Alles zum Thema Bundesgesundheitsminister

Beiträge zum Thema Bundesgesundheitsminister

Politik
Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe

Vier Fragen an .... heute: Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe

Eigentlich ist unser Bundesgesundheitsminister ein Niederrheiner, in Uedem im Jahre 1961 geboren, ist er auch noch heute oft Gast am Niederrhein. Viele politische und ehrenamtliche Ämter bekleidet(e) Hermann Gröhe, beispielsweise Kreis- und Bundesvorsitzender der Jungen Union, Mitglied im Kreistag und im Bundesparlament, Justitiar der Fraktion der CDU/CSU im Bundestag und vieles mehr. Er engagiert sich in der Synode der EKD, im Diakonischen Werk und ist Mitherausgeber des "Crismon"-Magazins,...

  • Kleve
  • 06.10.16
  • 248× gelesen
  •  1
  •  3
Politik

Eintrag ins Goldene Buch

Auf Einladung des CDU-Gemeindeverbandes Uedem hat Bundesgesundheitsminister Gröhe seinen Geburtsort Uedem besucht. Von Vertretern der CDU Uedem und vom Bürgermeister Rainer Weber wurde ihm das heutige Uedem in Zahlen und Bildern beschrieben. Hermann Gröhe erzählte in bewegenden Worten, was ihm sein Vater vor kurzem über die Einreise/Flucht von der DDR in die Bundesrepublik und die Ankunft in Uedem erzählt hat. Beim Gang zum Bürgerhaus machte die Delegation einen Umweg über den Markt. Dort wurde...

  • Weeze
  • 29.09.15
  • 48× gelesen
Politik
Diskussion über Sterbehilfe
7 Bilder

Diskussion über Sterbehilfe

Im Beisein von Bürgermeister Rainer Weber, Landrat Wolfgang Spreen sowie der Landtagsabgeordnete Margret Vosseler und über 100 Bürgern sprach Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe auf einer Abendveranstaltung im Bürgerhaus Uedem. Hermann Gröhe ist in Uedem geboren, als die Eltern an dem damaligen Zubringergymnasium unterrichteten. Auf der Veranstaltung erläuterte Professor Dr. Jürgen Plöhn, Bezirksvorsitzender des EAK und Moderator des Abends, die doppeldeutige Überschrift Sterbehilfe: Man...

  • Goch
  • 22.09.15
  • 133× gelesen
Politik
Kammerpräsident Andreas Ehlert mit Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe.
2 Bilder

Das Handwerk im Gespräch mit Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe

So richtig auf den Zahn fühlen konnten Handwerker heute morgen (10. August) dem Bundesgesundheitsminister. Unter der Überschrift "Gesundheitspolitik im Dialog - Das Handwerk im Gespräch mit Bundesminister Hermann Gröhe" fand heute im Rahmen eines "politischen Frühstücks" ein offener Schlagabtausch mit dem Minister statt. Fast 100 Handwerksunternehmer nutzten die Gelegenheit, um auf die negativen gesetzlichen Rahmenbedingungen, unter denen das Gesundheitshandwerk leidet, aufmerksam zu...

  • Düsseldorf
  • 10.08.15
  • 149× gelesen
Politik

Gegen resistente Keime ist „AKTION Saubere Hände“ zu wenig.

Von 2008 bis 2010 richtete sich die Kampagne „Aktion Saubere Hände“ in erster Linie an Krankenhäuser und andere stationäre Einrichtungen. Aufgrund der starken Vernetzung der verschiedenen Gesundheitseinrichtungen bei der Betreuung von Patienten müssen alle Bereiche des Gesundheitswesens einbezogen werden. Deshalb wurde die Kampagne seit Januar 2011 auf Alten- und Pflegeheime sowie den ambulanten Bereich ausgeweitet. Mit welchem Erfolg nach 9 Jahren. Laut Bundesgesundheitsministerium...

  • Oberhausen
  • 23.03.15
  • 123× gelesen
  •  6
  •  1
Politik

Rechengrößen 2013 für die gesetzliche Krankenversicherung und die soziale Pflegeversicherung

Berlin Die Jahresarbeitsentgeltgrenze (Pflichtversicherungsgrenze) der gesetzlichen Krankenversicherung steigt von 50.850 Euro auf 52.200 Euro. Die Jahres-arbeitsentgeltgrenze für Arbeiter und Angestellte, die am 31. Dezember 2002 wegen Überschreitens der damals geltenden Jahresarbeitsentgeltgrenze versicherungsfrei und bei einem privaten Krankenversicherungsunternehmen in einer substitutiven Krankenversicherung versichert waren, steigt auf 47.250 Euro (2012: 45.900 Euro). Die...

  • Gelsenkirchen
  • 27.12.12
  • 506× gelesen
Ratgeber

Neuregelungen im Jahr 2013 im Bereich Gesundheit und Pflege Teil II.

Berlin, 21. Dezember 2012 Gesetz zur Regelung des Assistenzpflegebedarfs in stationären Vorsorge- oder Rehabilitationseinrichtungen (Assistenzpflegegesetz, tritt am Tag nach der Verkündung in Kraft; Verkündung voraussichtlich Ende Dezember) Verbesserung der Leistungen für Menschen mit Behinderung Mit dem Assistenzpflegegesetz wird die Situation pflegebedürftiger behinderter Menschen, die auf eine kontinuierliche Pflege durch von ihnen im Arbeitgebermodell beschäftigte besondere...

  • Gelsenkirchen
  • 26.12.12
  • 464× gelesen
Politik
Bundesminister für Gesundheit Daniel Bahr

„Gesund älter werden – Strategien für Deutschland und Europa“

Der Bundesminister für Gesundheit Daniel Bahr und Helga Kühn-Mengel, Präsidentin der Bundesvereinigung Prävention und Gesundheitsförderung e.V. (BVPG), haben heute in Köln den 5. Gemeinsamen Präventionskongress „Gesund älter werden – Strategien für Deutschland und Europa“ eröffnet. „Der demografischen Wandel ist eine Herausforderung“, sagt Bundesgesundheits-minister Daniel Bahr anlässlich der Eröffnung des Kongresses. „In einer Gesellschaft des Alterns müssen auch die Präventionsangebote...

  • Gelsenkirchen
  • 12.11.12
  • 425× gelesen
  •  9