Trickbetrug und Fahrerflucht - Polizei sucht Zeugen

Die Polizei Essen/Mülheim sucht Zeugen zu zwei Vorfällen am Donnerstag, 11. Oktober: Zum einen werden Hinweise zu einem Unfall mit Fahrerflucht benötigt, zum anderen ermittelt die Polizei gegen Trickbetrüger.

Am Donnerstag, 11. Oktober, betrogen Unbekannte mit dem sogenannten Enkeltrick ein Ehepaar in Speldorf.Mehrfach rief ein Betrüger das Paar an und gab sich als Enkel aus.

Er erklärte, dass er Geld für einen Autokauf brauche. Das Ehepaar ahnte nicht, dass es sich nicht um ihren Enkel handelte und sicherte das Geld zu. Dieses ließ der falsche Enkel durch eine bislang unbekannte Frau abholen.

Nun sucht das zuständige Kommissariat die Frau, die das Geld entgegen nahm. Sie ist etwa 1,65 Meter groß und ihre Statur wird als breit beschrieben. Sie ist vermutlich Osteuropäerin. Sie hat dunkles, mittellanges Haar und trug dunkle Kleidung.
Der Ermittler fragt: Wer hat gesehen, wohin die Frau nach der Übergabe an der Kreuzung Aschenbruch/ Farnweg (11. Oktober, um 15.30Uhr) verschwand? Wer kann Angaben zu ihrer Identität machen?
Hinweise nimmt die Polizei unter Tel. 0201/829-0 entgegen.

Am gleichen Tag kam es gegen 13:50 Uhrzu einem Unfall auf der Hingbergstraße.Der bislang unbekannte Fahrer befuhr mit seinem Auto die Hingbergstraße in Richtung Bahnhof. Bei dem Wagen handelt es sich vermutlich um einen schwarzen Geländewagen. Bei einem Überholvorgang einer Radfahrerin fuhr der Wagen offenbar auf die Gegenfahrbahn.
Der ihm dort entgegenkommende Autofahrer (81) bremste rechtzeitig. Der diesem nachfolgende 53-jährige Kradfahrer bremste ebenfalls - und kam dabei zu Fall. Er wurde schwer verletzt und zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Der SUV-Fahrer flüchtete von der Unfallstelle.

Nun bittet der Ermittler des Verkehrskommissariats den Autofahrer oder die Fahrerin, sich bei der Polizei zu melden. Hinweise zum Unfallhergang von weiteren Zeugen nimmt die Polizei unter Tel. 0201/829-0 ebenfalls entgegen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen