Bewohner evakuiert

Beiträge zum Thema Bewohner evakuiert

Blaulicht

Moers - Brand im Mehrfamilienhaus - Zeugen gesucht
Bewohner mit Drehleitern  gerettet

Kellerbrand in der Leuschnerstraße Am frühen Samstagmorgen, 11. Juli, kam es aus bisher unbekannten Gründen gegen 5 Uhr zu einem Brand im Keller eines Hauses an der Moerser Leuschnerstraße. Beim Eintreffen der Polizei und Feuerwehr standen mehrere Anwohner auf Balkonen in den Obergeschossen. 34-Jährige Bewohnerin schwer verletzt Sie mussten von der Feuerwehr mit einerDrehleiter evakuiert werden. Eine 34-jährige Bewohnerin lag bewusstlos vor dem Haus und musste mit einem Rettungswagen...

  • Moers
  • 13.07.20
Blaulicht
Die nach dem Brand im Dachgeschoss entdeckte Hanfplantage.
5 Bilder

Nach dem Löschen Hanfplantage entdeckt
Kurler Traditionsgaststätte "Zur Mühle" durch Brand schwer beschädigt

Bei einem Brand heute Nacht (29.11.) wurden Teile der Kurler Traditionsgaststätte "Zur Mühle" im historischen Fachwerkhaus aus dem Jahr 1827 neben der Körne schwer beschädigt. Auf rund 100.000 Euro beziffert die Polizei, die noch mit der Ermittlung der möglichen Brandursache befasst ist, den Gebäudeschaden. Verletzt wurde durch den Brand glücklicherweise niemand. 25 Bewohner eines rückwärtig benachbarten Wohngebäudes wurden übergangsweise im nahen Seniorenhaus "Kurler Busch" untergebracht....

  • Dortmund-Ost
  • 29.11.18
  • 1
Überregionales
Feuerwache Gelsenkirchen - Hessler

Kellerbrand im Stadtteil Gelsenkirchen - Horst - Bewohner mussten durch die Feuerwehr gerettet werden Gelsenkirchen,

Gegen 16:30 Uhr am Freitagnachmittag wurde die Feuerwehr Gelsenkirchen zu einem Kellerbrand in die Friedrichstraße in Gelsenkirchen-Horst alarmiert. Eine Bewohnerin meldete eine starke Verqualmung im Hausflur. Ohne Hilfe der Feuerwehr konnten die Bewohner nicht selbstständig aus dem Brandhaus retten. Aufgrund der Meldung entsandte die Leitstelle umgehend die Feuerwachen Heßler, Buer und Altstadt nach Horst. Als die Einheiten der neuen Feuerwache Heßler kurze Zeit später eintrafen,...

  • Gelsenkirchen
  • 16.12.17
Überregionales
2 Bilder

Feuerwehr rettet Hund vor Wohnungsbrand am Kurfürstenring in Wesel - keine Verletzten!

In einem Mehrfamilienhaus mit fünf Wohneinheiten am Kurfürstenring in der Weseler City bracht gestern Mittag ein Wohnungsbrand aus. Das Geschehen spielte sich unmittelbar neben der Hauptfeuerwache ab. Um 13:12 Uhr ging der Alarm bei der Feuerwehr Wesel ein, alarmiert wurden die Hauptwache und der LZ Stadtmitte. Einsatzleiter Frank Evers konnte zu Fuß zur Einsatzstelle laufen. Beim Eintreffen der Retter drang starker Rauch aus den Dachgeschossfenstern, auf der Rückseite des Gebäudes...

  • Wesel
  • 25.08.16
Ratgeber
Foto: Lukas
4 Bilder

Felssturz in Byfang: 1.000 Kubikmeter Geröll abgerutscht - Nierenhofer Straße gesperrt

In der Nacht von Samstag, 3., auf Sonntag, 4. November, sind in Essen-Byfang etwa 1.000 Kubikmeter Geröll aus gut fünfzehn Metern Höhe von einer Steilwand abgegangen, auf einen Parkplatz und in Teilen auf die Nierenhofer Straße gerutscht. Die Gesteinsmassen begruben mehrere Autos eines Gebrauchtwagenhändlers unter sich, weitere Fahrzeuge wurden nur von einzelnen Brocken getroffen. Ein mit einigen Metern Abstand befindliches Wohn- und Geschäftshaus ist zwar nicht unmittelbar betroffen,...

  • Essen-Ruhr
  • 04.11.12
  • 2
Überregionales

Sacksstraße: Brand in einem Mehrfamilienhaus

Am Samstag (04. Februar 2012) um 19.45 Uhr brannte in einem Mehrfamilienhaus an der Sackstraße eine Wohnung. Die Bewohner konnten schnellstmöglich evakuiert werden, so dass keine Person durch den Brand verletzt wurde. Im dritten Stock kam es zu einer Rauchbildung und einem Feuer, das durch die Feuerwehr schnell gelöscht werden konnte. Die Brandursache ist derzeit noch unklar. Die Kripo Kalkar nahm die Brandursachenermittlung auf.

  • Kleve
  • 06.02.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.