Schule ohne Rassismus und mit Courage

Bei der Titelverleihung in der Schulaula: Die Landeskoordinatorin Julia Rombeck (3.v.l,) und Rektorin Judith Koch (r.) Foto: Emons
  • Bei der Titelverleihung in der Schulaula: Die Landeskoordinatorin Julia Rombeck (3.v.l,) und Rektorin Judith Koch (r.) Foto: Emons
  • hochgeladen von Thomas Emons

Die Landeskoordinatorin des Netzwerkes „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“, Julia Rombeck, hat der Realschule an der Mellinghofer Straße den gleichnamigen Titel verliehen. Hinter der Auszeichnung steht der 1992 gegründete Verein Courage e.V. Damit gehört die Dümptener Realschule, an der 650 Schüler, Lehrer und Mitarbeiter lernen, lehren und arbeiten, jetzt zu einem Netzwerk von bundesweit 2500 Schulen, die sich in ihrem Schulprogramm auf ein antirassistisches und Zivilcourage förderndes Schulprogramm verpflichten.

„Dieser Titel ist für uns keine Eintagsfliege, sondern eine dauerhafte Aufgabe und Herausforderung“, sagte Rektorin Judith Koch am Tag der offenen Tür. Und Schirmherr Patrick Marx schrieb den Schülern an ihrem Ehrentag: „Ihr Engagement lässt mich trotz aller Probleme, die wir in unserem Land mit politischen Populisten und ihrer permanenten Suche nach Sündenböcken haben, optimistisch bleiben.“

An der Realschule durchlaufen alle Schüler ein Deeskalationstraining und setzen sich im Rahmen einer Ausstellung und begleitenden Zeitzeugengesprächen mit den Ursachen und den Folgen der NS-Diktatur auseinander. Außerdem erarbeiten einige Schüler im Rahmen einer Stolperstein AG die Biografien von Mülheimer NS-Opfern. Thomas Emons

Autor:

Thomas Emons aus Mülheim an der Ruhr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen