Baumfreunde Emmerich

Beiträge zum Thema Baumfreunde Emmerich

Politik

Haushalt 2020
Projekt: "Bürgerwald in Emmerich am Rhein"

Unsere Stadt braucht mehr Bäume. Die BürgerGemeinschaft Emmerich (BGE) hat zum Haushalt 2020 beim Bürgermeister zur Aufnahme in die Beratungsfolge des Stadtrates die "Projektierung eines Bürgerwaldes in Emmerich am Rhein" beantragt. Wir wollen nicht nur reden, sondern im Jahr 2020 gemeinsam mit der Bürgerschaft aktiv handeln. Es gibt genügend Beispiele und Erfahrungen anderer Kommunen im Bundesgebiet, die einen solchen Bürgerwald erfolgreich und mit großer Akzeptanz ins Leben gerufen haben, so...

  • Emmerich am Rhein
  • 06.11.19
  • 1
Natur + Garten
Insgesamt fünf Bäume wurden vor der Rheinschule gepflanzt. Drei finanzierten die Baumfreunde Emmerich. Foto: Jörg Terbrüggen

Baumfreunde spendeten drei, zwei kamen von der Stadt
Fünf Bäume für die Rheinschule

"In Zeiten des Klimawandels müssen wir jetzt darüber nachdenken, was mit unserer Umwelt geschieht. Wenn wir es jetzt nicht tun, wann dann?" Rüdiger Helmich von den Emmericher Baumfreunden sprach sich auf einem Pressetermin vor der Rheinschule dafür aus, Baumbestände zu erhalten, statt sie bei Neubauten immer gleich zu entfernen. "Darüber sollte man im Rathaus auf alle Fälle einmal nachdenken. Als Beispiel nannte er den Neubau der Emmericher Rettungswache. Auch hier müssten einige Bäume weichen....

  • Emmerich am Rhein
  • 14.05.19
Natur + Garten
Die Vollsperrung hatte nichts mit befürchteten Aktivitäten in Sachen Baumbestand an der Kaserne zu tun.

Keine Baumfällung - nur Kanalarbeiten entlang der ehemaligen Kaserne

Für viel Verwirrung sorgte Anfang der Woche die Vollsperrung der Straße "Am Busch" an der ehemaligen Moritz-von-Nassau-Kaserne. Die Baumfreunde und die Anlieger vermuteten, es sei vielleicht etwas "im Busch". Doch der Pressesprecher der Stadt Emmerich, Tim Terhorst klärte die Lage schnell auf. Seit vergangenem Freitag ist die Straße „Am Busch“ voll gesperrt. Grund dafür sind Kanal- und Erschließungsarbeiten im Zufahrtbereich des ehemaligen Kasernengeländes, auf dem derzeit unter anderem die...

  • Emmerich am Rhein
  • 30.04.18
Politik
Viele Eltener waren der Einladung der Baumfreunde Emmerich in Sachen Betuwe-Planung gefolgt. Foto: WachterStorm

Der Widerstand in Elten formiert sich

Wenn es ihrem Berg und ihren Sportstätten an den Kragen gehen soll, hört für die Eltener der Spaß auf. Mit einer Unterschriftenaktion und einem parteiübergreifenden Antrag an den Stadtrat soll durchgesetzt werden, dass eine Alternative zum momentanen Planungsstand in Sachen Betuwe geprüft wird. Rund 80 Eltener waren der Einladung der „Emmericher Baumfreunde“ zu einer Informationsveranstaltung zum Thema Betuwe in der Luitgardisschule gefolgt. Nachdem Rüdiger Helmich die Anwesenden begrüßt hatte...

  • Emmerich am Rhein
  • 21.01.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.