Arras-Freund-Herten

Beiträge zum Thema Arras-Freund-Herten

Kultur
4 Bilder

Arras im Zweiten Weltkrieg
75. Jahrestag zur Befreiung des Pas de Calais.

Arras-Freund Gerd Lange war bei den Feierlichkeiten zu diesem Gedenktag in unserer Partnerstadt Arras dabei. Auch im Namen der Arras-Freunde-Herten hat er an der „Mauer der erschossenen Resistance-Kämpfer“ ein Blumengebinde nieder gelegt. Die Gedenkstätte ehrt die 218 französischen Widerstandskämpfer im Alter von 16 bis 69 Jahren, die 1944 in der Zitadelle von Arras von deutschen Wehrmachtssoldaten erschossen worden sind. Der Vortrag von Gerd Lange zeigte in vielen historischen...

  • Herten
  • 12.10.19
Politik
5 Bilder

Bitte diskutieren und weiter erzählen
Danke! Mein Wochenrückblick für die KW38

Liebe Hertenerinnen & Hertener, liebe Freundinnen und Freunde, Montag, kurz vor 8.00 Uhr in Herten. Monatelang herrschte Umbaustimmung am ZBH, nun ist es endlich soweit: der neue Wertstoffhof ist eröffnet! Hertenerinnen und Hertener können ab jetzt ihre Wertstoffe, vom alten Fernseher über das Altpapier bis hin zu Grünschnitt & Co. wieder wie gewohnt am Wertstoffhof des ZBH abgeben. Neuer, moderner, größer, barriereärmer und übersichtlicher ist das Ganze geworden und bietet damit...

  • Herten
  • 23.09.19
Kultur
10 Bilder

Arras-Freunde spielten wieder Boule
Auf dem Hatzfeldplatz rollten die Kugeln

7 Mannschaften konnten die Arras-Freunde zum jährlichen Boule-Turnier zusammen mit den Freizeitspielern, die sich zum Boulespielen im Schloßpark zusammenfinden, stellen. Arras-Freund Detlef Wörmann organisierte den Ablauf und es klappte hervorragend. Weil jetzt auf dem Hatzfeldplatz gespielt wird, heißt das Turnier auch Hatzfeld-Cup. Von 14 – 18 Uhr konnte man die Boulekugeln rollen sehen, was auch einige Spaziergänger neugierig beobachteten. Es wurde um jeden Punkt gerungen und...

  • Herten
  • 02.09.19
  •  1
Vereine + Ehrenamt
12 Bilder

Arras-Freunde-Herten luden ein
Köstlicher geht es nimmer

Die Arras-Freunde-Herten haben die Sommerpause mit einem außergewöhnlichen Essen eingeläutet. Wie jedes Jahr stand die Küche der Familienbildungsstätte zur Verfügung. Unter dem Motto „vive la France“ mit Bernd Adamaschek hat dieser ein 7gängiges Menu auf den Tisch gebracht, dem die Note „einmalig“ verliehen wurde. Die Hilfsköche der Arras-Freunde waren auch voll bei der Sache und jede Gruppe bereitete unter der Leitung des Chefs de cuisine eine Speise zu, die sie dann servierte. Passende...

  • Herten
  • 09.07.19
Vereine + Ehrenamt
6 Bilder

„Komm mit Picknicken" -
Arras-Freunde-Herten beim Europapicknick auf der Halde Hoheward

Natürlich ließen sich die Arras-Freunde nicht lange bitten und kamen gern zum Europapicknick. Sie stiegen sportlich auf die Halde, packten einige Leckereien aus, legten die Boulekugeln bereit und freuten sich über life-Musik, aber dann zogen Regen- und Gewitterwolken auf. Die ersten Gäste verließen das Gelände und irgendwann schwand auch den Arras-Freunden der Mut zum Ausharren, hatten doch einige von ihnen noch die Haldenbesteigung mit der Association-Arras-Herten vor einigen Jahren im...

  • Herten
  • 21.05.19
Politik
4 Bilder

Bitte diskutieren und weiter erzählen. Danke!
Mein Wochenrückblick für die KW19

Liebe Hertenerinnen & Hertener, liebe Freundinnen und Freunde, die Europawahl wirft ihre Schatten voraus. Wie in der letzten Woche schon geschrieben, hat das Wahlbüro hier im Rathaus für all diejenigen, die am 26.5. verhindert sind oder einfach schon jetzt ihre Stimme für Europa abgeben wollen, bereits geöffnet. Wenn Sie noch nicht so recht wissen, welcher Partei sie ihre Stimme geben möchten, wenn Sie auf der Suche nach Informationen zu den Programminhalten der Parteien sind – schauen...

  • Herten
  • 12.05.19
Kultur
10 Bilder

Arras-Freunde Herten - Besuch in der Partnerstadt mit vielen neuen Erlebnissen

Die Arras-Freunde waren wieder unterwegs und jeder Teil der Reise hatte seinen besonderen Schwerpunkt. Wie immer bei den Reisen nach Frankreich wird für den Zwischenstopp ein anderes Ziel ausgesucht. Dieses Mal wurde die Stadt Le Quesnoy im Norden angesteuert, die, wie Arras, eine Vauban-Festung hat. Angekommen in der Partnerstadt am Freitag Nachmittag wurde den Arras-Freunden wieder ein sehr herzlicher Empfang im Rathaus bereitet. Die stellvertretende Bürgermeisterin Denise Boucquillet...

  • Herten
  • 10.09.18
Kultur
11 Bilder

Kulinarisch im Périgord unterwegs

Das diesjährige französisch Kochen und Essen stand ganz im Zeichen des Périgord. Vor einigen Wochen konnten die Arras-Freunde schon eine virtuelle Reise durch diese Gegend machen, jetzt war das Essen an der Reihe. Arras-Freund Prof. Dr. Bernd Adamaschek, unser „chef de cuisine“ , hat in dem Kochbuch des „chef de police“ Bruno, bekannt durch die Krimis von Martin Walker, ein bodenständiges Menu aus dem Périgord zusammengestellt. Beginnend mit frischem Lachs in Vinaigrette, Tomatensalat aus...

  • Herten
  • 24.04.18
Kultur
12 Bilder

4-Tage-Reise nach Paris mit den Arras-Freunden Herten

Eine wunderschöne Fahrt, es stimmte alles und auch das Wetter war super. Von Herten ging es nach Lille, wo ein einstündiger Stadtrundgang in deutscher Sprache organisiert war. Die Arras-Freunde waren sehr angetan von dieser schönen Stadt, die vieles bot neben historischen Gebäuden auch Gaumenfreuden und tolle shopping-Möglichkeiten. Am Abend überraschte der Partnerverein mit einem tollen Abendessen in einer ehemaligen Klosterkapelle.  In Paris wurden die Empfangssäle  des Hôtel de Ville...

  • Herten
  • 21.10.17
Kultur
11 Bilder

Arras-Freunde-Herten kochen Super-Menu

Unser 1. Vorsitzender Dr. Karl Ott begrüßte die Arras-Freunde zu dieser schon traditionellen Veranstaltung: Arras-Freunde kochen für Arras-Freunde und zwar französisch. Die Bedenken, ob ein solcher Gaumenschmaus denn in die Fastenzeit passe, hat er mit Humor zerstreuen können, denn schließlich gibt es in Frankreich eine “Mi-Carème”, was bedeutet, dass man die schwere Fastenzeit einmal unterbrechen kann, um dann wieder mit neuem Elan den zweiten Teil des Fastens durchzustehen. Unter der...

  • Herten
  • 14.03.16
Kultur
10 Bilder

Ein Gaumenschmaus als Jahresabschluß

Beim letzten Event in diesem Jahr ließen es sich die Arras-Freunde-Herten richtig gut gehen. Ein gutes Essen in Frankreich zu genießen ist eine schöne Sache, dieses aber auch bei den Arras-Freunden in Herten zu tun ist zumindest ebenso schön. Wieder wurde selbst gekocht. Zum zweiten Male hat sich Arras-Freund Prof. Dr. Bernd Adamaschek zur Verfügung gestellt, eine Speisefolge auszusuchen und mit einer Kochgruppe zuzubereiten. Gute zwei Stunden Vorbereitung waren nötig, um für 20 Personen...

  • Herten
  • 14.11.15
  •  2
Sport
12 Bilder

Regenfeste Boule-Spieler des 1. BSV Herten und der Arras-Freunde Herten

Das gut organisierte Bouletournier des 1. BSV Herten und der Arras-Freunde Herten ist nicht dem Regen zum Opfer gefallen. Trotz Dauerregens spielten 22 Teilnehmer auf der Baumtreppe vor dem Hertener Rathaus um die vorderen Plätze. Die Äußeren Bedingungen waren etwas schwierig, aber was soll es? In erster Linie wird aus Spaß gespielt. So gab es ein mit viel Humor gespieltes Match auf matschigem Grund. Eine Herausforderung für die Profis des BSV genauso wie für die Arras-Freunde. Es gab selbst...

  • Herten
  • 16.08.15
  •  2
Kultur
3 Bilder

Arras-Freunde-Herten geben Reisetipps

In der ersten Augustwoche waren Pascal Watrelot und 6 Begleiterinnen und Begleiter in Würzburg, um ihre Frankentour des nächsten Jahres vorzubereiten. Unser Partnerverein Association Arras Herten wird vom 11.-16. 4. 2016 auf seiner jährlichen Deutschlandreise mit ca 60 Mitgliedern nach Franken fahren und Würzburg, Bamberg, Rothenburg und die Umgebung besichtigen. Unsere ortskundigen Mitglieder Anne und Karl Ott haben die Gruppe in Würzburg auf ihrer Vortour betreut und...

  • Herten
  • 14.08.15
  •  1
Kultur
4 Bilder

Europaquiz der Hertener Schulen

Zum Europaquiz sind Schüler des Hertener Gymnasiums, die Erich-Klausener-Realschule und die Willy-Brandt-Realschule angetreten. Wie jedes Jahr haben die Arras-Freunde-Herten die Fragebögen zum Europaquiz ausgewertet, dieses Mal waren es 100 Bögen mit jeweils 60 Fragen. Die Arras-Freunde freuen sich mit allen Schülern, die sich dieser Aufgabe gestellt haben und sagen herzlichen Glückwunsch den Gewinnern der begehrten Fahrt nach Arras, den Teams der Erich-Klausener-Realschule und des Städt....

  • Herten
  • 20.06.15
  •  1
Kultur
9 Bilder

Arras-Freunde Herten besuchten Fringe Festival

From Below from above Es muss nicht immer Französisch sein sagten sich die Arras-Freunde. Im letzten Jahr waren sie im Rahmen des Fringe Festivals zu "Gainsbourg" gegangen, in diesem Jahr stand Helene Clark auf dem Programm. Auch englische songs können die Arras-Freunde-Herten begeistern. Die von Helenē Clark mit Temperament und Gefühl vorgetragenen songs spiegeln Teile eines selbst erfahrenen z. T. rauen Lebens in London und Paris wider. Mal sprudelte sie vor Begeisterung, mal war sie...

  • Herten
  • 04.06.15
  •  1
Kultur
13 Bilder

Ein Freundschaftsbesuch in Frankreich

Wieder einmal waren die Arrasfreunde Herten unterwegs nach Arras, um die Mitglieder der dortigen Association Arras Herten zu treffen. Angesichts des siebzigjährigen Gedenkens an das Ende der letzten kriegerischen Auseinandersetzung mit Frankreich führte der erste Weg zu einer Gedenkstätte des ersten Weltkriegs, der Arras und seine Umgebung bitter getroffen hatte, dem Ehrenmal für kanadische Soldaten in Vimy. Noch heute sichtbare Artilleriekrater verdeutlichen neben dem hoch aufragenden...

  • Herten
  • 13.05.15
Kultur
5 Bilder

Günther Kracht und die Kathedrale von Amiens

Seit 1977 besucht und studiert Günther Kracht die Kathedrale von Amiens und nach eigener Aussage könnte er es noch 100 Jahre tun, ohne müde zu werden. Seine Liebe zu dieser Kathedrale kann er nicht verbergen. Er erzählte den 22 Gäste im Kaminraum der VHS Herten mit Humor von der Entstehung und dem Grund des Erbauens ebenso wie über Architektur und Dekoration. Das Gläschen französischen Rotweins fehlte dabei nicht, eine Gratisgabe der Arras-Freunde-Herten. Die anwesenden Arras-Freunde...

  • Herten
  • 29.04.15
Kultur
4 Bilder

Stippvisite bei den Arras-Freunden Herten

Während der vergangenen Jahre haben wir bei unseren gegenseitigen Besuchen Freunde gefunden, konnten Lebensart, Gedankenwelt und Probleme unserer Partner kennen lernen. Der jetzige Besuch bei uns stand ganz klar für die Lebensart, denn mit den 46 französischen Gästen haben die Arras-Freunde-Herten gut gespeist, gelacht und auch wieder gesungen. Mehr als die Hälfte der Gäste hat Aufnahme für die Übernachtung bei uns gefunden. Die Französisch- bzw. Deutschkenntnisse sind eifrig zum Einsatz...

  • Herten
  • 26.04.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.