Altenessen

Beiträge zum Thema Altenessen

Sport
47 Bilder

Unterwegs im FUNKE Media Team
Laufend helfen beim 3. Förderturm Charity Lauf

Wer mich kennt der weiß , dass ich den Laufsport liebe. Darum war gestern auch ein ganz besonderer Tag für mich. Ich hatte einen Startplatz für den 3. Förderturm Charity Lauf gewonnen. Laufen für den guten Zweck ist auch für mich immer noch etwas Besonderes. Und bei dieser Veranstaltung geht der gesamte Ertrag an die Kinder im Förderturmhaus der Zeche Carl. Besser geht es nicht. Des weiteren laufe ich gerne in einem Team. Hier danke ich die FUNKE Media Gruppe für meinen Startplatz. Mit denen...

  • Essen-Steele
  • 30.08.19
  •  3
Sport
Beim "Förderturm Charity Lauf" haben die Teilnehmer sichtlich viel Freude.

Jetzt mitmachen: 10 Leser können eine Teilnahme gewinnen
"Förderturm Charity Lauf" startet am 29. August am Allee-Center

Bereits zum dritten Mal findet am 29. August ab 19 Uhr der "Förderturm Charity Lauf" zu Gunsten der Fördertum-Kinder. Vom Allee-Center Essen-Altenessen aus geht's durch die schönsten Parkanlagen des Essener Nordens. Der Termin für den „3. Förderturm Charity Lauf“ steht. In diesem Jahr findet der Lauf für Jung und Alt am Donnerstag, 29. August, direkt nach den Sommerferien statt. Dieses Mal führt die Laufstrecke ab 19 Uhr vom Allee-Center Essen-Altenessen zur Jugendfarm und zurück zur Zeche...

  • Essen-Nord
  • 01.08.19
  •  3
Kultur
Jung und Alten treffen sich auf der Frühjahrskirmes in Altenessen.

Vom 5. bis 7. April geht's in Altenessen rund
Kirmes- und Einkaufsspaß in Altenessen

Zum traditionellen „Altenessener Frühling“ lädt die Interessengemeinschaft Altenessen ab kommenden Freitag, 5. April, Jung und Alt mit Einkaufsbummel am Sonntag und Kirmesspaß nach Altenessen ein. Den Anfang der drei Festtage machen am 5. April um 15 Uhr die Eröffnung der Kirmes auf dem Altenessener Marktplatz und die Eröffnung des Biergartens auf dem Karlsplatz. Neben frischgezapftem Getränken sorgen biergartentypische Gerichte für den kulinarischen Genuss. Selbstverständlich wird auch für...

  • Essen-Nord
  • 05.04.19
Blaulicht

Feuer in der Kleingartenanlage Bernetal
Laube brannte in voller Ausdehnung

Am Samstagabend gegen 20 Uhr sahen Anwohner von ihrem Balkon aus Flammen in der Kleingartenanlage Bernetal an der Ellernstraße und alarmierten die Feuerwehr. Beim Eintreffen der ersten Kräfte brannte der Vorbau einer etwa  4 x 4 Meter großen Laube in voller Ausdehnung. Der Brand wurde mit zwei C-Rohren gelöscht, dabei kamen auch drei Pressluftatmer zum Schutz der Feuerwehrleute zum Einsatz. Personen kamen nicht zu Schaden. Die Polizei ermittelt.

  • Essen-Nord
  • 18.03.19
Politik
Dirk Heidenblut Foto: Archiv

SPD-MdB Dirk Heidenblut: Lockere Gespräche & leckere Waffeln
Essen, Altenessener Straße: Polit-Plausch am 24. Mai

Der SPD-Bundestagsabgeordnete (MdB) Dirk Heidenblut lädt am Freitag, 24. Mai, von 16.30-18.30 Uhr zum Polit-Plausch in sein Wahlkreisbüro, Altenessener Straße 268, ein. Bei Waffeln und Kaffee steht der Abgeordnete Rede und Antwort zu politischen Fragen aller Art: „Ich würde mich sehr freuen, mit vielen unterschiedlichen Menschen ins Gespräch zu kommen und zu diskutieren." Anmeldung unter Tel.: 89944-960 oder Mail: dirk.heidenblut.ma09@bundestag.de

  • Essen-Steele
  • 20.02.19
  •  2
Politik
Der Essener SPD-Bundestagsabgeordnete Dirk Heidenblut möchte  sein Wahlkreisbüro an der Altenessener Straße 286 auch als kulturellen Treffpunkt nutzen. Bei Glühwein, Kinderpunsch, Kaffee und Kuchen konnten Bürger bereits Fragen zur Bundespolitik stellen. Die Veranstaltung bildete den Auftakt der Reihe "Kultur im Büro". Weiter geht es mit der amtierenden U-20-NRW-Meisterin im Poetry Slam, Ella Anschein, am 25. Januar um 18 Uhr. Fotos: Colmsee
4 Bilder

SPD-Bundestagsabgeordneter startet Kultur-Reihe mit Ella Anschein
Dirk Heidenblut: Neues Büro im Wahlkreis in Essen

Dirk Heidenblut hat sein neues Wahlkreisbüro in Altenessen bezogen. Hier will er noch besser für die Bürger erreichbar sein und auch die Veranstaltungsreihe "Kultur im Büro" ist schon angelaufen. Warum haben Sie ein Büro in Ihrem Wahlkreis eröffnet und warum haben Sie sich für Altenessen entschieden? Ich hatte ja durchaus schon immer ein Büro im Wahlkreis und zwar im SPD Haus an der Severinstraße. Dort waren aber die räumlichen Verhältnisse etwas begrenzt und ich habe festgestellt, dass...

  • Essen-Steele
  • 15.01.19
  •  1
Überregionales
Josefine und Fritz haben echt Schwein gehabt. Der Altenessener Reinhold Kohlhoff rettete die beiden vor dem sicheren Tod. Die Hängebauchschweinchen sollten geschlachtet werden. Doch nun steht ihr Retter vor einem Problem: Er kann die zwei Grunzer leider nicht behalten. Nun möchte er ein neues Zuhause für Josefine und Fritz finden.
2 Bilder

Schweine suchen ein Zuhause: Fritz und Josefine entkamen dem Schlachter

Josefine und Fritz haben echt Schwein gehabt. Der Altenessener Reinhold Kohlhoff rettete die beiden vor dem sicheren Tod. Die Hängebauchschweinchen sollten geschlachtet werden. Doch nun steht ihr Retter vor einem Problem: Er kann die zwei Grunzer leider nicht behalten. Nun möchte er ein neues Zuhause für Josefine und Fritz finden. Entspannt liegen Josefine und Fritz in einem Hinterhof in Altenessen und erfreuen sich am Leben, denn das hätten sie beinahe verloren. In einer Spontanaktion...

  • Essen-Süd
  • 10.07.18
Überregionales
Bestandsaufnahme nach dem Brand: Helmut Schiffer, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Essen, Thomas Virnich, Geschäftsführer Jugendhilfe und Jugendberufshilfe Essen, und Thomas Kufen, Oberbürgermeister der Stadt Essen, begutachten den Schaden auf der Jugendfarm. Foto: Sparkasse Essen
2 Bilder

Spendenziel für Jugendfarm über Nacht erfüllt!

Am Mittwochnachmittag, 21. Juni, startete die Jugendhilfe Essen auf der Spendenplattform gut-fuer-essen.de der Sparkasse Essen eine Aktion zur schnellen Hilfe nach dem Brand auf der Jugendfarm. Die Sparkasse steuerte dazu 5.000 Euro Startkapital bei. Bereits am Donnerstagmorgen war das Spendenziel von ebenfalls 5.000 Euro durch die Hilfe zahlreicher Essener Bürgerinnen und Bürger erfüllt. Mehr als 50 Spenderinnen und Spender hatten Beträge zwischen 10 und 3.262 Euro gestiftet, um den...

  • Essen-Borbeck
  • 22.06.18
  •  3
Ratgeber

Leiche auf einem Dachboden in Altenessen gefunden!

Bei der Polizei Essen meldete sich am vergangenen Montag, 16. April, gegen 21.15 Uhr eine unbekannte Person, die den Hinweis gab, dass in einer Dachgeschosswohnung an der Schmemannstraße eine tote Person liegen soll. Wenig später trafen die ersten Polizisten der Polizeiinspektion Nord am Einsatzort ein. Als niemand die Tür öffnete, brachen die Beamten gewaltsam ein. In einem der Zimmer fanden sie eine leblose Person, deren Körper massive Verletzungen durch Gewalteinwirkung aufwies. Der...

  • Essen-Werden
  • 17.04.18
  •  1
Politik
Der Frühlingsmarkt auf dem Willy-Brandt-Platz in Essen reicht nicht aus, um einen verkaufsoffenen Sonntag durchzuführen. Foto: Archiv /Stadtspiegel Essen

Geschäfte in der Essener Innenstadt bleiben am Sonntag geschlossen

Der verkaufsoffene Sonntag am 15. April in der Essener Innenstadt darf nicht stattfinden. Das hat das Oberverwaltungsgericht Münster heute Abend entschieden.  Wiederholt hatte die Dienstleistungsgewerkschaft Ver.di gegen die Ladenöffnung am Sonntag geklagt. Der Frühlingsmarkt auf dem Willy-Brandt-Platz mit 25 Ständen rechtfertige keinen verkaufsoffenen Sonntag, hatte Ver.di argumentiert. Das Verwaltungsgericht Gelsenkirchen hatte die Auffassung geteilt - und den verkaufsoffenen Sonntag...

  • Essen-Steele
  • 13.04.18
  •  2
  •  5
Überregionales
Die Polizei fuhr sofort zu der Altenessener Adresse und nahm den Lebensgefährten der verletzten Frau fest. Polizei NRW/ Jochen Tack Fotografie

Update: Frau lebensgefährlich verletzt - Lebensgefährte wegen versuchten Totschlags in U-Haft

Blutiger Beziehungsstreit in Essen-Altenessen? Am Sonntag gegen 2.45 Uhr stürmte eine 48-jährige Frau mit blutgetränkter Hose in die Polizeiwache Altenessen und teilte dort mit, soeben angegriffen worden zu sein. Ein sofort alarmierter Notarzt stellte stark blutende Verletzungen fest. In einer ersten Befragung teilte die Essenerin mit, dass ihr Lebenspartner sie in der gemeinsamen Wohnung auf der Stauderstraße attackiert und schwer verletzt habe. Lebensgefährte wurde festgenommen Mehrere...

  • Essen-Steele
  • 28.08.17
  •  1
Kultur
Da isses
2 Bilder

Essen aktuell: Sabine Hegemann auf dem Weg nach oben ....

Wie das Leben so schreibt ... Vom Ruhrpottblag zum Grufti wer möchte das nicht lesen? Nun ist es da innerhalb nur eines Tages ....na....hier. ♥ Bin gespannt und ich bin sicher ♥ es ist ein Hit. Klar werde ich berichten. Ja ... im LK treiben sich Autoren und ganz viele Leute herum die es echt drauf haben. ♥ Schön euch täglich zu Lesen . Ganz lieben Dank Sabine... du weißt schon. ....

  • Essen-Steele
  • 29.06.17
  •  30
  •  20
Sport
Schaffte es auf das Podest. Rafael Rodrigues Baena (TC Kray).(Zweiter von links)

TC Kray beim 16. Atatürklauf dabei

Pech mit dem Wetter hatte der Veranstalter Ayyoteam Essen . Temperaturen um die 30 Grad luden eher zum baden als zum laufen ein. Wohl auch darum kamen am Samstag den 27.05. bei den 4 Läufen nur insgesamt 130 Sportlerinnen ins Ziel, davon 53 im Hauptlauf. Auch an der recht sonnigen Strecke fanden sich nur wenige Zuschauer ein. Nur in Start- Zielbereich war es etwas belebter. Trotz der großen Hitze bekamen die wenigen Zuschauer sportlich doch einiges geboten. Im Hauptlauf über 10 Kilometer...

  • Essen-Steele
  • 30.05.17
  •  3
Sport
Vor dem Start.

6. Kaiserpark Ultra bei Kaiserwetter

Dieses mal war der Name Programm. Schon morgen zeigte sich die Sonne und es war angenehm warm. Und Mittags sollten die 20 Grad geknackt werden. Bei den letzten Läufen im Winter hatten die Starter mit Regen,Wind und Kälte zu kämpfen. Das war gestern ganz anders. Bei Kaiserwetter ging es auf die 1,5 Kilometer lange Runde durch den Kaiserpark in Altenessen. Wer sich einen Ultramarathon gutschreiben wollte, musste satte 30 Runden zurück legen. In der Szene ist der Lauf mittlerweile eine feste...

  • Essen-Steele
  • 14.05.17
  •  4
Sport
40 Bilder

Kaiserpark Ultra feiert kleines Jubiläum

Schlag auf Schlag geht es im Moment beim Kaisepark Ultra in Altenessen. Die Veranstalter Svenja und Dennis John waren sehr fleißig und richteten den Lauf in den letzten 3 Monaten gleich 3 Mal aus. Darum konnte mit der insgesamt 5. Ausgabe schon ein kleines Jubiläum ausgerichtet werden. Das Wetter zeigte sich auch von seiner besten Seite. Morgens zum Start um 8:30 Uhr war der Reif auf der Wiese zwar noch gefroren .Das änderte sich aber ziemlich schnell. Bei stahlblauem Himmel trieb die Sonne...

  • Essen-Steele
  • 25.02.17
  •  5
Sport
Von links : Die Veranstalter Svenja uns Dennis John mit Birgit Jahn
19 Bilder

Läuft beim Kaiserpark-Ultra !

Essens einziger Ultralauf ist in der Szene angekommen. Auch bei der 4. Auflage waren wieder circa 20 StarterInnen dabei. 10 nahmen die gesamte Distanz von 45,18 Kilometer (30 Runden mal circa 1,5 Kilometer) unter die Füße,während der Rest eine Teilstrecke zurücklegte. Für nur 5 Euro Startgeld bekommt man am Verpflegungspunkt eine Komplettausstattung. Von Süßem und Salzigen über Küchen und Obst ist alles dabei. Selbst heißer Tee und Kaffee wird angeboten und auch gerne genommen. Das ist mehr als...

  • Essen-Steele
  • 28.01.17
  •  2
  •  3
Ratgeber
Wahrsagerin Ute Christner

Was bringt das Jahr 2017?

Das alte Jahr ist rum, das neue steht vor der Tür. Was wird es uns bringen? Ute Christner aus Essen, Inhaberin eines Gewerbescheins als Wahrsagerin, sah für den STADTSPIEGEL ESSEN in die Karten und verriet, was sie sah. Hier ihre Prognosen: Die SPD hat noch nicht erklärt, wer ihr Kanzlerkandidat sein wird. Ute Christner: „Es wird Sigmar Gabriel. Aber nach der Bundestagswahl steht fest: Angela Merkel bleibt Kanzlerin.“ Am 14. Mai 2017 sind Landtagswahlen in NRW. Hannelore Kraft (SPD),...

  • Essen-Werden
  • 28.12.16
  •  4
  •  1
Sport
Glückliche Siegerinnen. Wibke und Stefanie.
21 Bilder

3. Kaiserpark Ultra bei echtem Herbstwetter

Alle guten Dinge sind Drei ! Das gilt natürlich auch besonder für den 3. Kaiserpark Ultra . Essens einziger Ultramarathon wurde wieder von Svenja und Dennis John im Kaiser-Wilhelm Park in Altenessen ausgetragen. Dieses Mal stand er unter dem Motto.“ Auf dem Weg zur 150.“Hintergrund ist , das Mitveranstalter Dennis kurz vor seinem 150. Marathon steht und ihm noch ein Finish dafür fehlte. Das ist ab heute abgehakt ! Jetzt kann das Jubiläum kommen. Pünktlich um 8 Uhr macht sich dann das...

  • Essen-Steele
  • 20.11.16
  •  2
Kultur
"Ab in die Dertschi" - so der Titel des aktuellen Buches von Fernsehmoderator Ralph Caspers.
2 Bilder

Zwischendurch einfach mal die Decke anstarren - Interview mit Fernsehmoderator Ralph Caspers

Ralph Caspers ist Ihnen unbekannt - dann fragen Sie mal ihre Kinder ... Mit dem KIKA-Dauerbrenner "Wissen macht Ah!" sorgt er zusammen mit Co-Moderatorin Shary Reeves dafür, dass unsere Kinder immer schlauer werden. Das Gute daran: viele Eltern gleich mit. Denn Ralph Caspers kennt sich aus in der Welt der Wissenschaft. Das haben auch die ARD gemerkt und ihn dem Superhirn Ranga Yogeshwar zur Seite gestellt. "Quarks und Caspers" zeigt seit 2009, was die Welt im Innersten zusammenhält. Und jetzt...

  • Essen-Nord
  • 27.10.16
  •  2
Sport
2 Bilder

Feriencamps in den Herbstferien

Die Fußballschule Ferienkick e.V. ist ein eingetragener und gemeinnütziger Verein und Mitglied im Landessportbund sowie dem Fußballverband. Oberstes Ziel des Vereins ist es, möglichst allen Kindern und Jugendlichen die Teilnahme an Fußball-Ferienfreizeiten durch geringe Teilnahmegebühren zu ermöglichen. „Wir erheben mit aktuell 39,-€ pro Junge oder Mädchen inkl. Mittagessen und Getränke nur einen Bruchteil der Gebühren, die bei kommerziellen Anbietern fällig werden“, erläutert der Gründer der...

  • Essen-Steele
  • 28.09.16
Sport

2. Kaiserpark- Ultra hat wieder Spaß gemacht !

Über ein Jahr vergangen seit der ersten Ausgabe dieses Ultralaufs auf Essener Boden . Anlass war damals der der 100. Marathon von Veranstalterin Svenja John . Dieses Mal stand er unter dem Motto “Auf dem Weg zur 150“. Hintergrund ist , dass Dennis John in diesem Jahr noch seinen 150. Marathon laufen möchte. Dafür fehlte ihm aber noch ein Lauf. Also wurde kurzfristig zum Kaiserpark-Ultra eingeladen. Somit war dieses Problem gelöst. Der Lauf ist 45,18 Kilometer (30 Runden) lang und vermessen....

  • Essen-Steele
  • 04.09.16
  •  3
  •  5
Sport
Frischer Wind: Prof. Dr. Michael Welling, 1. Vorsitzender Essener Chancen, empfängt Tani Capitain, Geschäftsführer Essener Chancen, und Niklas Cox, Projektleiter Lernort Seumannstraße, im Team. Foto: Müller/EC

Essener Chancen gehen weiter in die Offensive

Mit gestärkter Struktur und neuen Gesichtern will der Essener Chancen e.V. ab der Spielzeit 2016/2017 weiter in die Offensive gehen. Geschäftsführer des Vereins wird der ehemalige Pressesprecher von Rot-Weiss Essen, Tani Capitain, das von der Alfried Krupp von Bohlen und Halbach-Stiftung geförderte Projekt „Lernort Seumannstraße“ wird durch Niklas Cox, vormals Geschäftsführer der ETB Wohnbau Baskets, nachhaltig fundiert. „Für Tani Capitan ist die Arbeit in rot und weiss kein Neuland: In der...

  • Essen-Borbeck
  • 17.08.16
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.