Allerheiligen

Beiträge zum Thema Allerheiligen

Kultur
Unser Bild zeigt Mitarbeiterin Petra Preuß-Prein begleitet von Küster Jens Kowalke und Mitarbeiter Jerome Pohle am Anhänger vor der Herz-Jesu-Kirche in Bövinghausen zusammen mit Petra Sießmann vom Gemeindeausschuss Herz Jesu.

Premiere beim Pfarrverbund Dortmunder Westen
Jesus brauchte viele Anhänger

 „Jesus braucht viele Anhänger…“ - so könnte man eine neue Initiative der katholischen Kirche im Dortmunder Westen gut zusammenfassen. Fast 300 Kerzen fürs „Ewige Licht“ hatten Petra Preuß-Prein und Pfarrer Guido Hoernchen für den Allerheiligen-Tag mit einem dazu passenden Gedanken und Gruß des katholischen Pastoralverbunds Dortmunder Westen vorbereitet und in den neuen Anhänger gepackt, der im Laufe des Jahres jetzt auch weiter an verschiedenen Orten und pastoralen Gelegenheiten als „mobile...

  • Dortmund-West
  • 11.11.21
Kultur
33 Bilder

Allerheiligen und Allerseelen
Ruhet sanft

Der Park ist ein ehemaliger Friedhof der reformierten Gemeinde mit zahlreichen historischen Grabsteinen, die leider immer mehr verwittern. Der Park wurde im Jahre 1808 angelegt als Ersatz für den Begräbnisplatz rund um die alte Kirche. Das Wort Park bezeichnet nach den Regeln der Gartenkunst gestaltete Grünflächen, die der Verschönerung und der Erholung dienen. Selten habe ich bei dem Begriff "Park" so große Gegensätze vorgefunden. Im "Stiller Park" ist von Gartenkunst nicht viel zu sehen, der...

  • Essen-Ruhr
  • 01.11.21
  • 2
Kultur
11 Bilder

BESONDERE AKTIONEN ZU DIESEM FEIERTAG
HEUTE IST ALLERHEILIGEN

Heute haben viele Menschen frei, denn heute ist ein Feiertag.  Nicht alle können diesen Feiertag benennen und noch weniger Menschen wissen, was er bedeutet.  Deshalb von mir vorab die Kurzfassung: ALLERHEILIGEN - Am 1. November jedes Jahr feiern Katholiken dieses Fest und Gedenken aller Heiligen und Märtyrer ihrer Kirche. Dieses Allerheiligen-Bild stammt aus dem Ikonen-Museum in Recklinghausen. "Gemäß des nachbyzantischen Schema der Allerheiligen-Ikonen thront Christus in der Mitte in einer...

  • Oberhausen
  • 01.11.21
Ratgeber
Erlebnismuseum Schloss Horst ist am heutigen Allerheiligen geöffnet

Besuch in der Renaissance am Feiertag
Erlebnismuseum Schloss Horst ist am heutigen Allerheiligen geöffnet

Gelsenkirchen. Am heutigen Allerheiligen Montag, 01. November 2021, ist das Erlebnismuseum Schloss Horst geöffnet. Von 15:00 bis 18:00 Uhr können die Besucherinnen und Besucher das Leben und Arbeiten in der Renaissance entdecken. Der Eintritt ist frei, es gilt die 3-G-Regel. Das Erlebnismuseum Schloss Horst ist von Montag bis Freitag von 15:00 bis 18:00 Uhr sowie jeden Sonntag von 11:00 bis 18:00 Uhr geöffnet. Weitere Informationen unter www.gelsenkirchen.de/museumschlosshorst.

  • Gelsenkirchen
  • 01.11.21
Ratgeber
Die Entsorgungstermine der Wirtschaftsbetriebe Duisburg verschieben sich in dieser Woche wegen Allerheiligen um einen Tag nach hinten.
Foto: WBD

Wirtschaftsbetriebe Duisburg (WBD) informieren
Entsorgungstermine wegen Allerheiligen verschoben

Durch den Feiertag Allerheiligen am 1. November verschieben sich die Hausmüll-, Biotonnen- und Altpapierabfuhr um einen Tag nach hinten. Das bedeutet: Reguläre Abfuhr                                 Neuer Termin Montag, 01.11.2021                              Dienstag, 02.11.2021 Dienstag, 02.11.2021                            Mittwoch, 03.11.2021 Mittwoch, 03.11.2021                            Donnerstag, 04.11.2021 Donnerstag, 04.11.2021                        Freitag, 05.11.2021 Freitag,...

  • Duisburg
  • 01.11.21
LK-Gemeinschaft
EINFACH mal´ in Ruhe eine kleine PAUSE einlegen ...
16 Bilder

URLAUB-Anti-Depressions-Spaziergänge-FEIERABEND-PANDEMIE-Runden-Handy-Fotographien....
WIEDER FriedhofsBänke+mehr zum ALLERHEILIGEN´

NRW -  RUHRGEBIET -  H E I M A T ♥♥♥   hier: ESSEN-Schönebeck (Groß-Borbecker´RAUM, also im NORD-WESTEN der Stadt) ENDE JULI - S O M M E R Kleiner Spaziergang über den Terrassenfriedhof und den kleinen katholischen St. Antonius Abbas ( ganz in der Nähe) Früh am Morgen machte ich mich seinerzeit auf den Weg, etwas zu trinken, ein wenig Obst und etwas zu lesen hatte ich bereits zuvor in den Rucksack gepackt. Die Haut geschützt mit Sonnencreme, Mund-Nasen-Schutz sowie Geld und Fahrkarte...

  • Essen-Borbeck
  • 30.10.21
  • 8
  • 4
Ratgeber
Die Stadt weist darauf hin, dass an den stillen Feiertagen bestimmte Arbeiten und Veranstaltungen nicht zulässig sind.

Allerheiligen, Volkstrauertag und Totensonntag
Es wird still in Hagen: Besondere Regeln gelten für die anstehenden Feiertage

Der Fachbereich für öffentliche Sicherheit, Verkehr, Bürgerdienste und Personenstandswesen der Stadt Hagen weist darauf hin, dass an den stillen Feiertagen Allerheiligen (1. November), Volkstrauertag (14. November) und Totensonntag (21. November) bestimmte Arbeiten und Veranstaltungen nicht zulässig sind. Die gesetzliche Regelung hierfür ist das Gesetz zum Schutz der Feiertage NRW (Sonn- und Feiertagsgesetz NRW). Am Volkstrauertag sind in der Zeit von 5 bis 13 Uhr Märkte, gewerbliche...

  • Hagen
  • 30.10.21
Ratgeber
Düsseldorf: Das Impfmobil der Landeshauptstadt Düsseldorf ist auch in der nächsten Woche im Stadtgebiet unterwegs. Interessierte können sich dort jeweils von 10 bis 17.30 Uhr gegen das Coronavirus impfen lassen.

Düsseldorf: Impfmobil im Stadtgebiet unterwegs
Impfung ohne Termin

Das Impfmobil der Landeshauptstadt Düsseldorf ist auch in der nächsten Woche im Stadtgebiet unterwegs. Interessierte können sich dort jeweils von 10 bis 17.30 Uhr gegen das Coronavirus impfen lassen. Von Manuel Bieker Am Montag, 1. November, steht das Impfmobil vor dem Ernst-Lange-Haus an der Fürstenberger Straße 16 in Hassels. Am Dienstag, 2. November, wird der Gerricusplatz in Gerresheim angefahren. Am DRK-Familienzentrum Plus Hassels, Potsdamer Straße 41, macht das Impfmobil Halt am...

  • Düsseldorf
  • 28.10.21
Ratgeber
Düsseldorf: Wer sich dort testen lassen möchte, muss dafür nach wie vor unbedingt einen Termin bei der Corona-Hotline unter Tel. 0211/8996090 vereinbaren. Die städtische Hotline ist montags bis samstags – auch an Allerheiligen – von 8 bis 16 Uhr besetzt.

Düsseldorf: Coronatests in den städtischen Testeinrichtungen auch an Allerheiligen möglich
Achtung, Test nur mit Termin

Das städtische Diagnosezentrum an der Mitsubishi Electric Halle, Siegburger Straße 15, sowie der mobile Dienst bieten auch an Allerheiligen, 1. November, Testungen an. Im städtischen Diagnosezentrum können sich seit dem 11. Oktober ausschließlich Personen testen lassen, denen die Schnell- und PCR-Tests gemäß Testverordnungen des Bundes und Landes kostenfrei zur Verfügung stehen. Von Annika Mester Wer sich dort testen lassen möchte, muss dafür nach wie vor unbedingt einen Termin bei der...

  • Düsseldorf
  • 28.10.21
Ratgeber
Das LVR-Industriemuseum Textilfabrik Cromford in Ratingen ist am Montag, 1. November (Allerheiligen) geschlossen.

An Allerheiligen geschlossen: LVR-Industriemuseum in Ratingen am Montag, 1. November
Öffnungszeiten in der Textilfabrik Cromford

Das LVR-Industriemuseum Textilfabrik Cromford in Ratingen ist am Montag, 1. November, (Allerheiligen) geschlossen. Es öffnet wieder am Dienstag, 2. November, in der Zeit von 10 bis 17 Uhr. Mehr Infos in der kulturinfo rheinland unter Telefon 02234/9921555 oder im LVR-Industriemuseum Textilfabrik Cromford, Telefon 02102/864490, im Internet: www.industriemuseum.lvr.de

  • Ratingen
  • 28.10.21
Ratgeber

Geänderte Schwimmzeiten an Allerheiligen
Öffnung der Hallenbäder

Aufgrund des Feiertags ändert das Friedrich-Wennmann-Bad am Montag, 1. November, seine Öffnungszeiten und lädt von 7 bis 20 Uhr zum Schwimmen ein. Das Hallenbad Süd steht den Badegästen an diesem Tag in der Zeit von 8 bis 15 Uhr zur Verfügung. Am Samstag, 6. November, veranstaltet der Tauch-Sport-Club Mülheim/Ruhr das Unterwasserrugbyturnier „RWW-Cup Kampf um den goldenen Ball“ im Hallenbad Süd. Daher ist die Einrichtung an diesem Samstag für den öffentlichen Badebetrieb geschlossen. Das...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 26.10.21
Ratgeber
Claudia und Ivonne Monix setzen die Allerheiligen-Tradition am Neumühler Fiskusfriedhof fort.
Foto: Reiner Terhorst

Erleichterung für die Besucher des Fiskusfriedhofs
Allerheiligen-Tradition wird fortgesetzt

Lange Jahre war der traditionsreiche Neumühler Blumenhof Monix mit heutigem Stammsitz an der Fiskus-, Ecke Erhardstraße, eine beliebte Anlaufadresse auch am Haupteingang des Fiskusfriedhofes, bis die dortigen Räumlichkeiten von den Wirtschaftsbetrieben für die Erweiterung der Friedhofsverwaltung benötigt wurden. An Allerheiligen, Montag, 1. November, findet aber seitdem auf Wunsch der Wirtschaftsbetriebe Duisburg der alljährliche Monix-Verkauf direkt am Haupteingang an der Fiskusstraße statt,...

  • Duisburg
  • 26.10.21
Ratgeber
Der Dümptener Friedhof (am Schildberg) im Herbst. Noch bleibt Zeit, die Bepflanzung anzupassen.
2 Bilder

Im Herbst hat die Friedhofspflege Saison

Totensonntag und Allerheiligen stehen vor der Tür. Eine Zeit, um sich um die Gräber auf dem Friedhof zu kümmern. Die Sommerblumen gehen zur Neige, das Weihnachtsgesteck ist noch zu früh, aber Erika ist schon auf vielen Gräbern gepflanzt. Friedhofsgärtner wissen die robuste Pflanze zu schätzten und auch die Blumen-Center und -geschäfte setzten auf Erika in den verschiedensten Farben. Auf beiden Dümptener Friedhöfen gibt es ganz unterschiedliche Bestattungsmöglichkeiten. Die Bedarfe sind anders...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 25.10.21
Kultur
5 Bilder

HEUTE IST EIN FEIERTAG, ABER WARUM?
ALLERHEILIGEN

Allerheiligen gilt bis heute als einer der Höhepunkte im Kirchenjahr. Neben Weihnachten, Ostern, Pfingsten und Christi Himmelfahrt ein katholisches Hochfest.  Geistliche tragen traditionell weiße Gewänder. Mit dieser liturgischen Farbe sollen Reinheit und Freude verbreitet werden.  Der Name sagt es schon. Allerheiligen ist ein katholischer Heiligengedenktag.  Nicht nur Männer und Frauen, die nach ihrem Tod vom Papst heilig gesprochen wurden, werden von der katholischen Kirche durch dieses Fest...

  • Oberhausen
  • 01.11.20
  • 2
  • 2
LK-Gemeinschaft
7- Tage- Inzidenzen pro 100.000 Einwohner im Regierungsbezirk Münster

7- Tage- Inzidenzen pro 100.000 Einwohner im Regierungsbezirk Münster
Inzidenzwert in Gelsenkirchen bei 173.3 . Inzidenzzahlen im Regierungsbezirk am Sonntag 01.11.2020

Münster. Von Samstag auf Sonntag 01. November. 2020 sind die Inzidenz­zahlen im Regierungs­bezirk Münster teils weiter ansteigend, in den Kreisen Coesfeld und Reckling­hausen sowie der Stadt Gelsen­kirchen jedoch sinkend. Die Zahlen können durch ein verändertes Melde­geschehen am Wochenende beeinflusst sein. Die Zahlen für die Kreise und Großstädte laut LZG NRW (Stand: 1. November, 0 Uhr), Zahlen des Vortags in Klammern: Kreis Borken: 130,6 (118,2) Bottrop: 200,7 (176,1) Kreis Coesfeld: 72,1...

  • Gelsenkirchen
  • 01.11.20
Natur + Garten
7 Bilder

u.a. zu Allerheiligen
Herbst ist wohl da, Sonne aber auch -noch-,

das soll doch etwas Mut in die Zukunft erhalten Die Sonne bleibt uns doch ! Corona-Zeit wird auch vorübergehen Vorgaben einhalten und Gesund bleiben. Heute, Allerheiligen, morgen strömten sie, die Besucher, auf einen unserer Friedhöfe ; Selbstverständlich OHNE vorgegebener Maske, TROTZ großer Hinweis-Schilder an Eingangsbereichen,   WARUM ??

  • Gladbeck
  • 01.11.20
  • 1
Kultur
34 Bilder

November - Allerheiligen - Christliches Fest - Feiertag
1. November 2020 - Allerheiligen; christliches Fest!

Allerheiligen (lateinisch Festum Omnium Sanctorum) ist ein christliches Fest, an dem aller Heiligen gedacht wird, der „verherrlichten Glieder der Kirche, die schon zur Vollendung gelangt sind“, der bekannten wie der unbekannten. Das Fest wird in der Westkirche am 1. November begangen, in den orthodoxen Kirchen am ersten Sonntag nach Pfingsten. So steht es bei Wikipedia! Allerheiligen als gesetzlicher Feiertag In den katholisch geprägten Kantonen der Schweiz (siehe Feiertage in der Schweiz) und...

  • Düsseldorf
  • 01.11.20
  • 35
  • 8
Kultur
Nicht nur Katholiken besuchen an Allerheiligen die Gräber Ihrer Lieben und zünden ein Grablicht an (Symbolbild).

Zu Allerheiligen
Gottesdienst auf dem Nordfriedhof in Eving

An Allerheiligen, Sonntag, 1. November, gibt es für die Besucher des Nordfriedhofes, Burgholzstr. 240, in Eving um 15 Uhr in der Trauerhalle einen Wortgottesdienst. Laut Katholischer Stadtkirche ist die Zahl der zulässigen Besucher begrenzt; die jeweils geltenden Corona-Regeln müssen beachtet werden.

  • Dortmund-Nord
  • 30.10.20
Kultur
Nicht nur Katholiken besuchen anlässlich von Allerheiligen die Gräber ihrer Lieben und zünden Kerzen und Grablichter an.

Messen, Andachten und Gräbersegnungen zu Allerheiligen
Totengedenken im Dortmunder Osten

Zu Allerheiligen, 1. November, gedenken die katholischen Christen traditionell ihrer Verstorbenen. Und nicht nur diese. Im Pastoralen Raum Dortmund-Ost finden entsprechende Vorabendmessen zur namentlichen Erinnerung an die Verstorbenen der letzten zwölf Monate statt am Samstag, 31. Oktober, um 18.30 Uhr in St. Clemens in Brackel (mit Pfarrer Keite) und um 18.30 Uhr in St. Nikolaus von Flüe in Neuasseln (Pastor Oest). Am Feiertag (1.11.) selbst gibt es um 14.30 Uhr eine Andacht mit Totengedenken...

  • Dortmund-Ost
  • 30.10.20
Ratgeber

Gedenktage in Corona-Zeiten
Kreis empfiehlt Maske beim Friedhofsbesuch

Es ist wieder die Zeit der Gedenktage: Zu Allerheiligen, Allerseelen und am Totensonntag besuchen viele Hinterbliebene die Gräber ihrer Verstorbenen. Der Kreis Recklinghausen empfiehlt nun, auch beim Friedhofsbesuch einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen. In einer Videokonferenz haben sich am Donnerstag (29. Oktober) die zehn Städte und der Kreis Recklinghausen mit den neuen Beschlüssen der Bundesregierung zur Eindämmung der Corona-Pandemie befasst. Die Maßnahmen sollen zum 2. November gelten und...

  • Gladbeck
  • 30.10.20
  • 2
Ratgeber
Stille Tage im November: Auch hier gelten die Corona Vorschriften.

Müssen wir beim Besuch der Familiengräber Maske tragen
Stille Feiertage: Auch hier gelten die Corona bedingten Regelungen

Im November finden gleich drei stille Feiertage statt: Allerheiligen am 1. November, Volkstrauertag am 15. November und Totensonntag am 22. November. An den Tagen gelten besondere gesetzliche Vorschriften – coronabedingt gibt es in diesem Jahr auch darüber hinausgehende Einschränkungen. An Allerheiligen und am Totensonntag sind per Gesetz Märkte und gewerbliche Ausstellungen etc. zwischen 5 und 18 Uhr, sowie am Volkstrauertag zwischen 5 und 13 Uhr untersagt. Auch sportliche sportliche und...

  • Essen-Borbeck
  • 29.10.20
Kultur

Totenandacht und Gräbersegnung an Allerheiligen in Hilden
Der Toten gedenken

Am Sonntag, 1. November, lädt die Pfarrgemeinde St. Jacobus jeweils um 15 Uhr zur Totenandacht und Gräbersegnung ein. Wegen Corona finden diese draußen auf den Friedhöfen Hauptfriedhof, Nordfriedhof und Südfriedhof statt. Eine Anmeldung hierfür ist nicht erforderlich. In den Sonntagsmessen an diesem Tag wird der Verstorbenen gedacht. An Allerseelen, 2. November, wird um 18.30 Uhr in der Kirche St. Jacobus eine Heilige Messe gefeiert. Zur Information:  Leider können in den folgenden feuchten und...

  • Hilden
  • 29.10.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.