Beliebte Reihe geht weiter
Handgemacht - Musik „unplugged“ in der Stadtbibliothek

"Akustiks", der Name der Band ist Programm.
  • "Akustiks", der Name der Band ist Programm.
  • Foto: N. Breil
  • hochgeladen von Andrea Rosenthal

Die Stadtbibliothek im Mülheimer Medienhaus veranstaltet am kommenden Freitag, 22. Februar, um 19.30 Uhr, den ersten von vier Abenden mit akustischer Musik ohne die heute üblichen elektronischen Effekte.

Die Veranstaltung beginnt um 19.30 zunächst wieder mit „Philipp dem Pfuscher“. Hinter dem Pseudonym verbirgt sich Philipp Hemmelmann, der exemplarisch vorführt, wie auch bei live gespielter Musik unser Hörerlebnis mittels Elektronik beeinflusst wird.

Ganz ohne elektrische Effekte präsentiert sich danach das Mülheimer Duo „die Angeber“. Josef Roman Roring (Gesang, Gitarre) und Thomas Becker (Gitarre). Ihre Texte sind auf Deutsch und auch wenn sich „die Angeber“ selbst nicht zu wichtig nehmen, so haben sie doch etwas zu sagen. Gute Voraussetzungen für einen launigen und unterhaltsamen Abend.

Den zweiten Teil des Abends bestreitet die Band Akustiks. Diesen Namen haben sich die vier Freunde und Musiker aus Mülheim, Duisburg und Oberhausen verständigt, als es im Frühsommer 2017 darum ging die Gruppe zu benennen. Die Band besteht aus dem Schlagzeuger Jochen Siegmund, dem Sänger und Gitarristen Holger Haufmann, dem Bassisten und Sänger Martin Albertz, dem Gitarristen und Sänger Volker Seemann und dem Blues-Harpspieler Peter Peters. Seit Juni 2018 bereichert die Sängerin Tanja Jurkschat mit Ihrer Stimme die Band. Alle verfügen über langjährige Banderfahrung und haben auch schon gemeinsam auf vielen Veranstaltungen gerockt. Dabei haben sie sich über die Jahre nie aus den Augen verloren, auch wenn jeder sein eigenes Ziel verfolgt hat.

Zum Finale entern alle beteiligten Musiker die Bühne, um mit Klassikern den Abend abzurunden. Der Eintritt ist frei – ein Hut geht rum.

Autor:

Andrea Rosenthal aus Mülheim an der Ruhr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.