Erziehungsurlaub in 3, 2, 1!

+++Eilmeldung: Mülheimer Autorin klaut Elefanten+++
  • +++Eilmeldung: Mülheimer Autorin klaut Elefanten+++
  • hochgeladen von Anke Müller

Donnerstags erzähle ich Ihnen ja immer einen. Mir ist sonst langweilig und außerdem frage ich Sie so gerne um Rat.

Aus Gründen von Herbstferien unterbreche ich das jetzt mal. Ich will mich ein bisschen mit meinen Mutteraufgaben befassen: Kinder herzen, geklaute Äpfel einmusen, Weihnachtsgirlande billiger handeln, Herbstlaub zum Nachbarn schieben – was man halt so tut, damit der Nachwuchs weiß, wie es später läuft im Leben.

Ein paar spießige Bürgerdinge gehören außerdem erledigt: Auto waschen, Bürgersteig fegen - vielleicht spritze ich auch mal die Fenster von außen ab, damit drinnen der Stromverbrauch sinkt. Da bin ich mir aber noch nicht sicher.

Ein Ding hält mich zusätzlich in Atem: Pubis Rückreis aus den Ferien! Er weilt nach dem 28. Oktober als AirBerlinFluggast in der Schweiz bei der Tante, Sie erinnern sich.
Dank Ihnen habe ich alle Optionen im Kopf durchgespielt: Dortlassen, Zurückwandern, Heimradeln oder einen Heißluftballon zusammennähen (als Ossi hat man damit Erfahrung).
Seit ich um das Problem weiß, habe ich zur gedanklichen Refreshung eine Badewanne voll Tee leergetrunken.

Im Moment bin ich dabei, einen Elefanten zu besorgen: Mit dem kommt Hannibal-Pubi Müller dann sicher und ohne Verluste über die Alpen, das hat schon einmal geklappt.
Tausend Dank an der Stelle an meine BloggerKollegin Ellen für diese grandiose Idee!

Weil es aber schwierig ist, den Zoo in Duisburg von der Herausgabe eines Elefanten zu überzeugen, muss ich nun meine SchwatzKompetenzen bündeln. Drücken Sie mir die Daumen und sehen sie unser familiäres ZusammenführungsUnterfangen wohlwollend!

Herzlichst und auf in Bälde,
Ihre Anke Müller

Autor:

Anke Müller aus Mülheim an der Ruhr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

22 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen