Abschied

Beiträge zum Thema Abschied

Kultur

Leben und Loslassen (2)
Abschied - für immer? -

"Wenn es denn sein muss?" Das sagtest Du so oft, traf uns ein Schicksalsschlag auch mal ganz unverhofft. Du unterwarfst Dich stets den Zwängen der Pflicht, nahmst nie auf Dich Rücksicht. Daran dachtest Du nicht. "Wenn es denn sein muss!" lächeltest Du stattdessen. Das Wort war Dein Credo. Es bleibt unvergessen. Dann kam diese Krankheit. Sie traf Dich so schwer. Man gab uns zu verstehen: Hoffnung? Die gibt es nicht mehr. Und nun sitze ich hier an deinem Krankenbett, hilflos schweigend, auch wenn...

  • Emmerich am Rhein
  • 25.02.21
Kultur

Leben und Loslassen (1)
Abschied - auf Zeit? -

Der Zug ist schon da! Es regnet unaufhörlich. Eilig entlang der metallenen Wagenschlange. Dort sind noch ein paar Plätze frei! Einundzwanzig Uhr vierzehn. Bitte reich mir den Koffer. Und nun denk an unsere Vereinbarung: Umdrehen und gehen ohne zurückzublicken. - Warum hängt sich die Liebe in trauernden Fäden in Dein regennasses Haar? Warum zuckt sie so schmerzlich zwischen Deinen Schultern, unter dem aufgeworfenen Mantelkragen? Nein bleib, bitte bleib! Die Zeit schreit die letzten Sekunden von...

  • Emmerich am Rhein
  • 25.02.21
Kultur
Nur noch ein paar Tage wird Birgit-Christel Langen durch die Türe "ihres" Kindergartens in Hüthum gehen. Denn Ende Januar geht sie in den wohlverdienten Ruhestand.

Nach 43 Jahren sagt sie nun auf Wiedersehen
Birgit-Christel Langen verlässt am 25. Januar den Kindergarten in Hüthum

Wer jemals sein Kind im Hüthumer Kindergarten untergebracht hatte, der kennt Birgit-Christel Langen. Denn sie hat einen großen Teil ihres Lebens genau dort verbracht. Tag für Tag, Woche für Woche, Jahr für Jahr. Doch jetzt ist damit Schluss. Nach 43 Jahren geht sie nun in den wohlverdienten Ruhestand. Obwohl sie sich damit noch nicht so richtig anfreunden kann. "Ich habe es den Kindern noch gar nicht gesagt", erzählte sie jetzt dem Stadtanzeiger. Birgit-Christel Langen kam als junge Erzieherin...

  • Emmerich am Rhein
  • 08.01.19
Überregionales
Der Willibrord und Inge Hieret-McKay waren zehn Jahre lang eng verbunden. Foto: Jörg Terbrüggen

Abschied vom Emmericher Gymnasium: Viel Herzblut investiert

"Es ist ganz seltsam, wenn sein Wissen von heute auf morgen nicht mehr gefragt ist." Inge Hieret-McKay macht sich zu Beginn der Sommerferien schon einmal so ihre Gedanken, wenn sie im Januar nächsten Jahres nicht mehr Schulleiterin des Willibrord-Gymnasium sein wird. "Ich werde im Februar 66, dann ist es auch Zeit", sagt sie uns mit einem Lächeln im Gesicht. Dabei hat die Schule bisher ihr ganzes Leben bestimmt. Nach ihrem Schulabschluss stand sie mit 19 Jahren bereits vor ihrer ersten Klasse....

  • Emmerich am Rhein
  • 17.07.18
Überregionales

Adieu Lokalkompass

Vor mehr als sechs Jahren habe ich mich schon einmal aus dem Lokalkompass verabschiedet. Mir ist der Abschied damals nicht leicht gefallen, wie man hier nachlesen kann. Heute sage ich erneut Tschüss und nicht auf Wiedersehen. Im März 2010 ist der Lokalkompass in Wesel gestartet und ich war von Anfang an dabei. Inzwischen haben wir fast 100.000 registrierte BürgerReporter. Viele, die anfangs sehr fleißig geschrieben haben, sind nicht mehr dabei und einige leider verstorben. In den Jahren sind...

  • Essen-Süd
  • 10.06.17
  • 113
  • 21
Politik
Kamen in historischer Kuklisse zusammen: Die Mitglieder des CDU Kreisvorstandes. Ronald Pofalla wurde als Bundestagsabgeordneter verabschiedet.

Ronald Pofalla als Bundestagsabgeordneter vom Vorstand der Kreis Klever CDU verabschiedet

Im Rahmen seiner Jahresabschlusssitzung verabschiedete der CDU-Kreisvorstand jetzt Ronald Pofalla als Bundestagsabgeordneten. „Ronald Pofalla hat in den 20 Jahren als direkt gewählter Bundestagsabgeordneter viel für den Kreis Kleve geleistet und erreicht. Er hat seinen Wahlkreis außerordentlich kompetent und engagiert in Berlin vertreten“, sagte der CDU-Kreisvorsitzende Dr. Günther Bergmann MdL im Kreis der Führungskräfte der Union. Einen weiteren Schwerpunkt der Sitzung bildete die...

  • Kleve
  • 06.12.14
  • 5
  • 1
Kultur

Abschied

Für Moni Gestern Heute Morgen Vorbei Ohne Wiederkehr Verblüht Im frühen Herbst Der Duft des Sommers Noch so nah In jedem Raum Verweilend Zögernd Verblühend Vorbei Einsamkeit zieht lautlos ein Frost auf Herbstzeitlosen Blätter taumeln suchen den Weg ins herbstlich Ausweglose Gestern Heute Morgen Vorbei Ohne Wiederkehr Gute Reise, lieber Freund!

  • Emmerich am Rhein
  • 12.10.13
  • 9
  • 5
Überregionales
In der voll besetzten Liebfrauenkirche wurde die Pastoralreferentin Brigitte Peerenboom verabschiedet. Foto: WachterStorm

Ein sonniger Abschied von Brigitte Peerenboom

Emmerich. Als am Sonntag der Familiengottesdienst mit dem Abschied der Pastoralreferentin Brigitte Peerenboom kombiniert wurde, platzte die Liebfrauen Kirche fast aus allen Nähten. Gemeindemitglieder aller Altersklassen kamen, um ihren letzten Gottesdienst in Emmerich mitzuerleben und ihr für ihren weiteren Weg, der sie in die Gemeinde nach Bedburg-Hau führt, alles Gute zu wünschen. Pastor Karsten Weidisch hielt den Gottesdienst, der die passende Überschrift „Ich sing’ dir mein Lied“ trug, da...

  • Emmerich am Rhein
  • 04.09.12
Sport

Adios Senor Raul - Muchas Gracias

Lange hat Senor Raul die Schalke-Fans und den Verein hingehalten. Nun ist es aber doch raus: der Spanier wechselt am Ende der Saison. Damit dürfen sich die Schalke-Fans nur noch auf drei Abscheidsspiele ihres Lieblings freuen. Zwei Jahre lang hat er die Herzen der Fans erobert, und nicht nur die der blau-weißen. Geniale Tore hat er vorbereitet und geschossen. Er wird der Bundesliga und dem FC Schalke 04 fehlen. Aber es war auch eine schöne Zeit und man darf dankbar sein, dass Raul überhaupt auf...

  • Emmerich am Rhein
  • 19.04.12
  • 6
Überregionales
Fotos (2): Betty Schiffer
2 Bilder

Man wird sie vermissen...

Eine Schulsekretärin ist die Person die alles zusammenhält. Die den Schüler bei Problemen ebenso zur Seite steht, wie dem Kollegium. emmerich. Acht Jahre war Brigitte Raadts nun Schulsekretärin an der Leegmeer Schule in Emmerich. Zuvor arbeitete sie vier Jahre im Sekretariat der Rheinschule. Am vergangenen Donnerstag, den 30. Juni war es nun soweit. Brigitte Raadts feierte ihren Abschied. Eigentlich, hatte sie sich gedacht, wäre sie nun für eine kleine Abschiedsfeier zuständig und bereitete mit...

  • Emmerich am Rhein
  • 01.07.11
Überregionales

Heute zum letzten Mal: „Blaue Stunde“ im LK!

Eine fröhliche Gruppe LK-User, jede Menge Kommentare und sehr viele Mit- und Nachleser aus der Community – eigentlich lief es doch ganz gut für die Blaue Stunde. Wenn die Landbevölkerung nur nicht so abergläubisch wäre. Denn als „Di“ Bohlen seine Stinkstiefel abstreifte, fielen die Tennissocken über Kreuz. Das war für ihn ein Zeichen, zusätzlich die Sinn-(Um-)Frage zu stellen. Das Ergebnis ist bekannt... Doch was macht DiBO als nächstes? Seine Votings sind jetzt gefürchtet. Sollen 18-Jährige...

  • Essen-Steele
  • 07.06.11
  • 283
  • 1
Kultur
Abschied ist ein schweres Schaf

Abschied ist ein schweres Schaf - Adieu Lokalkompass

Liebe Lokalkompass-Nutzer, Kollegen und Gastleser, ich durfte von Anfang an den Lokalkompass betreuen, habe einige Auftaktveranstaltungen erlebt und dabei viele von Ihnen kennen gelernt. Als Ihre Community-Managerin musste ich recht selten eingreifen, denn Zank und Streit hielt sich in Grenzen. Ich kann also zu Recht sagen: Sie sind ein wunderbares Publikum! Wobei "Publikum" ja nicht zutrifft, Sie konsumieren ja nicht nur, Sie machen mit, tauschen sich aus und zeigen uns was Ihnen gefällt. Und...

  • Essen-Süd
  • 11.03.11
  • 33
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.