Holten

Beiträge zum Thema Holten

Kultur
An den „Weihnachtstischen to go“ kann man sich das “Friedenslicht von Bethlehem” und eine Hausandacht mit nach Hause nehmen - für ein schönes Weihnachten in den eigenen vier Wänden.

Stattdessen gibt es „Weihnachtstische to go“
Verzicht auf Präsenzgottesdienste in der Kirchengemeinde Holten-Sterkrade

Das Presbyterium der Evangelischen Kirchengemeinde Holten-Sterkrade hat beschlossen, angesichts der massiv und bedrohlich steigenden Corona-Zahlen, ab sofort und bis auf Weiteres, zumindest aber bis zum 10. Januar, auf die Durchführung von Präsenzgottesdiensten zu verzichten. Dies betrifft sämtliche Gottesdienste und Veranstaltungen an Heiligabend, den Weihnachtstagen, an Silvester und Neujahr. Anstelle von Präsenzgottesdiensten erwarten einen an den drei Kirchen kleine „Weihnachtstische to...

  • Oberhausen
  • 21.12.20
Vereine + Ehrenamt
Jedes Ausstellungsstück hat seine eigene Geschichte. Peter Wedig, Vorsitzender des Moped-Clubs Neumühl, kann davon stets eine Menge berichten.
Fotos: Reiner Terhorst
2 Bilder

Neumühler Moped-Museum in Holten öffnet wieder
Ein Blick hinter die Kulissen

„Die Moped-Freunde und Liebhaber historischer Schätzchen werfen immer gerne einen Blick in unsere imposante Ausstellung“, sagt Peter Wedig, Vorsitzender des Moped-Clubs Neumühl. Eine Zeit lang ging wegen der Corona-Pandemie nichts. Mittlerweile ist das unter Einhaltung aller Schutzegeln wieder möglich.  Manche Moped-Freaks hatten schon regelrechte Entzugserscheinungen. Inzwischen wurden erfolgreiche „Öffnungsversuche“ gestartet. Alle haben sich im Neumühler Moped-Museum auf Holtener Gebiet an...

  • Duisburg
  • 11.09.20
Vereine + Ehrenamt
Am morgigen Sonntag ist wieder ein Blick auf historische Mopeds aus der guten, alten Zeit gestattet. Zwar wird es dann nicht so „hautnah“ zugehen wie auf unserem Foto vom vergangenen Jahr, aber auch mit Abstand gibt es einiges zu bestaunen.
Foto: Reiner Terhorst

Neumühler Moped-Museum in Holten hat morgen geöffnet
Über 150 alte Schätzchen warten

„Die Moped-Freunde und Liebhaber historischer Schätzchen wollten einfach mal wieder einen Blick in unsere imposante Ausstellung werfen“, sagt Peter Wedig, Vorsitzender des Moped-Clubs Neumühl, „deshalb hatten wir uns entschlossen, unter Einhalten aller Vorsichtsmaßnahmen und Regeln in Sachen Corona diesem Wunsch entgegenzukommen. Manche Moped-Freaks hatten schon regelrechte Entzugserscheinungen. Im letzten Monat wurde ein erster „Öffnungsversuch“ gestartet, und der ist geglückt. Alle haben sich...

  • Duisburg
  • 18.07.20
Politik
Spatenstich für die Fotografen: (v.l.) Peter Meis (Leiter Standortsicherheit EDEKA), OB Daniel Schranz, NRW-Verkehrsminister Hendrik Wüst und Dr. Sandra Strohbücker (Geschäftsführerin Logport). Fotos: Klaus Bednarz
10 Bilder

Logportstraße nähert sich der Fertigstellung
"Spatenstichnachholtermin"

Für Oberbürgermeister Daniel Schranz war es ein "Spatenstichnachholtermin" an einem der "idyllischsten Orte Oberhausens". Von Klaus Bednarz Eigentlich war die offizielle Besichtigung der Baustelle "Logportstraße" nebst Ministerbesuch schon für den März vorgesehen. So konnte NRW-Verkehrsminister Hendrik Wüst sich erst am Montag ein Bild vom aktuellen Stand der Bauarbeiten machen, schließlich fördert das Land die für die Stadt Oberhausen so wichtige Infrastrukturmaßnahme. Sie dient der...

  • Oberhausen
  • 30.06.20
  • 1
Vereine + Ehrenamt
„Die Besucher unseres Museums bekommen öfter Schnappatmungen“, berichten die Initiatoren und Wegbereiter lachend, aber nicht ohne Stolz. Die Vielfalt auf zwei Etagen und weiteren Nebenräumen ist wirklich beeindruckend. Am Sonntag kann man mal wieder einen Blick in das Innenleben werden.
Foto: Reiner Terhorst

Moped Club Neumühler öffnet am Sonntagvormittag sein Holtener Museum unter "Corona-Regeln"
Mal wieder Mopeds sehen und bestaunen

„Die Moped-Freunde und Liebhaber historischer Schätzchen wollen einfach mal wieder einen in unsere imposante Ausstellung werfen“, sagt Peter Wedig, Vorsitzender des Moped-Clubs Neumühl, und, so fährt er fort, "deshalb haben wir uns entschlossen, unter Einhalten aller Vorsichtsmaßnahme und Regeln in Sachen Corona diesem Wunsch entgegenzukommen. So wird am Sonntag, 21. Juni, im „Zweirad-Tempel“ an der Waldteichstraße 93 in Oberhausen-Holten ein Besuch bei Abstand mit Anstand möglich sein.. Von...

  • Duisburg
  • 20.06.20
  • 1
Sport
Regierungspräsidentin Birgitta Radermacher, (2.v.li.) mit dem Beigeordneten Jürgen Schmidt (6.v.li.) sowie Vertretern von Verwaltung, Politik, Bezirksregierung und Sportverein bei der Übergabe des Förderbescheids. Alle Fotos: RüMa
7 Bilder

Oberhausens Sportler freuen sich über Fördermittel
Millionen für Holten

Das ist ein ordentlicher Schluck aus der Pulle: Rund 2,3 Millionen Euro fließen in die Sportanlage an der Bahnstraße. Regierungspräsidentin Birgitta Radermacher übergab jetzt dem Beigeordneten Jürgen Schmidt den Förderbescheid für die Sanierung und Modernisierung. Diese Fördermittel bringen Holten in Bewegung: Die stark sanierungsbedürftige Sportstätte besteht aus zwei Fußballplätzen, einem Großspielfeld aus Rasen und einem aus Asche. Zusätzlich gehört eine Rundlaufbahn aus Asche zum...

  • Oberhausen
  • 09.06.20
Kultur
14 Bilder

Regierungspräsidentin Birgitta Rademacher zur Stippvisite in Oberhausen Holten

Die Düsseldorfer Regierungspräsidentin Birgitta Rademacher weilte am Montag zu einem Kurzbesuch in Oberhausen. Willkommener Anlass war der Förderbescheid zur Sanierung und Modernisierung der Sportanlage Holten an der Emscherbrücke. Die stark sanierungsbedürftige Spotstätte kann jetzt mit rund 2,3 Millionen Euro für eine Erneuerung rechnen.

  • Oberhausen
  • 08.06.20
  • 1
Kultur
Fotos: privat
2 Bilder

Drittältester Flugplatz Deutschlands lag im Holtener Bruch
Große Träume vom Fliegen

Wer heute nach Spuren des Holtener Flughafens sucht, muss schon genau hinschauen. An ihn erinnert nur noch die „Flugstraße“. Doch bis zum Ende der 1920er-Jahre war Holten Schauplatz großer Schaufliegerei, zog neugierige Menschenmassen an und wäre fast Teil internationaler Flugzeuglinien geworden. Daran erinnert Bürgerreporter Tobias Szczepanski. Am 8. August 1909 gründete sich der „Westdeutsche Verein für Flugsegler e.V.“ und begann, eine 500 Morgen große Grasfläche Gemeinheitsgrund im Holtener...

  • Oberhausen
  • 25.04.20
Kultur
29 Bilder

Holtener Interessengemeinschaft lud ein
7. Weihnachtsmarkt im Kastell Holten

Wie in den Vorjahren erstrahlte am Wochenende das Kastell Holten wieder in weihnachtlichem Glanz. Die Holtener Interessen- und Bürgergemeinschaft (HIB) veranstaltete bereits zum siebten Mal einen Weihnachtsmarkt im und rund um das Kastell. Es wurde Kunsthandwerk wie selbstgemachte Grußkarten, Kleidung und Schmuck, Strickwaren, Holzdeko, vor Ort geschnitzte Engel und Krippenfiguren sowie Erzeugnisse einer Imkerei angeboten. Besondere Essig- und Senfsorten sowie Öle und hübsche Verpackungen gab...

  • Oberhausen
  • 15.12.19
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Den ganzen Tag über herrschte im Holtener Moped-Museum des Moped Clubs Neumühl dichtes Gedränge. Mit einem solchen Ansturm hatten die Verantwortlichen nicht gerechnet.
Foto: Reiner Terhorst
3 Bilder

Zweirad-Freaks verursachten kleines Verkehrschaos
Riesenandrang im Moped-Museum

„Das war der absolute Wahnsinn“, sagt Peter Wedig, Vorsitzender des Moped Clubs Neumühl, der am Sonntag das einjährige Bestehen seines Moped-Museums an der Waldteichstraße in Holten feierte, wie der Wochen-Anzeiger im Vorfeld ausführlich berichtete. Das nicht gerade kleine „El Dorado für historische Zweitakter“ platzte den ganzen Tag über aus allen Nähten. Viele Unentwegte mussten mehrere Zusatzrunden drehen, bis sie einen Parkplatz gefunden hatten. Die Autokennzeichen sprachen eine deutliche...

  • Duisburg
  • 22.10.19
  • 1
  • 1
LK-Gemeinschaft
"Die Besucher unseres Museums bekommen öfter Schnappatmungen", berichten die Initiatoren und Wegbereiter lachend. Die Vielfalt auf zwei Etagen und weiteren Nebenräumen ist wirklich beeindruckend.    Foto: A.F. Becker
4 Bilder

Neumühler Moped Museum in Holten ist Anziehungspunkt für die Region – Sonntag Herbstfest und Geburtstagsfeier
„Mal intensiv Mopeds hören und riechen“

„Am Anfang haben wir noch die Besucher gezählt. Das haben wir aber schnell sein lassen“, lacht Peter Wedig, Vorsitzender des Moped-Clubs Neumühl, und freut sich mit seinen Mitstreitern über den Erfolg des vor gut einem Jahr offiziell eröffneten Moped-Museums in Holten. So wird das Herbstfest am kommenden Sonntag, 20. Oktober, im „Zweirad-Tempel“ an der Waldteichstraße 93 in Oberhausen-Holten zugleich zur Geburtstagfeier. Von 9.30 bis 17 Uhr kann man dort gut 140 historische Mopeds aus...

  • Duisburg
  • 15.10.19
  • 2
Ratgeber
Foto: Archiv

Baumaßnahmen durch die DB Netz AG
Einschränkungen im Bahnverkehr

Aufgrund diverser Baumaßnahmen durch die DB Netz AG kommt es in den kommenden Tagen zu mehrfachen Einschränkungen im Bereich Düsseldorf, Oberhausen und Duisburg: 02.07.- voraussichtlich 12.07.2019: Bahnsteigarbeiten in Oberhausen-Holten Für die Züge der Linie RE 19 entfällt tagsüber der Halt in Oberhausen-Holten in Fahrtrichtung von Arnhem Centraal nach Düsseldorf Hbf. In den Nachtstunden (23:45 bis 05:00 Uhr) kann der Halt Oberhausen-Holten angefahren werden. Durch eine Umleitung über das...

  • Oberhausen
  • 02.07.19
Kultur
40 Bilder

"700 Jahre Kirche in Holten" - Beginn der Festwoche in Oberhausen-Holten

Der Evangelische Kirchenkreis Oberhausen feiert mit einer Festwoche "700 Jahre Kirche in Holten." Zum Auftakt der Festwoche gab es am Samstag einen historischen Umzug der Nachtwächter- und Türmerzunft sowie ortsansässiger Gruppen durch die Holtener Gassen. Auf Einladung der Holtener Nachtwächter nahmen an diesem Ereignis auch Mitglieder der Europäischen Nachtwächter- und Türmerzunft teil. Am 7.7.2019 um 18 Uhr findet in der Lutherkirche, Lipperheidstraße 55, 46047 Oberhausen, ein...

  • Oberhausen
  • 01.07.19
Ratgeber

Entschärfung heute, Mittwoch, 17 Uhr
Bombe in Holten gefunden

Bei Kampfmittelräumarbeiten ist heute, 29. Mai 2019, in Holten eine englische Fünfzentner-Bombe gefunden worden, die heute um 17 Uhr vom Kampfmittelbeseitigungsdienst der Bezirksregierung entschärft wird. Im Umkreis von 250 Metern von der Fundstelle befinden sich keine Wohnungen, die evakuiert werden müssen, lediglich ein kleiner Teil des Oxea-Werkes-Ruhrchemie muss geräumt werden. StraßensperrungenAb 16.30 Uhr werden folgende Straßenabschnitte gesperrt: die Kurfürstenstraße vom Kreisverkehr...

  • Oberhausen
  • 29.05.19
Blaulicht

Fünf-Zentner-Bombe in Holten gefunden

Bei Bauarbeiten auf dem Holtener Feld ist am Montag, 8. April, eine Fünf-Zentner-Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden worden. Sie wird heute, Dienstag, 9. April, ab 18 Uhr vom Kampfmittelbeseitigungsdienst der Bezirksregierung entschärft. Die Entschärfung konnte nicht am Montag erfolgen, da in unmittelbarer Nähe des Blindgängers erst eine Treibstoffleitung entleert werden musste. Im Umkreis von 250 Metern von der Fundstelle wohnen etwa 134 Menschen, die ihre Wohnungen heute ab 16 Uhr...

  • Oberhausen
  • 09.04.19
Kultur
Die gigantische Pumpwerksbaustelle im Holtener Bruch.Foto: Rupert Oberhäuser/EGLV

Pumpwerksbaustelle: Arbeiten schreiten voran
Tiefbauarbeiten fast abgeschlossen

Die Bauarbeiten der Emschergenossenschaft für das neue unterirdische Pumpwerk im Holtener Bruch sowie für den Abwasserkanal Emscher schreiten zügig voran. Aufgrund dieses Baufortschrittes kann jedoch künftig die provisorische Behelfsbrücke über die Emscher nicht mehr für An- und Abtransporte genutzt werden. Ab Mittwoch, 20. Februar, wird die Baustelle in Biefang vorerst nur noch über die Kurfürstenstraße angefahren. Auch die Abtransporte erfolgen über die Kurfürstenstraße. Die...

  • Oberhausen
  • 19.02.19
  • 1
Blaulicht
Foto: Stadt Oberhausen

Gefahr ist vorüber
UPDATE: Blindgänger kontrolliert gesprengt

Am Dienstag, 12. Februar, wurde bei Bauarbeiten am Bahnhof Oberhausen Holten eine 5-Zentner-Bombe gefunden. Da die Bombe einen Langzeitzünder hat, musste sie kontrolliert durch den Kampfmittelräumdienst der Bezirksregierung gesprengt werden. Um 15.15 Uhr wurde der Blindgänger in Holten kontrolliert und erfolgreich gesprengt. Irgendwelche Schäden hat es dabei nicht gegeben. Alle Sperrungen werden in diesen Minuten wieder aufgehoben, die Züge fahren auch wieder und die rund 500 evakuierten...

  • Oberhausen
  • 12.02.19
Blaulicht

Nach 20 Minuten war alles vorbei
Fünf-Zentner-Bombe in Holten ist entschärft

Bei Aushubarbeiten auf dem Holtener Feld ist am späten Dienstagabend, 13. November, eine Fünf-Zentner-Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden worden. Sie wird heute, Mittwoch, 14. November,  ab 14 Uhr vom Kampfmittelbeseitigungsdienst der Bezirksregierung entschärft. Im Umkreis von 250 Metern von der Fundstelle wohnen 53 Menschen, die ihre Wohnungen bis 13 Uhr verlassen müssen. Die Haushalte befinden sich auf Teilen der Flugstraße, Bruchsteg und Vennstraße. Alle betroffenen Personen werden ab...

  • Oberhausen
  • 14.11.18
LK-Gemeinschaft
Freuen sich über das neue Spielgerät, v.li.: Björn Ladeur (Fachbereichsleiter Jugendförderung), die Kinder Levin, Bennett, Lennie und Max sowie Thorsten Ostermann, Pressesprecher von Oxea. Foto: Stadt Oberhausen

Ein Segelboot für den Kinderspielpatz

Ein Segelboot als Federspielgerät lockt seit kurzem Kinder zum Spielplatz an der Graf-von-der-Mark-Straße in Holten. Das Chemie-Unternehmen Oxea, das in der Nähe ein Werk betreibt, hat das 2600 Euro teure Gerät gespendet. In Absprache mit dem Zentralen Betriebshof der Oberhausener Gebäudemanagement GmbH wurde das Spielgerät für die Stadt kostenneutral installiert und vom TÜV-Nord abgenommen. „Wir engagieren uns seit vielen Jahren im werksnahen Umfeld und unterstützen regelmäßig Kinder- und...

  • Oberhausen
  • 21.09.18
LK-Gemeinschaft
Die Maibaumaufstellung in Schmachtendorf im Vorjahr. Foto: Carsten Walden

Maifeste in Holten und Schmachtendorf

Das traditionelle Maifest auf dem Holtener Marktplatz wird am Dienstag, 1. Mai, ab 11 Uhr wieder einmal ein Treffpunkt für Jung und Alt sein. Auch in diesem Jahr hat die Holtener Interessen und Bürgergemeinschaft (HIB) wieder ein buntes Unterhaltungsprogramm auf der Bühne und auf dem Marktplatz zusammengestellt. Neben der Band „Button Down Swing & Blues“, die bereits im letzten Jahr für beste Unterhaltung sorgte, wird in diesem Jahr auch die Band „Old Dudes und Sara“ die Besucher erfreuen. Ein...

  • Oberhausen
  • 26.04.18
Ratgeber
2 Bilder

12.10 Uhr: Bomben sind entschärft

In Holten sind heute, Donnerstag, 14. September, erneut zwei Fünfzentner-Bomben gefunden worden, die am Freitag, 15. September, um 11 Uhr vom Kampfmittelbeseitigungsdienst der Bezirksregierung entschärft werden. Im Umkreis von 250 Metern von den Fundstellen wohnen insgesamt 187 Personen, die ihre Wohnungen bis 10 Uhr verlassen müssen. Die Haushalte befinden sich auf Teilen der Vennstraße, der Kurfürstenstraße, der Küperstraße sowie auf einem Teil der Straße Bruchsteg. Alle betroffenen Personen...

  • Oberhausen
  • 14.09.17
Ratgeber

Erneuter Bombenfund in Holten

Bei Bauarbeiten auf der Kurfürstenstraße, Holtener Feld, in Oberhausen-Holten wurde eine englische Fünfzentner-Bombe gefunden, die heute, Montag, 4. September,  um 17 Uhr vom Kampfmittelbeseitigungsdienst der Bezirksregierung entschärft wird. Im Umkreis von 250 Metern von der Fundstelle wohnen rund 30 Personen, die ihre Wohnungen bis 16.30 Uhr verlassen müssen. Personen, die im Umkreis von 250 bis 500 Meter von der Fundstelle wohnen, dürfen ihre Wohnungen für die Zeit der Entschärfung nicht...

  • Oberhausen
  • 04.09.17
  • 2
Ratgeber

Bombenentschärfung in Holten

Bei Bauarbeiten auf der Bahnstraße in Holten ist heute (Montag, 28. August) eine Fünfzentner-Bombe gefunden worden, die heute um 17 Uhr vom Kampfmittelbeseitigungsdienst der Bezirksregierung entschärft wird. Im Umkreis von 250 Metern von der Fundstelle wohnen rund 600 Personen, die ihre Wohnungen bis 16 Uhr verlassen müssen. Alle betroffenen Personen bzw. Haushalte werden durch Lautsprecherdurchsagen, Handzettel oder persönlich durch die Bediensteten des städtischen Außendienstes über die...

  • Oberhausen
  • 28.08.17
  • 1
Überregionales
Foto: Feuerwehr

Brennender PKW setzt Grünstreifen in Brand

Ein PKW brannte am Samstagnachmittag auf der BAB A3 vollständig aus. Das Feuer weitete sich dabei auch auf den Grünstreifen aus. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Gegen 14 Uhr wurde am 27. Mai der Leitstelle der Feuerwehr Oberhausen durch mehrere Anrufer ein brennender PKW auf der BAB A3 in Fahrtrichtung Köln gemeldet. Der Fahrer, welcher das Fahrzeug noch kurz vor der Ausfahrt Oberhausen-Holten auf dem Seitenstreifen zum Stehen gebracht und rechtzeitig verlassen hatte, wurde nicht...

  • Oberhausen
  • 29.05.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.