alkoholisiert

Beiträge zum Thema alkoholisiert

Blaulicht

Vier Verletzte bei Verkehrsunfall auf der A 2 , offenbar Alkohol im Spiel

Bei einem Verkehrsunfall auf der A 2 sind am späten Samstagabend (12. Oktober) vier Menschen verletzt worden. Bei dem Alleinunfall war offenbar Alkohol im Spiel. Den ersten Zeugenangaben zufolge war ein 31-Jähriger aus Dortmund gegen 23.20 Uhr mit seinem Auto auf der B 236 in Richtung Lünen unterwegs und wollte im Kreuz Dortmund-Nordost auf die A 2 in Richtung Hannover wechseln. In der dortigen Rechtskurve kam der Wagen aus bislang ungeklärter Ursache nach links von der Fahrbahn ab und...

  • Marl
  • 14.10.19
Blaulicht

Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss auf der A 2

Am 15.09.2019, gegen 03.00 Uhr, befuhr ein 31-jähriger Fahrzeugführer aus Dortmund mit seinem PKW die BAB A2 in Fahrtrichtung Hannover. In Höhe Km 454,250, gelegen zwischen dem Tunnel Erle und der AS Herten, geriet er mit seinem Kraftfahrzeug ins Schleudern und kam nach rechts von der Fahrbahn ab. Das Fahrzeug kam anschließend rundum beschädigt im Grünbereich zum stehen. Glücklicherweise blieb der 31-jährige bei diesem Unfall unverletzt. Da die eingesetzten Polizeibeamten bei dem Unfallfahrer...

  • Marl
  • 15.09.19
Blaulicht

Nach der Fahrt mit dem Partyboot schlugen die Wellen hoch, zwei Schlägereien in Schalke-Nord

Alles andere als lustig endete eine Schifffahrt auf dem Rhein-Herne-Kanal in der Nacht von Samstag auf Sonntag. Nachdem ein Partyboot nach Fahrtende an der Uferstraße in Gelsenkirchen angelegt hatte, gerieten mehrere der Gäste in Streit. Zunächst wurden die Beamten gegen 23.55 Uhr zum Kreuzungsbereich Kurt-Schumacher-Straße/ Alfred-Zingler-Straße alarmiert. Hier waren mehrere Personen, alle wohnhaft in Gelsenkirchen, in Streit geraten. Da das Verhalten einiger Beteiligter, sie alle standen...

  • Marl
  • 09.09.19
Blaulicht
2 Bilder

Mit 2,24 Promille auf der Autobahn unterwegs und Verkehrsunfall verursacht

Am Samstag, den 24.08.2019, gegen 12.45 Uhr, informierten Verkehrsteilnehmer auf der BAB A 43 in Fahrtrtg. Münster die Polizei Münster darüber, dass ein Kraftfahrzeug mit einem polnischen Kennzeichen mit erheblichen Schlangenlinien unterwegs sei. Im weiteren Verlauf erfolgte der Hinweis, dass besagter PKW inzwischen auf die BAB A1 in Fahrtrichtung Bremen aufgefahren sei. Noch bevor die verständigten Streifenbesatzungen der Autobahnpolizei den PKW erreichen konnten, wurde das Fahrzeug auf die...

  • Marl
  • 25.08.19
Blaulicht

18-Jähriger Alkoholisierter greift 12-Jährigen Jugendlichen in Marl Brassert an

Montag, gegen 14 Uhr, war ein 12-jähriger Marler mit seinem Longboard unterwegs. Nachdem er ein Tablet Eis gekauft hatte, fuhr er dann auf dem Verbindungsweg zwischen der Gothestraße und der Grabbestraße. Hier traf er auf drei Jugendliche. Einer, ein 18-jähriger Marler, ging auf ihn zu und nahm ihm das Eis weg. Er habe ihm dann noch eine Ohrfeige verpasst. Außerdem nahm er ihm das Longboard weg. Die beiden anderen Jugendlichen hätten dabei sich nicht an der Tat beteiligt, sondern versucht,...

  • Marl
  • 19.02.19
Überregionales

46-jähriger Autofahrer aus Marl im Graben gelandet, Auto blieb auf dem Dach liegen

Datteln: Angetrunken im Graben gelandet.  Auf der Redder Straße ist heute Mittag, gegen 11.50 Uhr, ein 46-jähriger Autofahrer aus Marl verunglückt. Der Mann war stadtauswärts unterwegs - in Höhe Reddemannsweg kam er plötzlich nach links von der Fahrbahn ab, überschlug sich und landete im Graben. Sein Auto blieb auf dem Dach liegen. Der Autofahrer wurde bei dem Unfall verletzt. Er kam mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus, konnte aber nach ambulanter Behandlung wieder nach Hause. Weil der...

  • Marl
  • 23.07.18
Überregionales

Fahrradfahrer überschlägt sich in Marl-Sinsen und musste schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht werden

Marl: Zusammenstoß mit betrunkenem Fahrradfahrer.  Auf der Wallstraße sind am Sonntag, gegen 18.50 Uhr, ein Auto- und ein Fahrradfahrer zusammengestoßen. Ein 27-jähriger Autofahrer aus Marl, der am Straßenrand parkte, wollte in den fließenden Verkehr fahren. Um einen Unfall mit dem entgegenkommenden 39-jährigen Fahrradfahrer aus Marl zu vermeiden, bremsten beide Männer stark ab. Der Fahrradfahrer überschlug sich und musste schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht werden. Der 39-Jährige war zur...

  • Marl
  • 23.07.18
Überregionales

4 Verletzte - mit 1,12 Promille über die A 2, einjähriges Kind verletzt

Mit 1,12 Promille verursachte ein Mercedes-Fahrer am Sonntagmorgen (15.7., 10:45 Uhr) einen Unfall auf der Autobahn 2 bei Herten. Die Folge sind vier Verletzte und 42.000 Euro Sachschaden. Der 57-jährige Fahrer war in Richtung Hannover auf dem linken Fahrstreifen unterwegs. Ein Renault-Fahrer vor ihm sah den schnell herannahenden Mercedes und versuchte noch auf den mittleren Fahrstreifen auszuweichen. Einen Zusammenstoß konnte er jedoch nicht verhindern und wurde nach der Kollision gegen einen...

  • Marl
  • 16.07.18
Überregionales

33-jährige Autofahrer aus Marl angetrunken und ohne Führerschein kracht gegen Auto in Lenkerbeck

Marl: Einparkunfall mit hohem Schaden auf der Marie-Curie-Straße. Ein 33-jähriger Mann aus Marl verlor beim Einbiegen auf einen Motel-Parkplatz an der Marie-Curie-Straße die Kontrolle über sein Auto und prallte gegen ein geparktes Fahrzeug. Durch den Aufprall wurde der Wagen auf ein weiteres Auto geschoben. Auch der Zaun des Motels wurde bei dem Unfall beschädigt. Der Schaden wird auf insgesamt 8.500 Euro geschätzt. Der 33-jährige Autofahrer blieb unverletzt. Weil er offensichtlich angetrunken...

  • Marl
  • 06.06.18
Überregionales

Betrunkener Fahrradfahrer fährt in Marl-Drewer gegen geparktes Auto

 Auf dem Lipper Weg wurde am Donnerstag, gegen 19.10 Uhr, ein Fahrradfahrer verletzt. Nach ersten Erkenntnissen verlor der 40-jährige aus Marl plötzlich die Kontrolle über sein Fahrrad, fuhr gegen ein geparktes Auto und stürzte. Zeugen riefen daraufhin die Polizei. Weil der 40-Jährige offensichtlich betrunken war, wurde ihm eine Blutprobe entnommen. Bei dem Sturz wurde er leicht verletzt. Der Sachschaden wird auf gut 500 Euro geschätzt.

  • Marl
  • 11.05.18
Überregionales

Radfahrer stürzt nach Zusammenstoß mit einem anderen Radfahrer in den Wesel-Datteln-Kanal

Ein 33-jähriger Mann fuhr am Donnerstagabend, gegen 19.15 Uhr, mit drei Bekannten auf Fahrrädern am Wesel-Datteln-Kanal. Die Gruppe war in Richtung Haltern am See unterwegs. In Höhe des Kanalkilometers 25 kam ihnen eine andere Radfahrgruppe entgegen, allerdings machte keiner dem anderen Platz, so dass es zu Berührungen kam. Der 33-Jährige geriet ins Straucheln, verlor die Kontrolle über sein Fahrrad, fuhr die Böschung hinunter und stürzte schließlich - samt Fahrrad - in den Kanal. Der junge...

  • Marl
  • 11.05.18
Überregionales
2 Bilder

61-jähriger Autofahrer aus Marl im AK Recklinghausen auf der A43 angefahren, Verkehrsunfall unter Alkoholeinwirkung

Am Samstag, den 05.05.2018, gegen 21.50 Uhr, befuhr ein 60-jähriger Fahrzeugführer aus Herten die BAB A2 in Richtung Oberhausen. Im Bereich der Baustelle vor dem AK Recklinghausen, beabsichtigte er, vom rechten Fahrstreifen auf den Verzögerungsstreifen zum AK Recklinghausen zu wechseln, um auf der BAB A43 seinen Weg fortzusetzen. Hierbei fuhr er auf den PKW eines 61-jährigen Fahrzeugführers aus Marl auf, der zeitgleich den rechten Fahrstreifen der BAB A2 in Fahrtrichtung Oberhausen befuhr. In...

  • Marl
  • 06.05.18
Ratgeber

Im Bereich der Ortslage Marl Sinsen wurde ein Mann unter Einfluss von Alkohol in der Gleisanlage aufgegriffen

Mit seinem Leben spielte ein 24-Jähriger am Sonntagmorgen (29. April) als er sich in die Gleisanlagen einer Bahnstrecke begab. Die Bundespolizei ließ den Streckenabschnitt sperren und konnten den Mann aus den Gleisen bringen. LEBENSGEFAHR - 24-Jähriger irrt mit 1,9 Promille durch die Bahngleise Gegen 06:30 Uhr informierten Bahnmitarbeiter die Bundespolizei über eine Person auf der Bahnstrecke Essen - Münster. Sofort wurde die Strecke für den Bahnverkehr gesperrt. Im Bereich der Ortslage Marl...

  • Marl
  • 30.04.18
Überregionales

Fahrerflucht in Marl-Hamm, Autofahrerin gefasst und zur Blutprobe gebracht

Eine aufmerksame Zeugin konnte der Polizei am Sonntag um 19.45 h den entscheidenden Hinweis nach einer Unfallflucht geben. Die Zeugin hatte beobachtet, wie ein Auto beim Einparken an der Röttgersbank einen geparkten Wagen streifte. Die Autofahrerin ging dann weg und kümmerte sich nicht um die Unfallschäden in Höhe von 1800 Euro. Mit Hilfe der Hinweise fanden die Polizeibeamten eine 54-jährige Marlerin, die den Wagen gefahren haben soll. Da sie Alkohol getrunken hatte, musste sie mit zur Wache...

  • Marl
  • 09.04.18
Überregionales

In Marl Hüls gegen Laterne und Zaun gefahren, Blutprobe dann Führerschein weg

Auf der Franz-Lehar-Straße hat am Mittwoch, gegen 17.30 Uhr, ein 57-jähriger Autofahrer aus Marl einen Unfall verursacht. Aufmerksame Zeugen konnten beobachten, wie er gegen eine Laterne und einen Zaun fuhr. Anschließend ging er weg, konnte aber wenig später angetroffen werden. Dabei stellten die Beamten fest, dass der 57-Jährige offensichtlich Alkohol getrunken hatte. Er wurde mit zur Wache genommen, wo ihm dann eine Blutprobe entnommen wurde. Auf seinen Führerschein muss er vorerst...

  • Marl
  • 22.03.18
Überregionales

48-jähriger Mann bei Verkehrsunfall in Marl-Brassert schwer verletzt, Ursache unklar

Marl: Autofahrerin erfasst Fußgänger auf der Brassertstraße. Eine 20-jähriger Autofahrerin aus Marl fuhr am Sonntag, gegen 6.10 Uhr, auf der Brassertstraße in Richtung Hervester Straße. Kurz vor der Kreuzung Bonifatiusstraße erfasste sie einen 49-jährige Marler, der sich zu diesem Zeitpunkt auf der Straße befand. Bei dem Zusammenstoß wurde der 48-Jährige so verletzt, dass er zur stationären Behandlung ins Krankenhaus gebracht werden musste. Da sich bei dem 48-Jährigen Hinweise ergaben, dass er...

  • Marl
  • 19.02.18
Überregionales

Zwei betrunkene Marler beim Autospiegel abtreten erwischt?

Recklinghausen: Betrunkene beschädigen Lkw-Spiegel. Die Spiegel mehrerer Lkw haben zwei junge Männer am Montag gegen 17.45 h auf der Alten Grenzstraße beschädigt. Zeugen sahen die Männer, wie sie gegen die Spiegel traten und riefen die Polizei. Die Beamten konnten in der Nähe einen 17-Jährigen und einen 18-jährigen Kostümierten, beide aus Marl, antreffen. Zeugen hatten das Duo festgehalten, bis die Polizei eintraf. Die jungen Männer waren betrunken. Nach Abschluss der Maßnahmen wurde der...

  • Marl
  • 13.02.18
Überregionales

Trunkenheitsfahrt endet für Marler Fahrer im Straßengraben

In den frühen Morgenstunden des neuen Jahres endete die Autofahrt für einen 41-Jährigen Renault-Fahrer im Straßengraben. Der aus Marl stammende Mann war gegen 3.30 Uhr von der B 239 kommend auf der Lübbecker Straße unterwegs. Im Kreisverkehr kam er nach rechts von der Fahrbahn ab und rutschte mit seinem Pkw in den dortigen Graben. Zunächst bestritt der Fahrer, mit seinem Auto gefahren zu sein. Vielmehr erklärte er, seinen Wagen aus Versehen in den Graben geschoben zu haben. Anhand der...

  • Marl
  • 02.01.18
Überregionales

Fahrradfahrt in Marl Drewer endet in Ausnüchterungszelle

  Auf der Heyerhoffstraße ist heute Mittag, 05.12.2017, gegen 12.15 Uhr, ein Fahrradfahrer verunglückt. Der 60-jährige Mann aus Marl war nach ersten Erkenntnissen zu dicht an eine Hauswand gekommen und dann gestürzt. Wie sich herausstellt, war der Fahrradfahrer offensichtlich betrunken. Weil er sich bei dem Sturz leicht verletzt hatte, wurde er von Rettungssanitätern behandelt - dabei verhielt er sich allerdings aggressiv. Die Polizeibeamten nahmen den 60-Jährigen mit zur Wache - dort wurde ihm...

  • Marl
  • 05.12.17
Überregionales

37-Jährige Malerin verursachte Unfall in Marl Hüls, Führerschein sichergestellt

Marl: Autofahrerin fährt zunächst Warnbarken um und kollidiert dann mit abbiegendem Auto.  Sonntag, gegen 14.45 Uhr, fuhr eine 37-jährige Autofahrerin aus Marl auf der Johannes-Brahms-Straße mehrere Warnbarken um. Die 37-Jährige fuhr dann weiter und stieß auf der Kreuzung Ovelheider Weg mit dem abbiegenden Auto eines 40-jährigen Marlers zusammen. Da sich bei der 37-Jährigen Hinweise ergaben, dass sie Alkohol getrunken hatte, wurde sie zur Wache gebracht. Hier wurde ihr eine Blutprobe entnommen...

  • Marl
  • 28.08.17
Überregionales

31-jährige Marler Autofahrerin auf der Halterner Straße angefahren, hoher Sachschaden

 Autofahrer verliert auf der Halterner Straße die Kontrolle über sein Auto. Mittwoch, gegen 22.40 Uhr, verlor ein 20-jähriger Bochumer auf der Halterner Straße die Kontrolle über sein Auto, geriet in den Gegenverkehr und stieß mit dem entgegenkommenden Auto einer 31-jährigen Marlerin zusammen. Bei dem Zusammenstoß entstand 28.000 Euro Sachschaden. Da sich bei dem 20-Jährigen Hinweise ergaben, dass er Alkohol getrunken hatte, wurde ihm eine Blutprobe entnommen und sein Führerschein...

  • Marl
  • 24.08.17
Überregionales

21-jährige Autofahrerin in Marl Drewer negativ aufgefallen

Marl: Junge Frau fällt doppelt auf - Betrunken am Steuer und Beamtin beleidigt.  Auf der Kampstraße ist in der Nacht auf Montag, gegen 1 Uhr, eine 21-jährige Autofahrerin aus Marl negativ aufgefallen. Die junge Frau war plötzlich von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Bordstein geprallt. Ein Zeuge hatte das beobachtet und die Polizei gerufen. Wie sich dann herausstellte, war die Autofahrerin angetrunken. Sie wurde mit zur Wache genommen, wo ihr eine Blutprobe entnommen wurde. Dabei...

  • Marl
  • 21.08.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.