Erste Bilanz für den Sportpark Styrum
2.000 Besucher in nur einem Monat

Suchbild: Im Vordergrund der Jungs vom Mülheimer Kanu und Ski-Verein und der Trainer der Parcour-Abteilung des Styumer Turnvereins - ganz im Hintergrund... na, macht jemand einen Salto!
2Bilder
  • Suchbild: Im Vordergrund der Jungs vom Mülheimer Kanu und Ski-Verein und der Trainer der Parcour-Abteilung des Styumer Turnvereins - ganz im Hintergrund... na, macht jemand einen Salto!
  • hochgeladen von Regina Tempel

Am 3. Juli war der 1. Bauabschnitt des Sportparks Styrum eröffnet. Das ist jetzt exakt einen Monat her. Zeit, eine erste Bilanz zu ziehen. Jonathan Thomas vom Mülheimer SportService (MSS) betreut die sportlichen Aktionen: „Der Sportpark und die Tengelmann Arena werden sehr gut angenommen.“

Wegen Corona können sich nur maximal 50 Personen gleichzeitig auf dem Gelände bewegen. Über den Tag verteilt kamen in den Sommerferien aber immer 100, an manchen Tagen sogar 200 Besucher. Etwa 2.000 Sportinteressierte nutzten den neuen Sportpark im ersten Monat, so eine erste Bilanz. Mit der Fertigstellung des 1. Bauabschnitts kann die Tengelmann-Arena, eine Freilufthalle, für Fußball, Volleyball oder Gruppentraining, der Kursbereich unter dem Vordach der Halle, ein großer Fitnessbereich, die digitale Torwand sowie Streetball genutzt werden.

Die Kursangebote für Kinder, Jugendliche und Erwachsene sind ab sofort im Internet über den MSS-Flyer unter www.sportpark-styrum.de zu finden und lassen sich leicht buchen. Einige Angebote laufen bereits – so der Functional Fitness Kurs für Erwachsene oder die offenen Soccer Meetings für Kinder und Jugendliche. Das regelmäßige Fußball-Training - auch für Mädchen - läuft noch bis zu den Herbstferien und ist für jugendliche Teilnehmer kostenfrei. Der Functional Fitness-Kurs für Erwachsene, in Kooperation mit dem städtischen Jugendprogramm Trendsport ist mit 20 Teilnehmern ausgebucht.

Thai-Box-Kurs

Nach den Ferien kommt ein Thai-Box Kurs dazu, der startet am 28. August mit einem Schnuppertermin. Die Anmeldung dazu ist kostenlos. Zwei Thai-Box-Trainer geben einen Einstieg in die Kampfsportart. Start des Kurses ist der 4. September, ab 16.00 Uhr für Kids von 10 bis 14 Jahren und ab 18.00 Uhr für Jugendliche und Erwachsene ab 15 Jahren. Weitere Kursangebote werden folgen und sind dem Flyer zu entnehmen.

Dank der finanziellen Mittel von der Bürgerstiftung Mülheim konnte ein Betreuer-Team gewonnen werden, das von Montag bis Samstag von 13 bis 21 Uhr aufpasst, dass die Regeln eingehalten werden. Sonntags ist der Sportpark Styrum von 12 bis 20 Uhr geöffnet – dann wird abgeschlossen.

Suchbild: Im Vordergrund der Jungs vom Mülheimer Kanu und Ski-Verein und der Trainer der Parcour-Abteilung des Styumer Turnvereins - ganz im Hintergrund... na, macht jemand einen Salto!
Jonathan Thomas (li.) trainiert am Freitag mit seinem Team vom Mülheimer Kanu- und Ski-Verein im Fitnessbereich des Sportparks Styrum.
Autor:

Claudia Leyendecker aus Mülheim an der Ruhr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen