Bundesliga

Beiträge zum Thema Bundesliga

Sport
Gespenstisch ruhig wird es im Heimspiel gegen HC Erlangen für den TUSEM werden.

Handball
TUSEM-Heimspiel gegen Erlangen ohne Zuschauer

Das Heimspiel am kommenden Samstag um 18.30 Uhr gegen den HC Erlangen muss für Handball-Erstligist TUSEM ohne Zuschauer stattfinden. Schon das vergangene Auswärtsspiel beim TBV Lemgo-Lippe musste kurzfristig ohne Publikum absolviert werden. Durch die Länderspielpause Anfang November sowie die angekündigten Änderungen der Corona-Schutzverordnung des Landes NRW, hoffen die Essener darauf, demnächst zumindest eine kleine Anzahl an Zuschauern in die Halle lassen zu dürfen.

  • Essen-Süd
  • 27.10.20
Sport
Lange war sie verletzt: Jetzt kann die Kapitänin der SGS, Irini Ioannidou, ins Training zurückkehren.

Beim Spiel gegen Bayer haben sich gleich drei Spielerinnen des Essener Bundesligisten verletzt
Kapitänin Irini Ioannidou kehrt auf SGS Brücke zurück

Die Partie gegen Leverkusen stand unter keinem guten Stern. Die SGS Essen und die Werkself trennten sich torlos. Dabei mussten die Essenerinnen nicht nur vergebene Torchancen wegstecken. Auch das Verletzungspech schlug zu. Schon vor dem Anpfiff gab es den ersten Rückschlag: Kim Sindermann verließ  angeschlagen den Platz. Die Ersatztorhüterin war beim Aufwärmen umgeknickt und danach nicht mehr einsatzfähig. Wie schwerwiegend ihre Verletzung ist, steht aktuell noch nicht fest. Auch Maria...

  • Essen-Borbeck
  • 20.10.20
Sport
Die SGS Essen konnte gegen Leverkusen lediglich einen Punkt einfahren.

Frauenfußball
Nach packender Schlussphase - Torloses Unentschieden für die SGS Essen gegen Leverkusen

Erste Punkteteilung der Saison für Frauenfußballbundesligist SGS Essen: Im Heimspiel gegen Bayer 04 Leverkusen kamen die Essenerinnen nicht über ein 0:0 hinaus. Mit Leverkusen traf die SGS auf ein weiteres Team aus der oberen Tabellenhälfte. SGS-Trainer Markus Högner schickte seine Mannschaft mit zwei Veränderungen gegenüber dem Meppen-Spiel auf's Feld: Eleni Markou und Carlotta Wamser rückten für Selina Ostermeier und Estelle Laurier in die Startformation. Es war von Beginn an das...

  • Essen-Borbeck
  • 19.10.20
Sport
Grund zur Freude hatte die SGS Essen beim 3:1-Auswärtserfolg gegen den SV Meppen.

Frauenfußball
SGS Essen feiert in Meppen einen Auswärtserfolg

Frauenfußball-Bundesligist SGS Essen hat den zweiten Auswärtssieg der Saison eingefahren: Beim SV Meppen gewannen die Essenerinnen mit 3:1 (1:0). Für die SGS trafen Elisa Senß, Jana Feldkamp und Carlotta Wamser. Die Ruhrstädterinnen hatten in der Anfangsviertelstunde leichte Feldvorteile, die Hausherrinnen jedoch die beste Chance: Berentzens Abschluss ging am Tor vorbei (6.). Gegen mutig aufspielende Meppenerinnen waren die Essenerinnen vor allem defensiv gefordert. Nach einer halben Stunde...

  • Essen-Borbeck
  • 12.10.20
Sport
Gegen Frankfurt durften 300 Zuschauer ins Stadion an der Hafenstraße, gegen den FC Bayern am 4. Oktober sollen es schon 500 sein.

Corona-Lockerungen: Auch in der Frauenbundesliga dürfen wieder mehr Zuschauer ins Stadion
Mehr Karten zum nächsten Heimspiel der SGS

Die Heimpremiere gegen Eintracht Frankfurt am Wahlsonntag ist in die Hose gegangen. Mit 1:3 unterlag die SGS Essen den Gästen aus der Mainmetropole in der Fußball Bundesliga der Frauen. 300 Zuschauer durften beim missglückten Saisonauftakt mit dabei sein. Erstmals seit Beginn der Corona-Pandemie.  Bei der SGS soll es bergauf geben. Spielerisch, damit sich endlich Punkte auf dem Konto der neu formierten Mannschaft von der Ardelhütte ansammeln und auch in Sachen Zuschauer.   Bereits zum...

  • Essen-Borbeck
  • 17.09.20
Sport
Manjou Wilde (hier im Duell mit einer Frankfurterin) stand gegen die Eintracht nicht im Kader der SGS.

Frauenfußball
SGS Essen verpatzt gegen Eintracht Frankfurt den Heim-Auftakt

So hatte sich Frauenfußball-Bundesligist SGS Essen die Heim-Premiere in der neuen Saison sicher nicht vorgestellt: Nach der 0:3-Niederlagen gegen den VfL Wolfsburg gab es gegen Eintracht Frankfurt eine 1:3-Pleite.  Dabei startete die SGS gut in die Partie und hatte bereits in der zweiten Minute durch einen Seitfallzieher von Neuzugang Carlotta Wamser die Chance auf die Führung. Nicole Anyomi machte es besser und ließ erst eine ihrer Gegenspielerin stehen und gewann dann das...

  • Essen-Borbeck
  • 13.09.20
Sport
Einen echten Pokalfight lieferten sich Rot-Weiss und Arminia Bielefeld am 20. August 2016. Immer mittendrin: Der damalige RWE-Kapitän Benjamin Baier.

RWE hat mit Arminia Bielefeld eine Rechnung offen
Regionalligist im DFB-Pokal gegen Bundesliga-Aufsteiger

Vor vier Jahren setzte sich Arminia Bielefeld erst im Elfmeterschießen gegen RWE durch Zwei Traditionsclubs aus dem Westen treffen am kommenden Montag in der ersten Hauptrunde des DFB-Pokals aufeinander. Um 18.30 Uhr empfängt Regionalligist Rot-Weiss Essen den Bundesliga-Aufsteiger Arminia Bielefeld zum zweiten Pokalvergleich binnen vier Jahren, und die Vorzeichen sind ähnlich wie am 20. August 2016: RWE ist Außenseiter, die Arminia der Favorit. Allerdings hat der Pokal bekanntlich seine...

  • Essen-Borbeck
  • 12.09.20
Sport
Die letzte Begegnung im Juni wurde schon als sogenanntes Geisterspiel ausgetragen.

Am Sonntag kommt Eintracht Frankfurt an die Hafenstraße
Erstes Heimspiel für die SGS Essen: Ioannidou wieder fit

Das erste Heimspiel der neuen Saison steht an: Die SGS Essen empfängt am kommenden Sonntag, 13. September, Eintracht Frankfurt. Anstoß im Stadion Essen ist um 14 Uhr. Am Wochenende kommt es zu einer Premiere: Erstmals tritt die SGS Essen in der  Frauen-Bundesliga gegen Eintracht Frankfurt an. So heißt der 1. FFC Frankfurt nämlich seit einerFusion im Juli. In der letzten Saison blieb die SGS gegen die Frankfurterinnen ungeschlagen (1 Sieg, 1 Unentschieden). Dennoch landeten die...

  • Essen-Borbeck
  • 11.09.20
Sport
Keine leichte Aufgabe: Markus Högner muss nach den vielen Abgängen zum Saisonende zehn "Neue" in die Mannschaft integrieren. Doch der erste Test stimmt optimistisch.

Rahmenplan für Bundesliga-Saison 2020/21 - Essenerinnen starten mit zehn Neuzugängen
Teambuilding bei der SGS

Knapp drei Wochen nach dem spektakulären DFB Pokalfinale in Köln, dreht sich bei der SGS Essen alles um den bevorstehenden Start in die Bundesliga-Saison 2020/21. Auf einer außerordentlichen Sitzung hat das Präsidium des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) einen Rahmenterminkalender der Frauen für die Saison 2020/2021 verabschiedet. Die Spielzeit in der Flyeralarm Frauen-Bundesliga startet demnach vom 4. bis 6. September. Alle Überlegungen zum Start der Saison 2020/2021 stehen unter dem...

  • Essen-Borbeck
  • 07.08.20
Sport
Gegen den VfL Wolfsburg gab es im Finale nichts zu Jubeln. Gekämpft haben die Essenerinnen trotzdem.

Ein ganz starker Auftritt mit packendem Elfer-Krimi
SGS verliert das DFB-Pokalfinale gegen Titelverteidiger VfL Wolfsburg

Ganz, ganz bitter: Nach einem starkem Auftritt und einem packenden Elfmeter-Krimi musste sich Frauenfußballbundesligist SGS Essen im DFB-Pokalfinale mit einem 5:7 gegen Titelverteidiger VfL Wolfsburg geschlagen geben.  Besser konnten die Essenerinnen kaum in ein DFB-Pokalfinale starten: Nach rekordverdächtigen zwölf Sekunden netzte Nationalspielerin Lea Schüller (1.) per Kopf zur viel umjubelten 1:0-Führung für ihre Mannschaft ein. Doch der Ausgleich ließ nicht lange auf sich warten:...

  • Essen-Borbeck
  • 04.07.20
  • 8
Sport
Gelungene Überraschung: Wer hier unterwegs ist, lässt sich deutlich erkennen. In diesem Mannschaftsbus reiste die SGS zum Endspiel nach Köln. Und auch in den nächsten drei Jahren steht er für Anfahrten zu Auswärtsspielen zur Verfügung.

Am Samstag geht es gegen den VfL Wolfsburg: Sponsor und Verein sorgen für gute Laune im Vorfeld
SGS Essen: Finalteilnehmer reist im nagelneuen Mannschafts-Bus zum Finale nach Köln

Am Samstag um 16.45 Uhr ist Anstoß, dann geht es um alles für die SGS. Im Finale des DFB-Pokals stehen die Mädels von der Ardelhütte dem VFL Wolfgsburg gegenüber und können als Außenseiter vielleicht für eine echte Sensation sorgen. Das Spiel im Rheinenergie Stadion in Köln wird live im TV übertragen. Für gute Laune im Team wurde schon vor Abreise in die Domstadt gesorgt: Dass die Mannschaft von Markus Högner adäquat und standesgerecht in einem "eigenen" Bus zum Endspiel vorfahren kann,...

  • Essen-Borbeck
  • 03.07.20
  • 1
  • 1
Sport
Ministerpräsident Laschet ließ am Dienstag offen, ob das Land eine 40-Millionen-Euro-Bürgschaft für Schalke 04 übernimmt. Foto: Land NRW

Ministerpräsident äußert sich zu 40-Millionen-Bürgschaft für Fußball-Bundesligisten
Laschet: Es wird keine Lex Schalke geben!

Wird das Land NRW eine 40-Millionen-Euro-Bürgschaft für Schalke 04 übernehmen? Das ist laut Ministerpräsident Armin Laschet offen. "Es gibt noch keine Entscheidung", sagte Laschet dazu am Dienstagvormittag in Düsseldorf während der Landespressekonferenz. Weitere Erklärungen verweigerte er mit Blick auf die gesetzlich gebotene Vertraulichkeit. Entscheidung am Mittwoch? Laschet verwies auf "feste Verfahren", die in Bürgschaftsfragen gelten. Dieses Verfahren laufe auch gerade. Der MP: "Es...

  • Essen-Süd
  • 30.06.20
  • 8
  • 1
Sport
Auch Nationalspielerin Lea Schüller (r.) konnte die Niederlage gegen Bayern nicht verhindern.

Ex-Spielerin Dallmann trifft
SGS Essen beendet mit einer Niederlage gegen Bayern die Saison

Frauenfußballbundesligist SGS Essen musste sich in seinem letzten Saisonspiel im heimischem Stadion gegen den FC Bayern München mit 0:3 geschlagen geben.  Die SGS startete ordentlich in die Partie und hielt dem von den favorisierten Gästen aus Bayern aufgebauten Druck relativ gut stand. Doch im Verlauf der ersten Halbzeit kamen die Münchenerinnen vermehrt zu gefährlichen Tormöglichkeiten, die sie jedoch oft ungenutzt ließen. Einer dieser guten Chancen gab es zum Beispiel in der 32. Minute...

  • Essen-Borbeck
  • 28.06.20
Sport
Das Spiel am Sonntag gegen die Bayern ist eine gute Vorbereitung auf das große Pokalfinale am 4. Juli. Da warten die Wolfsburgerinnen auf die Frauen von der Ardelhütte.

Partie gegen die Münchenerinnen ist gute Vorbereitung auf das Pokalfinale am 4. Juli
SGS kann mit Sieg gegen die Bayern aus eigener Kraft das Saisonziel erreichen

Die FLYERALARM Frauen-Bundesliga geht auf die Zielgerade. Am letzten Spieltag kommen die FC Bayern München Frauen am Sonntag, 28.Juni, um 14 Uhr nach Essen und sind bei der SGS Essen zu Gast im Stadion Essen an der Hafenstraße 97a. Nach der enttäuschenden Leistung gegen Jena, will der Essener Bundesligist alles daransetzen, um gegen das Top-Team ausder bayrischen Landeshauptstadt zu punkten. Denn schließlich geht es weiter um das große Ziel. Das Team von Cheftrainer Markus Högner will auf ...

  • Essen-Borbeck
  • 26.06.20
Sport
Nicole Anyomi (l.) hatte in der Partie gegen Jena die ein oder andere gute Tormöglichkeit.

Frauenfußball
Durchwachsene Leistung gegen Jena - SGS Essen sichert sich zu Hause einen Punkt

Im Heimspiel gegen den den FF USV Jena konnte sich Frauenfußball-Bundesligist SGS Essen nach einer durchwachsenen Leistung mit einem 1:1 immerhin einen Punkt sichern. Besonders die vielen vergebenen Torchancen dürften SGS-Tainer Markus Högner geärgert haben. Die SGS war in der ersten Hälfte zwar die spielbestimmende Mannschaft, machte allerdings viel zu wenig aus den sich anbietenden Tormöglichkeiten. Die ersten beiden Chancen gab es durch Annalena Breitenbach (10.) und Nicole Anyomi (13.),...

  • Essen-Borbeck
  • 24.06.20
Sport
Manjou Wilde stand gegen die Frankfurterinnen zwar nicht in der Startelf, aber konnte trotzdem einen Sieg ihrer Mannschaft miterleben.

Endlich!
Frauenfußballbundesligist SGS Essen in der Liga wieder auf der Siegerstraße

Nach den Niederlagen gegen den 1. FC Köln (0:1) und den VfL Wolfsburg (0:3) konnte Frauenfußballbundesligist SGS Essen sein erstes Liga-Spiel nach der coronabedingten Zwangspause gewinnen. Im heimischen Stadion Essen gab es gegen den 1. FFC Frankfurt einen knappen 2:1- Sieg.  Im Vergleich zum letzten Spiel gegen die Wolfsburgerinnen, die am heutigen Mittwoch nach einem Sieg gegen Freiburg übrigens Deutscher Frauenfußball-Meister geworden sind, trat die SGS deutlich offensiver und mutiger auf...

  • Essen-Borbeck
  • 17.06.20
Sport
Die Wolfsburgerinnen hatten im Stadion Essen Grund zum Jubeln.

Ganz Essen fiebert schon jetzt dem Pokalfinale am 4. Juli in Köln entgegen
Durchwachsene Leistung in der Liga: Am Mittwoch kann SGS gegen Frankfurt klare Niederlage gegen Wolfsburg vergessen machen

DFB-Pokalfinalist SGS Essen verliert das Liga-Duell gegen den kommenden Endspielgegner VfL Wolfsburg Ganz Fußball-Essen ist schon heiß auf den 4. Juli: Da steht Frauenfußball-Bundesligist SGS Essen im Finale des DFB-Pokals. Der kommende Endspielgegner VfL Wolfsburg war am vergangenen Samstag zu Gast und konnte die Liga-Generalprobe mit 3:0 gewinnen. Von Charmaine Fischer Doch schon am heutigen Mittwoch (18 Uhr) können die Ruhrstädterinnen im nächsten Geister-Heimspiel die durchwachsene...

  • Essen-Borbeck
  • 16.06.20
Sport
Gegen Wolfsburg gab es für Lea Schüller und der SGS Essen nichts zu holen.

Pokalfinal-Generalprobe missglückt
SGS Essen verliert erstes Geister-Heimspiel gegen den VfL Wolfsburg

Am 4. Juli trifft Frauenfußball-Bundesligist SGS Essen im großen DFB-Pokalfinale auf den Favoriten VfL Wolfsburg. In der Liga empfingen die Essenerinnen den Spitzenreiter zur Generalprobe - und mussten sich am Ende mit einem 3:0 geschlagen geben. Es war ein Spiel, welches fast ausschließlich in der Hälfte der Ruhrstädterinnen stattfand: Die Wolfsburgerinnen wurden von Beginn an ihrer Favoritenrolle gerecht und traten dominant auf. Doch die von Markus Högner trainierte Elf wusste dagegen zu...

  • Essen-Borbeck
  • 13.06.20
Sport
Hoffentlich kein Bild im Stadtion Essen: jubelnde Wolfsburgerinnen und lange Gesichter bei der SGS. Doch Chefcoach Markus Högner ist sich sicher: "Es wird  am Samstag ein brutal schweres Spiel für uns."

Für die SGS wird die Partie gegen den amtierenden Meister ein "brutal schweres Spiel"
Der Pokal-Finalist VfL Wolfsburg am zu Gast im Stadion Essen

Zum ersten „Geisterspiel“ der Vereinsgeschichte begrüßt die SGS Essen am Samstag, 13. Juni, um13 Uhr den amtierenden und wohl auch diesjährigen deutschen Meister der FLYERALARM FrauenBundesliga, den VfL Wolfsburg.  Anstoß ist am Stadion an der Hafenstraße 97a. „Nach dem Spiel ist vor dem Spiel!“, diese Weisheit von Sepp Herberger trifft derzeit zu 100 Prozent auf dieSGS Essen zu. Die Mannschaft von SGS Coach Markus Högner hat am Mittwoch das DFB Pokal-Finale der Frauen erreicht und muss...

  • Essen-Borbeck
  • 12.06.20
Sport
Der prominente Steilpass-Tipper Erik Stoffelshaus sieht der Vergabe der neuen TV-Rechte für die Bundesliga entspannt entgegen.

Neuer TV-Deal steht bevor
Erik Stoffelshaus: Zustände in Deutschland paradiesisch

Nicht mehr lange und die Deutsche Fußball Liga (DFL) gibt bekannt, wer die Bundesliga von der Saison 2021/2022 an bis einschließlich 2024/2025 live übertragen darf. Derzeit feilschen mehrere Interessenten um die begehrten TV-Pakete. Während in Deutschland die Fans immer mehr Abonnements abschließen müssen und überhaupt nicht glücklich darüber sind, verweist der prominente Steilpass-Tipper Erik Stoffelshaus (49) in dem Zusammenhang auf andere Länder. „Das gehört ganz klar zum Business“, macht...

  • Essen-Süd
  • 12.06.20
  • 2
Sport
Nationalspielerin Lea Schüller (r.) erzielte gegen Potsdam das zwischenzeitliche 2:1.

Frauenfußball
SGS Essen kämpft heute in Leverkusen um den Einzug ins Pokalfinale

Der große Traum von Köln darf in Essen noch geträumt werden: Nach dem sensationellen 3:1-Sieg gegen Turbine Potsdam in der vergangenen Woche, geht es für Frauenfußball-Bundesligist SGS Essen heute (16 Uhr) in Leverkusen um den Einzug in das DFB-Pokalfinale. Nachwuchstalent Nicole Anyomi (43.), Nationalspielerin Lea Schüller (44.) und Kapitänin Marina Hegering (51.) schossen die Ruhrstädterinnen zum Viertelfinal-Sieg gegen die Potsdamerinnen. Jetzt wartet mit Bayer 04 Leverkusen die letzte...

  • Essen-Borbeck
  • 10.06.20
Sport
Der prominente Steilpass-Tipper Marcel Maltritz kann sich derzeit etwas mehr zurücklehnen, was seinen ehemaligen Klub VfL Bochum in Liga zwei angeht. In der Bundesliga glaubt der einstige Abwehrspieler, dass die Deutsche Meisterschaft jetzt entschieden ist.

Unruhe in Dortmund
Marcel Maltritz: Chemie zwischen BVB und Favre stimmt nicht

Ist die Deutsche Meisterschaft entschieden? Ja, sagt der prominente Steilpass-Tipper Marcel Maltritz (41). „Das lässt sich der FC Bayern jetzt nicht mehr vom Brot nehmen.“ So beschäftigt Fußball-Deutschland derzeit eher die Personalie Lucien Favre (62), der mit seinen Aussagen nach der Niederlage im Spitzenspiel für Unruhe rund um den BVB gesorgt hat und alte Diskussionen hat neu aufkommen lassen. Die derzeitigen „Geisterspiele“ sind für Marcel Maltritz „wie vermutlich für jeden anderen...

  • Essen-Süd
  • 29.05.20
Sport
Steilpass-Tipper und ehemaliger Schalke-Manager: Erik Stoffelshaus ist erschrocken von den derzeitigen Auftritten des S04.

S04 im freien Fall
Erik Stoffelshaus: Kritische Fragen zu David Wagner müssen erlaubt sein

Der erste Bundesliga-Spieltag nach der Corona-Zwangspause ist passé, der zweite folgt sogleich. Erste Tendenzen sind nun schon besser zu erkennen, wie der Schlussspurt in der deutschen Beletage aussehen könnte. Der prominente Steilpass-Tipper und ehemalige Schalke-Manager Erik Stoffelshaus (49) ist dabei erschrocken, wie „sein“ ehemaliger Klub im Revierderby aufgetreten ist. Der desaströse Schalke-Auftritt in Dortmund (0:4) hat Erik Stoffelshaus zu denken gegeben. Viele Worte fallen dem...

  • Essen-Süd
  • 22.05.20
Sport
Der TUSEM feiert eine etwas andere Aufstiegsfeier im Autokino.

Handball
TUSEM feiert Aufstieg im Autokino

Eine Aufstiegsfeier in Zeiten von Corona? Gar nicht so einfach. Doch Handball-Zweitligist TUSEM will es wagen: Nach dem Saisonabbruch stehen die Essener als Aufsteiger in die erste Handball-Bundesliga fest.  Am Mittwoch, 3. Juni, um 19 Uhr lädt der Verein Fans, Spieler und Sponsoren zu einer Aufstiegsfeier im Autokino am Flughafen Essen/Mülheim ein.  Nach einer offiziellen Würdigung durch Oberbügermeister Thomas Kufen sollen die Emotionen der letzten Saison, beziehungsweise der letzten...

  • Essen-Süd
  • 20.05.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.