Barkenberg

Beiträge zum Thema Barkenberg

Ratgeber
Heinz-Rüdiger Kühn (Vertreter der Wulfen-Konferenz), Tobias Stockhoff (Bürgermeister), Petra Kuschnerenko (Demografiebeauftragte), Jasmin Bendick (Quartiersmanagerin DigiQuartier) und Ringo Schoepke-Dieckmann (Projektleitung DigiQuartier).

Von der digitalen Lesehilfe bis zum Saugroboter
„Bibi am See“ verleiht ab sofort digitale Alltagsgegenstände

Ausleihen statt kaufen – das funktioniert nicht nur bei Büchern. In der Bürger- und Schulmediothek „Bibi am See“ in Wulfen-Barkenberg können Bürger ab sofort auch digitale Gegenstände ausleihen. Möglich macht dies das Projekt DigiQuartier des Kreises Recklinghausen, das mit Hilfe von digitalen Technologien die Quartiersentwicklung fördern möchte. Die Liste der zu leihenden digitalen Alltagshelfer ist lang: Darunter befinden sich etwa ein Saugroboter, eine Spielekonsole, ein smartes...

  • Dorsten
  • 14.11.19
Kultur
Die Streitschlichter der Gesamtschule Wulfen mit ihren Zertifikaten. Die Ausbilderinnen: 3. v. links. Sutkin Hilmer-Sprung und rechts Anna Ziora.

Gute Lösungen sind für alle von Vorteil
Zertifikate für Streitschlichter der GSW verliehen

„Streit gehört leider zu unserem schulischen Alltag. Oft verläuft Streit im Alltag jedoch ohne Regeln ab, dafür aber umso emotionsgeladener. Es wird beleidigt oder man ignoriert sich gegenseitig. Das Problem wird nicht gelöst: Man rennt auseinander oder spricht nicht mehr zusammen, ohne dass eine akzeptable Lösung für beide Seiten gefunden wird“, sagt Hermann Twittenhoff, Leiter der Gesamtschule Wulfen. Das Lernklima im Unterricht und auf dem Schulhof könne sich verschlechtern und zur Belastung...

  • Dorsten
  • 13.11.19
Kultur

Evangelische Erwachsenenbildung lädt ein
Literaturcafé in Barkenberg

Unter dem Motto „Bücher öffnen Horizonte“ lädt die Evangelische Erwachsenenbildung im Kirchenkreis Gladbeck-Bottrop-Dorsten am Mittwoch, 20. November von 14.45 bis 17.45 Uhr zu einem Literaturcafé in das Evangelische Gemeindezentrum Barkenberg, Talaue 69 in Dorsten-Wulfen ein. An diesem Nachmittag stellen Renate Körber und Petra Masuch-Thies in gemütlicher Atmosphäre aktuelle Bücher und Neuerscheinungen des Literaturmarktes für den Herbst und den Winter vor. Der Eintritt ist...

  • Dorsten
  • 13.11.19
Ratgeber
Die Gesamtschule Wulfen lädt zum tag der offenen Tür ein.

Interessierte Schüler und Eltern sind eingeladen
Gesamtschule öffnet alle Türen

„Wie in jedem Jahr freuen wir uns am Tag der offen Tür interessierte Eltern und Kinder, die sich selbst ein Bild von unserer Schule machen wollen, am Samstag, 23. November, von 10.00 bis 13.30 Uhr herzlich begrüßen zu dürfen. Bei Kuchen, Waffeln und Getränken können unsere Besucher nicht nur die Räume erkunden, sondern viel über Lernmethoden und Freizeitangebote, über Schulziele und die Alltagsumsetzung erfahren“, sagt Hermann Twittenhoff, Leiter der Gesamtschule Wulfen (GSW). Gerne beantworten...

  • Dorsten
  • 13.11.19
Kultur
Der Kirchenchor St. Barbara.

Chorprojekt Tangomesse
Gottesdienst mit Tangomusik

Ein Gottesdienst mit Tangomusik? Was zunächst sehr widersprüchlich klingt, hat ein argentinischer Komponist miteinander verflochten und damit ein außergewöhnliches Werk geschaffen: Die Misatango von Martin Palmeri. Eine lateinische Messe, traditionell in der katholischen Kirche verwurzelt, komponiert mit Tango-Musik aus Argentinien.Dieses spannende Chorwerk aus dem 20. Jahrhundert will der Kirchenchor St. Barbara aus Barkenberg im Rahmen eines Projektes erarbeiten und lädt interessierte...

  • Dorsten
  • 08.11.19
Kultur
Nach dem großen Erfolg in den letzten Jahren ist das Ensemble der „Off Broadway Players“ wieder auf Tour mit „Scrooge – das Musical zu Weihnachten“.
3 Bilder

Akteure im Alter von 6 bis 60 Jahren
„Scrooge – das Musical zu Weihnachten“ im Gemeinschaftshaus

Nach dem großen Erfolg in den letzten Jahren ist das Ensemble der „Off Broadway Players“ wieder auf Tour mit „Scrooge – das Musical zu Weihnachten“. Im Gemeinschaftshaus Wulfen nehmen die Akteure ihre Zuschauer mit auf eine Reise in das winterliche London des 19. Jahrhunderts und bieten ein Musical für die ganze Familie basierend auf der weltberühmten Weihnachtsgeschichte „A Christmas Carol“ von Charles Dickens. Dabei können die Besucher entscheiden, ob sie mit „Ebenezer Scrooge“ oder...

  • Dorsten
  • 06.11.19
  •  1
Vereine + Ehrenamt

„Wie das Evangelium nach Europa kam“
Bibelabende der Christlichen Gemeinde Wulfen

Die Christliche Gemeinde Dorsten-Wulfen, Dimker Alle 8,  möchte alle Interessierten einladen, einmal in die Bibel zu schauen und darüber nachzudenken. Unter dem Thema: „Wie das Evangelium nach Europa kam“ wollen wir unsgemeinsam mit Erik Junker mit dem 16. Kapitel der Apostelgeschichte beschäftigen. Erik Junker ist Jahrgang 1961, verheiratet mit Anne, hat vier erwachsene Kinder, lebt seit 2007 in Hesel/Ostfriesland und gehört zur Christlichen Gemeinde Krummhörn. Er ist gelernter...

  • Dorsten
  • 29.10.19
  •  1
Ratgeber
Gut besucht war die siebte Seniorenmesse des Dorstener Seniorenbeirats. Das Foto zeigt Heidrun Römer vom Seniorenbeirat Dorsten.
12 Bilder

Seniorenbeirat und Besucher zufrieden
7. Seniorenmesse im Wulfener Gemeinschaftshaus kommt gut an

Gut besucht war am Samstag (26. Oktober) die siebte Seniorenmesse des Dorstener Seniorenbeirats. Die Organisatoren hatten in diesem Jahr wieder zahlreiche Aussteller ins Gemeinschaftshaus Wulfen geladen, die hier jede Menge Dienstleistungen, Produkte und Hilfen für Seniorinnen und Senioren, sowie deren Angehörige anzubieten hatten. Getreu dem Motto: „Solidarität der Generationen.“ Eröffnet wurde der Tag unter anderem mit einer Begrüßung durch Bürgermeister Tobias Stockhoff und Heidrun...

  • Dorsten
  • 28.10.19
Ratgeber
Bürgermeister und Physiker Tobias Stockhoff erklärt, warum Radfahren kinderleicht ist.

Warum ist Radfahren kinderleicht?
Physik ohne Formeln und verständlich erklärt von Bürgermeister Stockhoff

In der BiBi am See am Markt in Barkenberg gibt es regelmäßig Veranstaltungen zu Wulfener Themen und mit Wulfener Experten. Am Donnerstag, 31. Oktober, ist der bekannte hiesige Physiker und Bürgermeister Tobias Stockhoff zu Gast in der Bibliothek an der Gesamtschule. Sein Vortrag heißt „Warum ist Radfahren kinderleicht?“ Darin erklärt er physikalische Phänomene an einem Alltagsgegenstand, dem jedem vertrauten Fahrrad. Und das ganz ohne Formeln. Der Eintritt zu der allgemeinverständlichen...

  • Dorsten
  • 25.10.19
  •  1
Kultur
Im Gemeinschaftshaus Wulfen wird wieder Halloween gefeiert.

Geisterstunde auf zwei Areas
Halloweenparty im Gemeinschaftshaus

Pünktlich zur dunklen Jahreszeit, meldet sich Veranstalter Ricardo Penzel mit einer Halloweenparty im Gemeinschaftshaus zurück. Für gute Musik und gruseliges Ambiente ist gesorgt, wenn das Gemeinschaftshaus am 31. Oktober ab 22 Uhr zur Geisterstunde ruft. Den Gästen wird Musik auf zwei Areas geboten. Inden zwei großen Räumlichkeiten sorgen insgesamt vier DJs mit dem Besten aus den Bereichen Charts, House und Black Music für gute Stimmung. Lokalmatador DJ Peter Suttrop – auch “David Guetta...

  • Dorsten
  • 24.10.19
Ratgeber
Auf dem Foto zu sehen ist das Team des Seniorenbeirats: Heidi Göbel, Winfried Dammann, Rita Fochler, Heinrich Schenk, Elisabeth Lechtenbörger und Heidrun Römer.
2 Bilder

„Solidarität der Generationen“
Seniorenbeirat der Stadt Dorsten lädt zur 7. Seniorenmesse

Im Gemeinschaftshaus Wulfen dreht sich von 10 bis 16 Uhr alles um das Thema Älterwerden Der Seniorenbeirat der Stadt Dorsten lädt am Samstag, 26. Oktober 2019, von 10 bis 16 Uhr erneut zur Seniorenmesse ins Gemeinschaftshaus Wulfen ein. Das Motto: „Solidarität der Generationen.“ Es ist bereits die siebte Auflage der Informationsmesse, bei der sich alles rund um das Thema Älterwerden dreht. Eingeladen sind aber nicht nur Senioren. Auch pflegende Angehörige können sich an den Ständen der mehr...

  • Dorsten
  • 23.10.19
Ratgeber
Magret Boskovski vom Seniorenbeirat freut sich auf die Seniorenmesse im GHW.

Samstag im Gemeinschaftshaus
52 Aussteller kommen zur Seniorenmesse

Inzwischen hängen die Mitglieder des Seniorenbeirates in ganz Dorsten die Plakate zur 7. Seniorenmesse auf, die am Samstag, 26. Oktober, in der Zeit von 10 Uhr bis 16 Uhr im Gemeinschaftshaus Wulfen stattfindet.  52 Aussteller stehen in den Startlöchern, um Senioren und deren Angehörigen zu zeigen, wie bunt und vielfältig das Angebot in Dorsten ist. Von Kopf bis Fuß steht der Mensch im Mittelpunkt. Er kann Hilfsmittel ausprobieren, von denen er bis zum Besuch der Messe noch nichts gehört...

  • Dorsten
  • 21.10.19
Kultur
Das Quartett „Hora Zero“ nennt sein Programm „La passion du tango“ - mal feurig wild, mal sanft, und immer voller Leidenschaft.

Hora Zero
Tango in der Gnadenkirche Wulfen

Am Sonntag, 27. Oktober, um 17 Uhr taucht die Gnadenkirche ein in den heißen urbanen Rhythmus von Buenos Aires. Das Quartett „Hora Zero“ nennt sein Programm „La passion du tango“ - mal feurig wild, mal sanft, und immer voller Leidenschaft. Der begeisterte Akkordeonspieler Rolf Donner moderiert den Abend und wird von einem hochkarätigen Damen-Trio unterstützt: Oksana Popsuy stammt aus der Ukraine und war ehemals Konzertmeisterin der Kinderoper in Kiev. Sie spielt Violine. Mareike Lenz ist...

  • Dorsten
  • 18.10.19
Ratgeber
Das Repair Café Wulfen lädt am Freitag, 25. Oktober, von 15:30 Uhr bis 18:00 Uhr wieder ins Pfarrheim von St. Barbara, Surick 209 ein.

Im Pfarrheim von St. Barbara
Repair Café Wulfen lädt ein

Das Repair Café Wulfen lädt am Freitag, 25. Oktober, von 15:30 Uhr bis 18:00 Uhr wieder ins Pfarrheim von St. Barbara, Surick 209 ein. Das Team möchte gemeinsam mit den Besuchern bei Kaffee und Kuchen deren defekte Geräte reparieren und damit zur Ressourcenschonung und Müllvermeidung beitragen. Die Hilfen und Ratschläge im Repair-Café sind wie immer gratis, die letzten Reparaturen werden gegen 17:00 Uhr angenommen. Weitere Informationen zum Repair Café Wulfen auf...

  • Dorsten
  • 18.10.19
Kultur

Mit Geschwistern und Eltern durch Barkenberg
Martinszug der Grünen Schule

Der diesjährige Martinszug der Grünen Schule Barkenberg startet am Freitag, 8. November, um 18.00 Uhr vom Marktplatz am Gemeinschaftshaus Wulfen. Die Kinder ziehen klassenweise, flankiert von ihren Eltern, musikalisch unterstützt von einer Bläserklasse der Gesamtschule, begleitet von den Jugendlichen der Freiwilligen Feuerwehr über den Napoleonsweg zur Wiese vor der Grünen Schule. Dort wird die Martinslegende vorgelesen, gespielt und gemein­sam werden Martinslieder gesungen. Im...

  • Dorsten
  • 17.10.19
Blaulicht
Ein massiver Wasser-Rohrbruch sorgte am Samstag (12. Oktober) dafür, dass fast ein komplettes Mehrfamilienhaus in Barkenberg feucht war.
3 Bilder

Massiver Wasserrohrbruch im Mehrfamilienhaus
Wasser dringt durch Hauswand nach außen

Ein massiver Wasserrohrbruch sorgte am Samstag (12. Oktober) dafür, dass fast ein komplettes Mehrfamilienhaus in Barkenberg feucht war. Als die alarmierte Feuerwehr gegen kurz vor 15 Uhr anrückte, war der Wasserschaden schon deutlich am Mehrfamilienhaus der Talaue zu erkennen. Wasser drang bereits durch die Außenwand nach draußen und ran der Hausfassade herunter. Umgehend sperrten die Einsatzkräfte den Hauptwasserhahn im Keller ab. Doch bis dahin war so viel Wasser ausgetreten, dass zwei...

  • Dorsten
  • 14.10.19
Ratgeber
Am Mittwochvormittag (9. Oktober) wurden gleich mehrere Container für Ersatzklassenräume auf dem Schulhof der Barkenberger Grundschule durch eine Fachfirma aufgebaut.
9 Bilder

Container-Dorf für Unterricht
Sanierung der Grünen Schule in Barkenberg

Am Mittwochvormittag (9. Oktober) wurden gleich mehrere Container für Ersatzklassenräume auf dem Schulhof der Barkenberger Grundschule durch eine Fachfirma aufgebaut. Die Grundschüler müssen wegen der Sanierung der Grünen Schule teilweise in dieses Container Dorf umziehen. Die Grüne Schule gehört zu den größten Grundschule Dorstens. Die namensgebende Fassade war von Anfang an nicht einfarbig sondern grün in verschiedenen Schattierungen. Die Schule liegt im Bereich der Talaue und...

  • Dorsten
  • 10.10.19
Natur + Garten
Von Polen ausgehend, gibt es in Deutschland inzwischen wieder einige Wölfe.
3 Bilder

Vortrag in der BiBi am See
Der Wolf – das faszinierende Wulfener Wappentier

Bei Römern und Germanen war er hoch angesehen, später ist er in Mitteleuropa ausgerottet worden. Von Polen ausgehend, gibt es in Deutschland inzwischen wieder einige Wölfe. Einer ist sogar in Schermbeck und Kirchhellen gesichtet worden. Eckhard Schwedhelm beschäftigt sich seit 40 Jahren mit Wölfen und studiert deren Verhalten in Reservaten. Er will mit Vorurteilen aufräumen und zeigt in der BiBi am See eigenes Film- und Fotomaterial. „Wölfe beschützen einander, sind sorgende Eltern,...

  • Dorsten
  • 08.10.19
Blaulicht
Am frühen Dienstagabend (1. Oktober) kam es in Dorsten Barkenberg zum Brand eines Pferdestalls.
6 Bilder

Pferdestall gerät am Napoleonsweg in Brand
Anwohner retten Obdachlosen aus den Flammen

Am frühen Dienstagabend (1. Oktober) kam es in Dorsten Barkenberg zum Brand eines Pferdestalls. Noch vor Eintreffen der Feuerwehr hatten Anwohner einen vermutlich Obdachlosen aus der brennenden Holzkonstruktion gerettet. Der Mann hat nach ersten Erkenntnissen auf einer Matratze in der Hütte geschlafen und blieb glücklicherweise unverletzt. Auch gab es keine Pferde mehr in dem verwaisten Stall am Napoleonsweg. Die Feuerwehr löschte das Feuer schließlich mit Wasser aus zwei C Rohren. Der Stall...

  • Dorsten
  • 02.10.19
Vereine + Ehrenamt
Mit Hilfe der Spedition Borchers, die unentgeltlich einen Sattelschlepper zur Verfügung stellte, konnte in einer Großaktion die Möbelspende einer Privatbank nach Wulfen gebracht werden.

35.000 Euro und stramme Teamleistung
Möbelspende für Gesamtschule Wulfen

Die Sonne war noch nicht aufgegangen und trotzdem standen bereits um 5.30 Uhr 16 Lehrer der Gesamtschule Wulfen parat, um die Reise nach Köln anzutreten. Die Deutsche Bank hatte die Privatbank Sal. Oppenheim gekauft und das operative Geschäft übernommen. Somit stand ein Großteil des Mobiliars zur freien Verfügung, das sich die Gesamtschule Wulfen als Spende vor Ort abholen durfte. Die Spedition Borchers aus Borken mit Niederlassung in Dosten, sie ist offizieller Partner der Gesamtschule...

  • Dorsten
  • 03.09.19
Sport
Start des letztjährigen Hobbyrennens mit einem rekordverdächtigen Teilnehmerfeld.

RSC Dorsten sitzt fest im Sattel
Dorstener CycloCross Cup 4.0

Noch herrscht Hochsommer, aber die Vorbereitungen zur vierten Auflage des Radcross-Rennens “D3C – Dorstener CycloCrossCup rund um das Gemeinschaftshaus Wulfen 4.0”, das zum Herbstbeginn am 6. Oktober stattfinden wird, laufen bereits auf Hochtouren. Soeben wurde die Ausschreibung veröffentlicht und die Radcrosser aus ganz Deutschland und dem benachbarten Ausland können sich nun zum Cross-Spektakel im Dorstener Norden anmelden. Die Radcross-Freunde können sich beim Dorstener CycloCrossCup auf...

  • Dorsten
  • 29.08.19
Kultur
Das Rockorchester Ruhrgebiet gastiert im Gemeinschaftshaus Wulfen.

Konzert am Samstag, 7. September
Rock Orchester Ruhrgebeat Live im Gemeinschaftshaus Wulfen

Am 7. September ist es wieder so weit, das Rock Orchester Ruhrgebeat (ROR) kommt zum dritten Male in das Gemeinschaftshaus nach Wulfen. Hier gibt es ein Heimspiel für das Ensemble, kommt doch der Gründer des Orchesters Hans von der Forst aus Wulfen. Seit nunmehr 20 Jahren leitet er das über die Landesgrenzen hinaus bekannte Orchester und bei den Liveauftritten bekommt er immer noch eine Gänsehaut. Mit im Gepäck hat die Rockband aus dem Ruhrgebiet wieder Hits aus 50 Jahren Musikgeschichte....

  • Dorsten
  • 29.08.19
Blaulicht

Dreiste Diebe
Drei Motorräder in Barkenberg gestohlen

In der Zeit von Freitag, 15.30 Uhr bis Sonntag, 14 Uhr stahlen unbekannte Täter einen von einem verschlossenen Garagenhof auf der Straße Im Surick geparktes schwarzes Motorrad BMW G 450 X mit Recklinghäuser Kennzeichen. Wie jetzt erst bekannt wurde, hatten unbekannte Täter aus einer Tiefgarage an der Straße Surick ein graues Motorrad BMW R 1200 RS und ein schwarzes Motorrad Suzuki GV75A gestohlen. Beide Motorräder haben Recklinghäuser Kennzeichen. Die Motorräder waren in verschlossenen...

  • Dorsten
  • 26.08.19
Vereine + Ehrenamt
Bei strahlendem Sonnenschein wurde am Sonntagvormittag unter freiem Himmel ein Feldgottesdienst der Kirchengemeinde St. Matthäus auf dem Hof Schürmann an der Buchenhöfe in Barkenberg gefeiert.
13 Bilder

Schöne Tradition
250 Gläubige feierten Feldgottesdienst auf Hof Schürmann in Barkenberg

Bei strahlendem Sonnenschein wurde am Sonntagvormittag unter freiem Himmel ein Feldgottesdienst der Kirchengemeinde St. Matthäus auf dem Hof Schürmann an der Buchenhöfe in Barkenberg gefeiert. Der gemeinsame und schon seit Jahren traditionelle Feldgottesdienst der Gemeinden Herz-Jesu (Deuten), St.Barbara (Wulfen-Barkenberg) und St. Matthäus (Wulfen) hielt Pfarrer Martin Peters vor gut 250 Besuchern ab. Unterstützt wurde Pfarrer Peters dabei von Mitgliedern aus der Gemeinde. Gemeinsam mit...

  • Dorsten
  • 26.08.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.