Alles zum Thema Alterssimulationsanzug

Beiträge zum Thema Alterssimulationsanzug

Vereine + Ehrenamt
Schlechteres Hören, eingeschränkte Sicht, mühsame Bewegungen: Der Alterssimulationsanzug macht alterstypische Einschränkungen auch für jüngere Menschen erlebbar.

Alterssimulationsanzug hilft Maltesern bei der Ausbildung
Gladbeck: Diese Kleidung macht alt

Rund 100 Personen nehmen das Betreuungsangebot der Gladbecker Malteser wahr. "Darunter sind auch wirklich Hochbetagte, die mit über 90 Jahren noch zu Hause leben und von unseren Mitarbeitern unterstützt werden, im Haushalt, bei Arztbesuchen, Spaziergängen oder einfach nur, um der Einsamkeit ein Schnippchen zu schlagen", erklärt Malteser-Stadtbeauftragter Rainer Prittwitz. Damit die Mitarbeiter sich besser in die Situation der Menschen versetzen können, die von ihnen betreut werden, wurde nun...

  • Gladbeck
  • 16.05.19
Überregionales
3 Bilder

Einmal um 30 Jahre altern

René Schneider, SPD-Landtagsabgeordneter, testet im Rahmen der „Woche des Respekts“ wie es sich anfühlt, innerhalb weniger Minuten um 30 Jahre zu altern. Ältere Leute brauchen immer ewig lang für einen Weg von A nach B. Die Radfahrer sehen sie immer erst, wenn es schon zu spät ist und übers Hören reden wir jetzt mal gar nicht. Vorurteile gibt es viele. Viele entsprechen auch durchaus der Realität, was es aber bedeutet, wirklich älter zu sein, können sich die meisten jungen Menschen kaum...

  • Moers
  • 22.11.16
Vereine + Ehrenamt
Am Stand des ASB konnte sich die Besucher über den Hausnotruf informieren.
10 Bilder

"Altenessen Barrierefrei": ASB-Hausnotruf und Alterssimulationsanzug stellen sich auch 2016 vor

Mit dem Schwerpunktthema "Demenz" ging die Veranstaltung "Altenessen Barrierefrei. Was wäre wenn..." am 5. Juli 2016 in die dritte Runde. Von 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr war im Altenessener Allee Center einer Menge los. Neben zahlreichen Info-Ständen - darunter auch der des Arbeiter-Samariter-Bundes Regionalverband Ruhr e. V. - sowie Walking Acts, konnten die Besucher den Alterssimulationsanzug "GERT" ausprobieren. Barrierefreiheit - was bedeutet das eigentlich? Im ersten Moment denkt man da an...

  • Essen-West
  • 06.07.16
Überregionales
15 Kilo wiegt der Alterssimulationsanzug. An Armen und Beinen werden Gewichte angelegt.
6 Bilder

Inklusion: Barrieren abbauen

Kraft, Wahrnehmung und Beweglichkeit lassen mit zunehmendem Alter nach. Mit dem Alterssimulationsanzug werden typische Einschränkungen älterer Menschen auch für Jüngere erlebbar. So auch am Aktionstag zum Thema „Inklusion“, zu dem die Technische Universität Dortmund gemeinsam mit der Stadt Castrop-Rauxel am Sonntag (14. Juni) in die Waldschule eingeladen hatte. „Ziel ist die uneingeschränkte Teilhabe aller Menschen am gesellschaftlichen Leben unserer Stadt. Inklusion ist ein Menschenrecht“,...

  • Castrop-Rauxel
  • 15.06.15
  •  2