Ex-Wattenscheider findet neuen Verein
Jeffrey Obst wechselt zu RWO

Jeffrey Obst (l.) und Oberhausens Sportlicher Leiter Patrick Bauder freuen sich auf die gemeinsame Zusammenarbeit.
  • Jeffrey Obst (l.) und Oberhausens Sportlicher Leiter Patrick Bauder freuen sich auf die gemeinsame Zusammenarbeit.
  • Foto: RWO
  • hochgeladen von Christian Schaffeld

Fußball-Regionalligist Rot-Weiß Oberhausen hat auf dem Transfermarkt zugeschlagen und sich die Dienste von Jeffrey Obst gesichert. Der 26-jährige gebürtige Berliner mit familiären Wurzeln in Mosambik war zuletzt für die SG Wattenscheid 09 aktiv.

Für den insolventen Klub von der Lohrheide sowie Ligakonkurrent Rot-Weiss Essen brachte es Obst, der auf der rechten Außenbahn offensiv wie defensiv eingesetzt werden kann, auf 93 Spiele.

Obst stammt aus der Jugend von Tennis Borussia Berlin

Zuvor spielte der aus der Jugend von Tennis Borussia Berlin stammende 1,86 Meter Hüne für die U23 von Bundesligist Werder Bremen und den BSV Schwarz-Weiß Rehden.

Obst freut sich über Wechsel zu RWO

„Wir standen schon länger in Kontakt. Aber es kam immer etwas dazwischen. Nun bin ich froh, dass es geklappt hat und ich endlich wieder Fußball spielen kann“, freut sich Obst auf seinen ersten Einsatz im RWO-Dress.
Oberhausens Sportlicher Leiter Patrick Bauder ist ebenfalls glücklich über den Wintertransfer. „Jeffrey ist ein Spieler, für den wir uns schon lange interessieren. Er wird unsere rechte Außenbahn mit seinen ausgeprägten Stärken weiter nach vorne bringen. Wir freuen uns, dass es nun geklappt hat.“

Rückennummer 27 bei den Kleeblättern

Bei den Rot-Weißen erhält Obst die Rückennummer „27“.

Autor:

Christian Schaffeld aus Oberhausen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

22 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.