Bürgerinitiative Marl Hüls

Beiträge zum Thema Bürgerinitiative Marl Hüls

Politik
7 Bilder

Kreuzweg für die Schöpfung macht Station am Kohlekraftwerk Datteln 4

Auf ihrem „Kreuzweg für die Schöpfung“ von Gorleben nach Garzweiler ist am Sonntagnachmittag die Gruppe von Klima-Aktivist*innen in Datteln eingetroffen. Der harte Kern der Pilgergruppe, der über 470 Kilometer in 26 Etappen das gelbe Kreuz von Gorleben nach Lützerath trägt, wurde auf dem Weg von Lünen nach hier von zahlreichen Unterstützer*innen begleitet. Und an Tor 1 des Dattelner Kraftwerks hatten sich bereits etwa 100 Menschen versammelt, die die singenden Wander*innen bejubelten und mit...

  • Marl
  • 26.07.21
  • 1
Politik
54 Bilder

Ist die Jahnstadion-Tribüne in Marl Hüls doch nicht baufällig?

Mitglieder der Bürgerinitiative Marl Hüls wollten der offiziellen Meinung von Stadt und Politik keinen Glauben schenken und haben die Tribüne einer gründlichen Inspektion unterzogen.Bis auf zwei Roststellen an einem Pylon und dem Rund Stahl einer Dachaufhängung sind sämtliche Trag- Elemente der Konstruktion in einem relativ guten Gesamtzustand, erklärt Bi. Sprecher Christian Thieme. Schäden sind reparabelAnscheinend hat man das Bauwerk in den 80 er Jahren übergestrichen, diese Lackschichten...

  • Marl
  • 07.07.21
Politik
Cristian Thieme mit Dr. Heike Naderer Vorsitzende NABU NRW und Holger Stich Landesvorsitzender des BUND vor dem Landtag in Düsseldorf
8 Bilder

115.000 Stimmen für die Volksinitiative Artenvielfalt NRW

Fast ein Jahr lang haben die NRW-Landesverbände des Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND), der Landesgemeinschaft Naturschutz und Umwelt NRW (LNU) und des Naturschutzbundes (NABU) Unterschriften für ihre ‚Volksinitiative Artenvielfalt NRW‘ gesammelt. Mit Erfolg: Unterstützt von einem breiten Bündnis aus fast 100 Organisationen und einem enormen ehrenamtlichen Engagement ist es gelungen, weit über das gesetzliche Quorum von rund 66.000 Unterschriften hinaus die Zustimmung der...

  • Marl
  • 01.07.21
Politik
11 Bilder

Fahrraddemo am 16.05.2021 „Datteln 4 stoppen wir“

Das Netzwerk „Datteln 4 stoppen Wir“ schließt sich den Anträgen der Kritischen Aktionäre an, Vorstand und Aufsichtsrat von Uniper bei der Uniper-Hauptversammlung am 19.05.21 nicht zu entlasten (1). Denn nur mit anderem Personal und komplett neuer Ausrichtung können Konzerne wie Uniper ihren Beitrag zur Einhaltung des 1,5°-Ziels leisten. Uniper, wir können nicht länger warten: Statt sich mit Greenwashing und dem Geschäft mit Stilllegungsprämien für Kohlemeiler über Wasser zu halten, muss der...

  • Marl
  • 13.05.21
Politik
Video 16 Bilder

BI Marl Hüls am 19.3. beim Klimastreik dabei! "Datteln 4 - Stoppen wir!"

Mit einer Radtour zur Mahnwache des Aktionsbündnis "Datteln 4 - Stoppen wir! am  Freitag, solidarisiert sich die Bürgerinitiative Marl Hüls mit den Zielen der Klimaschutzbewegung "Fridays for Future". Am Freitag, den 19. März 2021 protestierten sie gemeinsam mit Fridays For Future und Klimaschützer:innen auf der ganzen Welt für gerechten Klimaschutz und eine Zukunft ohne Klimakrise. Natürlich Corona-konform. Die Entscheidungsträgerinnen müssen JETZT handeln! Debatten über 2050 bringen uns nicht...

  • Marl
  • 20.03.21
Politik
2 Bilder

Fridays For Future: GLOBALER KLIMASTREIK AM 19. MÄRZ 2021

Fridays For Future fordert, der Planet braucht uns! Sei auch du am 19.3. beim Klimastreik dabei! In Zeiten einer globaler Pandemie ist es  an vielen Stellen nicht möglich, gemeinsam auf die Straße zu gehen. Trotzdem werden sie  präsent sein. In vielen Städten gibt es vielseitige, coronakonforme Aktionen! WARUM DIESER STREIK SO WICHTIG IS Im vergangenen Pandemie-Jahr hat es sich die Regierung nicht nehmen lassen, die Klimakrise weiter zu befeuern. Sie kämpfen daher umso mehr für eine echte und...

  • Marl
  • 18.03.21
  • 1
Politik
9 Bilder

Bürgerinitiative Marl Hüls beteiligt sich am weltweiten Klimastreik.

Mit einer Radtour zur Mahnwache des Aktionsbündnis "Datteln 4 - Stoppen wir! am kommenden Freitag, solidarisiert sich die Bürgerinitiative Marl Hüls mit den Zielen der Klimaschutzbewegung "Fridays for Future. Am Freitag, den 19. März 2021 protestieren wir gemeinsam mit Fridays For Future und Klimaschützer:innen auf der ganzen Welt für gerechten Klimaschutz und eine Zukunft ohne Klimakrise. Natürlich Corona-konform. Die Entscheidungsträger:innen müssen JETZT handeln! Debatten über 2050 bringen...

  • Marl
  • 16.03.21
Natur + Garten
Blaumeise füttert Nachwuchs - Foto: NABU/Rita Priemer
3 Bilder

Meisen, Trauerschnäpper & Co. suchen nach Brutplätzen

Kaum hängen die Nistkästen an den Bäumen, stecken die ersten Meisen schon neugierig die Köpfe durch die Einfluglöcher. Rund 60 neue Nisthilfen für verschiedene Vogelarten befestigen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Lippeverbandes aktuell in den Kreisen Wesel und Recklinghausen. Im Rahmen seiner Biodiversitätsinitative möchte der öffentlich-rechtliche Wasserwirtschaftsverband so die Lebensräume heimischer Arten verbessern. Blaumeisen, Kohlmeisen und Trauerschnäpper „Es ist immer wieder...

  • Marl
  • 03.03.21
Politik

Stadt Marl gegen Videoübertragung von Ratssitzungen

Andere Städte in der Region sind bei der Vermittlung ihrer Politik durch Videoübertragung iher Ratssitzung viel weiter wie die Stadt Marl. Die Stadt Gladbeck überträgt ihre Ratssitzungen live ins Internet. Dieser neue Service begann mit der Sitzung des Rates am 6. Juni 2019. Auf dieser Seite können dann die Sitzungen der letzten zwölf Monate abgerufen werden. Eine Bürgeranregung zur Video-Aufzeichnung und Online- Bereitstellung von Rats- und Ausschuss- Sitzungen, sowie die Wahl eines Pandemie-...

  • Marl
  • 28.02.21
Politik

Bürgerintiative Marl Hüls erwartet Antworten des Bürgermeisters auf Einwohnerfragen

Seit der letzten Sitzung des Haupt- und Finanzausschuss der Stadt Marl in dem Christian Thieme Einwohnerfragen für die BI gestellt hat warten sie auf Antworten.  Sehr geehrter Herr Bürgermeister Arndt. Sicherlich haben sie meine Fragen vergessen, die sie mir schriftlich beantworten wollten. 1) Welche Maßnahmen sind für die Stadtplanung zur Besserung der Klima-Situation in Marl-Hüls vorgesehen? Hintergrund ist die Einstufung des RVR, in dem der Stadtteil ein Hitze Hotspot ist. (siehe die...

  • Marl
  • 23.02.21
Politik
3 Bilder

Bürgerinitiative Marl Hüls fordert Pop- Up- Radwege

In einem offenen Brief an die Stadtverwaltung bittet die Bürgerinitiative Marl Hüls  den Stadtrat auch in Marl sogenannten Pop- Up- Radwege einzurichten. Das ist eine preiswerte Möglichkeit den Radwegeverkehr in Marl zu fördern. Der Bürgerinitiative ist bekannt, das im Moment aufgrund der Coronabedingten Steuerausfälle der Haushalt über weniger Finanzmittel verfügt, deshalb sind pragmatische Lösungen das Mittel der Wahl. Sehr geehrter Herr Bürgermeister Arndt. Demnächst werden Sie, bzw. die...

  • Marl
  • 20.02.21
  • 1
Natur + Garten
4 Bilder

Bürgerinitiative Marl Hüls bittet Deutsche Umwelthilfe um Unterstützung für Pop-up-Radwege

Bereits Ende Januar hatte die DUH formale Anträge in 101 Städten gestellt. Darüber hinaus hat der Umwelt- und Verbraucherschutzverband die Menschen aufgerufen, Städte und Gemeinden zu nennen, in denen die DUH formale Anträge stellen soll. Diesem Aufruf sind bereits zahlreiche Menschen  gefolgt.  Auch die Bürgerinitiative Marl Hüls beteiligt sich an dieser Aktion. Sprecher Christian Thieme nahm für die BI teil. "Pop-up-Radwege Jetzt!" Deutsche Umwelthilfe e.V. schrieb am Mo., 15. Feb. 2021,...

  • Marl
  • 16.02.21
Politik
3 Bilder

Bürgerinitiative Marl Hüls fordert mehr Transparenz in der Kommunalpolitik

In einem offenen Brief und in einer Bürgeranfrage an den Bürgermeister der Stadt, fordert Bi Sprecher Christian Thieme mehr Transparenz bei Rat- und Ausschusssitzungen. "Es liegt nicht an, das jetzt aufgrund der Korona- Maßnahmen die Kommunalpolitik unter Ausschluss der Öffentlichkeit im stillen Kämmerlein stattfindet!" Offener Brief an das Bürgermeisteramt der Stadt Marl. Und: Bürger -Anregung -Beschwerde- nach Paragraph 24 der Gemeinde-Ordnung NRW. Sehr geehrter Herr Bürgermeister Arndt....

  • Marl
  • 15.02.21
Politik
6 Bilder

Marl Hüls, ein "Hitze- Hotspot?

Diese Feststellung steht in der Vorlage die der Regional Verband Ruhr (RVR) , den Marler Rats-Parteien bei der letzten Sitzung als Ratgeber zur Entscheidungsfindung in Sachen Klimaangepasster Stadtplanung mit auf den Weg gegeben hat. Wörtlich heißt es in dem Schreiben: "Die Ortsmitte Hüls ist zudem gemäß Hitze-Kartierung ein Hitze-Hotspot im Stadtgebiet". Der RVR empfiehlt weiter das Maßnahmen zur Reduzierung der Aufheizung, direkt zur Klimaanpassung dienen. Regionalplan Änderung Auf der...

  • Marl
  • 31.01.21
Politik
Eine größere Anzahl von Bäumen im Försterbusch ist beschädigt. Die Ahornbäume sind vermutlich von einem Pilz befallen. Letzte Gewissheit soll ein Gutachten bringen. Foto: Stadt Marl / Amt für Klimaschutz und Nachhaltigkeit.
10 Bilder

Bürgerinitiative Marl Hüls: Hände weg vom Försterbusch

Im Försterbusch sind deutlich weniger Bäume von der Rußrindenerkrankung befallen als befürchtet. Das hat der von der Stadtverwaltung beauftragte Gutachter bei einem Ortstermin mit Vertreterinnen und Vertretern des Rates und der Verwaltung bestätigt. Gutachter gibt Teilentwarnung Das endgültige Gutachten steht noch aus. Aufgrund der Laboruntersuchungen sei aber absehbar, dass kurzfristig nur einzelne Bäume gefällt werden müssten, erklärte Gutachter Heiner Löckteken beim Ortstermin. Er bestätigte...

  • Marl
  • 17.01.21
Politik

Bürgerinitiative Marl Hüls: Stellungnahme zur Gründung der Marler Stadtwerke

In einem Brief an die örtlichen Zeitungen beschreibt die Bürgerinitiative Marl Hüls eine kritische Stellungnahme zum Beschluss der Politik zur Gründung der Marler Stadtwerke. "Noch widersinniger kann Kommunalpolitik nicht sein!. Die gleichen Politiker*innen die seinerzeit den Notstand des Stadt-Klima ausgerufen haben, sind sich (in mehreren nichtöffentlichen Sitzungen) mit einem Netzbetreiber einig geworden, der einem Energiekonzern gehört welcher meiner Meinung nach, in Deutschland führend im...

  • Marl
  • 14.01.21
Politik
6 Bilder

Schlechtes Zeichen für Marl: Erweiterung der Zentraldeponie Emscherbruch, Bezirksregierung genehmigt vorzeitigen Baubeginn

Ein schlechtes Signal für Marl ist die vorzeitige Genehmigung der Erweiterung der  (ZDE) Zentraldeponie Emscherbruch . Das läßt nicht Gutes für ein Genehmigungaverfahren für eine Deponie auf der Halde Bringfortsheide erwarten. Dagegen wehren sich Bürgerinitiativen.  Zulassung des vorzeitigen Beginns Die Bezirksregierung Münster hat am 7. Januar 2021 an die Betreiberin der Zentraldeponie Emscherbruch (ZDE) die Zulassung des vorzeitigen Beginns für die Erweiterung der Deponie versandt. Die...

  • Marl
  • 08.01.21
Politik
3 Bilder

Bürgerinitiative Marl Hüls fordert Online- Übertragung der Ratssitzungen

Aufgrund der anhaltend hohen Ansteckungsgefahr, stellen Mitglieder der Bürgerinitiative Marl Hüls eine  Forderung nach mehr Transparenz und Öffentlicgkeit bei Ratssitzungen. Während der letzten Sitzung des Rates, überreichte Bi. Sprecher Christian Thieme einen Bürgerantrag nach Gemeindeordnung - NRW an Bürgermeister Werner Arndt weiter . Gefordert wird die Online- Übertragung sowie Bereithaltung der Sitzungen mittels Video-Streaming im Internet, eine Praxis die in anderen Städten längst...

  • Marl
  • 25.12.20
  • 1
Politik

Bürgerinitiative Marl Hüls: Hauptausschuss tritt an die Stelle des Rates

Die BI nimmt Stellung zur Sitzung des Hauptausschuss der Stadt Marl: Der Eindruck, das Rat und Stadtverwaltung Corona für Intransparenz nutzen ist bereits entstanden. Wie sonst ist die Änderung des Tagungsortes aus der geräumigen, mit bester Technik ausgestatteten Aula der Scharounschule, zurück ins beengte Marler Rathaus zu erklären? Während Lehrer*innen, Busfahrer*innen oder auch Mitarbeiter*innen des öffentlichen und medizinischen Dienst klaglos ihren beruflichen Aufgaben nachkommen, sorgen...

  • Marl
  • 14.12.20
Politik
3 Bilder

Bürgerinitiative Marl Hüls kritisiert die Absage der Ratsitzung

Während vielerorts ordentliche Ratsitzungen stattfinden und durchgeführt werden, geht die Marler Stadtverwaltung eigene Wege, mit teils zweifelhaften Gründen, meinen die Mitglieder der Bürgerinitiative. Sie wandte sich mit  Briefen  an die Stadt. Bürgeranfrage nach Bundes- Informationsgesetz.Anmeldung zu Rats- Ausschusssitzungen Sehr geehrter Herr Bürgermeister Arndt. Aufgrund ihrer Absage der Ratsitzung vom 17 Dezember ergeben sich für mich und den Mitglieder*inen unserer Bürgerinitiative...

  • Marl
  • 13.12.20
Politik
Aktivist der Gruppe "Alle Dörfer bleiben" mit Christian Thieme am Hambacher Braunkohlentagebau
22 Bilder

Bürgerinitiative Marl Hüls: #FightFor1Point5.

Das Symbol für Paris wird zur Sitzung des Europäischen Rats per Fahrrad nach Brüssel gebracht, um den europäischen Regierungschef*innen einmal mehr die Forderung zu überbringen: Setzen Sie die Klimaziele des Pariser Übereinkommens von 2015 um! Die BI ünterstützt die Aktionen , Make Paris real! Bürgerinitiative Marl Hüls bei der Radtour Auch die  BI Hüls nahm an der Radtour  nach Aachen teil. Es gind vorbei am unsäglichen NRWE-Aussichtspunkt Terra Nova, nach Manheim, zum Hambacher Wald und...

  • Marl
  • 10.12.20
Politik
 Michael Gross

© Deutscher Bundestag/ Inga Haar

Bürgerinitiative Marl Hüls schreibt Offenen Brief an Michael Groß MdB

Die BI Marl Hüls wendete sich in einem offenen Brief an den heimischen Bundestagsabgeordneten  und fordert Engagement für den Hülser Wald. "Hier  verkommt unser schönes Jahnstadion und der umliegende Waldpark, hier wäre ihr Engagement in Sachen "Urbanes Grün" gefragt". Sehr geehrter Herr Groß. Einigermaßen erstaunt habe ich, und sicherlich auch einige Bürgerinnen und Bürger die Nachricht von ihrer erfolgreichen 4,5 Mio € Aquise, betreffend Berliner Fördergelder zur Sanierung des Marler...

  • Marl
  • 07.12.20
  • 1
Politik

Zugänglichkeit der Ratsitzungen in Marl für Einwohner ab sofort wieder möglich?

Mitglieder der Bürgerinitiative Marl Hüls haben vor dem Verwaltungsgericht Gelsenkirchen gegen die Stadt Marl  erwirkt, dass den Bürger*innen den unbeschränkten Zugang zu Rats und Ausschusssitzungen ermöglicht. Schon bei der ersten constituierenden Sitzung in der Scharounschule musste für das politisch interressierte Publikum die Empore geöffnet werden, allerdings erst auf Nachfrage. Bisher konnten Einwohner*innen am Geschehen im Ratsaal der Aula nur akustisch teilhaben, ohne Sichtmöglichkeit...

  • Marl
  • 21.11.20
Politik
3 Bilder

Stadtrat Marl richtet drei neue Ausschüsse ein

Neu zugeschnitten hat der Rat der Stadt die Zuständigkeit für die Bereiche Umwelt und Klima. Sie werden statt im Stadtplanungsausschuss jetzt im Umwelt- und Nachhaltigkeitsausschuss behandelt. Hinzu kommen die Bereiche Grünflächen (zuständig war bisher der Betriebsausschuss ZBH) und Mobilität. Der Stadtplanungsausschuss ist jetzt zuständig für die Bereiche Wirtschaft, Arbeit, Bauen, Digitalisierung und Verkehrsinfrastruktur. Förderung von Geschlechtergerechtigkeit, Vielfalt und Toleranz...

  • Marl
  • 18.11.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.