Mölmsch Platt
Pe-iskirmes - Pfingstkirmes

Die Aufnahme mit seinem alten Philips klingt mir im Ohr:

Chird Hardering

Pe-iskirmes

Jan, dä sseet füar Hinnerk: „We-iste,
Ees ter Tied, vüar fieftich Johr,
Stainig in uss Mölm, op Pe-iste
Noch die aul Pe-iskirmes wuar?

Ssüh', — dat wuaresche noch Tie-e,
Woo me ssich van Hatten freude,
Kou'me höülte Pattsches rie-e,
Wenn die Karressell ssich dreihde.

Kou'me op dä Luckas haue,
In der Dill, o'm aule Mark,
Ssüh', — dat chuaf wat in'e Maue,
Jung, doo fullden me ssich stark.

Kirmes ees vüar fieftich Johre,
Chlöüf merr Jung, dat wuar en Staat.
Ssüh", — doo 'chuaw et noch en Kloore
Füar en Chroosche, dän hatt Aat.

Jung, wenn üm dän sche-iwen Toan,
Klung die Kirmesmussik op,
Ssüh’, - dann woad nicks miähr gedoan,
Dann stound Mölem op'e Kop.

Pfingstkirmes

Jan sagt zu Hinnerk: „Weißt du (noch),
als damals, vor fünfzig Jahr,
bei uns in Mülheim, immer auf Pfingsten
noch die alte Pfingstkirmes war?

Schau her, - das waren noch Zeiten,
wo man sich von Herzen freute,
konnte man hölzerne Pferdchen reiten,
wenn sich die Karussels drehten.

Konnte man auf den Lukas hauen,
in der Delle, auf dem alten Markt,
schau her, - das gab Muskeln,
Junge, da fühlte man sich stark.

Kirmes wie vor fünfzig Jahren,
glaub nur Junge, das war was Großes.
schau her, - da gab es noch einen Klaren
für einen Groschen, das hatte Art.

Junge, wenn um den schiefen Turm
die Kirmesmusik ertönte,
schau her, - dann wurde nicht mehr gearbeitet,
dann stand Mülheim auf dem Kopf

Autor:

Franz B. Firla aus Mülheim an der Ruhr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

13 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen