Regierungspräsidentin Birgitta Rademacher zur Stippvisite in Oberhausen Holten

14Bilder

Die Düsseldorfer Regierungspräsidentin Birgitta Rademacher weilte am Montag zu einem Kurzbesuch in Oberhausen. Willkommener Anlass war der Förderbescheid zur Sanierung und Modernisierung der Sportanlage Holten an der Emscherbrücke. Die stark sanierungsbedürftige Spotstätte kann jetzt mit rund 2,3 Millionen Euro für eine Erneuerung rechnen.

Autor:

Rüdiger Marquitan (Rü MarquiTan) aus Oberhausen

Rüdiger Marquitan (Rü MarquiTan) auf Instagram
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

10 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen