Schwere Unfall auf dem Postweg

Die Unfallursache wird von der Polizei ermittelt. Foto: Feuerwehr
  • Die Unfallursache wird von der Polizei ermittelt. Foto: Feuerwehr
  • hochgeladen von Klaus Bednarz

Am Mittwochnachmittag, 5. September, verlor der 75-jährige Fahrer eines Pkw auf dem Postweg gegen 16.15 Uhr die Kontrolle über sein Fahrzeug. Der Mercedes kam von der Fahrbahn ab, fuhr über den Gehweg und prallte ungebremst in eine Hauswand. 

Glücklicherweise befanden sich zum Zeitpunkt des Unfalls keine weiteren Personen auf dem Gehweg. Während der Postweg für die Dauer des Einsatzes von der Polizei komplett
gesperrt wurde, sicherten Feuerwehrmänner das verunfallte Fahrzeug mit einer Seilwinde. Anschließend untersuchte die Notärztin den Verletzten in seinem Fahrzeug. Erst als ein weiteres geparktes Auto versetzt wurde, konnte der Mann aus seiner Zwangslage befreit werden.
Die Notfallsanitäter legten den Mann auf eine Trage und brachten ihn zur weiteren Versorgung mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus, das er aber wieder unverletzt verlassen konnte. Durch den Aufprall des Fahrzeugs entstand an dem betroffenen Haus ein erheblicher Schaden im Eingangsbereich.
Neben der Einsatzleitung war die Feuerwehr Oberhausen mit drei Großfahrzeugen und 15 Feuerwehrmännern im Einsatz. Seitens des Rettungsdienstes waren ein Notarzteinsatzfahrzeug und zwei Rettungswagen vor Ort.

Autor:

Klaus Bednarz aus Oberhausen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.