Save The Date, Tag der offenen Tür der Ausbildung im Chemiepark Marl

2Bilder

Am 21. März lädt die Ausbildung von 10 bis 14 Uhr zum Tag der offenen Tür in den Chemiepark Marl ein. Alle an einer Ausbildung Interessierten sind herzlich eingeladen, das Ausbildungszentrum an diesem Tag zu besuchen. Es werden sämtliche Informationen rund um einen Ausbildungsplatz bei Evonik angeboten und Einblicke in die verschiedenen Ausbildungsberufe gewährt.
Im Chemiepark Marl hat die berufliche Erstausbildung eine lange Tradition: In rund 80 Jahren haben weit mehr als 17.000 junge Menschen ihre Ausbildung erfolgreich abgeschlossen.
Der Chemiepark Marl bietet Schülerinnen und Schülern in naturwissenschaftlichen, technischen und kaufmännischen Berufsfeldern zahlreiche qualifizierte Ausbildungsberufe an. Für jedes Interessengebiet und jeden Schulabschluss gibt es Angebote.
Darüber hinaus besteht für besonders leistungsbereite Bewerber und Bewerberinnen mit Allgemeiner Hochschulreife in einigen Berufen auch die Möglichkeit, die Ausbildung und ein Studium an einer der Partnerhochschulen parallel zu absolvieren.

Jugendlichen nicht nur Fähigkeiten und Kenntnisse zu vermitteln, sondern sie ganz individuell zu fördern, ist ein wichtiges Anliegen der Ausbildung im Chemiepark Marl. Je nach Ausbildungsberuf werden zusätzliche Qualifikationsmöglichkeiten angeboten: Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten, Computerführerschein, Englischkurse, Business Knigge usw.

Die Ausbildung im Chemiepark Marl wurde als erstes Unternehmen der Chemischen Industrie im Jahr 2012 nach DIN ISO 29990 (Qualität in der Aus- und Weiterbildung) zertifiziert.

Autor:

Siegfried Schönfeld aus Marl

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

17 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen