Alles zum Thema Bekenntnisschule

Beiträge zum Thema Bekenntnisschule

Vereine + Ehrenamt
Hoffen (von links nach rechts) auf viele Teilnehmer bei der "Bekennerkampagne" und natürlich auch viele Bekenneraussagen der Gladbecker Bürger: Matthias Alt (Werbegemeinschaft Gladbeck), Dana Zocher (Wirtschaftsförderung der Stadt Gladbeck) und Georg Hahne (Einzelhandelsverband).

Teilnehmer erhalten Fotos und Dankeschön-Präsente - Gewinnspiel mit attraktiven Preisen
Auf der Suche nach 100 Gründen, die für Gladbeck sprechen

Gladbeck. Eine weitere Aktion zur Vermarktung und Attraktivierung der Gladbecker Innenstadt haben jetzt die Wirtschaftsförderung der Stadt Gladbeck, die Werbegemeinschaft Gladbeck und der Einzelhandelsverband auf den Weg gebracht Dabei handelt es sich um eine so genannte "Bekennerkampagne", bei der sich authentische und sympathische Menschen positiv über Gladbecks Mitte äußern, womit schließlich die Innenstadt beworben werden soll. Unter dem Motto „Gladbeck – immer wieder gerne“ werden...

  • Gladbeck
  • 22.06.19
  •  1
Politik

Josefschule: Bekenntnisschulen endlich abschaffen!

Bekenntnisfreie Schulen zu Regelschulen machen! An einer katholischen Bekenntnisschule, der Josefschule in Gladbeck-Rentfort, wurde es einer evangelischen Lehrerin dreimal verwehrt Schulleiterin zu werden, weil sie die falsche Religion hat. Dass sie die Schule schon seit 18 Monaten kommissarisch leitete, war nicht ausreichend. Erst durch Proteste aus der Politik, der Bevölkerung und der Elternschaft, erteilte die Bezirksregierung nun eine Ausnahme von der Gesetzeslage. Nur in zwei deutschen...

  • Gladbeck
  • 16.06.18
Überregionales
Die Cosmas-und-Damian-Schule ist eine bunt gemischte Konfessionsschule.
8 Bilder

Katholisch mit künstlerischer Seite

Die Cosmas-und-Damian-Grundschule kurbelt gern Kulturprojekte an und kooperiert mit anderen Schulen im Essener Westen. Diese Schule hat Tradition. Das Gebäude an der Berliner Straße wurde 1909 eingeweiht, doch die Grundschule beruft sich auf eine deutlich längere Geschichte: Laut Schulchronik liegen ihre Wurzeln in Frohnhausens erster Dorfschule – und die wurde 1685 in bäuerlicher Umgebung für das „normale Volk“ gebaut. Den Namen der Heiligen Cosmas und Damian, Schutzpatrone der Stadt Essen,...

  • Essen-West
  • 14.07.17
  •  1
Politik

Religion: Mehrheit der Deutschen gegen Religionsunterricht - Sogar Mehrheit der Unionswähler

Mehr als zwei Drittel der Deutschen befürworten das Ende des Religionsunterrichtes an den Schulen. Laut einer Umfrage des Meinungsforschungsinstituts YouGov unterstützten 69 Prozent das Vorgehen bei unserem europäischen Nachbar Luxemburg. Dort wurde der konfessionelle Religionsunterricht zu Beginn des neuen Schuljahres durch einen allgemeinen Werteunterricht ersetzt. Von 39 Prozent der Befragten wird dies voll und ganz, von 30 Prozent zumindest eher befürwortet. Besonders groß ist die...

  • Dortmund-Ost
  • 29.09.16
Politik
Hochaktuell, informativ, spannend: Das Thema des Politischen-Kamingespräches im Frühjahr lautete: "Die Zukunft der christlichen Bekenntnisschulen"  
Bild v.l.: Marc Hubbert (Stellv. CDU-Vorsitzender), Margarete Sager (CDU-Vorstand), Gäste Pfarrer Dietmar Klinke (Ev. Kirche) & Harald Gesing (Bistum Essen), Ratsherr Dirk Kalweit (CDU-Vorsitzender), Jochen Becker (Stellv. CDU-Vorsitzender)

CDU Kupferdreh/Byfang-Kamingespräch

Christliche Bekenntnisschulen in der Diskussion Bürger & interessiertes Fachpublikum zu Gast beim Politischen-Kamingespräch der CDU Am vergangenen Freitag fand das diesjährige Politische-KLARTEXT-Kamingespräch der CDU Kupferdreh/Byfang im Frühjahr statt, zu dem der CDU-Vorsitzende, Ratsherr Dirk Kalweit, zwei Vertreter der beiden großen deutschen Volkskirchen zum Thema „Die Zukunft der christlichen Bekenntnisschulen?“ begrüßen konnte. In dem bis auf den letzten Platz gefüllten...

  • Essen-Ruhr
  • 29.04.15
Politik
Das „Politisches-Kamingespräch“ der CDU Kupferdreh/Byfang wird bereits im siebzehnten Jahr angeboten. Die in den zurückliegenden Jahren angebotene breite und interdisziplinäre Themenvielfalt ist Bestandteil des Dialogkonzeptes, dass eine ergebnisoffen Diskussion gewollt beinhaltet. Diesmalige Gäste sind Pfarrer Dietmar Klinke (Schulreferat der Ev. Kirche) und Harald Gesing (Dezernat für Schule und Hochschule im Bistum Essen).

Christliche Schulen in der Diskussion

CDU lädt zum 33. Politischen-Kamingespräch nach Dilldorf Thema: Die Zukunft der christlichen Bekenntnisschulen Am Freitag, dem 24. April 2015, 19.00 Uhr (Einlass ab 18.45 Uhr), lädt die CDU Kupferdreh/Byfang alle interessierten Mitbürgerinnen und Mitbürger, Organisationen, Schulen, Vereine, Kirchen und Religionsgemeinschaften zum traditionellen Politischen-Kamingespräch recht herzlich ein. Veranstaltungsort ist erneut die Flugschule Käufer, Rehmannshof 45, in Essen Kupferdreh/Dilldorf....

  • Essen-Ruhr
  • 23.04.15
  •  4
Kultur
7 Bilder

Antoniusschule - Pico-bello-SauberZauber 2011

Wie in jedem Jahr waren alle Kinder der Antoniusschule bei der Pico-bello-SauberZauber-Aktion der Stadt Essen mit dabei. Sauber gemacht wurden die Umgebung der Schule, der Antoniuskirche, der Spielplatz am Immengarten und an der Rodenseelstraße/Ecke Im Haferfeld und die Alleestraße. Was gibt es Besonderes zu berichten? Es wurde an den Wegen und im Wald u. a. gefunden: eine große Gießkanne, viele kleine Alkoholflaschen, Glasscherben, einen Receiver, Plastikmüll, einen Kinderwagen, . ....

  • Essen-Steele
  • 27.03.11
Kultur
Foto Ulrich von Born
7 Bilder

Antoniusschule - "Bei der Feuerwehr wird der Kaffee kalt"

Bundesweite Aktion der Stiftung Lesen "Frühstückszeit = Lesezeit" startete in der Antoniusschule - besonderes Lesefrühstück zur Auftaktveranstaltung des Bundeswettbewerbs der Stiftung Lesen in der Klasse 3b der Antoniusschule Ende September. Da die Klasse 3b im Frühling 2010 an der Projektwoche „Bewegung und Ernährung“ erfolgreich teilgenommen hatte, bekam sie vor den Sommerferien einen Anruf von der Stiftung Lesen. Die Klasse sollte den neuen Bundeswettbewerb der Stiftung Lesen mit einem...

  • Essen-Steele
  • 09.10.10
Kultur
15 Bilder

Antoniusschule - Projekt für Pakistan

Unter dem Motto “Eine Brücke nach Pakistan” beschäftigten sich die Kinder der Klassen 2a und 2b mit Pakistan. Die Flutkatastrophe war der Anlass auch in diesem Jahr wieder eine Spendenaktion für die Opfer durchzuführen. Im Sachunterricht lernten die Kinder Besonderheiten des Landes kennen und gestalteten mehrere Informationsplakate. Im Religionsunterricht hörten die Kinder Geschichten, bauten Brücken und lernten die Brücke als Bild für die Verbindung zwischen Menschen und Völker kennen. Der...

  • Essen-Steele
  • 05.10.10
Kultur
17 Bilder

Antoniusschule - Tag der offenen Tür am 17. September 2010

Wie jedes Jahr am dritten Freitag im September gab es für Eltern der Schulkinder, auch Eltern zukünftiger Schulanfängerkinder, Ehemalige und interessierte Öffentlichkeit vielfältige Einblicke in Unterricht und Schulalltag. Es gab von vielen Seiten Interesse und Fragen zu Aktivitäten, Projekten und Räumlichkeiten. Eltern der Schulpflegschaft hatten ein kleines Café eingerichtet. Schulleitung, Lehrerinnen, Erzieherinnen und Eltern standen ab 9.30 Uhr für Fragen und Rundgänge durch die Schule...

  • Essen-Steele
  • 30.09.10
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.