Bert-Brecht Haus

Beiträge zum Thema Bert-Brecht Haus

Kultur
Foto: Jörg Vorholt

Wissenslücken schließen und Stoff vertiefen
Neues Digital-Angebot für Schüler und Lehrer

Ab sofort steht in der Stadtbibliothek Oberhausen die Online-Lernhilfe Schülertraining des Wissens- und Bildungsanbieters Brockhaus kostenfrei zur Verfügung. Damit erschließen sich Schülern der Klassen 5 bis 10 selbstständig in einer sicheren, werbefreien Lernwelt den Schulstoff in spannenden Lernmodulen. Mit einem gültigen Bibliotheksausweis können sie jederzeit von zu Hause aus auf das Angebot zugreifen. Das Brockhaus Schülertraining für die Fächer Deutsch, Englisch, Französisch, Latein...

  • Oberhausen
  • 10.05.20
Ratgeber
Haushoher Einsatz: Der Hublader in Aktion. Foto: Klaus Bednarz

Hubsteiger im Einsatz

Der Hubsteiger für die jährlichen Schnittarbeiten an den Platanen auf dem Saporoshje-Platz war ein Winzling gegenüber dem, jetzt am Bert-Brecht-Haus zum Einsatz kam. Der Grund waren Wartungsarbeiten an den Mobilfunkmasten. Dort wurden Modernisierungsmaßnahmen durchgeführt, alte Bauteile durch aktuellere ersetzt.

  • Oberhausen
  • 10.03.20
Kultur
Der mit dem Logo zum 100-jährigen Jubiläum versehene Bus der Stoag parkte am Mittwoch vor dem Bert-Brecht-Haus. Teil der Kampagne sind: Stadtkämmerer Apostolos Tsalastras (SPD), VHS-Leiterin Gesa Reisz, Triathlet Timo Schaffeld, Stoag-Pressesprecherin Sabine Müller sowie Hartmut Kirch aus der Geschäftsführung der Werbeagentur Contact (v. l. n. r.).

Große Sause
Oberhausener VHS feiert 100-jähriges Bestehen

Die Volkshochschule (VHS) feiert in diesem Jahr ihr 100-jähriges Bestehen. Das wird vom 20. bis 21. September mit einer großen Sause gebührend gefeiert. Bereits vorher wird bei uns in der Stadt eine große Werbekampagne gestartet. Es war die Zeit von Mai bis Oktober im Jahr 1919, als die VHS in Oberhausen gegründet wurde. Seitdem versteht sie sich als Weiterbildungs-, Kommunikations- und Begegnungsstätte aller Menschen in dieser Stadt mit dem Ziel, die individuelle Entfaltung der...

  • Oberhausen
  • 10.07.19
Kultur
Der Turm der Herz Jesu-Kirche thront markant über dem Altmarkt. Foto: Jörg Vorholt

Innenstadt von Alt-Oberhausen entdecken

Rundgang zum Abschluss der Fotoausstellung über Alt-Oberhausen: Viele Oberhausener haben in den vergangenen Tagen und Wochen bereits die Gelegenheit genutzt sich die VHS-Fotoausstellung "Alt-Oberhausen - früher und heute. Eine fotohistorische Zeitreise" in der 3. Etage im Bert-Brecht-Haus anzuschauen. Kurz vor Abschluss der Fotoausstellung gibt es nun die Gelegenheit sich noch einmal gemeinsam mit Ingo Dämgen, Oberhausener Gästeführer und Initiator der Ausstellung, auf eine kleine Zeitreise...

  • Oberhausen
  • 13.02.18
Kultur
Veranstalter präsentieren das offizielle Plakat. Foto: privat

Nacht der Bibliotheken

Oberhausen. Zeit zum Lesen und Zuhören - Der Startschuss der landesweiten Bibliotheksveranstaltungen "The Place to be" - findet in diesem Jahr in Oberhausen statt. Am Freitag, 10. März, ab 16 Uhr gibt es jede Menge Kultur und Kulinarisches rund um das Bert-Brecht-Haus und auf dem Saporoshje-Platz. Bis Mitternacht gibt es aber nicht nur Lesungen für jeden Geschmack und für jedes Alter. Zu später Stunde gibt es ein Live-Hörspiel im Keller - Die Belagerung von Martin Baltscheit -, eine...

  • Oberhausen
  • 03.03.17
  • 1
LK-Gemeinschaft
9 Bilder

Adventsausstellung der KTE Löwenzahn

Oberhausen. Auch in diesem Jahr haben sich die Kindertageseinrichtung Löwenzahn und die Stadtbibliothek Oberhausen etwas ganz besonderes für die Adventszeit einfallen lassen. Die Kinder aus den vier Einrichtungen der KTE Löwenzahn haben in den letzten Wochen fleißig gewerkelt, gebastelt und gemalt. Entstanden sind sehenswerte verschiedene Bilder und Kunstwerke rund um das Thema „Philosophische Weltreise um Jesu Geburt". Die Kinder der Löwenzahn-Standorte Osterfeld und Mitte haben...

  • Oberhausen
  • 15.12.16
  • 1
LK-Gemeinschaft
2 Bilder

Vorher / nachher - Bert-Brecht-Haus Oberhausen

Bei diesem Foto habe ich mich mit der Architekturfotografie und die Umwandlung mit Fine Art-Bearbeitung beschäftigt. Das Gebäude wurde freigestellt, halbiert und dann gespiegelt. Der Hintergrund ausgetauscht und die Wolken künstlich erzeugt. Zum Schluß wurde das Bild in SW umgewandelt.

  • Oberhausen
  • 26.05.16
  • 1
  • 6
Ratgeber
19 Bilder

Feierabendmarkt eröffnet

Am vergangenen Donnerstag fiel in Oberhausen der Startschuss für den neuen "Feierabendmarkt" auf dem Saporisha-Platz, der künftig, bis Oktober, dort alle 14 Tage ab 16 Uhr stattfinden soll. Über 20 selbständige Händler sollen ab sofort in Oberhausen die Innenstadt aufwerten und den Platz zu einer erlebnisreichen Genussmeile machen, zu einem Treffpunkt für gesellige Feinschmecker. Regelmäßige Live-Musik oder sonstige kulturelle Projekte sollen das Angebot abrunden. Acht Oberhausener Händler...

  • Oberhausen
  • 29.04.16
  • 2
  • 5
Kultur
8 Bilder

Wolf Platzen - Gebet für den Frieden - Ausstellung im Bert- Brecht-Haus in Oberhausen

Eröffnung am Dienstag, den 31.03.2015 - Ende der Ausstellung am 24.04.2015.Diese Ausstellung steht unter dem wegweisenden Titel - EIN GEBET FÜR DEN FRIEDEN - Der Bildhauer Wolf Platzen ist kein Freund verbaler Erklärungen und Definitionen des eigenen Oeuvres. Der Kunstliebhaber wird sanft eingeladen, selbst auf Entdeckungsreise zu gehen. Effekthascherei ist nicht das Ziel des Künstlers. Vielmehr empfindet der Betrachter die ungemeine Sensibilität, die von diesen Objekten ausgeht. Ein Gebet für...

  • Oberhausen
  • 31.03.15
  • 1
Überregionales
3 Bilder

Engel und Wünsche

Oberhausen. Die Einrichtungen der Kita Löwenzahn und die Stadtbibliothek Oberhausen haben sich für die Adventszeit etwas ganz Besonderes einfallen lassen und geben den Wünschen der Kinder den notwendigen öffentlichen Raum. Insgesamt 295 Kinder aus den vier Einrichtungen der Löwenzahn-KTEs in ganz Oberhausen haben in den letzten Wochen für diese Ausstellung fleißig, gewerkelt, gebastelt und gemalt. Entstanden sind verschiedene Werke zum Thema „Engel und Wünsche“. Die kleinen Kunstwerke...

  • Oberhausen
  • 03.12.14
LK-Gemeinschaft

Das 3te Weißes Dinner in Oberhausen

Am Samstag den 26. Juli von 19 bis 23 Uhr findet zum 3. mal ein "Weißes Dinner" auf dem Saporishja-Platz vor der backsteinexpressionistischen Kulisse des Bert-Brecht-Hauses statt. Aus Frankreich kommt ursprünglich die Idee dieser ungewöhnlichen Events. Dabei handelt es sich um eine Art Picknick im Freien mit Freunden - "dîner en blanc". Die Spielregeln: Jeder bringt zum "Dinner in Weiß" folgendes mit: ° Gefüllter Picknickkorb ° Tisch und Stühle ° Weiße Tischdecke °...

  • Oberhausen
  • 27.06.14
  • 1
Überregionales

Platz da, Rapunzel!- Märchenhafte Inszenierungen am Bert-Brecht-Haus

Eine märchenhafte Inszenierung für Groß und Klein wird am Samstag, 15. Februar, auf dem Saporishja-Platz vor dem Bert-Brecht-Haus , mit Unterstützung des Ministeriums für Familie , präsentiert. „Unter dem Titel ,Platz da, Rapunzel‘ haben wir in drei Pagoden-Zelten ein abwechslungsreiches Programm auf die Beine gestellt“ erklärt Kulturdezernent Apostolos Tsalastras. „Von Musikdarbietungen über Filmeinspielungen, Märchenlesungen und Livemusik ist alles dabei“, freut sich Sarah Berndt vom...

  • Oberhausen
  • 11.02.14
Kultur
4 Bilder

Fotoausstellung: Städte-Impressionen

"Anderswo ist auch nicht schlecht" lautet der Titel der heute eröffneten Ausstellung von Fotografinnen und Fotografen aus Oberhausen im Bert Brecht Haus, 4. Etage. 29 Fotografinnen/Fotografen zeigen in 31 Bildern ihre ganz speziellen Impressionen der Fotoreisen nach Hamburg, Berlin, Lüttich, Gent, Brügge, Paris und Dresden. Zur Vernissage um 17.30 Uhr war der Flur mit interessierten Fotofreunden mehr als nur gut gefüllt. Auch aufgrund dieses "Kuschelklimas" kam man mit den Künstlerinnen...

  • Oberhausen
  • 30.01.14
  • 10
  • 6
Überregionales
Oberbürgermeister Klaus Wehling hat auch in den vergangenen Jahren gerne vorgelesen. In diesem Jahr lässt es sich nicht nehmen und liest einem Deutschgrundkurs aus dem Buch "Die Hundehütte" vor.

Lust am (Vor)Lesen- Lesetag 2013

Auch in diesem Jahr wird Oberhausen wieder zur „Lesestadt“. Seit mittlerweile sechs Jahren beteiligen sich viele Organisationen und Einrichtungen, selbstverständlich ehrenamtlich. „Jeder kann sich beteiligen, egal ob Betriebe, Büros und Praxen, die Stadtverwaltung, Kirchen- und Moscheegemeinden oder Senioreneinrichtungen, wir freuen uns über jede Aktion an diesem Tag“, erklärt Hans-Dietrich Kluge-Jindra, Leiter der Stadtbibliothek. Diesjähriges Motto: Mein, my, mia, moja Europa „Unser...

  • Oberhausen
  • 12.11.13
Kultur
16 Bilder

Künstler setzen Bert-Brecht-Haus in Szene - Kunstlicht 2012

Vielfältig war das Angebot am 3. November im Bert-Brecht-Haus. Das Kulturbüro hatte zum Kunstlicht 2012 - Nacht des offenen Ateliers aufgerufen. Das Künstlernetzwerk KreativeRuhrstadt hatte drei Etagen des neuen Kulturtempels mit Kunst gefüllt. Im Eingangsbereich vermittelten die ausgestellten Kunstwerke einen ersten Eindruck und machten Lust auf mehr. Verschiedene Stilrichtungen gab es in der zweiten Etage zu entdecken - von bunt bis gedeckt, Acryl, Öl oder Aquarell, Kupfer, Druck oder...

  • Oberhausen
  • 07.11.12
Kultur
Frank Gebauer / THE BLÖ
17 Bilder

Kunstlicht 2012 im Bert- Brecht - Haus. Samstag 03.11.2012 ab 18.00 Uhr

Diesmal präsentieren Brigitte Kolodzinski und Frank Gebauer(Das ARTelier P2) mit 22 Künstlerinnen und Künstler der Kreativen Ruhrstadt „Wir.Im Bert-Brecht-Haus ihre Arbeiten und Werke. Mit einem außergewöhnlichen Projekt (Zusammenarbeit mit Torsten Siegfried Haake-Brandt …The BLÖ ) möchte Frank Gebauer die Oberhausener Kunstlichtszene beleben. Die Fotoarbeit „Kiki De Montparnasse“, „die auch schon in der Ausstellung NarrenA RT im Gdanska zu bewundern war wurde in Düsseldorf vonTHE...

  • Oberhausen
  • 02.11.12
  • 1
Kultur
23 Bilder

Pharaonen im Kunstlicht Mumienperformance mit Ausdruckstänzer Rudi Behnke Kunstlicht 2012 / 3. November ab 18.00 Uhr

Die Künstler des ARTelier P2 (Brigitte Kolodzinski , Sabine Deutsch und Frank Gebauer) beschäftigen sich in ihrenWerken mit der Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft der ägyptischen Kunst und Kultur und ihre Auswirkung auf die Gesellschaft . In dem Gemälde “Göttliches Licht über Amarna“ verschmelzen anthroposophische und theosophische Themen zu einer mythologischer Einheit. Andere Bilder dieser Ausstellung sind geheimnisvolle Chiffren zum Pharaonen -und Königinnenkult und deren immer wieder...

  • Oberhausen
  • 02.11.12
Kultur
13 Bilder

Fotokalender 2013--- Schlaflos in Oberhausen

Hier mein Beitrag zum Fotokalender 2013. Das Thema wurde von Christiane Bieneman angeregt. Weitere Kalender sind hier zu finden: http://www.lokalkompass.de/kleve/natur/neuauflage-lk-fotokalender-2013-wer-macht-mit-d220569.html/action/posted/1/#comment699377 Januar: Gasometer Februar: Wasserturm März: Burg Vondern April: Steigerhaus Osterfeld Mai: Unterführung an der Arminstr. Juni: Centro Juli: Metronom-Theater August: Rehberger Brücke September:...

  • Oberhausen
  • 01.11.12
  • 11
Politik

Weniger Geld für Kinder

Die CDU beklagt: Jetzt müssen auch Spielplätze und Kindertageseinrichtungen unter den Millionen schweren Fehlkalkulationen beim Bert-Brecht-Haus leiden. Das Kinderspielplatzprogramm 2011, das jetzt im Jugendhilfeausschuss beschlossen wurde, sah für Sanierung und Neubau von Spielplätzen ursprünglich 310.000 Euro vor. Nun sollen es satte 70.000 Euro weniger werden. „Das ist bitter“, sagte die Sprecherin der CDU-Fraktion im Jugendhilfeausschuss Ulrike Willing-Spielmann. „Leider trifft es mal...

  • Oberhausen
  • 11.03.11
Politik

Fass ohne Boden droht

Ich formuliere es jetzt mal ganz bewusst provokativ: Über zehn Millionen Euro für den Umbau des Bert-Brecht-Hauses? Stehen da Aufwand und Ertrag noch in einem Verhältnis? Nein! Bei aller Sympathie für alte Gebäude, solche Kosten müssen auch für den Bürger nachvollziehbar bleiben. Nicht nur angesichts des Oberhausener Haushalts würde ich das Geld da nicht investieren. Da droht nicht nur, es ist ein Fass ohne Boden und - jede Wette - auch bei bei den jetzt veranschlagten 10,63 Millionen Euro wird...

  • Oberhausen
  • 20.10.10
  • 1
Politik

Überraschung ?

Das ist schon ein richtiger Kater gleich nach der Sommerpause, böse Überraschungen präsentierten sich den Bauarbeitern im Bert-Brecht-Haus. Das wird teuer, siehe Artikel rechts. Nun wurden ja bis zum Beginn des Umbaus die Pläne mehrfach umgeschmissen, doch waren diese aktuellen „Überraschungen“ bei einem derart alten Gebäude so abwegig? Testet man nicht mal einige der relevanten Träger vor Baubeginn auf ihren Zustand hin? Altes Gemäuer, Wetterseite...

  • Oberhausen
  • 08.09.10
Politik

Neue Fahrbahndecken

Die städtische Vergabekommission hat beschlossen, Aufträge in Höhe von insgesamt rund 2,5 Millionen Euro zu vergeben, unter anderem für neue Fahrbahndecken auf der Thüringer Straße und der Straße Am Dunkelschlag, Renovierungsarbeiten am Hans-Sachs-Berufskolleg sowie am Bert-Brecht-Haus, für die Umgestaltung des Saporoshje-Platzes, den Neubau einer Schulsportanlage in Sterkrade, einen Erweiterungsbau an der Steinbrinkschule sowie für neue Fenster an der Heinrich-Böll-Gesamtschule...

  • Oberhausen
  • 30.08.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.