Azubis

Beiträge zum Thema Azubis

Wirtschaft
Offenes Ohr: Azubi-Vertreter setzen sich für junge Beschäftigte im Betrieb ein. In der Corona-Pandemie gerieten ihre Belange häufiger unter die Räder, warnt die NGG.

Nachwuchs-Betriebsräte gesucht: Wahlen laufen bis Ende November!
Jetzt Azubi-Vertreter wählen für 8.100 Auszubildende im Kreis Wesel

Ab Oktober können sich Azubis und junge Beschäftigte im Kreis Wesel zu „Nachwuchs-Betriebsräten“ wählen lassen. Darauf weist die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) hin. Noch bis Ende November laufen die Wahlen für die Jugend- und Auszubildendenvertretungen (JAV). „Gerade in Krisenzeiten ist es wichtig, dass Berufsstarter ihre Stimme abgeben, damit ihre Belange nicht unter die Räder kommen“, sagt Hans-Jürgen Hufer. Der NGG-Geschäftsführer appelliert an junge Beschäftigte, sich...

  • Wesel
  • 09.10.20
Wirtschaft
Ab dem 1. Oktober 2020 startet die Ausbildung der beiden neuen Brandmeisteranwärter Kamil Theußen und Maik Keßel (vorne, von links). Begrüßt wurden die neuen Auszubildenden der Feuerwehr unter anderem von Bürgermeisterin Ulrike Westkamp, dem 1. Beigeordneten Klaus Schütz sowie der Dezernentin Annabelle Brandes.

Fachkräftemangel macht auch vor den Feuerwehren nicht halt
Neue Brandmeisteranwärter starten in Wesel ihre Ausbildung

Der Fachkräftemangel macht auch nicht vor den Feuerwehren halt. Viele Städte bilden deshalb eigene Brandmeisteranwärter/innen aus – auch Wesel. Zum 1. Oktober 2020 starten erneut zwei Anwärter. Die Ausbildung ist vielseitig. Neben der feuerwehrtechnischen Grundausbildung machen die Auszubildenden auch einen Führerschein in den Klassen C/CE. Zudem absolvieren sie ein Praktikum in der Rettungswache. Flankiert wird der Einsatz im Rettungsdienst mit einem Sanitäter-Lehrgang. Im Mittelpunkt...

  • Wesel
  • 02.10.20
Wirtschaft
Vier Azubis starten beim DRK Kreisverband Niederrhein ihre Ausbildung zum Notfallrettungssanitäter (v.l.): Florian Gutsfeld, Lena Braun, Jens Kortheuer-Schüring und Kai Wevers.

Gleich vier junge Menschen starten Notfallsanitäter-Ausbildung
DRK Kreisverband Niederrhein bildet erneut aus

Erneut starten junge Menschen beim DRK Kreisverband Niederrhein eine Ausbildung als Notfallsanitäter. Dieses Mal gleich vier: Florian Gutsfeld, Lena Braun, Jens Kortheuer-Schüring und Kai Wevers werden in den kommenden drei Jahren alles lernen, um erfolgreich in Notsituationen helfen zu können. Bereits in den vergangenen Jahren hatte der DRK Kreisverband Niederrhein erfolgreich Notfallsanitäter ausbilden können, die nun am 1. September auch ihre neue Job im Kreisverband angetreten...

  • Wesel
  • 20.09.20
Ratgeber

Online-Seminar am Montag, 28. September, um 18 Uhr
Korrektes Auftreten im Berufsalltag des Handwerkers

Pünktlichkeit, Zuverlässigkeit, Höflichkeit und Sauberkeit sind die Grundregeln guter Umgangsformen, wenn Handwerker Aufträge bei ihren Kunden erfüllen. Für Berufseinsteiger bietet die AOK Rheinland/Hamburg ein kostenloses Online-Seminar an, das ihnen korrektes Auftreten im Berufsalltag näherbringt. Das Online-Angebot ist entlang eines Kundentermines aufgebaut, so dass die Teilnehmer praxisorientiert vom ersten Eindruck beim Kennenlernen, über den Umgang mit Unstimmigkeiten bis hin zur...

  • Wesel
  • 15.09.20
Wirtschaft
Für vier neue Auszubildende hat der „Ernst des Lebens“ begonnen. Sie starteten kürzlich ihre Ausbildung bei den Stadtwerken Wesel bzw. deren Tochtergesellschaft, der Netzservicegesellschaft Niederrhein (NSG).

Für vier neue Azubis hat der „Ernst des Lebens“ begonnen
Stadtwerke Wesel setzen auch in 2020 ihre Ausbildungs-Strategie fort

Am 1. August 2020 hat für vier neue Auszubildende der „Ernst des Lebens“ begonnen. Sie starteten ihre Ausbildung bei den Stadtwerken Wesel bzw. deren Tochtergesellschaft, der Netzservicegesellschaft Niederrhein (NSG). Die Geschäftsführer Rainer Hegmann (Stadtwerke Wesel) und Frank Merten (NSG) begrüßten die Auszubildenden auf Grund der Corona-Situation unter Einhaltung des vorgeschriebenen Abstandes. Janine Löken und Niklas Gottwald werden bei den Stadtwerken die wichtigsten...

  • Wesel
  • 29.08.20
Wirtschaft
ASG-Betriebsleiter Franz Michelbrink begrüßte kürzlich sechs Auszubildende. Auf dem Foto (v.l.): Thomas Graes (Bereichsleiter Grünflächen, Straßenunterhaltung), Kevin Kannegießer (Azubi GaLaBau), René Lankers (Meister Grünfäche Bezirk I), Nick Wicher (Azubi GaLaBau), Franz Michelbrink (Betriebsleiter), Kevin Schneider (Azubi GaLaBau), Christian Schirrmacher (praktischer Ausbilder Straßenbau), Juri Müller (Azubi Tiefbaufacharbeiter), Hendirk Bongers van Heys (Azubi GaLaBau), Justin Zimmermann (Azubi Tiefbaufacharbeiter).

Azubis starten bei ASG Wesel ins Berufsleben

ASG-Betriebsleiter Franz Michelbrink hat jetzt sechs Auszubildende begrüßt, die beim Betrieb für kommunale Dienstleistungen der Stadt Wesel ihre Berufslaufbahn gestartet haben. Damit zeigt ASG nicht nur Verantwortung im Ausbildungsbereich, sondern bestätigt angesichts der guten Resonanz auch seinen Ruf als interessanter und vielseitiger Arbeitgeber. Besetzt wurden in diesem Jahr gewerblich-technische Berufsfelder, die zu den zentralen Aufgabenbereichen von ASG passen. Gärtner, Bautechnik...

  • Wesel
  • 19.08.20
Wirtschaft
Der Azubi-Jahrgang 2020 der Volksbank Rhein-Lippe: Marlene Adamzik, Milena Anna Amerkamp, Marlene Frank, Katrin Heidelin, Esra Kara, Jana Lindemann, Franka Schluse, Nico Stachowski, Joan Gill Grabara, Aleyna Sener (IT).

Bank begrüßt die "Neuen" mit einem IPad mit Apple-Pencil
Volksbank-Azubis starten in Wesel ins Berufsleben

Mit einem IPad mit Apple-Pencil wurden die zehn Auszubildenden der Volksbank Rhein-Lippe eG zum Start ihrer Ausbildung in Wesel begrüßt. "Als moderner Arbeitgeber legen wir Wert auf die zeitgemäße Ausstattung vom ersten Tag an", so Marc Indefrey, Vorstand der Genossenschaftsbank. Vor dem Hintergrund der Digitaliserung sei es sozusagen der "Werkzeugkasten", den die Azubis an die Hand bekommen. Außerdem habe die Genossenschaft Kompetenz in ihren Werten verankert und kümmere sich intensiv um...

  • Wesel
  • 13.08.20
Wirtschaft
Landrat Dr. Ansgar Müller begrüßt die neuen Auszubildenden in der Kreisverwaltung Wesel.

Landrat Dr. Müller begrüßt Nachwuchskräfte
26 neue Azubis in der Kreisverwaltung Wesel

Landrat Dr. Ansgar Müller begrüßte kürzlich die neuen Auszubildenden bei der Weseler Kreisverwaltung: „Zu Ihrem Start in das Berufsleben wünsche ich Ihnen eine erfolgreiche Ausbildung, die Ihnen Perspektiven für Ihre berufliche Zukunft öffnen soll. Im Berufsleben eines Menschen gibt es viele einschneidende Momente, aber die Ausbildungszeit ist vielleicht die bedeutendste Zeit. Mit einer qualifizierten, praxisnahen und möglichst breit angelegten Ausbildung und nicht zuletzt mit einem guten...

  • Wesel
  • 07.08.20
Wirtschaft

Angesprochen sind Unternehmen und Jugendliche
"Fit für die Ausbildung": IHK bietet Seminar für angehende Azubis an

Bevor Jugendliche ihren Ausbildungsplatz antreten, können sie im Seminar „Fit für die Ausbildung“ ihre sozialen, individuellen und organisatorischen Kompetenzen trainieren.", kündigt die Niederrheinische IHK an. Die Veranstaltung richtet sich an Unternehmen, die ihre Azubis noch vor Ausbildungsbeginn auf Themen wie persönliches Verhalten im Geschäftsalltag, Kommunikation und Konfliktverhalten oder auch Arbeitsorganisation und Zeitmanagement vorbereiten möchten. Termine auch vor Ort Bei...

  • Wesel
  • 30.07.20
Wirtschaft
Ausbildung in einer Bäckerei: Die Gewerkschaft NGG fordert Betriebe dazu auf, auch in Krisenzeiten weiter auf Azubis zu setzen.

Gewerkschaft NGG fürchtet um „Generation Corona“ im neuen Ausbildungsjahr
Zahl der Ausbildungsplätze sinkt um 7,4 Prozent im Kreis Wesel

Wenn Corona die Karrierepläne durchkreuzt: Vor dem Start des neuen Ausbildungsjahres hat die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) vor gravierenden Folgen der Pandemie für Berufsanfänger im Kreis Wesel gewarnt. Bereits im ablaufenden Lehrjahr hätten viele Firmen die betriebliche Ausbildung deutlich zurückgefahren oder ganz eingestellt. Nach Angaben der Arbeitsagentur sank die Zahl der angebotenen Ausbildungsplätze im Kreis zwischen Oktober und Juni um 7,4 Prozent im Vergleich zum...

  • Wesel
  • 23.07.20
Wirtschaft
Matthias Wulfert, stellvertretender IHK-Hauptgeschäftsführer: Mit dem Start der Prüfungen im Mai werde vermieden, dass die Durchführung der Abschlussprüfungen über das übliche Ende der Ausbildungsverhältnisse, den 31. Juli, hinausgehe.

Auch Weiterbildungsprüfungen laufen an / Einladungen werden so umgehend wie möglich verschickt
Niederrheinische IHK startet Abschlussprüfungen

Die Niederrheinische IHK startet in der nächsten Woche die Abschlussprüfungen der beruflichen Ausbildung. Ab dem 18. Mai werden die mündlichen und praktischen Prüfungen durchgeführt. Die schriftlichen Prüfungen starten bundeseinheitlich ab dem 15. Juni. Ziel der IHK ist es, bis zum Ende des laufenden Ausbildungsjahres, den 31. Juli, alle Prüfungen abzuschließen. Enorme Kraftanstrengung „Es ist eine enorme Kraftanstrengung für alle Beteiligten. Ich möchte unseren ehrenamtlichen...

  • Wesel
  • 16.05.20
Politik
Plakate hängen sonst an Bäumen und Laternen. In Wesel haben sie für einen wichtigen Zweck „Beine gekriegt“.

Azubis der Stadt Wesel sorgen für außergewöhnliches Schauspiel in der Fußgängerzone
„Lebende Litfaßsäulen“ in Wesel und eine Portion Humor gegen Corona

Ein außergewöhnliches Schauspiel bekommen derzeit Passanten in der Weseler Fußgängerzone zu sehen: Mehrere Auszubildende der Stadt Wesel laufen als „lebende Litfaßsäulen“ mit Hygiene-Hinweisen plakatiert durch die Weseler Innenstadt. „Ganz schön pfiffig. Die Idee finde ich klasse. Mit Humor gegen Corona“, sagte ein Fußgänger, der die „wandelnden“ Plakate am vergangenen Freitag bestaunte. Die meisten Besucher der Innenstadt waren überrascht und angetan von der Idee. Neben zahlreichen...

  • Wesel
  • 14.05.20
  • 3
  • 2
Wirtschaft
Auch in der Corona-Krise werden Auszubildende dringend gesucht. Das zeigt eine Blitzumfrage der Niederrheinischen IHK bei rund 230 Ausbildungsbetrieben.

Corona-Pandemie: Rund 60 Prozent der Unternehmen nutzen aktuell Videoformate für ihre Bewerbungsverfahren
Niederrheinische IHK: "Azubis auch in der Krise dringend gesucht"

"Wer ausbildet, sichert seinen Fachkräftebedarf" – an diesem Credo halten viele Unternehmen auch in der aktuellen Krise fest. Das zeigt eine Blitzumfrage der Niederrheinischen IHK bei rund 230 Ausbildungsbetrieben. Die IHK unterstützt Betriebe und Bewerber mit digitalen Beratungsformaten. Rund 70 Prozent der befragten Unternehmen beabsichtigen, trotz der aktuell schwierigen wirtschaftlichen Lage mindestens auf dem gleichen Niveau des Vorjahres auszubilden. „Unseren Unternehmen ist klar: Um...

  • Wesel
  • 13.05.20
Politik

7.800 Azubis im Kreis Wesel | NGG: Probleme im Lebensmittelhandwerk
Gassi gehen mit dem Hund vom Chef? – „Dr. Azubi“ gibt Tipps für Berufsstarter

Unbezahlte Überstunden, Lernen ohne Ausbilder, Gassi gehen mit dem Hund vom Chef: Bei längst nicht jedem der rund 7.800 Auszubildenden im Kreis Wesel geht es in der Lehre mit rechten Dingen zu. Wichtige Infos dazu, was erlaubt ist und was nicht, gibt das Portal „Dr. Azubi“: Unter www.dr-azubi.de bekommen Berufsstarter Tipps, was sie bei Scherereien im Job tun können. Darauf hat die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) nach dem Start des neuen Ausbildungsjahres hingewiesen. Nach...

  • Wesel
  • 09.09.19
Wirtschaft
Vordere Reihe von links: Erik Ostermann, Lucas van Holt, Michael van de Kamp, Celine Ram, Katharina Thiedmann und Emily Schumacher Hintere Reihe von links: Sabrina Neuköther, Regina Lenneps, Patrick Swienty, Bürgermeisterin Ulrike Westkamp, Dezernentin Annabelle Brandes, Leonie Benninghoff

Neulinge in der Weseler Stadtverwaltung
Sieben Auszubildende starten in das Berufsleben bei der Stadt Wesel

Sieben Nachwuchskräfte haben zum 01. August 2019 bei der Stadt Wesel ihre Ausbildung begonnen. Erik Ostermann, Celine Ram, Emily Schumacher, Patrick Swienty und Katharina Thiedmann erlernen den Beruf der/des Verwaltungsfachangestellten. Zudem startet Michael van de Kamp als Auszubildender für den Beruf des Fachangestellten für Medien- und Informationsdienste (Fachrichtung Bibliothek) sowie Lucas van Holt für den Beruf des Informatikkaufmanns. Begrüßt wurden die neuen Auszubildenden durch...

  • Wesel
  • 04.08.19
Wirtschaft

Westnetz gratuliert jungen Fachkräften
Berufseinsteiger beenden Ausbildung beim Verteilnetzbetreiber erfolgreich

Für Jonas Seifert, Dominik Degenhart und Christian Slooten ist ein wichtiger Lebensabschnitt geschafft. Sie haben ihre Ausbildung zum Elektroniker für Betriebstechnik bei Westnetz in Wesel erfolgreich beendet. Rund drei Jahre voller spannender Herausforderungen und wichtiger Erfahrungen liegen hinter ihnen. Im Rahmen eines Besuchs der Ausstellung „Der Berg ruft“ im Gasometer Oberhausen überreichten Andreas Metten, Ausbilder im Regionalzentrum Niederrhein und Betriebsrat Ingo Ewald, den...

  • Wesel
  • 28.07.19
Reisen + Entdecken
Ameur, Eva und Vanessa an der irischen Küste.

Eva Schmitz, Vanessa Loth und Ameur Sahroui berichten aus Dublin
Volksbank-Azubis begeistert vom EU-Projekt Erasmus+ in Irland

Ausbildungsleiterin Janine Sudowe von der Volksbank Rhein-Lippe war gespannt auf die Erfahrungen drei ihrer Azubis, die im Februar für drei Wochen am EU-Projekt Erasmus+ teilnahmen. Die Volksbank war die einzige Bank aus dem Geschäftsgebiet, die dieses Angebot ihren Azubis ermöglicht hat. Die Azubis Vanessa Loth, Eva Schmitz und Ameur Sahraoui berichteten durchweg positiv über das besondere Auslandspraktikum in Dublin/Irland, das aufgrund einer Kooperation des Berufskollegs Wesel mit dem ADC...

  • Wesel
  • 24.03.19
Wirtschaft

Auf dem Foto: Vanessa Loth, Eva Schmitz und Ameur Sahraoui freuen sich auf die bevorstehende Reise und wurden von ihrer Ausbildungsleiterin mit einem Reisekoffer in den Volksbank-Farben ausgestattet.

Volksbank-Azubis nehmen am EU-Projekt Erasmus+ teil
Drei Wochen Ausbildung in Dublin/Irland mit täglichen Instagram-Posts an die Heimat

Ausbildungsleiterin Janine Sudowe von der Volksbank Rhein-Lippe freut sich mit drei ihrer Azubis darüber, dass sie am EU-Projekt Erasmus+ teilnehmen können. Vanessa Loth, Eva Schmitz und Ameur Sahraoui absolvieren drei Wochen der Ausbildung in Dublin/Irland. Das besondere Auslandspraktikum findet vom 3. bis 23. Februar statt und funktioniert aufgrund einer Kooperation des Berufskollegs Wesel mit dem ADC College in Dublin. Die erste der drei Wochen dient der Sprachvorbereitung, die...

  • Wesel
  • 28.01.19
Politik

Gegen Fremdenhass: Beim Wettbewerb „Gelbe Hand“ können Azubis Preis in den Kreis Wesel holen

Die Rote Karte im Fußball – die „gelbe Hand“ im Betrieb: Junge Beschäftigte, die sich im Kreis Wesel für Gleichbehandlung, gegen Rassismus und Diskriminierung am Arbeitsplatz einsetzen, sollen an dem bundesweiten Wettbewerb „Mach meinen Kumpel nicht an!“ teilnehmen. Dazu ruft die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) auf. Noch bis zum 16. Januar können sich Azubis und Berufsschüler mit ihrem Projekt bewerben. Alle Infos gibt es unter http://www.gelbehand.de. „Von der...

  • Wesel
  • 06.12.17
  • 1
Ratgeber
Ein Knochenjob!

Auch Azubis in der Gastronomie haben Anspruch auf Weihnachtsgeld

Azubis in Hotels und Gaststätten im Kreis Wesel haben Anspruch auf Weihnachtsgeld. Das hat die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) klargestellt. Viele Hotel- und Restaurantchefs hätten sich bislang um die Sonderzahlung zum Jahresende gedrückt. Diese sei jedoch rechtlich verbindlich und damit mehr als ein „Dankeschön-Geschenk“ der Arbeitgeber. „Vom Nachwuchs-Koch bis zur angehenden Restaurantfachfrau im Service sollten alle Azubis ihre November-Abrechnung genau prüfen. Denn mit...

  • Wesel
  • 10.12.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.