Altendorfer

Beiträge zum Thema Altendorfer

Ratgeber
32 Bilder

Farbenrausch im Frühlingspark

Blumenvielfalt in Holland Der Besuch im Frühlingspark Keukenhof (Holland) hat sich gelohnt und ist sehenswert. Wir haben uns 5 1/2 Stunden dort aufgehalten und die angepflanzten Blumen bestaunt. Der Park ist so toll angelegt, dass man sich nicht nur einen Tag dort aufhalten könnte. Wir waren von den vielen Tulpentypen und Farben begeistert. Natürlich gab es auch noch andere Blumen. Die stark duftenden blauen, rosa und weißen Hyazinthen und die leuchtend gelben Narzissen blühen dort. Es...

  • Essen-West
  • 23.04.18
  •  2
  •  9
Natur + Garten
21 Bilder

Frühling in Essen Altendorf

Die Aufnahmen stammen aus den Straßen Altendorfs. Zu sehen sind die Hirtsieferstraße Ecke Bockmühlenweg, Am Blambeckpark, Schölerpad, Röntgenstraße und dem Niederfeldsee. Auch Bilder aus der Rüselstraße sind dabei.

  • Essen-West
  • 10.04.18
  •  3
  •  8
Ratgeber
28 Bilder

Altendorfer Bürgerverein e.V. hat eingeladen

   Der Altendorfer Bürgerverein e.V. hat zu einer Rathausführung im März 2018 eingeladen. Dem Aufruf folgten 26 Personen, die den Ausführungen des Herrn Thomas Glup gespannt zuhörten. Der Rathausführer Herr Glup hat Dönekes (Anekdoten) rund um das Rathaus erzählt. Natürlich wurden den Zuhörern auch Fragen zum Thema „Stadt Essen“ gestellt, z.B. , wie viele Etagen hat das Rathaus oder welche Hintergrundfarben haben unser Stadtwappen und die Fahne, gelb-blau oder blau-gelb, oder, wer sind...

  • Essen-Nord
  • 23.03.18
  •  3
  •  6
Natur + Garten
14 Bilder

Winterbeobachtung

Ganz schön was los bei uns: Das „Neue“ Futterhaus in unseren Gärten in Essen Altendorf wird sehr gut u.a. von Wintervögeln angenommen. Da warten die Stare in der Birke bis das Eichhörnchen satt ist und das Futterhaus verlässt. Dann stürmen die Stare das Futterhaus es gibt ein gerangelt und es wird geschupst um das beste Korn zu erhaschen. Maisen, Rotkelchen und die Amsel sind ständige Gäste. Gimpelmännchen (Dompfaff) mit Gattin fressen gemeinsam die begehrten Körner. Auch der Eichelhäher ist...

  • Essen-West
  • 26.02.18
  •  4
  •  7
Natur + Garten
29 Bilder

Wandern in Mülheim

Am Sonntag (18.02.2018) sind wir mal wieder in Mülheim, bei schönstem Wetter, unterwegs gewesen. (Große Runde) Gestartet sind wir am Tierheim Mülheim, Horbeckstr., nähe Forstbachtal. Auf der Hobeckstr. Am Flughafen vorbei Richtung Klingenburgstr., dann zur Mendener Str. und runter zur Ruhr. An der Ruhr rechts abbiegen Richtung Mülheim bis zum Forstbach und wieder rechts zur Mendener Str. Diese überqueren wir und gehen in die Straße Forstbachtal, am Forstbach entlang bis wir wieder...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 19.02.18
  •  4
  •  13
Natur + Garten
21 Bilder

Winterlandschaft und Lichter 2017

Altendorf winterlich. Winterbilder im Dez. 2017 in Altendorf. Ein neugebautes Futterhaus für Vögel mit echten Holzschindeln nach einem verrotteten Modell (20 oder 30 Jahre alt) in Handarbeit vom Nachbarn und etwas von mir. Lichter im Winter mal anders geknipst.

  • Essen-West
  • 11.12.17
  •  4
  •  4
Natur + Garten
27 Bilder

Herbst in Essen

Herbstfarben im Park der „Fünf Hügel“ und Umgebung in Essen West Wieder war ICH unterwegs im Krupp-Park in Essen West. Die Herbststimmung ist weit fortgeschritten. Bei eher schlechtem Wetter mit viel Wind und dunklen Wolken war es nicht einfach saubere Bilder zu knipsen. Ab und zu kam auch mal die Sonne zum Vorschein. ICH habe es einfach versucht und präsentiere sie nun.

  • Essen-Nord
  • 26.11.17
  •  20
  •  15
Natur + Garten
19 Bilder

Herbst in Essen

Herbst in Essen Altendorf Bilder im November 2017 im Garten und bei den Nachbarn.

  • Essen-West
  • 20.11.17
  •  3
  •  6
Natur + Garten
34 Bilder

Herbst in Essen

Herbstfarben im Krupp-Park So langsam kommt die Herbstfärbung auch in Essen West an. ICH war im Park der „Fünf Hügel“ unterwegs. Das Wetter war sonnig und aber auch sehr bedeckt. Ich habe versucht einige Herbstfarben im Essener Westen ab zu lichten.

  • Essen-Nord
  • 13.11.17
  •  7
  •  10
Natur + Garten
Die Allbauhäuser am See.
21 Bilder

Herbst in Essen

Wir haben am 30.10.17 einen kleinen Herbst–Spaziergang in Essen Altendorf unternommen. Los ging es, bei schönem Wetter, von der Rüselstraße zum Niederfeldsee. Am See vorbei über die ehemalige Rheinische Bahntrasse Richtung Borbeck/Frohnhausen. Zurück über den Fuß-und Radweg zum See, den wir dann umrundet haben. Vom See aus ging dann der Weg über die Trasse in Richtung Park der „Fünf Hügel“ dem Krupp-Park. Ein Park, der mich stark an Bella Italia erinnert; mit seinem italienischen Flair....

  • Essen-West
  • 31.10.17
  •  3
  •  8
LK-Gemeinschaft
30 Bilder

Essen leuchtet wieder

Die Essener Lichterwochen haben heute begonnen. Neu: Essen setzt mit dem „Essen Light Festival“ auf ein neues Konzept. Eine 2,5 Km Strecke mit einigen Lichtveranstaltungen. Aber nicht alle Lichter gingen pünktlich an. Für mich war das anschließende Feuerwerk eine Entschädigung. 

  • Essen-Nord
  • 29.10.17
  •  6
  •  11
Ratgeber
17 Bilder

Herbst in Essen

Still ruht der See Mein Versuch Herbstbildern bei leicht nebligem Wetter am Baldeneysee zu knipsen. Gestartet bin ich von Essen-Fischlaken aus. Von dort oben hat man teilweise einen guten Blick auf die Villa Hügel und dem Baldeneysee. Die Herbstfärbung lässt zur Zeit auf sich warten. ICH bin dann runtergefahren zum Haus Scheppen, zum Motoradtreff auf `ne Currywurst. Info: https://www.baldeneysee.de/sehenswert-baldeneysee/haus-scheppen.html

  • Essen-Werden
  • 28.10.17
  •  7
  •  5
Ratgeber
52 Bilder

Herbstwanderung in Essen

Herbstwanderung in Essen am 15.10.2017 Die Anfänge des Hebst 2017 sind schon zu erkennen. Bei blauem Himmel und einer Temperatur von 24 Grad war es ein schöner Sonntagsspaziergang. Dieses mal sind wir im Schellenberger Wald in Essen, nähe Schloss Schellenberg auf dem A1, unterwegs. Der Wald hat schon ganz schön durch Sturm Ela 2014 gelitten. Trotzdem lohnt es sich für einen Spaziergang durch den Schellenberger Wald. Wir haben ca. 2 1/2  Stunden (bedingt durch meine Knipserei)...

  • Essen-Ruhr
  • 15.10.17
  •  4
  •  10
Überregionales
37 Bilder

See Konzert in Altendorf

Viertes Konzert am Niederfeldsee Bei schönem Wetter brachte die Elvis Cover Band „ The Fellows “ die Zuhörer in Stimmung. Auf dem Vorplatz der „Radmosphäre“ (Bistro und Café) am Niederfeldsee war der Teufel los. Es wurde getanzt, geschunkelt, geklatscht und mitgesungen. Die The Fellows spielten alles Lieder, mit der die meisten Menschen die zuhörten groß geworden sind. Es war eine tolle Stimmung am See.Wiedermal ein gelungenes See Konzert.

  • Essen-West
  • 01.10.17
  •  4
  •  7
Ratgeber
Im Krupp Park
3 Bilder

Essen 2017 "Grüne Hauptstadt Europas"

Strukturwandel in Essen !Info: 3 sat hat einen kleinen Film gedreht über Essen und besonders über Essen Altendorf. Ich war dabei und durfte ein paar Worte dazu sagen. Der Film wurde am 22.09.17um 21.oo Uhr auf 3sat gesendet . Auf 3sat Makro ( Mediathek)   kann man sich den kleinen Film, unter  "Essen-Vom Kohlenpott zur grünen Lunge" ansehen. Viel spaß beim Ansehen.

  • Essen-West
  • 23.09.17
  •  2
  •  5
LK-Gemeinschaft
39 Bilder

Ein gelungenes Fest

Ein gelungenes Fest, bei bestem Wetter, auf der abgesperrten Altendorfer Straße. Das Motto war: “Grün auf“ Altendorf. Ich bin früh losgegangen um zu fotografieren , ab mittags wurde es richtig voll auf der Altendorfer Straße. Es wurden viele Aktionen an Ständen und auf den Bühnen angeboten. An einem Stand konnten u.a. Kinder Vogelhäuser bauen, Jutetaschen bemalen und Steckenpferde aus alten Socken mit Holzstangen basteln. Auch hatten die Altendorfer Saubermänner von der Hüttemann...

  • Essen-West
  • 18.09.17
  •  10
  •  6
Politik
Bild von Dez. 2014 Richtung Borbeck
7 Bilder

Keine Ruhebänke und Abfallbehälter vorhanden

Auf der Fuß-und Radstrecke von Altendorf nach Borbeck Ein herrlicher, kühler Nachmittag bewog uns, einen kleinen Spaziergang Richtung Borbeck zu unternehmen. Warm angezogen machten wir uns auf den Weg. Über die Rheinische Trasse vom Niederfeldsee aus sind wir gestartet. Auf dem Hinweisschild stand, sie verlassen Altendorf „ Auf Wiedersehn“. An der Stelle ging es rechts ab nach Borbeck und hier war die letzte Sitzgelegenheit. Eine Strecke von ca. 2,0 Km entlang zerfallener Gartenlauben...

  • Essen-West
  • 07.09.17
  •  1
  •  3
Ratgeber
11 Bilder

Pressekonferenz in Altendorf

Essen Grüne Hauptstadt Europas 2017 Im Cafe & Bistro „Radmosphäre“ in Altendorf am Niederfeldsee wurde heute eine Pressekonferenz abgehalten. Es ging um das “Familien- und Gartenfest“ am 17.09.2917 auf der Altendorfer Straße von 11.oo bis um 17.oo Uhr. Viele Fotografen haben Bilder eingereicht zum Thema „Grüne Oasen in Altendorf“. Ein Fotowettbewerb war ausgeschrieben und einige Bilder wurden ausgewählt und werden im Format 1,20 x 1,50M auf dem Fest aufgestellt. Zwei Bilder wurden heute...

  • Essen-West
  • 01.09.17
  •  1
  •  4
Überregionales
Besonders stolz ist der 83-Jährige auf sein selbstgemaltes Portrait von Vincent van Gogh.Fotos: Frisch
6 Bilder

"Wenn ich male, vergesse ich und bin ruhig!"

Heinz Friedrichs malt seit über 60 Jahren. Angefangen hat er in seiner Heimat, am Steinhuder Meer. In den vergangenen Jahrzehnten hat er Johannes Rau, den früheren Bundespräsidenten und den Oberbürgermeister Thomas Kufen gemalt. Nach dem Tod seiner Frau hat er seine längste Pause eingelegt - nun will er wieder den Pinsel schwingen. Im Wohnzimmer der Altendorfer Wohnung sitzt Heinz Friedrichs zurückgelehnt in seinem grau-braunen Samtsessel. Er hat das rechte Bein über das linke gekreuzt. Der...

  • Essen-West
  • 22.08.17
Natur + Garten
47 Bilder

Mit der historischen Fähre „Isenberg“

Mit dem Schiff durch eine grüne Landschaft in Essen Am 03.08.2017 haben meine Frau und ich eine Schifffahrt mit dem historischen Schiff der „Weißen Flotte“ auf der Ruhr unternommen. Zum Jahr der „Grünen Hauptstadt Europas 2017“ eine gelungene Fahrt durch eine grüne Landschaft. Thema der Tour war“ Auf zu neuen Ufern“. Los ging es von der Anlegestelle Kupferdreh ruhraufwärts Richtung Essen-Steele. Vorbei an der „Roten Mühle“ , der alten Schleuse, dem Bahnhof Essen-Holthausen, dem Förderturm...

  • Essen-Werden
  • 20.08.17
  •  3
  •  5
Überregionales

Autoknacker festgenommen

Nach mehreren Autoaufbrüchen auf dem Parkplatz eines Einrichtungshauses an der Altendorfer Straße wurde ein mit Haftbefehl gesuchter 23-Jähriger dem zuständigen Richter vorgeführt. Gegen 16.20 Uhr hatten Zeugen die Polizei informiert. Ein Mann solle sich in verdächtiger Art und Weise an parkenden Autos zu schaffen machen. Wenige Minuten später erblickten die alarmierten Polizisten den Verdächtigen auf besagtem Parkplatz. Der Mann öffnete gerade den Kofferraum eines Wagens und begutachtete den...

  • Essen-West
  • 01.08.17
Ratgeber
69 Bilder

Mit dem Rad auf dem RuhrtalRadweg

Den Spruch: Spannender kann ein Fluss nicht sein; kann ich nur unterstreichen. Mein Reiseerlebniss Die Reise sollte 4-6 Tage dauern, wir sind Genussradler (Natur genießen, Geschichte erleben, lecker essen und trinken). Ich halte auch schon mal wegen einer Blume oder auch einer Schnecke an, um ein Bild davon zu machen. Los ging es von Winterberg im Sauerland, von der Ruhrquelle bis nach Essen. Die erste Strecke, naja, war schon eine besondere Herausforderung. Feine und grobe...

  • Essen-West
  • 16.07.17
  •  18
  •  15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.