Stadion Essen

Beiträge zum Thema Stadion Essen

Sport
Oguzhan Kefkir hatte zwei gute Möglichkeien.

Herbststimmung an der Hafenstraße
RWE kassiert dritte Niederlage in Folge

Fußball-Regionalligist Rot-Weiss hat wieder seinen Herbstblues. Gegen Drittliga-Absteiger Fortuna Köln kassierten einfallslose Essener eine 0:1-Heimschlappe. Es war die dritte Niederlage innerhalb von zwölf Tagen. Die vorangegangenen Pleiten waren kein Stimmungskiller. Wieder pilgerten mehr als 10.000 Zuschauer zum Flutlichtspiel ins Stadion Essen, und die Rot-Weissen begannen engagiert. Ein Schrägschuss von Oguzhan Kefkir (9.) zischte knapp am Winkel vorbei, Sekunden später stand der...

  • Essen-Borbeck
  • 11.10.19
Sport
RWE-Mittelfeldspieler Hamdi Dahmani (r.), hier im Heimspiel gegen die U 21 des 1. FC Köln, trifft am Freitag auf seinen Ex-Club Fortuna Köln.

Zwei Dämpfer innerhalb von vier Tagen
RWE ist gegen Fortuna Köln gefordert

Acht Spiele waren die Rot-Weissen ungeschlagen und hatten zwischenzeitlich die Tabelle der Fußball-Regionalliga West angeführt. Innerhalb von vier Tagen gab's nun jedoch gleich zwei Dämpfer: Erst die 1:4-Heimschlappe gegen den SC Verl, dann am Nationalfeiertag eine 2:3-Niederlage bei der U23 von Borussia Mönchengladbach. Sogleich werden Erinnerungen wach an die vergangenen Jahre, als RWE mit schöner Regelmäßigkeit zu Herbstbeginn einen Einbruch erlebte. Dabei hatten die Essener 40 Minuten...

  • Essen-Borbeck
  • 07.10.19
Sport
Um jeden Meter wurde im Spitzenspiel gekämpft.
2 Bilder

1:4 im Regionalliga-Spitzenspiel gegen Verl
Erste Saisonniederlage für RWE

Im neunten Spiel hat es die Rot-Weissen erwischt. Im Duell der beiden punktgleichen Verfolger von Regionalliga-Spitzenreiter SV Rödinghausen, der tags zuvor mit 0:1 in Köln verloren hatte, zogen die Essener gegen den SC Verl deutlich mit 1:4 den Kürzeren. Tabellendritter gegen Tabellenzweiter, RWE noch ungeschlagen, Verl mit sieben Siegen in Folge - die Voraussetzungen für ein Spitzenspiel hätten besser kaum sein können. Und trotz des Regenwetters stärkten wieder mehr als 10.000 RWE-Fans...

  • Essen-Borbeck
  • 29.09.19
Sport
Riesenstimmung am Freitagabend unter Flutlicht an der Hafenstraße.

Siebter Sieg im achten Regionalliga-Spiel
RWE nach 4:1 gegen Bonn Spitze

Rot-Weiss marschiert weiter an der Regionalliga-Spitze. Auch im achten Saisonspiel blieben die Essener ungeschlagen, feierten mit dem 4:1 gegen einen beherzt auftretenden Bonner SC den  vierten Heimsieg in Folge. Allerdings kamen die Gastgeber nur schleppend ins Spiel. Bonns Trainer Thorsten Nehrbauer hatte nach der 0:3-Heimpleite gegen Aufsteiger Bergisch Gladbach Wiedergutmachung gefordert, und seine Truppe versteckte sich vor 11.000 Zuschauern im Stadion Essen nicht, sondern ging richtig...

  • Essen-Borbeck
  • 20.09.19
  •  1
Sport
Zweiter Sieg im dritten Saisonspiel für die SGS Essen im Derby gegen den MSV Duisburg.
3 Bilder

Frauenbundesliga
Last-Minute-Sieg im Derby für die SGS Essen

Am dritten Spieltag der Flyeralarm-Frauenbundesliga konnte sich die SGS Essen im Derby gegen den MSV Duisburg mit einem Last-Minute-Sieg drei wichtige Punkte sichern. Vor insgesamt 1.500 Zuschauern im Stadion Essen traf Ramona Petzelbeger in der 93. Minute zum umjubelten 2:1.  "Duisburg hat super gekämpft, aber Kompliment an meine Mannschaft, dass sie weiter nach vorne gespielt hat. Ich bin froh über die drei Punkte", war SGS-Trainer Markus Högner nach der Partie sichtlich erleichtert. Die...

  • Essen-Borbeck
  • 15.09.19
Sport
Einen offenen Schlagabtausch lieferten sich Rot-Weiss Essen und der KFC Uerdingen bei der Neuauflage des letztjährigen Halbfinales.
2 Bilder

2:1 gegen Uerdingen
RWE gelingt Pokalrevanche

Die Revanche ist geglückt. Am 2. April war Fußball-Regionalligist Rot-Weiss Essen im Halbfinale des Niederrheinpokals am KFC Uerdingen (0:2) gescheitert, am Freitagabend warfen die Bergeborbecker den klassenhöheren Drittligisten und Titelverteidiger bereits in der zweiten Runde mit 2:1 aus dem Wettbewerb.  Natürlich waren die Vorzeichen diesmal ganz andere. Vor fünf Monaten war die Saison für die Rot-Weissen gelaufen, nun empfing der ungeschlagene Regionalliga-Zweite den Siebzehnten der 3....

  • Essen-Borbeck
  • 06.09.19
Sport
Wechselt zu den Rot-Weissen nach Oberhausen: Felix Herzenbruch.

Wechsel nach Rot-Weiß Oberhausen
Felix Herzenbruch verlässt Rot-Weiss Essen

Felix Herzenbruch wechselt für den Rest der Spielzeit von Rot-Weiss Essen zum Ligakonkurrenten Rot-Weiß Oberhausen. Der Außenverteidiger wird aber zur kommenden Saison zur Hafenstraße zurückkehren.  „Herze hatte in der Vorbereitung immer wieder Pech mit Verletzungen und zuletzt kaum Spielzeit. Er ist aktiv auf uns zugekommen und hat uns seine Unzufriedenheit über die aktuelle Situation mitgeteilt. Parallel hat sich für ihn die Option ergeben, für eine Saison wieder zu Rot-Weiß Oberhausen zu...

  • Essen-Borbeck
  • 03.09.19
Sport
So wie beim letzten Derbysieg gegen Rot-Weiss Essen wollen die Kleeblätter auch am morgigen Sonntag jubeln.
4 Bilder

Vor großer Kulisse
RWO will im Derby den ersten Heimsieg einfahren

Ganz Oberhausen fieberte der Partie bereits seit Wochen entgegen. Am Sonntag ist es dann endlich so weit, wenn der ungeliebte Nachbar aus Essen an der Lindnerstraße gastiert. Für beide Teams wird es ein echter Gradmesser. Die Haupttribüne im Stadion Niederrhein ist bereits seit Dienstag restlos ausverkauft. Und auch im restlichen Stadion wird das Kartenkontingent immer knapper. Kein Wunder: Die Stadien der beiden noch ungeschlagenen Mannschaften liegen gerade einmal zehn Kilometer...

  • Oberhausen
  • 30.08.19
Sport
Wieder eine prächtige Kulisse im Stadion Essen.

2:0 im Derby gegen Wattenscheid
RWE nach drittem Heimsieg wieder Spitze

Am Dienstag hatte der SV Rödinghausen sein Nachholspiel in Bergisch Gladbach mit 4:0 gewonnen und war aufgrund des besseren Torverhältnisses an den Rot-Weissen vorbeigezogen. Am Freitagabend eroberten die Essener durch einen 2:0 (1:0)-Erfolg über die SG Wattenscheid 09 die Spitzenposition in der Fußball Regionalliga West zurück. Trainer Christian Titz ist stets für Überraschungen gut. Vor einer Woche in Rödinghausen (1:1) saßen Marcel Platzek und Oguzhan Kefkir zunächst auf der Bank. Diesmal...

  • Essen-Borbeck
  • 23.08.19
  •  2
  •  2
Sport
Turid Knaak (l., SGS) im Zweikampf.
5 Bilder

Frauenfußball
SGS Essen siegt im Saisonauftakt gegen Leverkusen

Vor heimischer Kulisse konnte die SGS Essen ihr Auftaktspiel in der Flyeralarm-Frauenbundesliga mit 3:1 gegen Bayer 04 Leverkusen gewinnen. Für SGS-Trainer Markus Högner war es die erste Pflichtspielpartie nach seiner Rückkehr an die Ardelhütte. "Es ist ein Gefühl als wäre ich nie weg gewesen. Man merkt auch, dass viele der Spielerinnen älter geworden sind und sich weiterentwickelt haben", freute er sich.  Starke erste Hälfte Die SGS präsentierte unter der Leitung des zurückgekehrten...

  • Essen
  • 18.08.19
Sport
Schon im Halbfinale am 2. April bekamen es die Rot-Weissen mit Weltmeister Kevin Großkreutz zu tun.

Niederrheinpokal-Revanche schon in der 2. Runde
RWE empfängt erneut KFC Uerdingen

Bereits in der zweiten Runde des Fußball-Niederrheinpokals kommt es zu einem echten Kracher. Bei der Auslosung am Donnerstagabend in der Sportschule Duisburg-Wedau wurde als vorletzte Partie Rot-Weiss Essen - KFC Uerdingen gezogen.  Das Duell zwischen dem Regionalligisten und dem Drittligisten hatte es erst am 2. April gegeben. Damals war es allerdings das Halbfinale. Vor 10.000 Zuschauern hatten sich die favorisierten Krefelder mit 2:0 durchgesetzt und wenig später durch einen 2:1-Finalsieg...

  • Essen-Borbeck
  • 16.08.19
Sport
Alida Dzaltur hat sich aus der eigenen U20 ins Bundesligateam gespielt.

SGS empfängt am Sonntag zum Auftakt die Frauen von Bayer Leverkusen
Ligastart an der Hafenstraße

Die Frauen-Bundesliga startet in ihre 30. Spielzeit. Zum Auftakt des 1. Spieltags empfängt die SGS Essen am morgigen Sonntag, 18. August, im Stadion Essen an der Hafenstraße die Frauen von Bayer 04 Leverkusen. Anstoß zu dieser Partie ist um 14 Uhr. Die neue Spielzeit soll ähnlich erfolgreich werden wie die letzte. Allerdings hat sich in Sachen Personal einiges im und rund um das Team von der Ardelhütte verändert. Als Cheftrainer steht ab sofort wieder Markus Högner an der Seitenlinie. Der...

  • Essen-Borbeck
  • 15.08.19
Sport
Super Stimmung in der Essener Arena: In der Nachspielzeit erzielt Jan-Lucas Dorow den Treffer zur erlösenden 2:1-Führung. Foto: Müller

Siegtreffer schon wieder in der Schlussminute
Rot-Weiss Essen nach 2:1 gegen die Kölner Reserve neuer Spitzenreiter

Rot-Weiss Essen hat gegen die U23 des 1. FC Köln an der Hafenstraße eine ganz starke Aufholjagd hingelegt: Die jungen Geißböcke gingen nach einer Unaufmerksamkeit in der Abwehr früh in Führung (13.). Doch wie schon gegen die BVB-Reserve bewiesen die Roten Moral und drehten die Partie noch. Der erlösende Treffer zum 2:1 durch Jan-Lucas Dorow fiel erneut in der Nachspielzeit. Während Trainer Christian Titz im Pokal rotiert hatte, steht gegen die Kölner Reserve die selbe Elf wie beim 2:1-Sieg...

  • Essen-Borbeck
  • 11.08.19
  •  2
Sport
Christian Titz kann sich nach dem Pokalerfolg gegen den Duisburger Landesligisten Genc Osman voll auf die Partie gegen die U21 des 1. FC Köln konzentrieren.

RWE schlägt Genc Osman Duisburg erwartungsgemäß mit 5:0
Ohne Probleme in die nächste Pokalrunde

Der Pokal hat bekanntlich seine eigenen Gesetze. Doch manchmal macht er davon keinen Gebrauch. So wie am Mittwochabend. Da setzte sich Regionalligist Rot-Weiss Essen im Niederrheinpokal erwartungsgemäß klar gegen Genc Osman Duisburg durch. Der Landesligist aus der Nachbarstadt konnte keinen "David gegen Goliath-Überraschungscoup"  landen. 1677 Zuschauer verfolgten die Erstrundenpartie an der Hafenstraße. Mit einer 2:0 Führung - nach einem Doppelpack von Jan-Lucas Dorow - ging es für die...

  • Essen-Borbeck
  • 08.08.19
Sport
Auf Wiedersehen! Timo Brauer setzte mit seinem Traumtor ein klares Zeichen gegen den erzwungenen Abschied. Archivfoto: Gohl

Rot-Weiss Essen verliert letztes Heimspiel 1:2 gegen Wiedenbrück
Zu viel verkehrt gemacht

Im packenden Endspurt um die goldene Ananas musste Rot-Weiss Essen heute im letzten Heimspiel vor 5.897 Zuschauern gegen den Tabellenvorletzten SC Wiedenbrück eine 1:2-Niederlage hinnehmen. Viel spannender ist mittlerweile das Drumherum: Neun Spieler werden den RWE verlassen, der Verbleib sechs weiterer ist noch nicht geklärt. Mit seinem Traumtor zum 1:1 und einer herausragenden Leistung setzte Timo Brauer ein starkes Zeichen gegen seinen ungewollten Abschied von der Hafenstraße. Timo...

  • Essen-Borbeck
  • 11.05.19
Sport
Torschütze Timo Brauer wurde bei seinem letzten Heimauftritt von den Fans gefeiert.

Noch eine Enttäuschung
RWE verliert letztes Heimspiel gegen Absteiger Wiedenbrück

Die treuen RWE-Fans sind wirklich nicht zu beneiden. Im letzten Heimspiel einer ohnehin enttäuschenden Regionalliga-Saison mussten sie eine 1:2-Schlappe gegen Absteiger SC Wiedenbrück miterleben. Es war die achte Pleite im Stadion Essen. Schon 15 Minuten vor dem Abpfiff hatte der Anhang den Kaffee auf. "Außer Timo könnt ihr alle gehn", hallte es durchs leere Stadion. Gemeint war Timo Brauer, der mit einem Sonntagsschuss in den Winkel den zwischenzeitlichen 1:1-Ausgleich (67.) besorgt hatte,...

  • Essen-Borbeck
  • 11.05.19
  •  1
Sport
Vor dem Spielbeginn traf sich Manfred Burkowski mit den Gewinnern vor dem Stadion.

Freikarten-Gewinner beim letzten Heimspiel live dabei
Daumendrücken für die SGS auf der Tribüne

Der Stadtspiegel Essen hatte für seine Leserinnen und Leser 10 x 2 Tickets zum letzten Heimspiel der SGS Essen gegen Borussia Mönchengladbach verlost. Gestiftet wurden die Kartenpakete vom Frischecenter Burkowski: „Wir freuen uns, dass die SGS trotz der vielen Verletzten eine so wahnsinnig erfolgreiche Saison gespielt hat. Das wollten wir mit dieser Aktion begleiten“, erklärt Manfred Burkowski, Inhaber der verschiedenen Frischecenter in Bochum und Essen, die Unterstützung für den Klub von...

  • Essen-Borbeck
  • 08.05.19
Sport
Abschied von Trainer und drei Spielerinnen. Vor Anpfiff der Partie wurden Linda Dallmann, Isabel Hochstein und Sarah Freutel verabschiedet, auch für Chefcoach Daniel Kraus war es das letzte Heimspiel mit den Essenerinnen.
6 Bilder

SGS Essen behält mit 3:0-Sieg gegen Gladbach Chance auf Platz drei
Abschiede an der Ardelhütte

Im heutigen Allianz-Frauen-Bundesligaspiel gegen Kellerkind Borussia Mönchengladbach tat sich die SGS Essen vor 1.456 Zuschauern unerwartet schwer: Ramona Petzelberger (40.) und Sarah Freutel (59. und 82.) besorgten die Treffer zum mühseligen 3:0-Sieg. Zugleich kündigt sich mit dem letzten Heimspiel 2018/2019 der Umbruch an der Ardelhütte an. Drei Urgesteine musste die SGS heute verabschieden, insgesamt kamen sie auf 475 Einsätze im Dress der Schönebeckerinnen: Linda Dallmann, Sarah Freutel...

  • Essen-Borbeck
  • 05.05.19
Sport
Für Daniel Kraus wird es heute der letzte Auftritt mit den Essenerinnen. Vor der Partie gegen Gladbach wird der Coach offiziell verabschiedet.

Bundesligist will noch einmal alles in die Waagschale werfen
SGS empfängt im letzten Heimspiel Mönchengladbach

Heute ist Schluss. Am 21. Spieltag der Allianz Frauen-Bundesliga empfängt die SGS Essen am Sonntag, 5. Mai, zum letzten Heimspiel der Saison die Borussia aus Mönchengladbach an der Hafenstraße. Anstoß ist um 14 Uhr im Stadion Essen. Vor dem Spiel werden Linda Dallmann, Sarah Freutel, Isabel Hochstein sowie Cheftrainer Daniel Kraus offiziell verabschiedet. Lea Schüller wird für ihr 100. SGS-Bundesligaspiel geehrt werden. Die Gladbacherinnen stehen bereits als Absteiger fest. Den einzigen...

  • Essen-Borbeck
  • 05.05.19
Sport
 Lea Schüller auf dem Durchmarsch. In der Nachspielzeit gelang ihr der Treffer zum 2:2 Ausgleich.
4 Bilder

SGS holt beim 2:2 gegen abstiegsbedrohte Hanseaten einen 2-Tore-Rückstand auf
Nur Remis gegen Bremen - jetzt muss in Freiburg gepunktet werden

Die SGS Essen musste sich in ihrem vorletzten Heimspiel der Saison vor 1.250 Zuschauern mit einem 2:2 gegen den abstiegsbedrohten SV Werder Bremen zufrieden geben. Dabei holten die Essenerinnen einen 0:2-Rückstand auf und sind damit seit satten zwölf Spielen ohne Niederlage. Am nächsten Wochenende geht es für die Mannschaft von Chefcoach Daniel Kraus zum letzten Auswärtspiel der Saison nach Freiburg. Dort muss ein Sieg her, will das Team die magische 40 Punkte-Marke am Ende der Spielzeit noch...

  • Essen-Borbeck
  • 24.04.19
Vereine + Ehrenamt
Spannende Pressekonferenz: Im Medienbereich schlüpften die Kinder in die Rolle von Sportjournalisten.
3 Bilder

Spannende Ferientage mit "Schule is' auf'm Platz"
Kids erhaschen Blick in die heiligen Kabinen der Rot-Weissen

Im Projekt „Schule is‘ auf’m Platz“ von Essener Chancen und Universität Duisburg-Essen nimmt ein gutes Dutzend Schüler aus dem Umfeld der Hafenstraße an einer kostenlosen Ferienbetreuung teil, hat gleichzeitig Lernerfolge und erweitert den Horizont mit Ausflügen ins gesamte Ruhrgebiet. Schöner Höhepunkt war diesmal eine Stadionführung an der Hafenstraße bei strahlendem Sonnenschein. Florian Bichler von Rot-Weiss Essen zeigte den Kids Spielfeld, Presseraum und sogar die heiligen Kabinen der...

  • Essen-Borbeck
  • 23.04.19
Sport
Ganz gut im Spiel gegen den Ball: RWE-Chefcoach Karsten Neitzel (li.) entdeckt einen der wenigen Lichtblicke des Spiels gegen die BVB-Reserve. Archivfoto: Gohl

Rot-Weiss Essen und Borussia Dortmund II teilen die Punkte
Ohne Tore und ohne Leidenschaft

Das 0:0 gegen die Reserve von Borussia Dortmund ist für Fußball-Regionalligist Rot-Weiss Essen ein Schritt nach vorne: Die 0:5-Pleite gegen den BVB vor der Winterpause markierte den Tiefpunkt der diesjährigen Krise. Trotzdem dürften die wenigsten der (offiziell) 5.500 Zuschauer an der Hafenstraße von der "Nullnummer" begeistert gewesen sein. RWE-Chefcoach Karsten Neitzel lobt immerhin das Spiel seiner Mannschaft gegen den Ball. Eines der Hauptprobleme dieser Saison waren die vielen...

  • Essen-Borbeck
  • 13.04.19
Sport
Uerdingens Weltmeister Kevin Großkreutz (l.) attackiert RWE-Mittelfeldspieler Timo Brauer.
5 Bilder

0:2 gegen KFC Uerdingen
RWE scheitert im Verbandspokal-Halbfinale

Fußball-Regionalligist Rot-Weiss Essen hat erneut den lukrativen DFB-Pokal verpasst. Im vergangenen Jahr verloren die Bergeborbecker das Niederrheinpokal-Finale bei Rot-Weiß Oberhausen mit 1:2, diesmal war bereits im Halbfinale Endstation. Gegen den Drittligisten KFC Uerdingen zogen die Essener am Dienstagabend mit 0:2 den Kürzeren. Auf einen weiteren großen Pokalfight hatten knapp 9.000 RWE-Fans unter den (offiziell verkündeten) 10.127 Zuschauern gehofft, und die Chance auf die fünfte...

  • Essen-Borbeck
  • 02.04.19
Ratgeber
Am 4. April findet die Weiterbildungsmesse im Stadion Essen statt.

Am 4. April im Stadion Essen
Eine Messe rund um Jobs und Weiterbildung

Bereits zum fünften Mal lädt der W.I.R Weiterbildung im Revier e.V. zusammen mit dem JobCenter Essen, der Agentur für Arbeit Essen, Rot-Weiss Essen und dem Verein Essener Chancen am 4. März von 9 bis 15 Uhr zur Job- und Weiterbildungsmesse ins Stadion Essen ein. Die Job- und Weiterbildungsmesse im Stadion Essen bietet eine gute Gelegenheit, neue Chancen und Möglichkeiten auf dem Arbeitsmarkt auszuloten - egal ob ein Neuanfang geplant werden soll oder man in seinem erlernten Beruf Fuß fassen...

  • Essen-Nord
  • 29.03.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.