Deutschland ruft!

Malek Semmo und Morad Möllenbeck!

Eine besondere Ehre wird in den kommenden Wochen zwei Athleten des BC Mülheim-Dümpten e.V. zu teil.

Mit ihren sportlichen Leistungen der letzten Jahre zeigten sie bereits mehrfach, dass sie zur deutschen Spitze in ihren Gewichtsklassen gehören und dem trägt jetzt auch der Deutsche Boxsportverband e.V. Rechnung und nominierte mit Malek Semmo und Morad Möllenbeck gleich zwei Jungs aus der Dümptener Talenteschmiede für einen Ländervergleichskampf zum Einsatz in der Nationalstaffel.

Morad Möllenbeck startet am kommenden Freitag, dem 21.09.2018 beim Ländervergleichskampf Deutschland gegen Australien im Halbweltergewicht der Elite. Dieser Länderkampf wird in der Niederrheinhalle in Wesel ausgerichtet und beginnt um 19:30 Uhr.

Für Malek Semmo geht es ein wenig weiter, denn sein Flieger startet am Donnerstag, dem 27.09.2018 und bringt ihn nach Dublin (Irland). Dort finden bis 30.09.2018 zwei Länderkämpfe gegen die irische Auswahl statt bei denen er im Mittelgewicht der Kadetten in den Ring steigen wird.

Eins ist klar, beide werden keine einfachen Aufgaben zum lösen bekommen, aber machbare, da sind sich die Dümptener Trainer einig.

Autor:

Frank Nierhaus aus Mülheim an der Ruhr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen