Autorenlesungen

Beiträge zum Thema Autorenlesungen

Kultur

Warum gerade ich – Bis hierher und dann weiter
Autorenlesung des TrioLit im Rahmen der Bundesweiten Aktionswoche WIR-Hilft

Warum gerade ich – Bis hierher und dann weiter Autorenlesung des TrioLit im Rahmen der Bundesweiten Aktionswoche WIR-Hilft Im Rahmen der bundesweiten Aktionswoche zur Selbsthilfe „Wir-Hilft“, die vom 18.Mai bis zum 26.Mai 2019 stattfindet, bietet die Selbsthilfe-Kontaktstelle in Kooperation mit dem Kontaktbüro Pflegeselbsthilfe und der Stadtbibliothek Recklinghausen am Montag, den 20.Mai 2019eine Autorenlesung mit der kreisweit bekannten Autorengruppe „TrioLit“ an. Das TrioLit sind:...

  • Recklinghausen
  • 10.05.19
Kultur
die Autorin mit ihrem neuesten Werk ...
4 Bilder

GiGi s NEUES ....irgendwas ist immer!

BÜCHER... LESEN macht Spaß!!! ... kürzlich fand ich eine email in meinem postfach... es gäbe ein NEUES BUCH von GIGI Louisoder Da mich diese Autorin aus Bad Honnef immer wieder begeistert, will ich Euch diese Mitteilung nicht vorenthalten… „Irgendwas ist immer…“ sind k (l) eine Liebesgeschichten, die uns sicher wieder schmunzeln lassen. (ISBN: 978-3-96174-001-7) Gigi Louisoder versteht es sehr gut, mit viel Gefühl auch Spannung in ihre amüsanten kleinen (Liebes-)...

  • Essen-Ruhr
  • 05.03.17
  •  9
  •  13
Kultur

Author's Charity: Das besondere Event am 29. Oktober 2016 im PAN

Wann? - Samstag, 29. Oktober 2016 Wo? - PAN Kunstforum Niederrhein, Agnetenstraße 2, 46446 Emmerich am Rhein Was? - Fünf Autorinnen des Karina-Verlags, Wien, veranstalten einen Leseabend Wofür? - Um Gelder zu sammeln für Aktion Herzenswunsch Niederrhein, Die Autorinnen - Renate Anna Becker, Christel Wismans, Reni Zawrel, Rosa Ananitschev, Barbara Siwik - präsentieren Ausschnitte aus ihren Büchern. Im Anschluss an die Lesungen gibt es die Möglichkeit, die Bücher der Autorinnen...

  • Emmerich am Rhein
  • 29.08.16
  •  2
Überregionales
Renate Wirth und Thomas Hesse lesen aus ihren gemeinsamen Büchern vor.
18 Bilder

Kriminalfälle im Kreis Wesel

Für mich sowohl als Leseratte als auch Krimifan ist es was Besonderes, einen Autoren live und in Farbe erleben zu dürfen. Noch besser dabei ist es, wenn der Krimi in der näheren Umgebung spielt und sogar die Autoren dort leben. Die berühmten Niederrhein-Krimi Autoren Thomas Hesse und Renate Wirth führten durch die Innenstadt von Wesel zu verschiedenen Schauplätzen ihrer Tiere-im-Titel-Krimis. Start der Tour war der Große Markt, wo in „Die Eule“ ein Umzug ansteht. Der Neue im...

  • Wesel
  • 26.05.16
  •  1
Kultur
Müller & Meier - Alles andere als 08/15
2 Bilder

Müller & Meier - Alles andere als 08/15- Das Düsseldorfer Autoren-Duo

Seit mehr als einem Jahr ist das Düsseldorfer Autoren-Duo Sabine Müller und Norman Meier mit Lesungen im Rheinland und Ruhrgebiet unterwegs. Mit ihrer Reihe "Gemischte Tüte" werden sie auch in diesem Jahr wieder mit Gedichten, Kurzgeschichten und Romanauszügen zu verschiedenen Themen ihr bestes geben. Aktuelle Infos, vertonte Texte und Termine auch immer hier: https://www.facebook.com/Mueller.und.Meier.allesAndere.als0815

  • Düsseldorf
  • 06.02.16
Kultur
Voll konzentrierter Künstler: Gunnar Schade
4 Bilder

MONTAGSLESUNGEN im CAFE`STILBRUCH: MINDESTHOHN

Lesung im Cafe´ Stilbruch, Gladbeck 15.09.2014 GUNNAR SCHADE Satirisches und Kabarett ... "Das ist der Mindest-Hohn" EIN doch etwas sehr später Nachbericht....! … wenn ein Autor dem Leser soviel Spaß wünscht, wie er selbst beim Schreiben hatte, klingt das doch schon einmal klasse... finde ich! Nachdem er 2008 sein erstes Buch „Einsamkeit, Unrecht und Freizeit für das deutsche Vaterland…“ herausbrachte und er seitdem auch auftritt, ist er ständig unterwegs… Und...

  • Gladbeck
  • 31.10.14
  •  2
  •  2
Kultur
Tanzträumereien im Café am Trapez
21 Bilder

Vernissage im Café am Trapez

Die Bottroper Künstlerin Brigitte Kolodzinski stellt zurzeit ihre „Tanzträumereien“- Serie im Café am Trapez in Bottrop Stadtmitte aus. Am 2. Mai lud sie zur Vernissage ins Café ein. Ihre zwölf Werke animieren zum Träumen und zum Verweilen im Café am Trapez . Der Künstlerin ist es gelungen, die unterschiedlichsten Tanzsituationen fabelhaft in Szene zu setzen. Ihre zwölf Gemälde sind im gesamten Café verteilt und können dort bestaunt werden. Ob nun Flamenco, Breakdance, Tanz zu...

  • Bottrop
  • 07.05.14
  •  1
  •  2
Kultur
Crime Café Premiere mit Marlies Strübbe-Tewes, Halina Monika Sega und Britt Glaser
7 Bilder

Crime Café-Premiere

Am 25. April 2014 fand zum ersten Mal das Crime Café im Café am Trapez in Bottrop Stadtmitte statt. Zu diesem Anlass fanden sich die Autorinnen Britt Glaser (Oer-Erkenschwick), Halina Monika Sega (Gladbeck) und Marlies Strübbe-Tewes (Unna) im Bottroper Café ein. Sie unterhielten ihre Zuhörer mit ihren kriminellen Texten und hinterließen hier und dort ihre Papierleichen. Britt Glaser freute sich besonders, weil gerade erst ihre neueste Veröffentlichung beim net-Verlag erschienen...

  • Bottrop
  • 05.05.14
  •  2
LK-Gemeinschaft
Bücherbuhrg April 2014
15 Bilder

Das Fest der Bücher

Am 6. April 2014 fand wieder „Das Fest der Bücher“ auf der Niebuhrg statt. Endlich war es so weit: Die Bücherbuhrg öffnete wie gewohnt von 11:00 Uhr bis 17:00 Uhr erneut die Tore. Im Inneren der Niebuhrg boten die unterschiedlichen Händler ihre alten Bücher und Spiele für kleines Geld an. Die Stände wurden begutachtet und das eine oder andere Schnäppchen wechselte den Besitzer und wurde gekauft. Trotz Regen fanden die Besucher den Weg in die Niebuhrg . Zur lieb gewonnenen...

  • Oberhausen
  • 11.04.14
  •  2
  •  1
Kultur
Der Büchertisch auf der "agilia 2013"
40 Bilder

Schreiben ist Leidenschaft oder Autoren lesen - "agilia 2013"

Die Veltnis-Arena verwandelte sich über Pfingsten zur Aussteller- und Kleinkunstbühne. Neben den Music-Acts gab es auch die Autoren- und Kunstfläche für Ruhrgebietsautoren auf der „agilia“- Erlebnis-Messe ab 50 Jahre. Fast dreißig Ruhrgebietsautoren tanzten an, um die Generation 50plus mit ihren unterschiedlichsten Werken an den drei Tagen zu unterhalten. Gerade diese Bevölkerungsgruppe schmökert gern und hat auch viel Zeit dafür. Den ersten Tag bestritten auf der „agilia“-...

  • Gelsenkirchen
  • 29.05.13
  •  10
Kultur
Auch das Gladbecker Urgestein Joachim H. Peters wird sich am 29. und 30. Juni in seiner ehemaligen Heimat die Ehre geben. Der erfolgreiche Krimiautor aus dem Lippeland stellt bei Holz Hegener sein neues Buch „Mord im Moorbad“ vor.
3 Bilder

Leuchtfeder: Kulturhighlights für jeden Geschmack

Den Gladbecker Kulturbetrieb noch mehr zum Leuchten zu bringen, dass hat sich der im September gegründete Förderverein „Leuchtfeder“ auf die Fahne geschrieben. Und legt in diesem Jahr mit hochkarätigen Autorenlesungen, Kabarettveranstaltungen und natürlich Livemusik so richtig los. „Wir freuen uns sehr, dass wir mit der Kleinkunstbühne im Café Stilbruch, bei Holz Hegener und mit der Rentforter Bühne im Haus Kleimann-Reuer nicht nur unterschiedliche Lokalitäten, sondern auch die...

  • Gladbeck
  • 06.05.13
  •  9
Kultur
Flyer
29 Bilder

15 Jahre Ambulantes Hospiz Oberhausen – Pressemitteilung –

Das Ambulante Hospiz Oberhausen e.V. feiert in diesem Jahr sein 15jähriges Bestehen. Den Abschluss des Jubiläumsjahres bildet eine Ausstellung mit 13 Künstlern aus 6 Städten. Die Künstler waren aufgerufen, das Thema „Abschied“ umzusetzen. Bereits bei den Vorgesprächen und insbesondere bei den individuellen Herangehensweisen war schnell zu erkennen, dass ein Leben viele Abschiede bereithält. Dachte man beim ersten Hören sofort an das Lebensende, wurde es beim Nachdenken so vielfältig wie das...

  • Oberhausen
  • 20.10.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.