Autobahn

Beiträge zum Thema Autobahn

Politik
Der Tunnel wird Gladbeck verändern: Stadtbaurat Dr. Volker Kreuzer markiert mit den Händen die beiden Tunnelenden. Foto: Braczko
2 Bilder

Gladbeck plant für die Zukunft
Neue Perspektiven nach dem A52-Ausbau

Wie geht es weiter, wenn die 1,5 Kilometer lange Untertunnelung der bisherigen B224 zur Autobahn A52 nördlich der A2 vollendet ist? Das dauert noch einige Jahre, aber danach stehen neue Flächen mit einer Gesamtgröße von 22,4 Hektar zur Verfügung. Deren Nutzung steht in der Planung. Dazu möchte die Verwaltung die Gladbecker Bürgerinnen und Bürger zu einem Treffen in die Stadthalle einladen. Termin für die erste Veranstaltung ist der Mittwoch, 27. Oktober, zwischen 17 und 20 Uhr. An dafür...

  • Gladbeck
  • 07.10.21
  • 1
Blaulicht
2 Bilder

A2 bei Gladbeck bis in die Nacht gesperrt
Laster mit Gefahrgut stürzt auf die Seite *UPDATE*

Am Montagvormittag des 7. Juni wurde die Feuerwehr Gladbeck zu einem Verkehrsunfall auf die Autobahn 2 alarmiert. Vor Ort wurde ein auf der Seite liegender LKW mit rund 20 Kubikmeter Gefahrstoffladung vorgefunden. Der Fahrer konnte sich leichtverletzt aus dem LKW retten, wurde anschließend rettungsdienstlich versorgt und in ein Krankenhaus transportiert. Aus dem Fahrzeug trat eine geringe Menge des Gefahrstoffes aus. Die Leckage konnte anschließend abgedichtet werden. Die Autobahn ist in...

  • Gladbeck
  • 07.06.21
Ratgeber
Aufgrund von Bauarbeiten im Tunnel Erle kann es auf der Autobahn A 2 in Richtung Oberhausen über drei Wochen zu Verkehrsbehinderungen kommen.

Bauarbeiten im Tunnel Erle dauern drei Wochen
Auf der Autobahn A 2 in Richtung Oberhausen stehen nur zwei Fahrstreifen zur Verfügung

Zu Behinderungen kann es bis Ende April/Anfang Mai auf der Autobahn A 2 zwischen den Anschlussstellen Herten und Buer kommen. In Fahrtrichtung Oberhausen saniert die "Autobahn Westfalen" die Abwasserschächte im Tunnel Erle. Deswegen stehen dem Verkehr aktuell für die Dauer der Arbeiten zwischen den genannten Anschlussstellen nur zwei Fahrstreifen zur Verfügung. Die gut dreiwöchigen Instandsetzungsmaßnahmen nutzt die Autobahn Westfalen aber auch, um die Mittelwand des Tunnels zu reinigen und zu...

  • Gladbeck
  • 10.04.21
Ratgeber
Vom 26. bis 30. Oktober finden auf der Autobahn A 2 zwischen den Anschlussstellen Gladbeck/Ellinghorst und Gladbeck/Essen in Richtung Hannover Arbeiten an der Fahrbahndecke statt. Es muss mit Verkehrsbehinderungen gerechnet werden.

Autofahrer müssen mit Behinderungen rechnen
Nächtliche Fahrbahnarbeiten auf der A 2 in Gladbeck

In der Zeit vom 26. bis 30. Oktober müssen Autofahrer auf der Autobahn A 2 im Bereich der Anschlussstellen Gladbeck/Ellinghorst und Essen/Gladbeck in Fahrtrichtung Hannover mit nächtlichen Verkehrsbehinderungen rechnen. Grund hierfür sind Bauarbeiten zur Beseitigung von Fahrbahnschäden durch die Straßen.NRW-Autobahnniederlassung Hamm. In allen fünf Nächten wird in Gladbeck-Ellinghorst die Auffahrt und in Essen/Gladbeck die Ausfahrt in Richtung Hannover gesperrt. Darüber hinaus steht Dienstag-,...

  • Gladbeck
  • 23.10.20
Ratgeber
Der Umbau des Autobahndreiecks A31/A2 berührt auch Gladbecker Stadtgebiet.

Planungen betreffen auch Gladbeck
Autobahndreieck Bottrop wird umgebaut

Der Landesbetrieb Straßenbau NRW plant einen Neubau einer leistungsfähigeren Verbindungsrampe und eine Verbreiterung aller Rampen um einen Fahrstreifen für die Fahrbeziehung Oberhausen-Emden. Die Umbaumaßnahmen betreffen in geringerem Umfang auch Gladbecker Stadtgebiet und sind vor allem landschaftspflegerischer Natur. Außerdem soll die nördliche Ausfahrt der Anschlussstelle Bottrop um einen zusätzlichen Rechtsabbiegestreifen in Fahrtrichtung Bottrop-Zentrum erweitert werden....

  • Gladbeck
  • 15.08.20
Politik
Die Autobahngegner sammeln Unterschriften gegen das aktuelle Planfeststellungsverfahren zum Ausbau der B224 zur A52 auf Gladbecker Stadtgebiet.

Gladbecker gegen Autobahn
Bürgerinitiative sammelt Einsprüche gegen A52

Die Bürgerinitiative "Stoppt A52 Gladbeck" macht in dieser Woche mit zwei Infoständen auf ihre Kritik am geplanten Autobahnausbau aufmerksam. Wer möchte, kann hier auch mit seiner Unterschrift Einspruch gegen die aktuelle Planung einlegen. "Die offizielle Offenlage des derzeitigen Planfeststellungsverfahrens war unserer Erfahrung nach unzureichend. In nur einer Stunde sollte man sich durch Tische voller Gutachten und Pläne finden, und zwar alleine und ohne fachliche Hilfe. Das ist unmöglich",...

  • Gladbeck
  • 29.07.20
  • 1
Politik
In Gladbeck ein Dauerthema: Der geplante Ausbau der B224 zur A52.

Gladbecker Anwohner befürchten Krach
A52: Sorge wegen Lärmbelästigung

Die Pläne für das vorgesehene Autobahndreieck A52 / A2 stoßen weiterhin auf Kritik. Neben dem erwarteten Flächenverbrauch, der befürchteten Zunahme des Fernverkehrs und der allgemeinem Veränderung des städtischen Umfelds steht nach der Veröffentlichung der Planunterlagen nun die mögliche Schallbelastung in der Kritik. "Der Schallschutz für Brauck, Rosenhügel und das östliche Butendorf findet trotz Verkehrszunahme auf der A2 nicht statt", kritisiert etwa Franz Kruse, Ratsmitglied der Fraktion...

  • Gladbeck
  • 17.07.20
Ratgeber

Sperrung am 23. April
A2-Abfahrt Essen / Gladbeck kurzfristig gesperrt

Am Donnerstag (23. April 2020) wird die Straßen.NRW-Autobahnniederlassung Hamm in der A2-Anschlussstelle Essen/Gladbeck kurzfristig die Auf- und Ausfahrt in Richtung Hannover in der Zeit von 9 Uhr bis 15 Uhr sperren. Die Verkehrsteilnehmer werden gebeten die Anschlussstelle Gladbeck-Ellinghorst zu nutzen. Es muss kurzfristig ein Unfallschaden beseitigt werden.

  • Gladbeck
  • 22.04.20
Politik
Treffen der FDP-Politiker: Andreas Mersch, Susanne Cichos und Michael Tack (v.l.n.r.).

FDP bestärkt autobahnfreundliche Haltung
Gladbeck: "A52 wird dringend gebraucht"

"Die A 52 wird dringend gebraucht", lautet das Fazit des Treffens der Freien Demokraten aus den drei betroffenen Städte Gelsenkirchen, Bottrop und Gladbeck mit ihren Spitzen, die OB-Kandidatin Susanne Cichos, der Kreisvorsitzende Andreas Mersch und der Vorsitzende und Bürgermeister-Kandidat Michael Tack. Der Forderung der Projektgegner, der Durchgangsverkehr solle sich andere Wege suchen und bestehende Autobahnen nutzen, kann die FDP nichts abgewinnen. "Das mac"ht der Durchgangsverkehr leider...

  • Gladbeck
  • 16.03.20
Blaulicht

Anzeige nach respektlosen Verhalten gegenüber Polizistinnen
Gladbeck: Polizei kontrolliert Hunderte Autofahrer

Instant Karma: Ihr respektloses Verhalten gegenüber zwei Gladbecker Polizistinnen rächte sich für zwei Männer am Mittwoch (27. November). Die beiden gehörten zu mehreren Hundert Personen, die in einem groß angelegten Kontrolltag im ganzen Kreis Recklinghausen und Bottrop unter die Lupe genommen wurden. Im Kreis Recklinghausen und Bottrop hat die Polizei einen Fahndungs- und Kontrolltag im Sinne der "Aachener Erklärung" durchgeführt. Zur Bekämpfung der Hauptunfallursachen sowie der Eigentums-...

  • Gladbeck
  • 28.11.19
  • 1
Ratgeber
Die 1. Kavalleriedivision hat sich im Lauf ihrer Geschichte aus einer berittenen Einheit zu einer Panzerdivision entwickelt, und ist einer der ältesten Großverbände des US-Miltärs. Sie verfügt über eine große Anzahl gepanzerter Gefechtsfahrzeuge. Solche Radpanzer wie der hier gezeigte "Stryker" rollen dann auch durch das Ruhrgebiet.

US-Militär verlegt Truppen über die Autobahn 2
A2 Fahrtrichtung Ost: Amerikanische Konvois rollen in der Nacht durch das Ruhrgebiet

Gepanzerte Ungetüme auf dem Weg nach Polen: Im Rahmen einer NATO-Operation werden ab Montag, 14. Oktober, rund 570 Militärfahrzeuge über die Autobahn 2 rollen. Die Konvois fahren zwar nachts, dennoch sind Verkehrsbehinderungen möglich. Hintergrund ist die Operation "Atlantic Resolve", mit der seit 2014 osteuropäische Staaten durch die Präsenz von amerikanischen Streitkräften gestärkt werden sollen. Turnusmäßig wird daher die 2. Brigade "Black Jack" der 1. Kavalleriedivision aus den USA nach...

  • Gladbeck
  • 14.10.19
  • 2
Blaulicht
Von der Schusswaffe Gebrauch machten Kriminelle in der Nacht zum 16. August zunächst in Gladbeck, dann auf einer wilden Verfolgungsjagd durch das halbe Ruhrgebiet. Die Mordkomission ermittelt nun.
6 Bilder

Streit zwischen südosteuropäischen Familien eskaliert
Gladbeck: Polizei sucht nach wilder Schießerei und Verfolgungsjagd Zeugen (Fotos im Beitrag)

Wilder Westen in Gladbeck: Ein nächtlicher Streit zwischen zwei südosteuropäischen Familien war Mitte August zu einer Schießerei eskaliert, die sich zu einer Verfolgungsjagd mit Schusswaffengebrauch auf der Autobahn ausweitete. Inzwischen klickten zwei Mal die Handschellen - aber zur völligen Klärung des Tatbestandes bittet die Polizei um Mithilfe. Am 16. August (Freitag) ging um 4.53 Uhr ein Notruf bei der Duisburger Leitstelle ein, in dem ein Anrufer erzählte, dass auf ihn und seine Begleiter...

  • Gladbeck
  • 28.08.19
Ratgeber
Stauwarnanlagen wie diese sollen Autofahrer an unübersichtlichen Stellen vor gefährlichen Situationen warnen.

Stauwarnanlage wird installiert
A52 / B224: Neue Baustelle in Fahrtrichtung Essen

Damit Autofahrer auf der B224 nicht unvermittelt in den Stau hineinfahren und abrupt bremsen müssen, soll bald eine Stauwarnanlage für Sicherheit sorgen. Baubeginn ist am 19. August. Autofahrer müssen sich bis Jahresende auf Verkehrsbehinderungen einstellen. Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Ruhr baut auf der A52/B224 zwischen der Anschlussstelle Gelsenkirchen-Buer-West und dem Autobahnkreuz Essen/Gladbeck (A2/B224) in Fahrtrichtung Essen ab Montag (19.8.) eine Stauwarnanlage. Im Zeitraum...

  • Gladbeck
  • 16.08.19
  • 1
Blaulicht
Die Rettungskräfte mussten einen der beiden LKW-Fahrer aus seinem Führerhaus befreien. Dazu wurde die A2 zeitweise voll gesperrt.

Zwei Laster kollidieren - Sperrung der Autobahn A2 verursacht langen Stau
A2 bei Gladbeck: Verletzter LKW-Fahrer nach Unfall eingeklemmt

Am Mittwoch (4. Juli) kam es gegen ca. 9.45 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall mit zwei LKW auf der Autobahn 2 in Fahrtrichtung Oberhausen, etwa zwei Kilometer vor dem Autobahnkreuz Bottrop. Einer der beiden Kraftfahrer wurde bei dem Unfall in der Fahrzeugkabine seines LKW eingeklemmt. Die Feuerwehr musste mit schweren technischen Rettungsgeräten (Schere/Spreizer) anrücken, um den Verletzten aus seiner Zwangslage zu befreien. Die technische Rettung dauerte rund zwei Stunden und für diesen...

  • Gladbeck
  • 04.07.19
Natur + Garten

Auf der Autobahn A 31 muss mit Behinderungen gerechnet werden
Eichenprozessionsspinner-Raupen werden bekämpft

Gladbeck/Hamm. Ab Dienstag, 30. April, beginnt an der gesamten A31 die Bekämpfung der Raupen des Eichenprozessionsspinners. Die Straßen.NRW-Autobahnniederlassung Hamm bekämpft die Raupen auf den befallenen Bäume mit Sprühfahrzeugen, die mit Schrittgeschwindigkeit von frühmorgens bis in die Abendstunden unterwegs sind. Hierfür muss jeweils der rechte Fahrstreifen gesperrt werden. Im zweistreifigen Bereich ist mit Stau zu rechnen. Die Maßnahme läuft hierbei als Wanderbaustelle. Geplant ist das...

  • Gladbeck
  • 29.04.19
Ratgeber
Gute Nachricht für Autofahrer: Die Bauarbeiten auf der Autobahn A 31 zwischen Bottrop und Kirchhellen sind so gut wie beendet. Es folgen nur noch Restarbeiten und auch die Anschlussstelle Gladbeck kann in wenigen Tagen wieder genutzt werden.

Auch die Anschlussstelle Gladbeck ist bald wieder frei
A 31-Baustelle wird geräumt

Gladbeck/Bottrop. Die umleitungsgestressten Autofahrer können ein wenig aufatmen: Die Bauarbeiten auf der Autobahn A 31 zwischen den Anschlussstellen Bottrop und Kirchhellen sind so gut wie abgeschlossen. Aufgrund der Arbeiten war in den vergangenen Wochen bekanntlich auch die Anschlussstelle Gladbeck komplett gesperrt. Am kommenden Montag, 11. März, wird die Baufirma damit beginnen, die für die Bauzeit aufgebauten Verkehrseinrichtungen wieder abzubauen. Hierfür plant die Autobahnniederlassung...

  • Gladbeck
  • 08.03.19
Blaulicht

Flucht in gestohlenem VW Golf
47-jähriger Gladbecker nach Verfolgungsfahrt festgenommen

Die Martinshörner der Streifenwagen heulten, der Hubschrauber kreiste minutenlang über der Moerser Innenstadt. Nach einer Verfolgungsfahrt nahm die Polizei am Donnerstagnachmittag einen 47-jährigen Gladbecker fest. Gegen 13 Uhr war der Autobahnpolizei ein VW Golf auf der Autobahn 59 in Höhe der Ausfahrt Duisburg-Ruhrort aufgefallen. Bei der Kennzeichenkontrolle stellten die Beamten fest, dass der Kleinwagen im Juni 2018 gestohlen worden war. Als sie die Verfolgung aufnahmen, gab der Fahrer Gas...

  • Moers
  • 07.02.19
Politik

Grüne treiben Sau durch das Weihnachtsloch!
Kommt der A52-Tunnel oder kommt er nicht?

Den Zeitpunkt für ihre Pressearbeit haben die Grünen diesmal klug gewählt. Schon am 13. Dezember hatte der Landesverkehrsminister ihre Anfrage zum A52-Tunnel durch Gladbeck beantwortet. Doch der Grüne Essener Abgeordnete Mehrdad Mostofizadeh wählte das Weihnachtsloch um etwas darüber zu schreiben. Aus den kryptischen Formulierungen des CDU-Verkehrsministers Hendrik Wüst sprießen nun wieder Spekulationen. Eigentlich steht nichts Neues in der Antwort. Neu ist nur, dass nun auch die Grünen davon...

  • Gladbeck
  • 27.12.18
Ratgeber
Sperrung: Bis Jahresende bleibt Gladbeck der Autobahnzugang zur A31 auf eigenem Stadtgebiet verwehrt. (Symbolbild)

A31: Anschlussstelle Gladbeck ab 3. April gesperrt

Die Straßen.NRW-Autobahnniederlassung Hamm beginnt ab Dienstag (3.4.) mit dem Einrichten der Verkehrsführung auf der A31 zwischen den Anschlussstellen Bottrop und Kirchhellen. Damit wird auch die Auf- und Abfahrt in Gladbeck gesperrt. Auf Verkehrshindernisse müssen sich Autofahrer zudem auf der Hegestraße einrichten. Am Dienstag wird die Verkehrsführung in Fahrtrichtung Bottrop eingerichtet, Mittwoch folgt die Einrichtung in Fahrtrichtung Emden. Der Verkehr wird in zwei eingeengten Fahrstreifen...

  • Gladbeck
  • 27.03.18
  • 2
Ratgeber
Aufgrund von Sanierungsarbeiten auf der Autobahn A 31 wird die Anschlussstelle "Gladbeck" (Stadtgrenze zwischen Rentfort und Kirchhellen) ab dem 5. März voraussichtlich bis Ende des Jahres 2018 in beide Fahrtrichtungen komplett gesperrt.

A 31-Anschlussstelle "Gladbeck" ist voraussichtlich bis Dezember 2018 komplett gesperrt

Gladbeck/Kirchhellen. Am Montag, 5. März, beginnen die Sanierungsarbeiten an zwei Teilstücken der Autobahn A 31 zwischen dem Autobahnkreuz Bottrop und Kirchhellen sowie zwischen den Anschlussstellen Dorsten und Schermbeck. Der erstgenannte Bauabschnitt ist 5,5 Kilometer lang. Saniert werden die Fahrbahn sowie eine Brücke, wobei die Baukosten insgesamt mit 15 Millionen Euro angegeben werden. Der Autobahnabschnitt, freigegeben für den Verkehr im Jahr 1987, wird täglich von rund 53.000 Fahrzeugen...

  • Gladbeck
  • 02.03.18
  • 1
Natur + Garten

Baumfällarbeiten: Auf der A 2 Richtung Oberhausen kann es eng werden

Gladbeck/Gelsenkirchen. Zu Behinderungen kommen kann es ab Montag, 5. Februar, auf der Autobahn A 2 zwischen den Anschlussstellen Gelsenkirchen-Erle und Essen/Gladbeck in Fahrtrichtung Oberhausen. Nach Angaben des Landesbetriebes StraßenNRW finden voraussichtlich bis zum Freitag, 9. Februar, in Höhe von Schaffrath auf einer Länge von 500 Meter Baumfällarbeiten statt. Da die Arbeiten von der Autobahnseite durchgeführt werden, muss täglich in der Zeit von 8.30 bis 16 Uhr der rechte Fahrspur...

  • Gladbeck
  • 02.02.18
Politik
Der geplante A52 Ausbau (hier die bisherige B224 bei Gladbeck) könnte von Eingebungen der Bauindustrie beeinflusst werden. Diese stellt sich mit ihrer jüngsten Forderung offen gegen Umweltverbände und Bürgerinitiativen. Foto: Archiv
2 Bilder

A52-Ausbau: Bauindustrie verstärkt politischen Druck

Beim geplanten Ausbau der B224 / A52 erhöht sich zu Jahresbeginn der politische Druck: Nachdem das Projekt im Masterplan der Landesregierung bereits mit der höchsten Vorrangstufe bewertet wurde, meldet sich nun auch die Bauindustrie zu Wort. Sie fordert von der künftigen Bundesregierung verkürzte Prüfungsverfahren und beschleunigte Abwicklung von Straßenbaumaßnahmen. von Oliver Borgwardt Angesichts der aktuellen Staubilanz des ADAC, die NRW weiterhin als bundesdeutschen Spitzenreiter mit den...

  • Gladbeck
  • 23.01.18
  • 15
  • 3
Politik
Der Ausbau der A52 wird im aktuellen Masterplan des Verkehrsministerium zu den Vorhaben gezählt, die als erste umgesetzt werden sollen. Foto: Archiv

Gladbeck: A 52-Ausbau hat für die Regierung Vorrang

Die Vorbereitungen zum Ausbau der B224 / A52 werden auch 2018 mit besonderer Vorrangigkeit fortgeführt. Im ersten Halbjahr soll nach dem Arbeitsplan des NRW-Verkehrministeriums zunächst die laufende Umweltverträglichkeitsprüfung abgeschlossen werden. Das Planfeststellungsverfahren für das zukünftige Autobahnkreuz mit der A2 geht ebenfalls ins neue Jahr.  Das Verkehrsministerium führt das Projekt unter der Vorrangstufe VB-E ("Vordringlicher Bedarf - Engpassbeseitigung"). Aufgeführt wird der...

  • Gladbeck
  • 08.01.18
  • 7
  • 3
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.