Kranzniederlegung am Ehrenmal
Volkstrauertag in Dümpten

Hans-Joachim Libera, Hartmut Kraatz, Bernd Lüllau (v.l.) vom Dümptener Bürgerverein trafen sich diesmal alleine am Ehrenmal.
  • Hans-Joachim Libera, Hartmut Kraatz, Bernd Lüllau (v.l.) vom Dümptener Bürgerverein trafen sich diesmal alleine am Ehrenmal.
  • Foto: Dümptener Bürgerverein
  • hochgeladen von Nina van Bevern

Seit Jahren treffen sich Dümptener Bürgerinnen und Bürger zu einem Gedenken an die Opfer von Kriegen, Gewalt, Hass und Terrorismus am Ehrenmal an der Barbarastraße, Ecke Schildberg.

In diesem Jahr musste dieses immer gut besuchte gemeinsame Gedenken erstmalig ausfallen. Die verordneten Einschränkungen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie erforderten dies. Um den Gedenktag aber nicht zu vergessen, trafen sich nur die Mitglieder des geschäftsführenden Vorstandes  des Dümptener Bürgervereins zur Kranzniederlegung am Ehrenmal.

Autor:

Lokalkompass Mülheim aus Mülheim an der Ruhr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen