Betrunken unterwegs

Beiträge zum Thema Betrunken unterwegs

Blaulicht
Zuviel Alkohol stellte die Polizei bei einem Hildener Autofahrer fest.

Polizei kontrolliert Autofahrer
38jähriger Hildener betrunken unterwegs

Am späten Sonntagabend,  8. März, kontrollierte die Hildener Polizei im Rahmen einer allgemeinen Verkehrskontrolle einen 38-jährigen Mann. Er war gegen 23.45 Uhr mit seinem roten PKW Hyundai i30 zuvor auf der Benrather Straße und der Neustraße in Hilden unterwegs gewesen war, teilt die Polizei mit. Alkoholtest ergibt 1,3 PromilleBei der Kontrolle stellten die Beamten deutlichen Alkoholgeruch in der Atemluft des Hildeners fest. Ein deshalb durchgeführter Alkoholtest ergab einen Wert von...

  • Hilden
  • 09.03.20
Blaulicht
Nicht jeder E-Scooter ist für den Straßenverkehr zugelassen.

Betrunken und ohne Zulassung auf Gehweg unterwegs
E-Scooter ohne Führerschein gefahren

Am Donnerstagnachmittag,  5. März, stoppte die Hildener Polizei gegen 15.45 Uhr einen 41-jährigen Mann aus Hilden, der auf dem Gehweg der Herderstraße in Hilden auf einem e-Flux Electric Scooter U-Pro unterwegs war. Bei dem Fahrzeug handelte es sich um einen e-Scooter mit einer Höchstgeschwindigkeit von 35 km/h und damit nicht um ein zulassungsfreies Kraftfahrzeug nach der Elektro-Kleinstfahrzeuge-Verordnung (eKFV) vom Juni 2019. Neben der Zulassungspflicht resultiert daraus bei der...

  • Hilden
  • 06.03.20
Blaulicht
Zu viel Promille ergab der Test beim Senior.

83-Jähriger betrunken unterwegs
Mauer und Tor gerammt

Am späten Freitagabend, 26. Juli, ist ein 83-jähriger Hildener mit seinem Auto gegen eine Mauer sowie ein Stahltor eines Anwohners des Holbeinwegs gefahren. Anschließend setzte er seine Fahrt fort, ohne eine Schadensregulierung zu ermöglichen. Nach 700 Metern endete seine Unfallflucht jedoch, da sein Wagen nicht mehr fahrbereit war. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden in Höhe von insgesamt rund 7.000 Euro. Rund 1,5 PromilleDer Hildener stand bei dem Unfall unter dem Einfluss von...

  • Hilden
  • 30.07.19
Blaulicht
Der Roller wurde bei dem Unfall erheblich an der Front beschädigt.

Hildener fährt ohne Führerschein
Betrunken Auto angefahren

Am Montagabend, 15. Juli,  ist ein 17 Jahre alter Hildener mit einem Motorroller in einen an der Walder Straße in Hilden geparkten Opel Corsa gefahren. "Glücklicherweise wurde bei dem Unfall niemand verletzt", teilt die Polizei mit. Gegen 22.20 Uhr fuhr der Hildener mit dem Motorroller über die Walder Straße. Aus bislang ungeklärter Ursache stieß er in Höhe der Hausnummer 92 mit einem verbotswidrig am Fahrbahnrand geparkten Opel Corsa zusammen. Mehrere Zeugen wurden durch den lauten...

  • Hilden
  • 16.07.19
Blaulicht
Zu tief hatte ein Fahrer am Samstagabend ins Glas geschaut und erwischt worden: Über 1,2 Promille waren zuviel.

Hildener Polizei fällt "defekte und falsche Beleuchtung" auf
Mit 1,2 Promille am Steuer

Am späten Samstagabend, 11. Mai, beobachtete eine Streifenwagenbesatzung der Hildener Polizei gegen 22.25 Uhr einen schwarzen PKW VW Passat. Der war mit einem defekten Abblendlicht auf dem Erikaweg in Hilden unterwegs. Zusätzlich hatte er, scheinbar gedacht als Ausgleich für den defekten Hauptscheinwerfer, verbotswidrig die Nebelscheinwerfer eingeschaltet. Kontrolle des Autos Bei einer deshalb durchgeführten Kontrolle des Fahrzeugs sowie seines 40-jährigen Fahrers, schlug den Beamten...

  • Hilden
  • 13.05.19
Blaulicht
Eine Hildener verursachte unter Alkoholeinfluss einen Unfall und verschwand. Zeugen beobachteten das und übermittelten die Polizei das Kennzeichen.

Mit über 1,2 Promille in Hilden unterwegs
Betrunken Unfall gebaut

Am Freitagabend, 3. Mai,  touchierte eine 55-jährige Mercedes-Fahrerin auf dem Parkplatz eines Discounters an der Gerresheimer Straße gegen 18.25 Uhr in Hilden einen geparkten Audi und beschädigte diesen geringfügig im Heckbereich. Ohne sich um eine Regulierung des Schadens zu kümmern, entfernte sich die Mercedes-Fahrerin anschließend von der Unfallstelle. Aufmerksame Zeugen, die den Unfall beobachteten, notierten sich das Kennzeichen der Flüchtigen und informierten die Polizei. Kurz darauf...

  • Hilden
  • 06.05.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.