Alles zum Thema Backsteintheater

Beiträge zum Thema Backsteintheater

Kultur
Gustav an Huef und Justus Cohen auf der Kleinen Bühne des Backsteintheaters. Foto: Walter Schernstein
3 Bilder

Kleine Bühne geht in die Schlussrunde

"Alles Theater, Spaß und Spötter" mit diesem Thema geht das Ensemble der Kleinen Bühne in die Schlussrunde seines elften Spieljahres. Am Samstag, 20. Oktober, gastieren die geübten Rezitatoren um Volkmar Spira in der Heißener Fünte an der Gracht 209. Los geht's um 19 Uhr. Die 2007 ins Leben gerufene Kleinkunstbühne des Backsteintheater am Evangelischen Krankenhaus bringt Sketche, Satire, Gedichte, Spötteleien und sprachliche Kostbarkeiten auf die Bühne. Mit von der wortwitzigen Partie sind...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 16.10.18
  • 90× gelesen
Kultur
Vollen Einsatz zeigen die Darsteller in der Krimikomödie "Die 39 Stufen".

Die 39 Stufen - Backsteintheater beendet die Sommerpause

Nach der Sommerpause der Großen Bühne des Backsteintheaters am Evangelischen Krankenhaus Mülheim (EKM) geht es rasant, witzig und skurril weiter: die Krimikomödie "Die 39 Stufen" wird gezeigt nach dem bekannten Film von Alfred Hitchcock in einer Bühnenbearbeitung von Patrick Barlow unter Regie von Dr. Heribert Lochthove. Noch verfügbar sind Karten für die Vorstellungen am 23. und 29. September, jeweils um 19 Uhr im Großen Kasino des EKM, Wertgasse 30. Die Vorstellung am 22. September ist...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 11.09.18
  • 72× gelesen
Kultur
Skurril und humorvoll ist das Hitchcock-Stück.

„Die 39 Stufen“ - Kriminalkomödie mit skurrilem britischen Humor

Witzig und rasant, so ist das neue Stück der Großen Bühne des Backsteintheaters am Evangelischen Krankenhaus Mülheim (EKM) - die Krimikomödie nach dem bekannten Film von Alfred Hitchcock in einer Bühnenbearbeitung von Patrick Barlow unter Regie von Dr. Heribert Lochthove. Unschuldig in einen Mord verwickelt, versucht Richard Hannay einen Spionagering zu enttarnen und sein Land zu retten. Am Broadway und im Londoner Westend wurden die 50 Rollen des Bühnenstücks von nur vier Schauspielern im...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 23.04.18
  • 110× gelesen
Kultur

Für den guten Zweck: "Ewig jung"

Der Lions-Club lädt zu einer Benefizveranstaltung am Samstag, 14. April, im Altenhof, Kaiserstraße 4. Es wird eine Sonderaufführung der Musiktheater-Komödie „Ewig Jung“ von Erik Gedeon durch das Mülheimer Backstein Theater dargeboten, die im Jahr 2015 bereits eine sehr positive Resonanz erfahren hatte. Michael Bohn hat seine Schauspieler überredet für den guten Zweck nochmals dieses Theaterstück aufleben zu lassen. Die Vorstellung beginnt um 18.30 Uhr. Die Karten kosten 20 Euro. Die Einnahmen...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 03.04.18
  • 98× gelesen
  •  1
Kultur
Probe des Mülheimer Backsteintheater, MBT, Große Bühne. Die 39 Stufen, Krimikomödie von John Buchan & Alfred Hitchcock, Regie: Dr. Heribert Lochthove. Premiere am 10.03.2018 im Kasinotheater des Evangelischen Krankenhauses Mülheim, EKM. Altenkirchen.
17.02.2018
Photo©: Walter Schernstein
+++ Abdruck Honorarfrei bei Autorennennung: Walter Schernstein +++

Premiere beim Backsteintheater im Evangelischen Krankenhaus

„39 Stufen“ heißt die Komödie, mit der Regisseur Heribert Lochthove und seine neun Schauspieler aus dem Backsteintheater am Evangelischen Krankenhaus ihre Zuschauer im Kasino begeistern wollen. „Es ist ein sehr temporeiches Stück, in dem wir eine Agentengeschichte aus den 30er Jahren mit viel Komik gemixt haben“, machen Regisseur Lochthove und Darsteller Jost Schenck Appetit auf das Theatervergnügen. Die Zuschauer dürfen sich auf ein eintrittsfreies 120-Minuten-Stück freuen, das alles zu...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 26.02.18
  • 202× gelesen
Kultur
Probe des Mülheimer Backstein Theater, MBT, Kleine Bühne. Alles Theater – Spaß und Spötter.
13.01.2018
Foto: Walter Schernstein
+++ Abdruck honorarfrei bei Autorennennung: Walter Schernstein +++
8 Bilder

Kleine Bühne präsentiert: "Alles Theater - Spaß und Spötter"

Gleich dreimal hat das neue Programm der Kleinen Bühne Premiere. Am 16. Februar heißt es im Petrikirchenhaus ab 19 Uhr: "Alles Theater - Spaß und Spötter." Am 17. und 18. Februar bringen Regisseur Volkmar Spira und sein Ensemble ihr 18. Programm im Studio 1 des Backstein-Theaters an der Schulstraße 10 auf die Bühne. Seit zehn Jahren haben sich die Ensemblemitglieder der Kleinen Bühne dem Wort- und Sprachwitz verschrieben. "Unsere Kleinkunst ist eine Mischung aus Rezitation und szenischem...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 31.01.18
  • 104× gelesen
LK-Gemeinschaft
Das Lächeln der Olympier - Heiteres und Weiters von Goethe, Schiller und Lessing zeigt die Kleine Bühne des Backsteintheaters.

„Das Lächeln der Olympier“ in der Fünte

Die Kleine Bühne des Mülheimer Backsteintheaters beginnt mit dem aktuellen Programm den letzten Aufführungszyklus.Wieder verneigt sich die Kleine Bühne vor den Dichterfürsten Goethe, Schiller und Lessing am Samstag, 21. Oktober, um 19 Uhr, im Kulturzentrum Fünte, Gracht 209. „Das Lächeln der Olympier“ heißt das aktuelle Programm. Es gibt Heiteres und Weiteres von Goethe, Schiller und Lessing. Die Kleine Bühne wendet sich den Klassikern zu. Günter Johann, Dramaturg für die...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 16.10.17
  • 24× gelesen
Kultur
Szenen-Foto Walter Schernstein
10 Bilder

"Frauenzimmer"machen sich auf der Bühne des Backstein-Theaters breit: Das kann ja heiter werden

Haben Sie Lust auf eine witzige, spritzige und turbulente Komödie, in der sich die Protagonisten im Fegefeuer der Eitelkeiten die Finger verbrennen. Dann sollten Sie sich an der Information des Evangelischen Krankenhauses oder unter der Rufnummer 0208-3092067 eine Karte sichern. Denn der Eintritt beim neuen Backstein-Theaterstück "Frauenzimmer" ist zwar frei, aber der Platz begrenzt. Die drei Premieren gehen am 25. und 26. März sowie am 1. April, jeweils um 19 Uhr, im Kasinotheater des...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 12.03.17
  • 323× gelesen
Kultur
Man gönnt sich nichts unter Ganoven. Foto: Walter Schermbeck

Der Vorhang fällt: „Ein Mann, zwei Chefs“ in der Schlußkurve

Wer das aktuelle Programm des Backsteintheaters noch nicht gesehen hat, der sollte sich beeilen: Das 27. Programm der Großen Bühne des Backstein-Theaters wird noch drei Mal gespielt: am 21. Januar, 22. Januar und 28. Januar, jeweils um 19 Uhr im Großen Kasino des Evangelischen Krankenhauses. Im britischen Ganovenmilieu geht es ein letztes Mal drunter und drüber: „Ein Mann, zwei Chefs“ ist ein komödiantisches Highlight mit musikalischen Einlagen unter Regie von Dr. Heribert Lochthove. Die...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 09.01.17
  • 24× gelesen
Kultur
Dass die deutschen Klassiker durchaus humorvoll waren, zeigt das Backsteintheater mit dem neuen Programm. Foto: W. Schernstein

Das Lächeln der Olympier - Die kleine Bühne zeigt humorvolle Klassiker

Die Kleine Bühne, die Rezitations- und Improvisationsgruppe des Backsteintheaters, startet an diesem Wochenende ihr neues Programm "Das Lächeln der Olympier". Heiteres und Weiteres von Goethe, Schiller und Lessing wird auf die Bühne der Alten Villa, Schulstraße 10, gebracht. Die Karten sind kostenlos an der Information des evangelischen Krankenhauses erhältlich. Im Vorwort zum Stück heißt es: "Bei diesen unseren Klassikern denken wir ja nicht primär an Humor, sondern wir neigen dazu, sie...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 31.10.16
  • 43× gelesen
Kultur
Bei der Verwechslungskomödie jagt ein Missverständnis das nächste.

Slapstick in seiner absurdesten Form

Absurd, unverschämt, „very british“ eben. So lässt sich Richard Beans rasante Verwechslungskomödie „Ein Mann, zwei Chefs“ wohl am Besten zusammenfassen. Die moderne Version von Carlo Goldonis Klassiker „Der Diener zweier Herren“ feiert am 5. März im Evangelischen Krankenhaus Mülheim (EKM) Premiere. „Es kommt auch Schlagsahne darin vor, aber mehr möchte ich noch nicht sagen.“ So viel schonmal verrät Michael Bohn, Leiter des Mülheimer Backstein Theaters, über die charmante Typenkomödie. Nach...

  • Duisburg
  • 24.02.16
  • 19× gelesen
Kultur
2 Bilder

Veranstaltungen: Tipps der Redaktion

Eine besondere Lesung steht am Sonntag, 17. Januar, im Kunstmuseum Mülheim, Synagogenplatz 3, auf dem Programm. Ab 18 Uhr liest Dr. Birgit Poppe zum Thema "Franz Marc – Liebe, Leidenschaft und künstlerische Avantgarde". 2016 jährt sich der Todestag des Künstlers Franz Marc (1880–1916) zum 100. Mal. Zum Jahresbeginn lädt das Kunstmuseum zu einer besonderen Lesung mit Dr. Birgit Poppe aus ihrem Buch „Franz Marc – Liebe, Leidenschaft und künstlerische Avantgarde“ ein, die im Foyer des...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 14.01.16
  • 115× gelesen
Kultur
Kantorin Petra Stahringer-Burger, Volkmar Spirla (Begründer der Kulturarbeit am Evangelischen Krankenhaus) und Michael Bohn (Leiter Backstein Theater/v.l.) haben sich auch für das erste Halbjahr 2015 viele schöne Momente im EKM einfallen lassen.

Backstein Theater präsentiert sein neues Programm

Lachen ist gesund und Kultur, die wirklich gut tut - das Kunststück, beides zusammen zu führen und damit den Patienten, Besuchern, Mitarbeitern und Freunden des Evangelischen Krankenhauses (EKM) schöne Momente zu schenken, das haben sich die Macher des Backstein Theaters mit ihrem Programm auch für das erste Halbjahr 2015 auf die Fahnen geschrieben. Im Jubiläumsjahr - im September wird das Backstein Theater 25 Jahre alt - bleiben sich die drei Macher und Gesichter des Kulturbetriebes im EKM...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 06.02.15
  • 941× gelesen
  •  1
  •  2
Kultur
2 Bilder

Das Backstein Theater mit Heinrich Heine

MUSEUM FÜNTE Gracht 209 - Mülheim / Heißen heute ( 28.6.) 19 Uhr: Das Mülheimer Backstein Theater "MIR TRÄUMTE WIEDER DER ALTE TRAUM" Auf den Spuren von Heinrich Heine. Amüsantes, Pikantes, Brillantes Ein herrlicher Abend

  • Mülheim an der Ruhr
  • 28.06.14
  • 96× gelesen
Kultur
Dr. Heribert Lochthove, Ensemble-Mitglied Jos Schenck und Michael Bohn, Leiter der Großen Bühne, freuen sich auf die Premiere von „Tartuffe“.

Premierenfieber im Backsteintheater

Am Samstag, 29. März, wird mit „Tartuffe“ von Molière die mittlerweile 25. Produktion der Großen Bühne des Backsteintheaters Premiere feiern. Diesmal führt Dr. Heribert Lochthove Regie und versucht, nach eigenen Aussagen, einen über 350 Jahre alten Theaterstoff aktuell und überarbeitet auf die Bühne zu bringen. „Wie gewohnt, spielen wir unser neuestes Stück wieder im Kasinotheater des Evangelischen Krankenhauses“, erklärt Lochthove. Worum geht´s in „Tartuffe“? Der religiöse Heuchler...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 19.03.14
  • 458× gelesen