Abzocke und Trickbetrügerei

Beiträge zum Thema Abzocke und Trickbetrügerei

Ratgeber
Teer-Mafia wieder in Dorsten Unterwegs?

Warnung vor Abzocker!
Teer-Mafia wieder in Dorsten Unterwegs?

Warnung vor Abzocker! Heute sprach mich ein junger Mann an. (29-07-2020) Er wollte meine Einfahrt neu pflastern/Teeren. Der junge Mann läuft in Arbeitssachen rum, mit gelber Weste. Spricht schlechtes Deutsch. Das Handy immer im Anschlag. Macht Fotos von Einfahrten, spricht den einen oder anderen an. Also Vorsicht, vor Jahren wurde Dorsten von der irischen Teer-Mafia heimgesucht.

  • Dorsten
  • 29.07.20
Blaulicht
Bild Schepers / Text Polizei

Telefonbetrug
Falsche Polizeibeamte - Bedrängen ältere Menschen am Telefon

Polizei NRW: Mal gab es angeblich Festnahmen in der Nähe, mal sei ein Tatverdächtiger flüchtig, mal fragen die Anrufer direkt nach Wertsachen: In kleinen Variationen tischen die Betrüger ihren potenziellen Opfern die immer gleiche Geschichte auf - sie geben sich als Polizeibeamte aus, die den Angerufenen vermeintlich vor Schlimmerem bewahren wollen und dabei selbst nur Böses im Sinn haben. In den vergangenen Tagen ist es im Kreis Borken verstärkt zu derartigen Anrufen gekommen. Einen...

  • Hamminkeln
  • 09.01.20
Ratgeber
Trickbetrüger und die Deutschen Rentenversicherung
Rentenversicherung warnt vor Betrug

Trickbetrüger und die Deutschen Rentenversicherung
Rentenversicherung warnt vor Betrug

Zitat; Immer wieder versuchen Betrüger den Namen der Deutschen Rentenversicherung auszunutzen und damit Menschen um ihr Geld zu bringen oder an sensible Daten zu kommen. Die Behörde warnt nun ausdrücklich vor Zahlungsaufforderungen am Telefon. Tipp der Rentenversicherung: Vergewissern Sie sich durch einen Rückruf bei der DRV über die Richtigkeit der Forderung. Verwenden Sie dazu nicht die im Display angezeigte Nummer oder die Rückruftaste, sondern die kostenlose Servicetelefon-Nr. 0800 1000...

  • Dorsten
  • 28.11.19
  • 1
Ratgeber
Falsche Polizisten in Dorsten und Umgebung

Falsche Polizisten
Falsche Polizisten in Dorsten und Umgebung

Aktuellen Meldungen zufolge, sind im Moment Betrüger in Dorsten und Umgebung am Werk, die sich als falsche Polizisten ausgeben. Die Betrüger haben es auf Senioren und ihr Erspartes abgesehen. Sie melden sich meist per Telefon und geben sich hier als Polizist aus. Ihre Opfer verwickeln sie in ein Gespräch und erreichen so, dass ihre Opfer ihr Bargeld und Schmuck vor die Tür legen. Leider ist dies schon sehr oft passiert. Komplizen holen sich dann die Beute. Das Guthaben auf Bankkonten...

  • Dorsten
  • 09.08.19
Politik
- Düsseldorf - Es schreit zum Himmel !!!

SKANDAL - Die REALität bei REAL und im Einzelhandel

* 6. September 2018 Donnerstagabend TV - MOSAIK Manches kann man nicht glauben... aber doch ist es bedauerlicherweise wahr!!! Schon etwas schlaftrunken sehe und höre ich gerade Dinge, die meinen Sinn für Gerechtigkeit wieder einmal arg durcheinanderrütteln! Jetzt hängt mir das Gehörte und Gesehene wirklich so sehr in den Knochen, dass ich das irgendwo loswerden muss! Also sitze ich hier und versuche real genau das widerzugeben, was ich gerade vernommen habe! REAL ist es -...

  • Düsseldorf
  • 06.09.18
  • 37
  • 10
LK-Gemeinschaft
Bildquelle Google CC

Emmerich - Kleve - Goch - Niederrhein: Schaut jemand von Euch regelmässig Rote Rosen oder Bares für Rares?

Heute 12.40 Uhr Mittagspause. wie so oft in der betriebseigenen Küche. Aber am heutigen Montag eine etwas andere Runde. Zwei Kollegen, zwei Herren einer Fremdfirma und zwei Kolleginnen, alle samt über 50 Jahre jung! Ich kann als letzter dazu ... sach so zu meinem Kollegen ... gute Nacht John-Boy ... und da hatten wir ein Gespräch! Es ging über Bonanza, Flipper, bezaubernde Jenie und was es da so alles gab in unserer Jugend mit 3 deutschsprachigen Fernsehprogrammen. Da kam mir der Gedanke, wer...

  • Kleve
  • 23.04.18
  • 48
  • 19
Ratgeber

Vorsicht bei Mails mit dem Titel

Ungewöhnliche Konto aktivitäten Schon mit der Schreibweise Ungewöhnliche Konto aktivitäten des Absenders info@onlinehome.de, ist mir die Mail in meinem Spam-Ordner aufgefallen. Das Amazon-Logo sieht zwar echt aus. Ich habe gar kein Konto bei Amazon. Nicht nur der Verfasser der Mail schreibt: …...legen wir großen Wert auf das Thema Sichterheit..... Ich auch! 27.02.18 17:18:09

  • Unna
  • 27.02.18
  • 5
Ratgeber
13 Bilder

Weihnachtsbaumverkauf für den guten Zweck

Beckstraße Bottrop ein Weihnachtsbaumverkauf für einen guten Zweck, gibt es auch in diesem Jahr. Diese Aktion ist nur möglich, weil sich bis zu 30 ehrenamtliche Helfer für diesen Eisatz begeistern. Die Mithilfe der Bobbie e.V.   (Bottroper Bürger begeistert im Einsatz e.V) ist unverzichtbar. Der Erlös des Verkaufs kommt je zur Hälfte einem Projekt in Gambia und der Jugendarbeit in der OT-Batenbrock zugute. Auch ein Imbiss und Getränke werden...

  • Bottrop
  • 16.11.17
  • 9
  • 16
Überregionales
6 Bilder

der Weltrekord ist geschafft 16,68 Meter

LAPADU Riesenjubel in Duisburg . Der Weltrekord ist geschafft Mit Lasertechnik gemessen wurden 16,68 Meter    dieses Meterangabe wird nun im Guinnes-Buch  der Rekorde als höchste Sandburg eingetragen Wer noch Bilder von Mittwoch mit kleinen Motiven sucht, hier sind Bilder zu finden http://www.lokalkompass.de/duisburg/leute/weltrekord-in-duisburg-d786901.html " Herzlichen Glückwunsch zum Weltrekord" Hier ist die Urkunde ein Beweisstück festgehalten

  • Bottrop
  • 01.09.17
  • 20
  • 25
Ratgeber
Symbolfoto der Gelsenkirchener Feuerwehr

"PKW auf Dach" Mit dieser Meldung begann am Sonntagmorgen die Arbeit der Gelsenkirchener Feuerwehr.

Zwei Verkehrsunfälle beschäftigen die Feuerwehr Gelsenkirchen Gelsenkirchen -"PKW auf Dach mit dieser Meldung begann am heutigen Sonntagmorgen 23. Juli 2017 um 06:28 Uhr der Arbeitstag der Gelsenkirchener Feuerwehr. Glücklicherweise gab es bei dem Unfall auf der A2 in der Ausfahrt Gladbeck aber keine Verletzten. Weniger Glück hatte eine halbe Stunde später zwei Personen, dessen Fahrzeug auf der A52 zwischen den Anschlussstellen Gelsenkirchen Hassel und Scholven in den Graben...

  • Gelsenkirchen
  • 23.07.17
  • 2
Ratgeber
Einen Euro mehr fürs Saubermachen: Die IG BAU will, dass heimische Reinigungskräfte besser verdienen und mehr Anerkennung bekommen.

Zum Internationalen Tag der Gebäudereiniger am Donnerstag 15. Juni 2017.

Einen Euro mehr für 3.360 Reinigungskräfte, die Gelsenkirchen Tag für Tag sauber halten Sauberer Lohn fürs Saubermachen – raus aus dem Niedriglohn: Rund 3.360 Gebäudereinigerinnen und Fensterputzer gibt es in Gelsenkirchen. „In Schulen und Altenheimen, in Büros und Fabriken machen sie einen sauberen Job. Meistens dann, wenn es keiner mehr sieht – spät abends oder früh morgens“, sagt die Gebäudereiniger - Gewerkschaft IG BAU Emscher – Lippe - Aa. Zum Internationalen Tag der...

  • Gelsenkirchen
  • 12.06.17
Überregionales

Emmerich - Kleve - Goch - Niederrhein: Viele meiner liebgewonnenen ,,Folger'' klinken sich hier aus

Leider muss ich seit einiger Zeit feststellen, das viele Leute die ich hier über den LK kennengelernt habe ihre Aktivitäten eingeschränkt und auch ganz eingestellt haben. Ich bin halt jemand der dann die Leute anruft oder anschreibt um die Beweggründe zu erfahren. Der Tenor ist nahezu immer gleich, wie ich es gerade eben in einer persönlichen Nachricht wieder erfahren habe. ,,Du fragst mich, wo ich geblieben bin. Na ja, im LK bin ich echt nur noch sehr selten. Ich finde, er hat nicht mehr die...

  • Kleve
  • 24.03.17
  • 37
  • 20
Überregionales

Weihnachten in Dorsten - auch Zeit der Diebe

Dorsten. Nicht nur zur Urlaubszeit sind verstärkt Langfinger unterwegs, sondern auch zur schönsten Zeit im Jahr kam es in Dorsten zu vermehrten Einbrüchen. Am Vormittag des 23. Dezembers nutzten Unbekannte ein aufgehebeltes Fenster als Einstieg in die Wohnräume eines Hauses an der Raiffeisenstraße auf der Hardt. Sie durchsuchten die Zimmer und erbeuteten Bargeld, einen Rasierapparat, Spirituosen und Handys. Im Laufe des selben Tages besuchten Einbrecher ein Haus am Hakenweg in Rhade. Sie...

  • Dorsten
  • 29.12.16
Überregionales

Einbruch in ein Einfamilienhaus in Holsterhausen

Holsterhausen. Am Samstag, 17. Dezember im Laufe des Tages entwendeten unbekannte Täter bei einem Einbruch in ein Einfamilienhaus auf der Annettestraße Schmuck, eine Digitalkamera und zwei Laptops. Zuvor hatten die Täter ein Kellerfenster aufgebrochen und sich so Zutritt zum Haus verschafft.

  • Dorsten
  • 20.12.16
Ratgeber

Pilzköpfe halten Einbruchsversuch in Dorsten stand

Holsterhausen. Eine mit einer Pilzkopfverriegelung ausgestattete Balkontür eines Hauses an der Martin-Luther-Straße hielt am Samstag, 17. Dezember in der Zeit von 15 und 23 Uhr den Hebelversuchen von Einbrechern stand. Die ungebetenen Gäste gaben auf und flüchteten, ohne in das Haus zu gelangen. Je länger ein Fenster oder eine Tür Einbruchsversuchen standhält, desto größer ist die Chance, dass Einbrecher ihr Vorhaben aufgeben und flüchten. Lassen auch Sie sich beraten, wie Sie Ihre vier Wände...

  • Dorsten
  • 20.12.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.