Anbau

Beiträge zum Thema Anbau

Politik
Auch die Kita-Kinder blieben nicht außen vor beim offiziellen ersten Spatenstich für den Erweiterungsbau der städtischen Fabido-Kita an der Baedekerstraße. Mit dabei waren unter anderem Thomas Wawrzynek- Lukaschewitz (Jugendamt), Ratsvertreter Friedhelm Sohn, Architektin Dr. Vera Nienkemper-Hausmann, Fabido-Geschäftsführer Arno Lohmann, Kita-Leiterin Ursula Herzog und ihre Stellvertreterin Daniela Niekämper, Steffi Kurrath vom Elternrat und Brackels Bezirksbürgermeister Karl-Heinz Czierpka.

U3-Ausbau: Wickeder Fabido-Kita Baedekerstraße wächst für 20 weitere Kinder

Der offizielle erste Spatenstich – unter den kritischen Blicken der Kita-Kinder – ist gesetzt: Bis August 2015 wird an die Wickeder Fabido-Kindertagesstätte Baedekerstraße angebaut, um hier im Zuge der Ausweitung der U3-Betreuung zum Start des nächsten Kindergartenjahres 20 Kinder im Alter von null bis drei Jahren zusätzlich aufnehmen zu können. Die bis dato dreigruppige Tageseinrichtung Baedekerstraße, am Ortsrand im Wickeder Nordosten gelegen, soll einen Anbau für weitere zwei Gruppen...

  • Dortmund-Ost
  • 03.09.14
Überregionales
Die Spendenübergabe vor Ort im Kiga St. Meinolfus.

Wambeler Kita St. Meinolfus im Vorfeld der Aufnahme der U3-Kinder unterstützt

Nachdem der Um- und Anbau der katholischen Wambeler Kindertageseinrichtung St. Meinolfus fast abgeschlossen ist, um die Rahmenbedingungen für die Aufnahme der U3-Kinder zu schaffen, wurden auch für alle Gruppen der Einrichtung an der Rabenstraße 16b neue Möbel angeschafft. Dies war zum einen möglich, weil Eltern und Erzieherinnen beispielsweise Benefiz-Basare und Flohmärkte organisiert hatten. Zum anderen steuerte die Sparkasse Dortmund einen Zuschuss in Höhe von 5000 Euro bei. Die Spende...

  • Dortmund-Ost
  • 08.05.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.