Mülheim an der Ruhr: Oberbürgermeister

1 Bild

OB Scholten räumt Fehler ein - Stadtoberhaupt verteidigt sich und seine Bewirtungsaffäre

Regina Tempel
Regina Tempel | Mülheim an der Ruhr | am 28.08.2018

Von RuhrText Oberbürgermeister Ulrich Scholten hat sich am heutigen Dienstagnachmittag vor etwa 90 Mülheimer Bürgern zu seiner Bewirtungsaffäre erklärt. Dazu hatte der OB am Wochenende über ein Youtube-Video eingeladen. Am Ringlokschuppen räumte der 60-Jährige auch Fehler ein. "Bei der ein oder anderen Geschichte sind Fehler passiert beziehungsweise war es äußerst unsensibel", meinte Scholten in Bezug auf den...

1 Bild

„Mehr war nicht möglich“ - OB Scholten legt Bericht zu seinen Bewirtungsabrechnungen vor

Daniel Henschke
Daniel Henschke | Mülheim an der Ruhr | am 16.08.2018

Mülheim an der Ruhr: Mülheimer Woche NEU | Oberbürgermeister Ulrich Scholten legte am Mittwoch einen Bericht zu seinen Bewirtungsabrechnungen vor. Nun bleibt Zeit zum Studium der Unterlagen bis zur öffentlichen Diskussion in der Ratssitzung am 30. August.  Den kritisierten Belegen sollten die entsprechenden Kalenderblätter beigelegt werden. Dazu Erklärungen: Wie viele Gesprächspartner wurden verköstigt, wie lauten ihre Namen? Vor allem aber: Was war der dienstliche...

2 Bilder

„Wir sollten das sachlich und professionell abarbeiten“

Daniel Henschke
Daniel Henschke | Mülheim an der Ruhr | am 09.08.2018

Mülheim an der Ruhr: Mülheimer Woche NEU | Frank Mendack über die Schließung der VHS und die Abrechnungen des Oberbürgermeisters Zwei höchst umstrittene Themen, die Mülheim bewegen: Die geschlossene Volkshochschule und monierte Spesenabrechnungen von Oberbürgermeister Ulrich Scholten. Mittendrin: Frank Mendack. In seiner Funktion als Chef des Immobilienbereiches musste Mendack neu festgestellte Brandschutzmängel zur Kenntnis nehmen, die dann dazu führten, dass...

23 Bilder

Geburtstagsfeier von "Essen verwöhnt" bei Traumwetter

Michael Köster
Michael Köster | Essen-Nord | am 19.07.2018

Essen: Essen verwöhnt | Bei Traumwetter wurde am Mittwoch die große Geburtstagsparty in der Essener Innenstadt gestartet. zum 20. Mal findet auf der Kettwiger Straße die Gourmetmeile "Essen verwöhnt" statt. Höhepunkt des Eröffnungstages war die lange Tafel zwischen Lichtburg und Marktkirche. Noch bis Sonntag, 22. Juli, bieten 20 Restaurants mehr als 100 Köstlichkeiten zu Probierpreisen von maximal 10 Euro an. Hier einige Impressionen vom...

2 Bilder

"Essen verwöhnt" feiert 20. Geburtstag

Michael Köster
Michael Köster | Essen-Nord | am 18.07.2018

Essen: Essen verwöhnt | "Essen verwöhnt" feiert einen runden Geburtstag. Am heutigen Mittwoch um 12 Uhr wird die 20. Auflage der Gourmetmeile auf der Kettwiger Straße eröffnet. Zur Feier hat Konditorin Susanne Kötter eine große Geburtstagstorte gebacken, die am Donnerstag von Oberbürgermeister Thomas Kufen angeschnitten wird. Als Wein- und Spirituosenhändler Rainer Bierwirth die Meile im Juni 1999 zusammen mit dem Gastronomen Werner Rzepucha aus...

2 Bilder

Schluck aus der Pulle - Kostenlos Wasserflaschen nachfüllen und Müll vermeiden

Marc Keiterling
Marc Keiterling | Mülheim an der Ruhr | am 17.07.2018

Wer kennt es nicht? Man ist unterwegs, hat Durst, aber die eigene Trinkflasche ist leer? Und ein Supermarkt ist auch nicht in der Nähe. Was tun? Gut zu wissen, dass man jetzt an mehreren Stellen in der Stadt seine Flasche nachfüllen kann - kostenfrei, mit Trinkwasser aus der Leitung. "Refill" steckt dahinter. Hinter diesem Begriff verbirgt sich ein mittlerweile über ganz Deutschland verbreitetes Konzept. In Geschäften,...

1 Bild

VHS-Begehren hat erste Hürde geschafft

Marc Keiterling
Marc Keiterling | Mülheim an der Ruhr | am 10.07.2018

Die erste Hürde ist geschafft. 8.500 Bürger haben das Begehren zum Erhalt der Volkshochschule am MüGa-Park unterschrieben. Damit kann der Wunsch, das denkmalgeschützte Gebäude an der Bergstraße zu erhalten, nun formell auf den Weg gebracht werden. Am kommenden Freitag, 13. Juli, wird das erfolgreiche Bürgerbegehren nun an Oberbürgermeister Ulrich Scholten übergeben. Bis Freitagmorgen können am Stand der VHS-Befürworter...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

DANKE DANKE DANKE

Kirsten Grunau
Kirsten Grunau | Mülheim an der Ruhr | am 09.07.2018

Liebe Freunde der VHS! JA, Sie haben alle richtig gelesen. Schon am Freitag, 13.7.2018 wird das erfolgreiche Bürgerbegehren unserem Oberbürgermeister übergeben. Zu allererst möchten wir uns bei den unzähligen Helfern bedanken, und ein HElfer ist ein jeder, der unterschrieben hat und vielleicht seinen Nachbarn, seinen Kollegen oder die Tante gefragt hat, ob sie auch unetrschreiben möchte. Bis Freitag moregn kann noch...

1 Bild

„Alle sind peinlich berührt und wir haben nichts erreicht“

Daniel Henschke
Daniel Henschke | Mülheim an der Ruhr | am 06.07.2018

Mülheim an der Ruhr: Mülheimer Woche NEU | SPD zerstritten ob der Abrechungsaffäre rund um Oberbürgermeister Ulrich Scholten Er nannte keine Namen. Aber Ulrich Scholten betonte erneut, für Transparenz sorgen zu wollen. Doch mit erheblichen Einschränkungen und erst nach ausführlicher Beratung durch seinen Rechtsbeistand. Es müsse aus Gründen des Datenschutzes erst noch Gespräche geben, ob er preisgeben dürfe, wer da in Mülheimer Gaststätten mit laut Abrechnungen...

2 Bilder

„Gehen Sie davon aus, dass ich den Wein nicht alleine getrunken habe“

Daniel Henschke
Daniel Henschke | Mülheim an der Ruhr | am 06.07.2018

Mülheim an der Ruhr: Mülheimer Woche NEU | Schier endloses Tauziehen statt Lösung des Konfliktes um Oberbürgermeister Ulrich Scholten Die Thematik der umstrittenen Kostenabrechnungen des Oberbürgermeisters Ulrich Scholten wurde doch auf die Tagesordnung der Ratssitzung gehievt. Dazu CDU-Fraktionsvorsitzende Christina Küsters: „Für uns sind viele Fragen offen geblieben. Die Diskussion im Hauptausschuss um die Verfügungsmittel des Oberbürgermeisters hat als ein...

2 Bilder

"Spesen-Affäre"in der Ratssitzung? - Von OB Scholten wird Aufklärung erwartet

Marc Keiterling
Marc Keiterling | Mülheim an der Ruhr | am 03.07.2018

Der amtierende OB sieht nach der Hauptausschusssitzung aktuell offenbar keinen weitergehenden Erklärungsbedarf im Zusammenhang mit der "Spesen-Affäre", die ehemalige OB hatte nun klaren Distanzierungsbedarf - die Debatten um und mit Oberbürgermeister Ulrich Scholten und seine Bewirtungen reißen nicht ab. Im Anschluss an den Hauptausschuss am vergangenen Donnerstag verabschiedete Scholten die Tagesordnung für die...

2 Bilder

„Nehmen Sie einfach Ihren Hut“

Daniel Henschke
Daniel Henschke | Mülheim an der Ruhr | am 29.06.2018

Mülheim an der Ruhr: Mülheimer Woche NEU | Rücktritt gefordert - doch im Hauptausschuss fand keine Klärung der Causa Scholten statt Im von Kämmerer Frank Mendack beauftragten Prüfbericht der Märkischen Revision wurde klar Position bezogen: Oberbürgermeister Ulrich Scholten hätte bei der Abrechnung seiner Belege nachprüfbare Angaben zur dienstlichen Veranlassung machen müssen. Das gelte besonders für eine Kommune unter Nothaushaltsrecht. Im Fokus der Prüfer:...

1 Bild

SPD-Fraktion berät Prüfbericht zu OB-Verfügungsmitteln

Claus Schindler
Claus Schindler | Mülheim an der Ruhr | am 27.06.2018

In einer Sondersitzung am Dienstagabend hat sich die SPD-Ratsfraktion mit den Ergebnissen des Prüfberichtes der Märkischen Revision über die Verwendung der OB-Verfügungsmittel befasst. Die Ergebnisse der Beratung fasst Fraktionsvorsitzender Dieter Spliethoff zusammen: „Die Fraktion befand sich mitten in einer intensiven konträren Diskussion, als die Stellungnahme des Parteivorstands mit seiner Einschätzung der aktuellen...

1 Bild

UPDATE "OB-Affäre": Reichlich Alkohol bei Bewirtungen - Scholten will offenbar schweigen - Opposition schäumt

Marc Keiterling
Marc Keiterling | Mülheim an der Ruhr | am 25.06.2018

"Wir (...) stellen fest, dass in der von uns gezogenen umfangreichen Stichprobe der hinreichende Nachweis der dienstlichen Veranlassung für eine sachlich richtige Anordnung der Beträge zur Kostentragung und Zahlung durch die Gemeinde nach den uns vorliegenden Unterlagen nahezu durchgängig nicht erbracht ist." Ein langer Satz, der in der Kürze so zu übersetzen ist: Den Verdacht der Untreue gegen Oberbürgermeister Ulrich...

1 Bild

OB nimmt Montag seinen Dienst auf - Dezernent verteidigt das Vorgehen des Kämmerers

Regina Tempel
Regina Tempel | Mülheim an der Ruhr | am 08.06.2018

Von Regina Tempel und Daniel Henschke Im Gerangel um vermeintlich unrechtmäßige Spesenabrechnungen bei Oberbürgermeister Ulrich Scholten kommt es zu einer Atempause. Die Mülheimer SPD hat - zumindest vorläufig- ihre Reihen geschlossen und sich auf einen Waffenstillstand geeinigt. Am Dienstagabend konnte Oberbürgermeister Ulrich Scholten dem Unterbezirksvorstand seine Sicht der Dinge referieren. Scholten ist in Mülheim...

16 Bilder

Fortschritte auf der Großbaustelle wecken Vorfreude

Marcus Lemke
Marcus Lemke | Mülheim an der Ruhr | am 15.03.2018

Von RuhrText Beim Ortsbesuch des „StadtQuartiers Schlossstraße“ benötigte Oberbürgermeister Ulrich Scholten noch viel Fantasie, um sich vorzustellen, wie das derzeit prominenteste Bauprojekt in der Innenstadt auf dem ehemaligen Kaufhof-Gelände nach Fertigstellung wohl aussehen werde. Die noch grauen Gebäude wirken klobig, im Inneren sind die Räumlichkeiten dunkel und etwas beengend. Immerhin sind die ersten Fenster schon...

2 Bilder

Neues LOt-Labor an der Hochschule Ruhr West eröffnet

Claudia Leyendecker
Claudia Leyendecker | Mülheim an der Ruhr | am 14.02.2018

LOt ist eine Entwicklung der Hochschule Ruhr West und meint, dass zukünftig alle erst einmal forschen dürfen – nicht nur die Studenten, nein auch Schüler - und auch Unternehmen werden mit ins Boot geholt. „Internet of Things“ lautet der Auftrag, der zahlreiche Besucher am Tag nach Rosenmontag in die Mülheimer Hochschule lockte. Übersetzt bedeutet „Internet of Things“ das „Internet der Dinge“ und im Weiteren, dass Dinge...

1 Bild

Rat der Stadt Mülheim bleibt handlungsfähig und verabschiedet nun doch einen Haushalt

Daniel Henschke
Daniel Henschke | Mülheim an der Ruhr | am 08.12.2017

Mülheim an der Ruhr: Mülheimer Woche NEU | „Da darf man mal durchatmen.“ Ein sichtlich erleichterter Oberbürgermeister Ulrich Scholten schloss die Ratssitzung mit einem flammenden Appell, auch zukünftig konsensfähig zu bleiben: „Wenn es allen weh tut, ist es ein ordentlicher Kompromiss.“ Es bleibe dabei: „Wir setzen die Schwerpunkte. Die Stimmung war sehr kontrovers, daher bin ich sehr dankbar, dass wir alle gemeinsam den Weg gefunden haben.“ Nun wurden die...

1 Bild

Oberbürgermeister kommt zum ersten "Speldorfer Abend" 1

Marcel Dronia
Marcel Dronia | Mülheim an der Ruhr | am 16.11.2017

Seit Hartmut Meyer die Interessengemeinschaft Speldorf führt, hat der erste Vorsitzende die Veranstaltung „Speldorfer Mittag“ etabliert. Geschäftsleute, Vereinsvertreter und Lokalpolitiker aus dem Stadtteil kommen einmal im Monat zusammen, um neue Netzwerke zu knüpfen und über aktuelle Themen zu sprechen. Im November veranstaltet die IGS den ersten „Speldorfer Abend“. Am Donnerstag, 23. November, lädt die...

1 Bild

Die Mittelständler in der CDU fordern Verlässlichkeit von der Mülheimer Politik

Daniel Henschke
Daniel Henschke | Mülheim an der Ruhr | am 04.11.2017

Mülheim an der Ruhr: Mülheimer Woche NEU | Der Mülheimer CDU-Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung brennen die Themen unter den Fingernägeln. Das sind wirtschafts- und finanz-, aber auch sozialpolitische Fragen. Sorgenkinder bleiben Mannesmann, Friedrich Wilhelms-Hütte und Siemens. Die Mittelständler sehen ein düsteres Szenario aufziehen: „Ein schleichender Prozess. Wir laufen in Mülheim in eine Phase der De-Industriealisierung. Hier fallen tausende...

1 Bild

Nicht allen! 5

Franziskus Firla
Franziskus Firla | Mülheim an der Ruhr | am 09.09.2017

Schnappschuss

1 Bild

Stadt im engen Austausch mit der Polizei 1

Michael Köster
Michael Köster | Mülheim an der Ruhr | am 28.08.2017

Essen: Polizeipräsidium | Im Polizeipräsidium in Essen trafen sich die beiden Oberbürgermeister Ulrich Scholten (Mülheim) und Thomas Kufen (Essen) mit Polizeipräsident Frank Richter zu einem Meinungsaustausch. Insbesondere vor dem Hintergrund terroristischer Bedrohungen sind beide Kommunen mit dem Polizeipräsidium auf verschiedenen Arbeitsebenen in ständigem Kontakt in allen Sicherheitsfragen. Polizei und die Städte sind professionell aufgestellt,...

Oberbürgermeister zu Gast in der Luisenschule

Lokalkompass Mülheim
Lokalkompass Mülheim | Mülheim an der Ruhr | am 12.02.2016

Als der Oberbürgermeister (OB) am Donnerstag, 11. Februar, von der Schülervertretung, vorgestellt wurde, gab es einen riesigen Applaus. Schon zum Wahlkampf im vergangenen Jahr, war OB Scholten in der Luisenschule zu Gast. Damals hatte er großen Eindruck hinterlassen. „Der Tag war nicht mehr zu toppen“, schwärmte er von seinem letzten Besuch. Nach einem kurzen „Fragenhagel“ zu privaten Dingen, konzentrierte man sich auf das...

2 Bilder

Auf der Suche nach dem Mittelpunkt der Stadt: team Innenstadt gegründet

Lisa Peltzer
Lisa Peltzer | Mülheim an der Ruhr | am 11.12.2015

Mülheim an der Ruhr: Wertstadt | Vorbei sind die Zeiten der Knochenstruktur in Mülheim mit dem Forum City Mülheim und dem Kaufhof als Enden und dem Einzelhandel in der Mitte. „Die Mitte ist ordentlich abgenagt“, stellt Dezernent Peter Vermeulen fest. Um den Prozess zu stoppen, wurde jetzt das „team Innenstadt“ gegründet. Mit Ruhrbania habe man Mülheim an die Ruhr geholt, sagt Vermeulen weiter. „Und dabei die Stadt leergespült“, bedauert Oberbürgermeister...

7 Bilder

Ruhrbania Eröffnung 11.05.2014

Georg Meurer
Georg Meurer | Mülheim an der Ruhr | am 12.05.2014

Und dann kamen sie doch noch die sehnlichst erwarteten Yachten!