Bezirksschützen

Beiträge zum Thema Bezirksschützen

Vereine + Ehrenamt
Alle Sieger des Jahres 2011

Bezirksschützen feierten ihr großes Herbstfest

Der letzte Höhepunkt im Jahr 2011, das Herbstfest des Bezirksverbandes Kleve der Historischen Deutschen Schützenbruderschaften e.V., ist abgeklungen. Bundesschülerprinzessin, Bundessieger im Fahnenschwenken und natürlich die vielen, sehr vielen Sieger aus den diversen Wettbewerben im Schießen und Fahnenschwenken ließen diesen Abend, in Grieth, zu einem tollen Jahreshoch werden. 13 Sieger beim Fahnenschwenken und noch mehr Sieger in den verschiedenen Disziplinen des Schießsportes. Der...

  • Kleve
  • 21.11.11
Vereine + Ehrenamt
3 Bilder

Großer Tag für den Bezirksverband Kleve bei den Bundesjungschützentagen in Löningen

Am Freitag, 28. Oktober 2011, fuhren rund 90 Jungschützen aus dem Bezirksverband Kleve zu den Bundesjungschützentagen nach Ellbergen – Löningen. Für den Abend war Party angesagt und am Samstag wurden die ersten Leistungen im Schießwettbewerb erwartet. Bundesprinzen- und Bundesschülerprinzenschießen standen u.a. auf dem Programm. 66 Schützen für die beiden Altersklassen waren gemeldet. Den ganzen tag über wurden spannende Schießwettkämpfe geliefert. Am Abend löste sich für zwei Schützen die...

  • Kleve
  • 02.11.11
Vereine + Ehrenamt
Sandra Henseler und Andreas Anschütz freuten sich mächtig über ihre Titel, die sie beim Bezirksschützenfest in Haldern errangen. Foto: WS

Glücksgefühl im Doppelpack

Haldern. Als sich die Sonne am frühen Samstagabend zurück gezogen hatte und zu dem starken Wind auch noch Regen aufkam, rief einer der 18 Könige, die sich mitsamt ihrer Regentinnen und Thronpaare auf dem Lindendorfplatz zum Bezirksschützenfest des Bezirksverbandes Rees versammelt hatten, lauthals zum „Kuscheln“ unter dem Schießstand auf. Nachdem alle Preise vergeben waren, ging es nämlich darum, den Rumpf des hölzernen Federviehs zu Fall zu bringen. Als erster angefeuert wurde Peter Landers aus...

  • Rees
  • 20.06.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.