Sparkasse
Azubis führen Speldorfer Sparkassen-Filiale

Auszubildende der Sparkasse leiten aktuell die Filiale in Mülheim-Speldorf
  • Auszubildende der Sparkasse leiten aktuell die Filiale in Mülheim-Speldorf
  • Foto: Sparkasse MH
  • hochgeladen von Marcel Dronia

Wer in diesen Tagen die Sparkassen-Filiale an der Duisburger Straße in Speldorf besucht, wird auf viele junge Gesichter treffen. Denn der Standort wird aktuell ausschließlich von Auszubildenden geleitet.

"Wir haben die Filialarbeit selbst unter uns aufgeteilt", erklärt Lea Krebber, die in diesen zwei Wochen als Leiterin fungiert. Alle Rollen innerhalb des Standortes sind von Azubis besetzt. "Die Zuordnung war gar nicht so einfach", verrät Krebber. Im Hintergrund stehen drei erfahrene Mitarbeiter für Rückfragen oder für Wertpapiergeschäfte zur Verfügung.

An beiden Donnerstagen haben die Azubis einen "Digital Thursday" ins Leben gerufen, an dem die Kunden Informationen über das Online Banking erhalten oder mehr über die Sparkassen-App erfahren können. Der zweite "Digital Thursday" findet am 23. Mai statt. Über Instragram begleiten die Auszubildenden das gesamte Projekt. Auch schon die Vorbereitung wurde über das soziale Netzwerk bekannt gemacht.

Insgesamt hat die Sparkasse in den vergangenen zehn Jahren 168 eigene Kräfte ausgebildet. Im September sollen wieder 15 Azubis starten.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen