Brackel

Beiträge zum Thema Brackel

Ratgeber
Dr. Kathrin Niemöller, Chefärztin der Kliniken für Diabetologie am Knappschaftskrankenhaus Dortmund in Brackel und an der Klinik am Park Lünen.

Chefärztin Dr. Kathrin Niemöller informiert am 27. Oktober
Online-Vortrag zum Diabetischen Fußsyndrom

Einen Informationsabend zum Diabetischen Fußsyndrom als Online-Vortrag und anschließendem Chat mit Chefärztin Dr. Kathrin Niemöller (Bild) bietet das Klinikum Westfalen am Mittwoch, 27. Oktober, ab 18 Uhr. Dabei handelt es sich um eine verbreite Komplikation von Diabetes-Erkrankungen, über die Dr. Niemöller, Chefärztin der Kliniken für Diabetologie am Knappschaftskrankenhaus Dortmund in Brackel und an der Klinik am Park Lünen, informiert. Nähere Informationen hierzu, aber auch Hinweise auf...

  • Dortmund-Ost
  • 24.10.21
Ratgeber
Oecotrophologin und Diätassistentin Saskia Turrek (Klinikum Westfalen) informiert online.

Online-Vortrag im Klinikum Westfalen
Ernährungsberatung als Hilfe nicht nur gegen Adipositas

Seit mehr als 20 Jahren wird im Klinikum Westfalen Adipositas-Chirurgie für Betroffene mit starkem Übergewicht angeboten. Ernährungsberatung ist darüber hinaus bei vielen Krankheitsbildern ein wichtiger Teil des Therapieangebotes. Am Mittwoch, 20. Oktober, ab 18 Uhr stellt Saskia Turrek, Ernährungsberaterin im Klinikum Westfalen, diese zentrale Säule von Gesundheitsförderung vor. Zum Krankenhaus-Verbund gehört u.a. auch das Knappschaftskrankenhaus Dortmund in Brackel. Nähere Informationen zu...

  • Dortmund-Ost
  • 11.10.21
Ratgeber
Marianne Künstle leitet die Elternschule im Dortmunder Knappschaftskrankenhaus in Brackel (Archivfoto).

Zwei Kurse im Knappschaftskrankenhaus Dortmund in Brackel
Vorbereitung auf die Geburt

Zwei Kurse zur Geburtsvorbereitung bietet die Elternschule des Knappschaftskrankenhauses Dortmund in Brackel an. Am Wochenende 9./10. Oktober läuft ein zweitägiger Wochenend-Kompaktkurs. Ein Kurs mit Treffen jeweils mittwochs abends von 18 bis 20.45 Uhr wird vom 29. September bis 20. Oktober angeboten. Für beide Kurse wurde ein Hygienekonzept erstellt. Die Angebote helfen werdenden Eltern dabei, sich auf das bevorstehende Geburtserlebnis vorzubereiten. In einer kleinen Gruppe werden Fragen...

  • Dortmund-Ost
  • 27.09.21
Vereine + Ehrenamt
Der Scharnhorster Georg Heßbrügge leitet die ADFC-Tagesradtour.

Mittelschwere Tagestour unter Leitung von Georg Heßbrügge
ADFC-Radtour ab Bahnhof Scharnhorst

Für Freitag, 1. Oktober, bietet der ADFC Dortmund die Teilnahme an einer mittelschweren Tagesradtour über 60 Kilometer durch den Dortmunder Nordosten, Süden und Osten an. Gestartet wird um 10 Uhr ab Parkplatz am Bahnhof Scharnhorst an der Flughafenstraße - zwischen Brackel und Scharnhorst gelegen. Unter Corona-Bedingungen nur per Anmeldung beim Tourenleiter Georg Heßbrügge, Tel. 0172-1998090. Es wird um eine Spende gebeten.

  • Dortmund-Nord
  • 24.09.21
Ratgeber
Dr. Youssef Benali, Chefarzt der Klinik für Unfall- und Handchirurgie, Kindertraumatologie am Knappschaftskrankenhaus Dortmund in Brackel.

Online-Vortrag im Klinikum Westfalen von Chefarzt Dr. Youssef Benali
Erkrankungen an Schulter, Ellenbogen und Hand

Über Unfälle und Erkrankungen an Schulter, Ellenbogen und Hand sowie deren Behandlungsoptionen berichtet am Donnerstag, 23. September, ab 18 Uhr Dr. Youssef Benali, Chefarzt der Klinik für Unfall- und Handchirurgie, Kindertraumatologie am Knappschaftskrankenhaus Dortmund in Brackel per Online-Vortrag. Nähere Informationen zu diesen Veranstaltungen, aber auch Hinweise auf weitere Online-Veranstaltungen des Klinikums Westfalen finden sich im Internet unter www.klinikum-westfalen.de. Dort wird...

  • Dortmund-Ost
  • 22.09.21
Blaulicht
Vorläufig festnehmen konnte die Polizei die Tatverdächtigen auf dem Schulhof Am Westheck in Brackel (Symbolbild).

Nach Einbruch in die Reichshof-Grundschule in Brackel
Junges Täter-Duo vorläufig festgenommen

Nach einem Zeugenhinweis haben Beamte der Dortmunder Polizei in der Nacht auf den heutigen Dienstag (21.9.) zwei mutmaßliche Einbrecher vorläufig festgenommen. Die Tatverdächtigen waren zuvor in die Reichshof-Grundschule in Brackel eingebrochen - offenbar nicht ihre erste Straftat in der Nacht. Gegen 2.50 Uhr vernahm eine Zeugin Am Westheck ein lautes Geräusch, ähnlich Scheibenklirren. Beim Blick aus dem Fenster sah sie auf dem Schulgelände zwei Personen und informierte die Polizei. Die...

  • Dortmund-Ost
  • 21.09.21
Ratgeber
Hier im Bild die Akteur*innen des ehrenamtlichen Besuchsdienstes mit (vorne, v.l.n.r.) Seelsorger Matthias Missfeldt, Angela Nowotny und Andreas Fälsch.

Sieben ehrenamtliche Akteurinnen suchen wieder den Kontakt
Neustart des Patienten-Besuchdienstes am "Knappi" in Brackel

Der ehrenamtliche Besuchsdienst am Knappschaftskrankenhaus Dortmund ist jetzt nach der pandemiebedingten Pause neu gestartet. Sieben ehrenamtliche Akteurinnen wollen nach der Unterbrechung Patienten im Brackeler "Knappi" wieder zusätzliche soziale Kontakte und diverse Hilfestellungen ermöglichen. Anders als vor der Pandemie gehen die Damen – ein Herr ist aktuell nicht darunter – nicht einfach von Zimmer zu Zimmer auf den Stationen. Die Stationsleitungen halten gezielt fest, welche Patienten...

  • Dortmund-Ost
  • 15.09.21
Ratgeber
Matthias Mißfeldt.

Klinikum-Seelsorger Matthias Mißfeldt informiert online
Patientenverfügung - passt sie zur Pandemie?

Passen vor Jahren festgelegte persönliche Wünsche bezüglich Beatmung und intensivmedizinischer Behandlung heute noch? Die Corona-Pandemie wirft neue Fragen auf zur Patientenverfügung und Patientenvollmacht. Am Donnerstag, 16. September, ab 18 Uhr stellt sich solchen Fragen Matthias Mißfeldt, Seelsorger im Klinikum Westfalen, dem u.a. das Knappschaftskrankenhaus in Brackel angehört, und erfahrener Ansprechpartner zum Thema Ethik in der Medizin. Nähere Informationen zu diesen Veranstaltungen,...

  • Dortmund-Ost
  • 13.09.21
Ratgeber

Container-Lkw bleibt an Bahn-Brücke zwischen Brackel und Scharnhorst stecken
AKTUALISIERUNG: Flughafenstraße ist wieder befahrbar // Güterbahnverkehr bleibt beeinträchtigt

AKTUALISIERUNG: Die heute Morgen (10.9.) nach einem Verkehrsunfall an der Güterbahn-Brücke zwischen Brackel und Scharnhorst gesperrte Flughafenstraße ist ab sofort wieder befahrbar, wie die Polizei soeben gemeldet hat. Weiterhin gesperrt ist jedoch der Güterbahnverkehr. Ein Gutachter muss noch die Statik der Brücke untersuchen. Heute ab 8.49 Uhr hatte die Polizei die wichtige Nord-Süd-Verbindung im Dortmunder Nordosten sperren müssen. Dort hatte sich an einer Bahnunterführung ein...

  • Dortmund-Ost
  • 10.09.21
Ratgeber
Das EDG-Infomobil bei einem Halt im eks Scharnhorst (Archivfoto).

Auch im Dortmunder Nordosten
EDG-Mobil beendet lange Corona-Pause

Nach langer Corona-Pause nimmt die Entsorgung Dortmund GmbH (EDG) im laufenden Monat August nach Ende der Sommerferien wieder ihre Infomobil-Termine in den Stadtteilen auf. Die Mitarbeiter der EDG beraten hierbei rund um das Thema Abfall und geben viele praktische Tipps zur Abfallvermeidung und Abfalltrennung. Informationsbroschüren sind kostenlos erhältlich. Das EDG-Infomobil steht an folgenden Terminen jeweils in der Zeit von 9 bis 12 Uhr an zentralen Stellen unter anderem auch im Dortmunder...

  • Dortmund-Ost
  • 17.08.21
  • 1
Ratgeber
2019 fand der Phoenix-Lauf letztmalig komplett analog statt. Vor dem Hintergrund des Infektionsschutzes haben Krebsexperten aus dem Klinikum Westfalen und Selbsthilfegruppen nun ein neues Format entwickelt, bei dem alleine, zu zweit oder in einer kleinen Gruppe um den See gelaufen wird (Archivbild).
2 Bilder

Klinikum Westfalen hat pandemie-bedingt neues Format entwickelt // Anmeldung bis 31. Juli
Phoenix-Lauf-Challenge ersetzt Aktionstag

Der Aktionstag am Phoenix-See in Hörde ist für das Klinikum Westfalen, zu dem auch das Knappschaftskrankenhaus Dortmund in Brackel gehört, schon eine gelebte Tradition. Unter dem Motto "Ich bleibe im Rennen" legen Krebspatienten, ihre Angehörigen, Freunde und Unterstützer eine Runde um den Phoenix-See zurück - gehend, walkend oder laufend, ganz nach Belieben. In der Vergangenheit war der Lauf stets in einen Aktionstag eingebettet mit Erfrischungsständen auf der Strecke und einem Ausklang auf...

  • Dortmund-Ost
  • 16.07.21
Ratgeber
Marianne Künstle, Leiterin der Elternschule im Brackeler "Knappi", nimmt die Anmeldungen gerne entgegen (Archivfoto).

Elternschule am "Knappi" in Brackel startet wieder Treffen in der Wambeler Rennbahn-Gastronomie
Einladung zum Elterncafé

Das Elterncafe der Elternschule am Knappschaftskrankenhaus Dortmund in Brackel ist wieder geöffnet: Ab Mittwoch, 14. Juli, treffen sich Eltern mit Kindern in den ersten sieben Lebensmonaten jeden Mittwoch von 15 bis 16.30 Uhr in der Rennbahn-Gastronomie "Zum Hufeisen", Rennweg 70, in Wambel. Hier können sie Kontakte knüpfen, Erfahrungen im Familienalltag austauschen und sich gegenseitig unterstützen. Fragen zu den Ess- und Schlafgewohnheiten der Kinder, zur Pflege, zum Tragen und Stillen werden...

  • Dortmund-Ost
  • 01.07.21
Vereine + Ehrenamt
Georg Heßbrügge ist der neue ADFC-Tourenleiter, der jetzt Ausflüge mit dem Fahrrad ab dem Bahnhof Scharnhorst anbietet.
2 Bilder

Neuer Startort am Bahnhof Scharnhorst
ADFC-Radtour mit neuem Tourenleiter Georg Heßbrügge nach Olfen

Der Kreisverband Dortmund im Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Club (ADFC) bietet für Freitag, 2. Juli, die Teilnahme an einer 75 Kilometer langen schweren Tagesradtour “Zum Bauernhofladen Kökelsum in Olfen“ an. Los auf die rund siebenstündige Tour geht es um 10 Uhr nun ab dem Parkplatz am Bahnhof Scharnhorst, Flughafenstraße, an der Ortsgrenze zu Brackel. Gemäß Corona-Bedingungen ist die Gruppenstärke auf 20 Personen beschränkt, eine Teilnehme ist nur nach Anmeldung beim Tourenleiter Georg...

  • Dortmund-Ost
  • 29.06.21
Ratgeber
Dr. Ulrich Hofstadt-van Oy, Chefarzt der Klinik für Neurologie am Knappschaftskrankenhaus Dortmund in Brackel.

Online-Vortrag von Chefarzt Dr. Ulrich Hofstadt-van Oy
Schlaganfall und Demenz vorbeugen

Schlaganfälle und Demenzen nehmen in der alternden Gesellschaft zu. Doch die Vorbeugung gegen diese Erkrankungen ist möglich. Jede und jeder kann auch selbst etwas für die eigene Gesundheit tun. Welche Maßnahmen sinnvoll sind und welcher Lebenstil dabei hilfreich ist, erläutert Dr. Ulrich Hofstadt-van Oy, Chefarzt der Klinik für Neurologie am Knappschaftskrankenhaus Dortmund in Brackel, am Mittwoch, 30. Juni, um 18 Uhr im Rahmen eines Online-Vortrages. Dabei nimmt er aktuelle...

  • Dortmund-Ost
  • 25.06.21
Ratgeber

15 Monate Pandemie – was bedeutet das für Lungenkranke?
Digitaler Infoabend mit dem Pneumologen Dr. Clemens Kelbel

"15 Monate Pandemie – was bedeutet das für Lungenkranke?", diese Frage beantwortet Dr. Clemens Kelbel, Direktor der Pneumologischen Kliniken im Klinikum Westfalen, am kommenden Dienstag, 22. Juni, um 18 Uhr in einer Online-Veranstaltung. Mit von der Partie ist der Lungenberater und Lungensporttrainer Peter Kukry, der in der Selbsthilfegruppe Lungenkrankheiten Fragen dazu gesammelt hat. Über eine Chatfunktion können sich die Zuschauer am Dialog beteiligen. Das Angebot läuft über Webex, die...

  • Dortmund-Ost
  • 18.06.21
Ratgeber
Dr. Ulrich Hofstadt-van Oy, Chefarzt der Klinik für Neurologie am Knappschaftskrankenhaus Dortmund in Brackel.

Online-Angebot der Neurologie am "Knappi" in Brackel und Selbsthilfegruppen
Aktionstag Multiple Sklerose am 31. Mai

Rund 200.000 Menschen in Deutschland sind an Multipler Sklerose erkrankt, einer chronisch-entzündlichen Krankheit, die das zentrale Nervensystem betrifft. Zum Welt-MS-Tag organisiert die Neurologische Klinik am Knappschaftskrankenhaus Dortmund in Brackel zusammen mit Selbsthilfegruppen aus Dortmund und der Region am Montag, 31. Mai, ab 18 Uhr ein Online-Angebot. Ein Thema dabei sind besondere Aspekte von Corona-Pandemie und Corona-Schutzimpfungen für MS-Kranke. Aber auch therapeutische Konzepte...

  • Dortmund-Ost
  • 21.05.21
Ratgeber
Oberarzt Dr. Markus Skrobol.

Facharzt Dr. Markus Skrobol vom Knappschaftskrankenhaus in Brackel über Therapiekonzepte
Online-Infoabend zu Brustkrebs

Brustkrebs bleibt die häufigste Krebserkrankung für Frauen. Früherkennungsmöglichkeiten und moderne Therapiekonzepte eröffnen Betroffenen heute gute Perspektiven, macht Dr. Markus Skrobol, Leitender Oberarzt der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe am Knappschaftskrankenhaus Dortmund in Brackel, Mut. Über solche Chancen und weitere Fragen zum Thema informiert er in einer online abgehaltenen Abendveranstaltung am Donnerstag, 20. Mai, ab 18 Uhr. Das Brustzentrum am Knappschaftskrankenhaus...

  • Dortmund-Ost
  • 14.05.21
Wirtschaft
Karolin Schmiemann freut sich, dass ihr kleines Bauernlädchen gut bei den Brackelern ankommt. Anfang des Jahres hat sie die Verkaufsfläche in der früheren Werkstatt des Hofes an der Haferfeldstraße erweitert.
5 Bilder

Bauernlädchen Hof Schmiemann aus Brackel hat erweitert
Hofläden-Serie Teil 1: "Service gehört bei uns dazu"

Saisonale Produkte aus eigener Herstellung, verkauft mit einem Lächeln: Hofläden boomen! In der Corona-Pandemie bekommt der Lebensmittelverkauf ab Hof einen zusätzlichen Schub. Der bewusste Einkauf vor Ort begeistert immer mehr Dortmunder. Der Anzeiger stellt Hofläden im Nordosten in einer neuen Serie vor. „Wie immer?“ - „Ja, wie immer“, der ältere Herr nickt. Karolin Schmiemann greift in die Kühlung und entnimmt zwei Gläser Wurst. Erdbeeren auf dem Tresen sprechen den Kunden spontan an....

  • Dortmund-Ost
  • 07.05.21
  • 1
Ratgeber
Orthopädie-Chefarzt Privat-Dozent Dr. Frank Rubenthaler.

Online-Vortrag von Chefarzt Privat-Dozent Dr. med. Frank Rubenthaler
Endoprothetische Behandlung der Kniegelenks-Arthrose

Einen Online-Informationsabend zum Thema "Endoprothetische Behandlung der Kniegelenksarthrose" bietet das Klinikum Westfalen am Mittwoch, 21. April, um 18 Uhr an. Privat-Dozent Dr. Frank Rubenthaler, Chefarzt der Klinik für Orthopädie, Spezielle orthopädische Chirurgie und Wirbelsäulenchirurgie am Knappschaftskrankenhaus Dortmund in Brackel, stellt an diesem Abend verschiedene Verfahren des Gelenkersatzes mit sogenannten Teil- und Vollprothesen vor und gibt auch einen kurzen Überblick über...

  • Dortmund-Ost
  • 16.04.21
Ratgeber
Marianne Künstle leitet die Elternschule im "Knappi" in Brackel (Archivfoto).

Angebot der Elternschule des Knappschaftskrankenhauses Dortmund in Brackel
Rückbildungs-Gymnastik - jetzt online

Wegen der aktuellen Corona-Pandemie bietet die Elternschule des Knappschaftskrankenhauses Dortmund in Brackel Rückbildungsgymnastik jetzt im Online-Kurs an. Nach der Geburt beginnt der Körper mit der natürlichen Rückbildung, die durch gezielte Übungen unterstützt und gefördert werden kann. Wichtig ist es dabei, behutsam vorzugehen, denn zu heftige sportliche Übungen belasten den noch weichen Beckenboden zu sehr. Der Kurs kann circa acht Wochen nach der Entbindung besucht werden. Start ist am...

  • Dortmund-Ost
  • 16.04.21
Ratgeber
Dr. Björn Plicht, Leitender Oberarzt an der Klinik für Kardiologie am Knappschaftskrankenhaus Dortmund in Brackel.

Online-Informationsabend des Klinikums Westfalen mit Dr. Björn Plicht
Neueste Behandlungsmethoden gegen die Herzschwäche

Der häufigste Grund für eine stationäre Aufnahme in ein Krankenhaus in Deutschland ist die akute Herzschwäche, so Dr. Björn Plicht, Leitender Oberarzt an der Klinik für Kardiologie am Knappschaftskrankenhaus Dortmund in Brackel. Am Donnerstag, 25. März, ab 18 Uhr informiert Dr. Pflicht online über neueste Behandlungsmöglichkeiten gegen die Herzschwäche. Am Klinikum Westfalen profitiert der Patient von lang bewährten bis zu den innovativsten medizinischen Möglichkeiten. Dafür steht ein Team an...

  • Dortmund-Ost
  • 23.03.21
Ratgeber
Das Testzentrum befindet sich auf dem Außengelände der Klinik, Am Knappschaftskrankenhaus 1, in Brackel (Archivfoto).
2 Bilder

Ab sofort Angebot für Selbstzahler im Knappschaftskrankenhaus Dortmund in Brackel
PCR-Tests für jedermann

Ab sofort bietet das Knappschaftskrankenhaus Dortmund in Brackel PCR-Tests für Selbstzahler an. Wer wissen möchte, ob er coronapositiv ist, weil er zum Beispiel eine Reise plant oder ein Besuch bei älteren oder gefährdeten Menschen ansteht oder auch nur mal auf Nummer sicher gehen möchte, der kann sich - nach vorheriger Anmeldung - im Testzentrum auf dem Außengelände der Klinik, Am Knappschaftskrankenhaus 1, abstreichen lassen. Die Anmeldung erfolgt ganz unkompliziert über die Homepage unter...

  • Dortmund-Ost
  • 18.03.21
Ratgeber
Dr. Simon Larrosa-Lombardi referiert.
2 Bilder

Infektiologe Dr. Simon Larrosa-Lombardi referiert online am 17. März
Aspekte der Pandemie

Die Corona-Pandemie bestimmt seit Monaten für viele von uns den Lebensalltag. Sie steht im Fokus beim Online-Vortragsabend des Klinikums Westfalen am Mittwoch, 17. März, ab 18 Uhr. Dr. Simon Larrosa-Lombardi, Infektiologe, Intensivmediziner und Pneumologe im Lungenzentrum des Klinikums Westfalen in den Krankenhäusern in Brackel und Lünen-Brambauer, ist längst ein gefragter Medienpartner als Experte zur Entwicklung der Pandemie. Im Klinikalltag erlebt er die Folgen der Pandemie ganz konkret....

  • Dortmund-Ost
  • 10.03.21
Ratgeber
Dr. Björn Schmitz, Chefarzt der Viszeralchirurgie in Brambauer.

Chefarzt im Klinikum Westfalen referiert live im Internet
Vortrag über Hernien

Hernien, also Leisten- und Bauchwand- oder sonstige Brüche können Schmerzen verursachen und Lebensqualität nehmen. Über Ursachen, Symptome, Risiken und Therapiemöglichkeiten informiert Dr. Björn Schmitz, Chefarzt der Viszeralchirurgie an der Klinik am Park Lünen, am Donnerstag, 11. März, ab 18 Uhr live in einem Online-Vortrag. Wegen der Corona-Pandemie kann der Informationsabend mit dem Chefarzt im Klinikum Westfalen per Klick im Internet live verfolgt werden. Auch Fragen an den Referenten sind...

  • Dortmund-Ost
  • 05.03.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.