Altenhagen

Beiträge zum Thema Altenhagen

Blaulicht
Aus dem Innenraum eines Wagens, der einem Pflegedienst gehört, stahl der Dieb eine Mappe mit Unterlagen. Hinweise nimmt die Polizei unter 02331-986-2066 entgegen.

Polizei sucht Täter
Pflegedienstwagen aufgebrochen: Mappe mit Unterlagen in Oberhagen gestohlen

Am Dienstagmorgen hat eine Frau in Oberhagen beobachtet, wie jemand die Scheibe eines Autos eingeschlagen und etwas aus dem Innenraum entwendet hat. Gegen 6.40 Uhr ging die 42-Jährige mit ihrem Hund die Franzstraße entlang. Auf der gegenüberliegenden Straßenseite fiel ihr eine dunkel gekleidete Person auf, die auf den Stufen eines Hauseingangs saß. Als sie die Stelle passiert hatte, schaute sie sich noch einmal um und sah, dass die Person die Scheibe eines Opel einschlug, etwas herausnahm...

  • Hagen
  • 29.04.20
Blaulicht
Ein 22-Jähriger wurde bei einer Attacke in Altenhagen im Gesicht verletzt.

Verletzungen im Gesicht
22-Jähriger in Altenhagen attackiert: Kriminalpolizei übernimmt Ermittlungen

Am Donnerstagabend, gegen 21 Uhr, traf ein 22-jähriger Mann zufällig einen Bekannten sowie eine unbekannte Frau, die ihn begleitete, auf der Altenhagener Straße. Sie gingen zu dritt ein Stück durch Altenhagen, als ein unbekannter Mann hinzutrat und den 22-Jährigen attackierte, wobei der ihm bekannte Begleiter den Fremden bei der Attacke unterstützte. Der Grund für den Angriff blieb unklar, das Opfer meldete sich später auf der Polizeiwache und erstattete Anzeige. Der Geschädigte erlitt...

  • Hagen
  • 16.04.20
Blaulicht
Fünf Autos wurden am Donnerstag in Altenhagen beschädigt. Die Polizei sucht Zeugen.

Polizei Hagen sucht Zeugen
Vandalen treten Außenspiegel ab: Fünf Autos in Altenhagen beschädigt

Am Donnerstagmorgen, 1.40 Uhr, rief eine Zeugin die Polizei in die Friedensstraße. Sie hatte Geräusche gehört, die darauf hinwiesen, dass Unbekannte gegen die Außenspiegel von Autos traten. Die Beamten stellten drei betroffene Pkw in der Friedensstraße und weitere zwei in der Spichernstraße fest. Zwei Zeuginnen konnten nur grobe Angaben zu den Tätern machen. Sie waren vermutlich männlich, schlank und jugendlich. Einer war ca. 180 cm groß und trug eine graue Sweatshirt-Jacke. Der andere...

  • Hagen
  • 26.03.20
LK-Gemeinschaft
Bei einem Sondereinsatz der Waste Watcher kamen 1 Tonne illegal abgelagerter Sperrmüll zum Vorschein.
  3 Bilder

Kampf gegen Müllsünder
Erneuter Erfolg der Waste Watcher: Müllsünder hinterlassen eine Tonne Sperrmüll

730 Kilogramm Sperrmüll in Haspe, 130 Kilogramm Sperrmüll in Altenhagen, 150 Kilogramm Sperrmüll in der Straße Bredelle – so lautet die Gesamtbilanz eines Sondereinsatzes der Waste Watcher der Stadt Hagen an drei Standorten von Depotcontainern. Auf ihrer Tour quer durch Hagen ertappten die städtischen Mitarbeiter mehrere Personen beim illegalen Abladen einer kompletten Wohnungseinrichtung in Haspe. Den Tätern droht nun eine Geldstrafe inklusive Entsorgungskosten von über 400...

  • Hagen
  • 14.02.20
  •  1
Blaulicht
In Altenhagen wurden drei Fahrzeuge aufgebrochen.

Zeugen gesucht
BMW-Fahrzeuge aufgebrochen: Lenkrad in Altenhagen entwendet

Zwischen Mittwoch, 29. Januar, 20.20 Uhr und Donnerstag, den 30. Januar, 7.15 Uhr brachen bislang unbekannte Täter in der Blumenstraße in Altenhagen einen BMW auf. Die Täter schlugen das hintere rechte Fenster ein, gelangten so ins Fahrzeug und entwendeten das Lenkrad. Aber das sollte kein Einzelfall bleiben. Zwei weitere Fahrzeuge, ebenfalls BMW, wurden aufgebrochen und jeweils die Lenkräder entwendet. Die Kripo prüft nun, ob es einen Zusammenhang zwischen den Taten gibt. Wer Hinweise zum...

  • Hagen
  • 31.01.20
Blaulicht
Bei einem Unfall in Altenhagen wurden zwei Personen leicht verletzt.

Unfall in Altenhagen
Zwei Verletzte und 11.000 Euro Sachschaden: BMW- übersah Mercedes-Fahrer

Am Mittwoch, 22. Januar, fuhr ein 26-Jähriger in seinem BMW die Weißenburger Straße gegen 20.30 Uhr entlang. Hier bog er nach links in die Altenhagener Straße ab. Nach bisherigen Ermittlungen übersah er dabei den Mercedes eines 35-Jährigen. Es kam zum Unfall. Durch den Aufprall drehte sich der BWW auf der Fahrbahn. Beide Fahrer mussten leichtverletzt in Krankenhäuser gebracht werden. Die Fahrzeuge wurden abgeschleppt. Sie waren nicht mehr fahrbereit. Es entstand ein Sachschaden von über...

  • Hagen
  • 23.01.20
Blaulicht
Randalierer leistet Widerstand im Polizeigewahrsam.

Mehrere Streifenwagen im Einsatz
Pyrotechnik im Hausflur gezündet: Randalierer verletzt Beamten im Polizeigewahrsam

Am Donnerstagmorgen, 1.19 Uhr, waren mehrere Streifenwagen der Polizei an der Boeler Straße in Altenhagen im Einsatz. Ein 27-Jähriger hatte Pyrotechnik in einem Hausflur gezündet und Anwohner belästigt. Auch gegenüber der Polizei verhielt sich der Mann aggressiv und behinderte die Durchsuchung, die die Beamten durchführten, da er sich nicht ausweisen konnte. Nachdem ihn die Polizisten in das Polizeigewahrsam gebracht hatten, versuchte er dort, die Beamten mit Kniestößen zu verletzten und...

  • Hagen
  • 16.01.20
Ratgeber

Baustelle
Kanalarbeiten und Sperrungen in Altenhagen: Koch- und Friedensstraße in der kommenden Woche abschnittsweise voll gesperrt

In der Kochstraße und Friedensstraße in Altenhagen ist ab Montag, 28. Oktober, eine abschnittsweise Vollsperrung wegen der Erneuerung von zwei Kanalhaltungen durch den Wirtschaftsbetrieb Hagen (WBH) notwendig. Die Sperrung erfolgt zunächst in der Kochstraße und anschließend in der Friedensstraße. Die Bauarbeiten sollen bis Weihnachten 2019 abgeschlossen sein. Aufgrund hydraulischer und baulicher Mängel an den Kanalhaltungen kann Schmutzwasser im Untergrund versickern und Grundwasser in den...

  • Hagen
  • 25.10.19
Blaulicht
Vier Personen wurden verletzt, ein Schlagstock kam bei einer Prügelei in Altenhagen zum Einsatz. Grund dafür war ein Streit zum Thema Sperrmüll.

Vier Verletzte
10 Personen prügeln sich in Altenhagen: Grund war das Abstellen von Sperrmüll

Bereits am Freitagnachmittag, 16.35 Uhr, kam es in Altenhagen zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen mehreren Beteiligten. Nachdem zwei Anwohnergruppen über das Abstellen von Sperrmüll in Streit geraten waren, griffen sich die Gruppen, insgesamt etwa 10 Personen, gegenseitig an.  Dabei kam ein Schlagstock zum Einsatz. Zeugenaussagen sprachen auch von einem Messer, dieses konnte die Polizei vor Ort nicht feststellen. Insgesamt verletzten sich vier Personen bei dem Handgemenge...

  • Hagen
  • 24.09.19
Ratgeber
Erneuerung der Schadensstelle an der 70-Zentimeter-Hauptwasserversorgungsleitung im Bereich Heckenweg (Altenhagen).

Leitung nächste Woche wieder in Berieb
Hagen: Wasserrohrbruch am Heckenweg - ENERVIE zieht erste Bilanz

Am 28. August kam es im Bereich Heckenweg in Altenhagen zu einem Wasserrohrbruch einer Hauptversorgungsleitung mit 70 Zentimeter Durchmesser. In der Folge liefen schätzungsweise 10.000 bis 15.000 Kubikmeter (m3) Wasser aus, die insbesondere im Heckenweg und der Boeler Straße zu Überflutungen und in der Folge zu diversen Schäden führten. Der Wasserversorger ENERVIE Vernetzt zieht nun eine erste Bilanz. Positiv zu bewerten ist hierbei, dass durch die schnelle Reaktion aller Beteiligten und...

  • Hagen
  • 06.09.19
Blaulicht

Bewaffneter Raubüberfall auf Kiosk in Altenhagen
Täter entkamen - Wer hat etwas gesehen?

Am Freitag, 31. Mai, gegen kurz nach 18 Uhr betraten 2 maskierte Männer mit Schusswaffen bewaffnet einen Kiosk in Altenhagen. Sie forderten zunächst den Angestellten zur Herausgabe von Bargeld aus der Kasse auf und griffen dann schließlich selbst zu. Die beiden männlichen Täter konnten zunächst unerkannt in Richtung Moselstraße flüchten.Die genaue Höhe der Tatbeute konnte bislang noch nicht ermittelt werden. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen. Eine Zeugein kann zwei...

  • Hagen
  • 03.06.19
Überregionales
Straßenraub in Altenhagen.

Straßenraub in Altenhagen

Bereits am Samstag kam es zu einem versuchten Raub in Altenhagen. Ein 23-jähriger Mann ging mit seiner Begleiterin über die Altenhagener Straße in Richtung Hauptbahnhof. Um 20 Uhr näherte sich aus einer Seitenstraße eine Gruppe von vier Männern. Zwei Männer aus der Gruppe kamen auf den 23-Jährigen zu und versuchten sofort, ihm seine Bauchtasche zu entreißen. Es kam zu einem Gerangel, in dessen Folge das Opfer zu Boden ging. Hierbei zog sich der 23-Jährige eine Platzwunde am Kopf zu. Die vier...

  • Hagen
  • 12.07.18
Überregionales
Bild von links nach rechts: Dr. Marco Boksteen (ha.ge.we), Nancy Kraft (AWO), Moritz Gerigk, (Architekturbüro Schmahl + Gerigk), Birgit Buchholz (AWO), Thomas Dißmann (ha.ge.we), Manfred Radtke, (Architekturbüro Schmahl + Gerigk), Johannes Anft (AWO)

Mehr Spielraum - Neue Kinderplätze in Hagen

ha.ge.we schafft 80 neue Kita-Plätze in Altenhagen Bereits seit Januar laufen die Vorarbeiten zu der anstehenden Baumaßnahme auf dem Gelände an der Königstraße auf Hochtouren, damit spätestens zum nächsten Kita-Jahr in vier neuen Gruppen bis zu 80 Kinder betreut werden können. „Die Stadt Hagen ist an uns mit einem konkreten Bedarf an Kita-Plätzen in Altenhagen herangetreten“, so der Geschäftsführer der ha.ge.we, Dr. Marco Boksteen. „Da wir über die entsprechenden, bislang ungenutzten...

  • Hagen
  • 07.03.18
Überregionales
Unbekannte Täter scheiterten nach gut 7,5 Stunden bei dem Versuch eine Wohnungstür zu öffnen.

Hartnäckige Wohnungstür: Versuchter Einbruch in Altenhagen

Unbekannte Täter versuchten am 5. Januar, in der Zeit von 09.30 Uhr bis 17 Uhr, die Wohnungstüre eines 61- jährigen Hageners in einem Mehrfamilienhaus in der Alleestraße aufzubrechen. Letztlich scheiterten diese an der Türe und gelangten nicht in die Wohnung. Es entstand jedoch erheblicher Sachschaden.

  • Hagen
  • 08.01.18
Überregionales
Olaf S. wird vermisst. Hinweise bitte an die Polizei Hagen unter Tel.: 02331-986 2066.

Olaf S. vermisst: Polizei bittet um Mithilfe

Am 19. Dezember verließ der 51-jährige Olaf S. ohne Angabe von Gründen seine Wohnung im Bereich Altenhagen und ist seither verschwunden. Es gelingt seinen Angehörigen seitdem nicht mehr, Kontakt zu ihm aufzunehmen, daher es ist nicht auszuschließen, dass er sich in hilfloser Lage befindet. Olaf S. ist ca. 175 cm groß und schlank, hat kurzes schwarz/graues Haar mit beginnender Stirnglatze und ist Brillenträger, Angaben zur Bekleidung liegen nicht vor. Er führt möglicherweise einen silbergrauen...

  • Hagen
  • 21.12.17
Überregionales
Eine Halloweenparty endete für einen 53-jährigen in der Gewahrsamszelle.

Halloweenfeier endete im Polizeigewahrsam

Bei einer privaten Halloweenfeier in einem Mehrfamilienhaus in Altenhagen hatte einer der Gäste augenscheinlich etwas zu tief ins Glas geschaut und wurde am Dienstagabend gegen 22 Uhr aggressiv. Der 53-Jährige schlug um sich und beleidigte die anderen Gäste, sodass diese ihn bis zum Eintreffen der Polizei festhielten. Auch gegenüber den Beamten verhielt sich der mit über2,5 Promille erheblich alkoholisierte Mann uneinsichtig und versuchte zu treten und zu beißen. Da er sich nicht beruhigen...

  • Hagen
  • 02.11.17
Überregionales

Brand im Mehrfamilienhaus in Altenhagen

Nach einem Brand im Hausflur eines Mehrfamilienhauses sind die Wohnungen in einem Gebäude in Altenhagen vorläufig nicht mehr bewohnbar. In der Nacht zu Donnerstag wurden die Rettungskräfte gegen 0.10 Uhr alarmiert, weil es in der Alleestraße zu einer starken Rauchentwicklung gekommen war. Beim Eintreffen von Polizei und Feuerwehr bestätigte sich, dass aufgrund des Brandes im Treppenhaus im Bereich des Stromverteilers im Erdgeschoss der Rauch bis in die oberen Etagen zog. Die Feuerwehr löschte...

  • Hagen
  • 19.10.17
Überregionales
Hinweise von Zeugen zu diesem Vorfall bitte an die Tel. 986 2066.

Zigarettenautomat aufgebrochen

Unbekannte haben im Verlauf des zurückliegenden Wochenendes in Altenhagen einen Zigarettenautomaten mit brachialer Gewalt aufgebrochen. Ein Zeuge verständigte am Sonntagabend die Polizei, als er in der Blumenstraße den erheblich beschädigten Automaten bemerkte.Der oder die Täter hatten im Einmündungsbereich zur Königstraße in der rechten oberen Ecke ein so großes Stück Blech herausgeschnitten, dass man hineingreifen und die Geldfächer entwenden konnte. Die genaue Schadenshöhe ist nicht bekannt....

  • Hagen
  • 02.10.17
Überregionales
Unfall

Karambolage in Altenhagen - Unfall mit drei Autos

Am Mittwoch, 13. September, kam es zu einem Unfall auf der Altenhagener Straße. Gegen 13.40 Uhr hielt ein 38-jähriger VW-Fahrer vor einem Zebrastreifen an. Dort ließ er Fußgänger die Straße überqueren. Eine 44-jährige Seat-Fahrerin fuhr hinter den VW und bremste ebenfalls ab. Eine 65-jährige Hagenerin bemerkte die haltenden Fahrzeuge zu spät. Sie schaffte es nicht mehr, ihren Fiat abzubremsen, fuhr auf den Seat auf und schob diesen anschließend auf den VW. Dabei verletzte sich die 65-jährige...

  • Hagen
  • 14.09.17
Überregionales
Das Verkehrskommissariat hat nach einem schweren Unfall die Ermittlungen aufgenommen.

Fußgängerin bei Unfall schwer verletzt

Am Mittwoch, 12. Juli, kam es auf der Boeler Straße zu einem Verkehrsunfall. Gegen 16.50 Uhr fuhr ein 25-Jähriger nach jetzigen Ermittlungen in Richtung Altenhagen. Zu diesem Zeitpunkt trat in Höhe der Straße Heckenweg eine Frau auf die Fahrbahn. Selbst eine Vollbremsung des Audifahrers konnte den Aufprall nicht mehr verhindern. Die Polizei war schnell vor Ort und sperrte die Unfallstelle ab. Rettungskräfte der Feuerwehr versorgten die schwer verletzte 43-Jährige vor Ort. Anschließend brachten...

  • Hagen
  • 13.07.17
Überregionales
Die Polizei erwischte am Dienstag zwei Männer, welche in Hagen illegalerweise einen alten Holzschrank entsorgen wollten.

Dumm gelaufen: Zwei Männer beim illegalen Müllabladen erwischt

Dumm gelaufen ist für zwei Männer am Dienstag der Versuch, in Altenhagen illegal einen Hochschrank zu entsorgen. Gegen 16.25 Uhr hielt sich ein Polizeibeamter in der Außenstelle des Bezirksdienstes Altenhagen an der Boeler Straße 71 auf. Beim Blick durch das Fenster sah er zwei Männer, die gemeinsam einen Hochschrank über einen in der Nähe gelegenen Fußgängerüberweg an der Alleestraße schleppten. Kurz darauf hörte der Polizist plötzlich ein lautes Poltern und begab sich nach draußen. Die beiden...

  • Hagen
  • 14.06.17
  •  1
Überregionales
v.l.) Erwin Strauch (HEB), Angela Brettschneider („Focus Altenhagen“) sowie Elke Kramer (Büro des Oberbürgermeisters) und OB Erik O. Schulz hinter einer frisch bepflanzten Baumscheibe der Caritas in Altenhagen.

„Ja, sauber! Altenhagen“ – OB Erik O. Schulz zieht Bilanz

"Ja, sauber! Altenhagen“ – unter diesem Motto haben Hagener Entsorgungsbetrieb (HEB), Wirtschaftsbetrieb Hagen (WBH) sowie Stadtverwaltung und weitere Helfer eine Woche lang Altenhagen auf Vordermann gebracht. „Die Aktion diente vor allem dazu, Altenhagen in Sachen Stadtsauberkeit unter die Lupe zu nehmen und für das Thema zu sensibilisieren, um nun mit nachhaltigen Maßnahmen anzuknüpfen“, fasste Oberbürgermeister Erik O. Schulz zusammen. Vom 26. bis zum 30. September waren HEB und WBH mit...

  • Hagen
  • 07.10.16
Ratgeber
Oberbürgermeister Erik O. Schulz, Elke Kramer (Büro des Oberbürgermeisters) und Dr. Herbert Bleicher (Geschäftsführer des HEB) informieren über die Aktion.

„Ja, sauber! Altenhagen“ startet am Montag

„Ja, sauber! Altenhagen“ – unter diesem Motto geht die Aktion für mehr Stadtsauberkeit von Oberbürgermeister Erik O. Schulz in die zweite Runde. Vom 26. bis zum 30. September täglich von 7 bis 15 Uhr bringen rund 25 Mitarbeiter des Hagener Entsorgungsbetriebs (HEB) und des Wirtschaftsbetriebs Hagen (WBH) den Stadtteil Altenhagen auf Vordermann. „Selbstverständlich ist uns klar, dass eine konzertierte Aktion nicht nachhaltig für eine saubere Stadt sorgen kann“, reflektiert Oberbürgermeister...

  • Hagen
  • 23.09.16
Überregionales
Kuhlerkamp 9.11.2015
  253 Bilder

Wehringhausen ist überall

Auch am Hauptbahnhof, Altenhagen und auf dem Kuhlerkamp. Müll am Papiercontainer, der zu selten geleert wird. Was habe ich schon alles in der Stadt an wild entsorgtem Sperrmüll gesehen: Autos Reifen Reifen auf Felge Kühlschränke Fernseher Sessel Couchgarnitur Bürostuhl Müllbeutel Teppiche Stadtanzeiger Wochenkurier Einkaufswagen Vermutlich haben diese Menschen kein Geld mehr für eine korrekte Entsorgung. Oder die Wegwerf-Mentalität ist im Wandel. Besser wird es ganz...

  • Hagen-Vorhalle
  • 09.12.15
  •  41
  •  7
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.