Überruhr-Holthausen

Beiträge zum Thema Überruhr-Holthausen

Kultur
5 Bilder

35-jähriges Jubiläum wurde erfolgreich gefeiert
Spielplatzfest auf der Hattingswiese

Zum 35-jährigen Jubiläum konnte eines der größten traditionellen Kinderfeste in Essen erneut, wie in jedem Jahr im Mai, mit einer Besucherzahl von rund 1500 Gästen und bei sonnigem Wetter aufwarten. So herrschte lebhaftes Treiben auf der 5000 Quadratmeter großen Hattingswiese in Überruhr. Die Schirmherrschaft übernahmen zu diesem besonderen Jubiläum in diesem Jahr Matthias Hauer (MdB) und Fabian Schrumpf (MdL). Das diesjährige Spielplatzfest konnte vor allem wieder mit dem verlässlichen und...

  • Essen-Ruhr
  • 20.05.19
  • 1
  • 2
Kultur
3 Bilder

Tradition im Essener Stadtteil Überruhr
Spielplatzfest auf der Hattingswiese mit 35-jährigem Jubiläum

Am 18.05.2019 von 14 - 18 Uhr ist es wieder soweit. Traditionell findet auf dem Spielplatz "Hattingswiese" wieder das große Überruhrer Kinderfest statt und lädt zu Spiel, Spaß, sowie Essen und Trinken ein. In diesem Jahr und zum 35-jährigen Jubiläum des Spielplatzes, bietet eines der wichtigsten und beliebtesten Kinderfeste der Stadt wieder Beliebtes und Neues, so dass Kinder, Eltern und Großeltern ihren Spaß haben werden. Die Schirmherrschaft übernehmen in diesem Jahr Matthias Hauer (MdB) und...

  • Essen-Ruhr
  • 07.05.19
LK-Gemeinschaft
3 Bilder

Kinderfest auf der Hattingswiese

Am 12.05.2018 von 14 - 18 Uhr ist es soweit. Traditionell findet auf dem Spielplatz "Hattingswiese" wieder das große Überruhrer Kinderfest statt und lädt zu Spiel, Spaß, sowie Essen und Trinken ein. In diesem Jahr bietet eines der wichtigsten und beliebtesten Kinderfeste der Stadt wieder Beliebtes und Neues, so dass Kinder, Eltern und Großeltern wieder ihren Spaß haben werden. Was erwartet die Besucher in diesem Jahr beim Fest für die ganze Familie? Das Spielmobil kommt mit Kinderschminken,...

  • Essen-Ruhr
  • 03.05.18
  • 1
Ratgeber

OFFENE HARTZ4-BERATUNG IN ÜBERRUHR

Kommenden Mittwoch startet wieder die Hartz4-Beratung in Essen-Überruhr. Die Beratung findet jeden Mittwoch, 10 bis 12 Uhr im Evangelischen Stephanus-Gemeindehaus, Langenberger Straße 434a statt. Das Angebot ist für die Ratsuchenden kostenlos, Unterlagen sind bitte möglichst vollständig mitzubringen.

  • Essen-West
  • 08.01.17
Überregionales

Überruhr: 23-Jährige überfallen - junges Tätertrio übte vermutlich für künftige "Raubüberfälle"

Am Samstag, 29. Oktober, bedrohten drei Jugendliche eine junge Frau (23) in Überruhr-Hinsel. Wie die Polizei berichtet, stellten sich ihr die Jugendlichen gegen 20.30 Uhr in den Weg, als die 23-Jährige gerade zur S-Bahnhaltestelle Holthausen an der Langenberger Straße lief. Unter Vorhalt eines Messers, welches, wie sich später herausstellte, aus Plastik bestand, forderten sie Geld von der Frau. Gleichzeitig beleidigten sie die junge Frau mit sexuellen Sprüchen. Trotz der unmittelbaren Bedrohung...

  • Essen-Ruhr
  • 08.11.16
  • 1
Überregionales
Die Polizei fragt: Wer kennt diesen Mann?  Foto: Polizei Essen

Überruhr-Holthausen: Kripo sucht mutmaßlichen Autoknacker und EC-Kartenbetrüger

Mit dem Foto einer Überwachungskamera sucht die Kriminalpolizei nach einem mutmaßlichen Autoknacker und EC-Kartenbetrüger. Auf einem Friedhofsparkplatz im Holthuser Tal schlug am Donnerstag, 5. Mai (Christi Himmelfahrt), gegen 15.45 Uhr, ein unbekannter Täter die Scheibe eines BMW ein. Der Kriminelle entwendete aus dem Auto die Handtasche einer 58-Jährigen. EC-Karte an Geldautomat in Heidhausen benutzt Mit der Beute, in der sich Kreditkarten befanden, entkam er in unbekannte Richtung. An einem...

  • Essen-Ruhr
  • 27.06.16
LK-Gemeinschaft
Der große Trödelmarkt im Stephanus-Gemeindezentrum ist alljährlich ein großer Spaß für Käufer und Verkäufer. Foto: Olaf Eybe
4 Bilder

Alles muss raus: Großer Trödelmarkt im Stephanus-Gemeindezentrum

Am Samstag, den 6. Februar findet im Stephanus-Gemeindezentrum (Langenberger Str. 434a) zwischen 10.00 bis 18.00 Uhr ein großer Trödelmarkt statt. Großes und Kleines, Nützliches oder Dekoratives, Neues sowie Gebrauchtes wird dort zu günstigen Preisen von freiwilligen Helfern verkauft. Auch wer antiquarische Bücher, CDs oder Schallplatten sucht, kann im Gemeindesaal der Evangelischen Kirchengemeinde Essen-Überruhr fündig werden. Besonders groß ist das Angebot an Haushaltswaren aller Art. Junge...

  • Essen-Ruhr
  • 20.01.16
  • 1
Überregionales
Foto: Mike Filzen

Überruhr-Holthausen: Küche brannte lichterloh

Aus bislang unbekannter Ursache ist am Donnerstagmittag, 16. Juli, im sechsten Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses am Eskenshof ein Feuer ausgebrochen. Bei Eintreffen der Einsatzkräfte in der Wohnung einer 65-jährigen Dame brannte die Küche in voller Ausdehnung, die übrigen Räume waren stark verraucht. Das Feuer war schnell gelöscht Der Brandrauch zog aus dem offenen Fenster in eine darüber liegende Wohnung, deren Fenster ebenfalls „auf Kipp“ standen. Die 65-jährige konnte sich selbst in den...

  • Essen-Ruhr
  • 20.07.15
Überregionales
Foto: Mike Filzen

Überruhr-Holthausen: Photovoltaikanlage geriet in Brand

Am Samstag, 4. Juli, wurde der Feuerwehr um 15.50 Uhr ein Dachstuhlbrand an der Milchstraße gemeldet. Bereits bei der Anfahrt war eine starke Rauchentwicklung erkennbar. Die ersteintreffenden Einsatzkräfte stellten fest, dass die auf dem Dach installierte Photovoltaikanlage großflächig in Brand geraten war. Über eine Drehleiter wurde der Brand unter Einhaltung der Sicherheitsabstände gelöscht. Der Dachbereich unter der Photovoltaikanlage wurde durch den Brand zerstört. Feuerwehr verhinderte...

  • Essen-Ruhr
  • 07.07.15
Überregionales

Überruhr-Holthausen: Schuppen des Diakoniewerks brannte

Am Sonntag, 7. Juni, gegen 20.40 Uhr meldeten mehrere Anrufer der Leitstelle der Feuerwehr Essen eine starke Rauchentwicklung im Bereich Langenberger Straße. Eine gut sichtbare Rauchsäule wies den Einsatzkräften der Berufsfeuerwehr und der Freiwilligen Feuerwehr aus Burgaltendorf den Weg. Auf dem Gelände des Karl-Schreiner-Hauses an der Krummecke brannte ein garagenähnliches Gebäude mit den Ausmaßen von ca. 15x4m. Das Gebäude wurde zur einen Hälfte als Fahrradschuppen und zur anderen Hälfte als...

  • Essen-Ruhr
  • 08.06.15
Überregionales

Überruhr-Holthausen: Handyraub - Zeugen gesucht

Ein Handyräuber erbeutete am vergangenen Montag, 27. Oktober, gegen 13.35 Uhr, das Handy einer 17-Jährigen. Das Mädchen wehrte sich vehement gegen den Kriminellen. Die 17-Jährige war zu Fuß auf der Straße Hinseler Hof unterwegs, als sich ihr ein Unbekannter in Höhe der Hattingswiese von hinten näherte. Er ergriff ihr Handy und versuchte, es zu entreißen. An den Kopfhörerkabeln hielt sie das verbundene Gerät fest. Dabei schrie die Schülerin den Täter vorbildhaft an und machte damit auch andere...

  • Essen-Ruhr
  • 29.10.14
Überregionales

Überruhr: 70-Jährige auf Spielplatz beraubt

Am Montag, 18. August, gegen 10.15 Uhr wurde eine 70-jährige Seniorin in Überruhr-Holthausen überfallen. Auf dem Weg zum Einkauf lief die Seniorin über den Gehweg der Straße Flakerfeld. Auf einer Abkürzung, die sie über den Spielplatz am Hemmerhof in Richtung Römlingweg führte, kam ihr der Räuber zu Fuß entgegen. Noch in der Grünanlage riss er den Einkaufsbeutel mit solcher Gewalt an sich, dass die Fußgängerin zu Boden stürzte und sich verletzte. Der Räuber flüchtete durch die abschüssige...

  • Essen-Ruhr
  • 18.08.14
Überregionales

Überruhr: Vermeintliche Wohnungsinteressenten stahlen Schmuck

Vermeintliche Wohnungsinteressenten überlisteten am Freitagabend, 2. Mai, einen Senioren (72) in Überuhr und entwendeten Schmuck aus dessen Wohnung. Telefonisch hatten sich ein Mann und eine Frau angekündigt. Sie interessierten sich für die zum Kauf stehende Wohnung im Eskenshof. Da sie in der Nähe seien, würden sie gerne sofort zur Besichtigung kommen. Wenig später ließ der 72-Jährige das Pärchen ein. Die beiden kündigten noch eine dritte Person, einen Gutachter, an. Als dieser eintraf,...

  • Essen-Ruhr
  • 05.05.14
Überregionales

Überruhr: Tankstelleneinbruch - Polizei nahm vier Verdächtige fest

Sonntagnacht, 3. November, hat die Essener Polizei vier Verdächtige nach einem Tankstelleneinbruch in Überruhr-Holthausen festgenommen. Gegen 00.30 Uhr hatte es eine Alarmauslösung an einer Tankstelle an der Überruhrstraße gegeben. Die alarmierten Polizisten bemerkten eine eingeschlagene Scheibe an der Rückfront des Geländes. Täter vergaßen Sporttaschen am Tatort Offensichtlich fühlten sich die Täter durch den Alarm gestört und ergriffen die Flucht. Dabei vergaßen sie zwei Sporttaschen, die...

  • Essen-Steele
  • 04.11.13
Überregionales
Die Polizei fragt: „Wer kennt diese Männer?“                  Foto: Polizei Essen

Überruhr: Mutmaßliche Einbrecher oder Hehler gesucht

Dank moderner Technik fahndet die Polizei mit einem Foto nach zwei Männern, die in unmittelbarem Zusammenhang zu einem Einbruch in Überruhr-Holthausen stehen. Bereits zwischen dem 25. und 27. Juni kam es zu dem Einbruch in ein Einfamilienhaus am Echstenkämperweg. Der oder die Täter gelangten durch ein aufgehebeltes Fenster in die Räumlichkeiten und entwendeten neben einigen Uhren auch einen Computer. Weil der Eigentümer eine Synchronisierungssoftware auf seinem Gerät installiert hatte, wurden...

  • Essen-Ruhr
  • 05.09.13
  • 2
Ratgeber

Überruhr: Radfahrer stießen zusammen

Am vergangenen Dienstag, 2. Juli, kam es zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Radler verletzt wurde. Gegen 10.25 Uhr versuchte ein 75-jähriger Radler, einen 84-jährigen Radfahrer an einer Rampe beim Verlassen des Leinpfades in Höhe der S-Bahnhaltestelle „Holthausen“ links zu überholen. Hierbei stießen die beiden Radler zusammen und kamen zu Fall. Der 75-Jährige erlitt Verletzungen, die stationär im Krankenhaus behandelt werden mussten.

  • Essen-Ruhr
  • 04.07.13
LK-Gemeinschaft
17 Bilder

Spielplatzfest 2013 auf der Hattingswiese begeisterte wieder Jung und Alt

Weil alle feste die Daumen gedrückt hatten, wurde der Regen am vergangenen Samstag ferngehalten. So konnte das diesjährige Spielplatzfest auf dem großflächigen Gelände der Hattingswiese bei angenehmem Wetter stattfinden. Es wurde extra temporär eine Haltestelle am Gelände eingerichtet denn ein bei Kindern beliebtes Gefährt machte dort alle 10 Minuten halt – der kleine rote Traktor. Auf seinem Anhänger konnten pro Fahrt 10 Kinder eine kleine Rundfahrt durch Überruhr erleben. Die Warteschlange...

  • Essen-Ruhr
  • 21.05.13
Kultur
Grundschüler Jan (ganz rechts) wird von drei älteren Jugendlichen bedrängt und „abgezogen“.    Foto: Lukas

"Halten wir zusammen, wird die Welt gut" - Suitbertschule zeigte Musical über Kinder- und Jugendgewalt

Gewalt unter Kindern und Jugendlichen und Gewalt an Schulen ist heutzutage allgegenwärtig. Um der Problematik Rechnung zu tragen, setzen viele Schulen auf Präventionsmaßnahmen wie Ich-Stärkungskurse und aufklärende Unterrichtseinheiten. In Form eines kindgerecht erzählten Musicals näherten sich jetzt die Kinder der katholischen Suitbertschule und der benachbarten Johann-Peter-Hebel-Schule in Überruhr-Holthausen dem Thema an. „Schlamperjan“ heißt das Stück aus der Feder von Elke Pop und erzählt...

  • Essen-Ruhr
  • 28.06.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.