Blaulicht Haltern

Beiträge zum Thema Blaulicht Haltern

Blaulicht
Fotos: Bundespolizei
2 Bilder

Intercity von Münster nach Essen beworfen
Bundespolizei ermittelt am Halterner Bahnhof wegen Sachbeschädigung

Haltern. Gestern Abend (15. November) bewarfen bisher Unbekannte einen Intercity. Eine Seitenscheibe wurde dabei stark beschädigt. Die Bundespolizei bitte Zeugen der Tat sich zu melden. Um 19:17 Uhr vernahm der Zugbegleiter des IC 2215, der von Hamburg-Altona nach Frankfurt am Main unterwegs war, einen lauten Knall. Der 54-jährige Zeuge ging sofort zum Ausgangsort des Knalls und stellte eine gesprungene Seitenscheibe eines Fensters des IC fest. Sofort alarmierte er den Triebfahrzeugführer, der...

  • Haltern
  • 16.11.21
Blaulicht

Überfall am Halterner Bahnhof
Tatverdächtige nach Raub eines Armbands ermittelt

Haltern. Am Bahnhof in Haltern (Annabergstraße) kam es gestern Abend, gegen 18.45 Uhr, zu einen Raub. Zwei 16-Jährige aus Haltern gingen einen anderen Jugendlichen im Alter von 16 Jahren am Bahnsteig 2 an. Während der eine ihn in den Schwitzkasten nahm und zu Boden drückte, zog der Zweite dem Jungen ein Armband vom Handgelenk. Zwischen den Beteiligten besteht eine flüchtige Bekanntschaft. Aufgrund dessen und der weiteren Ermittlungen der Polizei, konnten die beiden Tatverdächtigen ausgemacht...

  • Haltern
  • 12.11.21
Blaulicht
Foto: Symbolbild Feuerwehr

Feuerwehreinsatz auf der Recklinghäuser Straße
Brand fordert vier verletzte Personen

Haltern. Am späten Donnerstagabend, gegen 23 Uhr, brannte es in einer Wohnung an der Recklinghäuser Straße. Aufgrund der Rauchentwicklung erlitten drei Bewohner (21, 21, 37) leichte Verletzungen; eine 79-jährige Wohnungsinhaberin gilt als schwer verletzt (Rauchgasintoxikation). Alle vier Verletzung wurden zunächst mit Rettungswagen in Krankenhäuser gefahren. Die Feuerwehr war im Einsatz und löschte den Brand. Nach ersten Erkenntnissen kommt ein Fettbrand als Ursache des Feuers in Betracht. Die...

  • Haltern
  • 12.11.21
Blaulicht

Halterner Polizei sucht Zeugen
Jugendliche rauben 16-Jährigen am Bahnhof aus

Haltern. Ein 16-Jähriger aus Haltern am See ist am Mittwochnachmittag auf dem Bahnhofsgelände am Roost-Warendin-Platz von drei anderen Jugendlichen beraubt worden. Demnach wurde der 16-Jährige gegen 15.40 Uhr von drei Unbekannten nach Geld gefragt. Als er das verneinte, durchsuchten sie dessen Jacke. Sie nahmen den Ausweis und die Handy-Kopfhörer des 16-Jährigen an sich. Anschließend sollen sie ihn weiter bedroht haben - bis sie dann wegliefen. Die drei Täter waren alle etwa 17 Jahre alt. Einer...

  • Haltern
  • 11.11.21
Blaulicht

Unfall in Hullern
Schwer verletzter Dorstener aus Auto befreit

Hullern. Auf der Ecke Hullerner Straße/ Hauptstraße kam es gestern, (10.11.) gegen 17:40 Uhr, zu einem Unfall mit einem Verletzten. Ein 81-jähriger Autofahrer aus Haltern am See fuhr auf der Hauptstraße in Richtung Stausee und bog dann nach links auf die Hullerner Straße ab. Zu dieser Zeit war ein 37-jähriger Dorstener mit seinem Auto auf der Hullerner Straße in Richtung Zentrum unterwegs. Während des Abbiegevorgangs kam es zum Zusammenstoß. Das Auto des Dorsteners geriet durch die Kollision in...

  • Haltern
  • 11.11.21
Blaulicht

Bundespolizei nimmt Tatverdächtigen fest
Betrunkener Mann aus Gelsenkirchen schlägt 32-Jährigen Halterner mit Glasflasche nieder

Gestern Morgen (24. Oktober) geriet ein Gelsenkirchener mit Fußballfans in Streit. Der 33-Jährige schlug daraufhin mit einer mitgeführten Glasflasche mehrmals auf einen Halterner ein. Bundespolizisten nahmen den Angreifer wenige Minuten später fest. Gegen 00:30 Uhr, alarmierten Zeugen im Hauptbahnhof Gelsenkirchen eine Streife der Bundespolizei. Auf dem Bahnsteig soll der 33-Jährige mit einer Gruppe junger Fußballfans in eine Auseinandersetzung geraten sein. Plötzlich habe der Gelsenkirchener...

  • Haltern
  • 25.10.21
Blaulicht
Foto: Symbolbild

Junge Autofahrerin verursacht schweren Unfall auf der Recklinghäuser Straße
Motorradfahrer aus Marl wird lebensgefährlich verletzt

Haltern. Eine 21 jährige Coesfelder PKW-Fahrerin befuhr am Sonntag (10.10) um 14:43 Uhr die Recklinghäuser Str. und beabsichtigte nach links auf den Bossendorfer Damm in Fahrtrichtung Marl abzubiegen. Zur gleichen Zeit befuhr ein 62 jähriger Motorradfahrer aus Marl die Recklinghäuser Straße aus Richtung Haltern kommend in Fahrtrichtung Recklinghausen. Beim Abbiegevorgang übersah die PKW-Fahrerin den Kradfahrer. Es kam zur Kollision beider Fahrzeuge. Der Motorradfahrer erlitt hierbei schwerste...

  • Haltern
  • 11.10.21
Blaulicht

Unfall auf der B58
Motorradfahrer aus Holland nach Zusammenstoß schwer verletzt

Haltern. Ein 35 jähriger PKW-Fahrer aus Haltern am See war am Sonntag (10.10.) um 16:01 Uhr auf der B58 in Fahrtrichtung Haltern Innenstadt unterwegs. Im Kreuzungsbereich Borkenbergerstr. beabsichtigte der PKW nach rechts die B58 zu verlassen. Zeitgleich fuhr ein 62 jähriger Kradfahrer aus den Niederlanden hinter dem PKW des 35 Jährigen. Im Moment des Abbiegevorgangs überholte der Kradfahrer den PKW rechts. Es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge, wobei der Kradfahrer schwer verletzt wurde....

  • Haltern
  • 11.10.21
Blaulicht

Einbruch ins Postverteilzentrum an der Lohausstraße - Auf frischer Tat ertappt
Tatverdächtiger aus Herne festgenommen

Haltern. Die Polizei hat am späten Donnerstagabend einen mutmaßlichen Einbrecher auf frischer Tat ertappt. Nach bisherigen Erkenntnissen war der 23-Jährige aus Herne zusammen mit einem zweiten Täter gegen 22.15 Uhr in das Postverteilzentrum an der Lohausstraße eingebrochen. Beim Versuch zu flüchten, konnten Polizeibeamte den 23-Jährigen festnehmen. Der junge Mann musste mit zur Wache. Die Ermittlungen - und anderem zum zweiten Tatverdächtigen - dauern noch an. Nach jetzigem Kenntnisstand wurde...

  • Haltern
  • 08.10.21
Blaulicht

Zwei Unfälle gebaut
Stark betrunkener Autofahrer aus Haltern fährt zweimal nach Merfeld

Haltern/Dülmen. Am Donnerstagmorgen, gegen 08:00 Uhr, meldete ein Zeuge der Polizei ein stark beschädigtes Auto im Dülmener Ortsteil Merfeld. Der Mann sprach den Fahrer an, der fuhr aber mit dem Auto in zunächst unbekannte Richtung weg. Der Zeuge hatte sich das Kennzeichen gemerkt, darüber konnte die Anschrift des Halters, ein 60-Jähriger aus Haltern am See, ermittelt werden. Polizeibeamte aus Haltern am See trafen den 60-Jährigen und das beschädigte Auto an der Wohnanschrift an. Der Mann...

  • Haltern
  • 08.10.21
Blaulicht

Unbekannte beschädigen in Haltern an vier Fahrzeugen die Außenspiegel
Unfallflucht mit geklautem Kettcar

Haltern.  Am Sonntagabend beschädigten Unbekannte an vier Fahrzeugen die Außenspiegel. Die Autos standen an der Straße Im Dahläckern. Etwa zur gleichen Zeit wurde eine Mülltonne an der Kontorstraße in Brand gesetzt. Von hier wurde außerdem ein Kettcar entwendet. Ein Zeuge hatte  gegen 22 Uhr beobachtet, dass eine unbekannte Person mit dem Kettcar in ein Auto Im Dahläckern gefahren war. Insgesamt fünf Personen sollen im weiteren Verlauf in Richtung Münsterstraße weggerannt sein. Der Sachschaden...

  • Haltern
  • 05.10.21
Blaulicht

Zusammenstoß mit PKW auf der Recklinghäuser Straße
Rennradfahrerin bei Unfall leicht verletzt

Haltern. Am Sonntag kam es, gegen 11.30 Uhr, zu einem Unfall mit einer leicht verletzten Radfahrerin. Sie wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gefahren. Ein 45-jähriger Autofahrer aus Marl war auf dem Bossendorfer Damm in Richtung Haltern am See unterwegs. Er verließ den Bossendorfer Damm an der Abfahrt zur Recklinghäuser Straße. Zur gleichen Zeit fuhr eine 21-jährige Halteranerin mit ihrem Rennrad auf der Recklinghäuser Straße in Richtung Haltern am See. Die junge Frau versuchte...

  • Haltern
  • 06.09.21
Blaulicht

Auffahrunfall auf der Münsterstraße
Drei Leichtverletzte und hoher Sachschaden

Haltern. Auf der Münsterstraße hat es am Montagabend einen Auffahrunfall gegeben. Drei Menschen wurden dabei verletzt, außerdem entstand an beiden Autos Totalschaden. Ein 36-jähriger Autofahrer aus Haltern am See war gegen 19 Uhr in Richtung Haltern unterwegs. An einer Baustellenampel, in der Nähe der Uphuser Straße, fuhr er dann - vermutlich ungebremst - auf das stehende Auto eines 69-jährigen Mannes aus Haltern auf. Durch die Wucht des Aufpralls wurde das Auto des 69-Jährigen einige Meter...

  • Haltern
  • 24.08.21
Blaulicht

Polizei sucht Zeugen
Feuer in der Kirche am Pastoratsweg

Haltern. In einer Kirche am Pastoratsweg wurde am Samstagabend, gegen 18 Uhr, ein Feuer entdeckt. Nach bisherigen Erkenntnissen sind mehrere Prospekte in Brand geraten, die auf einem Tisch auslagen. Außerdem wurde durch das Feuer eine Tonvase zerstört. Die Kirche ist tagsüber geöffnet. Bereits am Donnerstagabend hatte es dort ein Feuer gegeben. Größerer Sachschaden entstand in beiden Fällen nicht. Verletzt wurde ebenfalls niemand. Die Polizei bittet Zeugen, die verdächtige Beobachtungen an der...

  • Haltern
  • 23.08.21
Blaulicht

Radfahrer stoßen auf der Wiesenstraße zusammen
Rennradfahrer verletzt sich dabei schwer

Haltern. Im Bereich der Wiesenstraße kam es am Samstag gegen 13 Uhr zu Verkehrsunfall zwischen zwei Radfahrern. An der Unfallstelle in Lippramsdorf kreuzt der Römer-Lippe Radweg mit der Wiesenstraße. Ein Pedelec Radfahrer übersah den von rechts kommenden Rennradfahrer. Es kam zum Zusammenstoß bei dem sich beide Radfahrer verletzten. Der Unfallverursacher wurde ambulant versorgt, der Rennradfahrer zog sich schwerere Verletzungen zu, die im Sixtus Hospital in Haltern weiterbehandelt wurden. An...

  • Haltern
  • 16.08.21
Blaulicht

Angetrunkener Radfahrer stürzt und verletzt sich schwer
Autofahrerin leistet Erste Hilfe und ruft Krankenwagen

Haltern. Ein 25-jähriger Fahrradfahrer aus Haltern am See fuhr am Mittwochabend, gegen 23 Uhr, auf der Weseler Straße in Richtung Dülmener Straße und bog dann nach links auf den Antoniusweg ab. Aus bislang ungeklärter Ursache kam der Mann dabei zu Fall und verletzte sich schwer. Eine zufällig vorbeifahrende Autofahrerin sah den Verletzten auf der Straße liegen, leistete "Erste Hilfe" und rief einen Rettungswagen. Der Verunfallte war ansprechbar. Vor Ort ergaben sich erste Hinweise auf den...

  • Haltern
  • 12.08.21
Blaulicht

Unfallfahrer im grauen Van flüchtet von der Westruper Straße
Motorradfahrer verletzt sich schwer

Haltern. Am Donnerstag, um 18:20 Uhr, fuhr ein 44-jähriger Motorradfahrer aus Oer-Erkenschwick gemeinsam mit drei weiteren Motorradfahrern auf der Westruper Straße. Die Motorradfahrer überholten einen unbekannten Autofahrer. Als der 44-Jährige zum Überholen ansetzte, überholte der Autofahrer einen Fahrradfahrer. Der Motorradfahrer wich nach links aus, um einen Zusammenstoß mit dem Auto zu verhindern. Dabei verlor er die Kontrolle über das Motorrad, überschlug sich und kam auf einem Feld zum...

  • Haltern
  • 23.07.21
Blaulicht
Foto: Bundespolizei

Erneuter Ermittlungserfolg
"Falsche Polizeibeamte" aus Dorsten festgenommen - mehrere Taten aufgeklärt

Kreis RE. Nach der Festnahme von fünf mutmaßlichen Wohnungseinbrechern in Herten und Gelsenkirchen ist der Polizei Recklinghausen ein erneuter Ermittlungserfolg gelungen. Am Donnerstag nahmen Ermittler einen 20-Jährigen und eine 31-Jährige, beide aus Dorsten, nach Betrügereien zum Nachteil von Seniorinnen und Senioren fest. Gegen beide Personen waren bereits im Vorfeld von der Staatsanwaltschaft Essen Haftbefehle erwirkt worden. Neben der Vollstreckung der Haftbefehle wurden drei Objekte in...

  • Haltern
  • 16.07.21
Blaulicht
Symbolbild: Bundespolizei

Exhibitionist im RE 2 von Essen nach Münster
Bundespolizei sucht Zeugen

Am Donnerstagnachmittag (08. Juli) um 14:11 Uhr fuhr eine Frau mit dem RE 2 von Essen nach Münster. Kurz vor Erreichen des Hauptbahnhofs Münster bemerkte sie, dass ein Mann sein Geschlechtsteil entblößt hatte und daran manipulierte. Bereits in Essen sei ihr der Mann mittleren Alters aufgefallen. Er führte Notenblätter mit, die er mit einem grünen Textmarker bearbeitet hatte. Er trug eine randlose Brille und ein sandfarbenes Basecap. Sensibilisiert durch ähnliche Berichterstattungen der...

  • Haltern
  • 09.07.21
Blaulicht

Radfahrer flüchtet nach Zusammenstoß auf dem Stockwieser Damm
Polizei ermittelt den Mann nach Zeugenhinweisen

Haltern. Am Montagabend, gegen 18:30 Uhr, fuhr eine 56-jährige Fahrradfahrerin aus Haltern am See auf dem Stockwieser Damm über den Bahnübergang in Haltern-Sythen. Zeitgleich fuhr ein zunächst unbekannter Mann in entgegengesetzter Richtung über den Bahnübergang. Die Lenker der beiden Fahrräder berührten sich. Dadurch stürzte die 56-Jährige. Sie verletzte sich schwer. Der Radfahrer blieb noch kurz stehen, entfernte sich dann aber unerlaubt von der Unfallstelle. Die 56-Jährige wurde mit einem...

  • Haltern
  • 29.06.21
Blaulicht

Ein Schwerverletzter und 20.000 Euro Sachschaden
Betrunkener Autofahrer verursacht schweren Unfall auf der Münsterstraße

Haltern. Ein 54 jähriger Fahrzeugführer befuhr am Sonntag um 1.05 Uhr die Münsterstraße in Haltern am See in südliche Fahrtrichtung. Dabei übersah er den Kreisverkehr an der Lohausstraße, fuhr geradeaus über diesen hinweg, hob mit seinem Pkw ab und prallte gegen eine Laterne. Anschließend rutschte er ca. 100 Meter weiter in südliche Richtung und prallte gegen einen entgegenkommenden Pkw eines 18 jährigen. Durch den Zusammenprall kippte der Pkw des Geschädigten um. Er konnte sich jedoch...

  • Haltern
  • 28.06.21
Blaulicht

Radfahrerin bei Unfall auf der Koeppstraße verletzt

Haltern. Auf der Koeppstraße sind heute Vormittag ein Autofahrer und eine Radfahrerin zusammengestoßen. Nach bisherigen Erkenntnissen wollte ein 72-jähriger Autofahrer aus Datteln gegen 10.50 Uhr von der Koeppstraße nach links auf die Dr.-Conrads-Straße abbiegen. Dabei kollidierte er mit einer 76-jährigen Fahrradfahrerin aus Haltern am See, die auf der Koeppstraße Richtung Holtwicker Straße unterwegs war. Die 76-Jährige wurde zur weiteren Versorgung mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus...

  • Haltern
  • 21.05.21
Blaulicht
Die Polizei Recklinghausen hat sich in der vergangenen Woche an landesweiten LKW-Kontrollen beteiligt. Symbolfoto: Eberhard Kamm

Ladung falsch gesichert oder ohne Gurt unterwegs
Polizei zieht Bilanz nach LKW-Kontrollen in Haltern

Haltern. Die Polizei Recklinghausen hat sich in der vergangenen Woche an landesweiten LKW-Kontrollen beteiligt. Im Rahmen der Aktionswoche Roadpol "Operation Truck&Bus" wurden in mehreren Städten Kontrollen durchgeführt - unter anderem an der B58/Weseler Straße in Haltern am See. Insgesamt hat die Polizei 70 LKW kontrolliert, bei 26 Fahrzeugen wurden Verstöße festgestellt. Außerdem wurden 27 Anzeigen geschrieben, weil die Fahrer gegen die Sozialvorschriften verstoßen haben und die Lenk- und...

  • Haltern
  • 17.05.21
Blaulicht

Zusammenstoß mit Autofahrer in Haltern
Motorradfahrer bei Unfall leicht verletzt

Haltern. Im Kreuzungsbereich Münsterstraße/ Systhener Straße kam es zu einem Verkehrsunfall, bei dem sich ein Motorradfahrer verletzte. Der Unfall ereignete sich am Mittwoch, um 12.50 Uhr. Ein 55-jähriger Mann aus Coesfeld bog mit seinem Motorrad von der Systhener Straße nach links auf die Münsterstraße in Fahrtrichtung Stadtmitte (Haltern am See).  Dabei kollidierte er mit einem entgegenkommenden 62-jährigen Autofahrer aus Marl, der die Sythener Straße geradeaus in Richtung Sythen befuhr. Der...

  • Haltern
  • 14.05.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.