Stadion Essen

Beiträge zum Thema Stadion Essen

Sport
Cedric Harenbrock  (r.), hier im Laufduell mit Leander Goralski, brachte RWE im Derby in Führung.

RWE schlägt RWO
3:0-Sieg im Regionalliga-Derby

Im Derby der Fußball-Regionalliga West feierte Rot-Weiss Essen einen verdienten 3:0-Erfolg über Rot-Weiß Oberhausen und übernahm zumindest vorübergehend die Tabellenführung, da die Partie von Spitzenreiter Borussia Dortmund II gegen Fortuna Düsseldorf II abgesagt wurde. Cedric Harenbrock, Marco Kehl-Gomez und Simon Engelmann trafen. Beim letzten rot-weißen Vergleich im Februar waren 13.258 Zuschauer zugegen, diesmal waren Corona bedingt nur 500 Besucher zugelassen, darunter nicht einmal die...

  • Essen-Borbeck
  • 24.10.20
  • 1
Sport
Oguzhan Kefkir entschied das letzte Derby am 16. Februar mit seinem Tor.

Regionalliga: RWE gegen RWO am Samstag Favorit
Derby-Stimmung kann allerdings kaum aufkommen

Wenn Fußball-Regionalligist Rot-Weiß Essen den Nachbarn Rot-Weiß Oberhausen am Samstag, 24. Oktober, zur besten Bundesliga-Zeit (15.30 Uhr) empfängt, dann werden sich vor allem die RWE-Fans wehmütig an den letzten Vergleich am 16. Februar erinnern. 13.256 zahlende Zuschauer sorgten damals für eine prächtige Kulisse im Stadion Essen, und der Großteil jubelte, als Oguzhan Kefkir zehn Minuten vor Schluss das Tor des Tages erzielte. Gut acht Monate später ist die Stimmung an der Hafenstraße zwar...

  • Essen-Borbeck
  • 23.10.20
Sport
Die SGS Essen konnte gegen Leverkusen lediglich einen Punkt einfahren.

Frauenfußball
Nach packender Schlussphase - Torloses Unentschieden für die SGS Essen gegen Leverkusen

Erste Punkteteilung der Saison für Frauenfußballbundesligist SGS Essen: Im Heimspiel gegen Bayer 04 Leverkusen kamen die Essenerinnen nicht über ein 0:0 hinaus. Mit Leverkusen traf die SGS auf ein weiteres Team aus der oberen Tabellenhälfte. SGS-Trainer Markus Högner schickte seine Mannschaft mit zwei Veränderungen gegenüber dem Meppen-Spiel auf's Feld: Eleni Markou und Carlotta Wamser rückten für Selina Ostermeier und Estelle Laurier in die Startformation. Es war von Beginn an das...

  • Essen-Borbeck
  • 19.10.20
Sport
Nicole Anyomi empfahl sich mit starken Leistungen im Trikot der SGS Essen für die A-Nationalmannschaft.

SGS Essen
Top-Talent Nicole Anyomi für Nationalmannschaft nominiert

Frauenfußballbundesligist SGS Essen darf sich über die nächste DFB-Spielerin in seinen Reihen freuen: Nicole Anyomi ist erstmals in den Kader der deutschen A-Nationalmannschaft berufen worden. Große Ehre für Nicole Anyomi: Die 19-jährige Stürmerin der SGS ist erstmals für die deutsche A-Nationalmannschaft nominiert worden. Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg hat sie in den DFB-Kader für das Länderspiel gegen England am Dienstag, 27. Oktober (ab 16 Uhr, live in der ARD), in der...

  • Essen-Borbeck
  • 13.10.20
Sport
Gegen Münster müssen die Rot-Weissen wieder vor fast leeren Tribünen antreten.

RWE reagiert auf Corona-Entwicklung in Essen
Regionalliga-Spitzenspiel gegen Münster vor 300 Zuschauern

Das Spitzenspiel der Regionalliga West zwischen Rot-Weiss Essen und Preußen Münster am Samstag, 17. Oktober, wird aufgrund des Anstiegs der Corona-Infektionszahlen in Essen nur vor 300 Zuschauern stattfinden. Diese Entscheidung trafen die RWE-Verantwortlichen in enger Abstimmung mit den Behörden. Im Heimspiel am 2. Oktober gegen Fortuna Düsseldorf durften noch 5.000 Zuschauer dabei sein.   „Die aktuelle Gesamtgemengelage erschwert eine vorausschauende Planung erheblich. Nach Abstimmung mit...

  • Essen-Borbeck
  • 12.10.20
Sport
Grund zur Freude hatte die SGS Essen beim 3:1-Auswärtserfolg gegen den SV Meppen.

Frauenfußball
SGS Essen feiert in Meppen einen Auswärtserfolg

Frauenfußball-Bundesligist SGS Essen hat den zweiten Auswärtssieg der Saison eingefahren: Beim SV Meppen gewannen die Essenerinnen mit 3:1 (1:0). Für die SGS trafen Elisa Senß, Jana Feldkamp und Carlotta Wamser. Die Ruhrstädterinnen hatten in der Anfangsviertelstunde leichte Feldvorteile, die Hausherrinnen jedoch die beste Chance: Berentzens Abschluss ging am Tor vorbei (6.). Gegen mutig aufspielende Meppenerinnen waren die Essenerinnen vor allem defensiv gefordert. Nach einer halben Stunde...

  • Essen-Borbeck
  • 12.10.20
Sport
Nicole Anyomi (l.) und die SGS Essen müssen gegen Meppen punkten.

Frauenfußball
SGS Essen steht in Meppen unter Druck - ein Sieg muss her

Drei Punkte in fünf Spielen und Tabellenplatz acht - den Start in die neue Saison hat sich Frauenfußball-Bundesligist SGS Essen mit Sicherheit anders vorgestellt. Die Mannschaft steht am morgigen Sonntag auswärts gegen Aufsteiger SV Meppen (14 Uhr) unter Druck, den zweiten Dreier der aktuellen Spielzeit einzufahren. Insgesamt vier Pleiten in fünf Spielen haben die Essenerinnen bislang kassiert. Zuletzt gab es am Mittwoch gegen die TSG Hoffenheim eine 0:3-Niederlage. Dabei erzielte die...

  • Essen-Borbeck
  • 10.10.20
Sport
Ex-SGS-Spielerin Lea Schüller (hier noch im Trikot der SGS Essen) spielt jetzt für den Vize-Meister FC Bayern München. Auch gegen ihren ehemaligen Klub stand sie auf dem Platz.

Frauenfußball
Wieder kein Heimsieg - SGS Essen verliert auch gegen Bayern München

Frauenfußballbundesligist SGS Essen wartet weiterhin auf den ersten Heimsieg der Saison: Am 4. Spieltag gab es gegen den FC Bayern München eine 0:2-Pleite.  Mit zwei Veränderungen gegenüber dem Bremen-Spiel schickte SGS-Trainer Markus Högner seine Mannschaft auf das Feld: Für Nina Lange und Carlotta Wamser rückten Estelle Laurier und Eleni Markou in die Startformation. Die SGS startete angriffslustig ins Spiel. Bereits nach zwei Minuten schaltete ein Pass auf Markou die gesamte...

  • Essen-Borbeck
  • 05.10.20
Sport
Nach mehr als sieben Monaten wurde an der Hafenstraße mal wieder vor einer ordentlichen Kulisse gespielt.

RWE marschiert Richtung Regionalliga-Spitze
2:0-Erfolg über Fortuna Düsseldorfs U23

Fußball-Regionalligist Rot-Weiss Essen marschiert weiter in Richtung Regionalliga-Spitze. Gegen die bisher ebenfalls ungeschlagene U23 von Fortuna Düsseldorf brauchte die Mannschaft von Trainer Christian Neidhart viel Geduld, feierte am Ende aber einen verdienten 2:0-Erfolg. Am Dienstagabend steigt das Nachholspiel beim bisher sieglosen Bonner SC. Die Voraussetzungen für ein Regionalliga-Spitzenspiel waren gegeben. Zwei bisher unbesiegte Teams trafen aufeinander, und 5.000...

  • Essen-Borbeck
  • 02.10.20
Sport
Kapitän Marco Kehl-Gomez erzielt das 2:2.
2 Bilder

RWE feiert ersten Regionalliga-Sieg
3:2 gegen Aufsteiger Rot-Weiß Ahlen

Im dritten Anlauf hat Rot-Weiss Essen den ersten Regionalliga-Sieg eingefahren. Nachdem es gegen den SC Wiedenbrück und bei der U23 von Borussia Dortmund jeweils nur zu einem 1:1 gereicht hatte, feierte der Meisterschaftsfavorit am Mittwochabend einen hart erkämpften 3:2 (1:2)-Erfolg über Aufsteiger Rot-Weiß Ahlen. Drei Tage nach dem glücklichen Punktgewinn im Stadion Rote Erde waren die Vorzeichen klar: Für den Titelanwärter würde gegen den Neuling nur ein Sieg infrage kommen, und Trainer...

  • Essen-Borbeck
  • 23.09.20
Sport
Beim Spiel gegen die Fortuna aus Düsseldorf dürfen wieder 5.000 Fans im Essener Stadion den RWE unterstützen. Doch es gibt klare Regeln: Bis auf weiteres darf Rot-Weiss Essen keinen Alkohol ausschenken, auch Stehplätze bleiben zunächst ungenutzt. Auf dem gesamten Stadiongelände gilt Maskenpflicht, die Maske darf lediglich am zugewiesenen Sitzplatz abgenommen werden.

Auch für Anreise der Fans gibt es klare Regeln
Zum Fortuna-Spiel am 2. Oktober sind wieder 5.000 Fans im Stadion zugelassen

Den 1:0-Sensationsieg über Arminia Bielefeld im DFB-Pokal konnten nur 300 Fans live verfolgen, und auch beim nächsten Regionalliga-Heimspiel der Rot-Weissen am Mittwoch, 23. September, gegen Rot-Weiß Ahlen sind nicht mehr Zuschauer dabei. Für die Mannschaft von Trainer Christian Neidhart ist Ahlen allerdings noch kein Thema. Am Sonntag (14 Uhr) steht erst noch das schwere Auswärtsspiel bei der U23 von Borussia Dortmund an. Die Schwarz-Gelben werden nicht umsonst als einer der ärgsten Rivalen...

  • Essen-Borbeck
  • 18.09.20
Sport
Gegen Frankfurt durften 300 Zuschauer ins Stadion an der Hafenstraße, gegen den FC Bayern am 4. Oktober sollen es schon 500 sein.

Corona-Lockerungen: Auch in der Frauenbundesliga dürfen wieder mehr Zuschauer ins Stadion
Mehr Karten zum nächsten Heimspiel der SGS

Die Heimpremiere gegen Eintracht Frankfurt am Wahlsonntag ist in die Hose gegangen. Mit 1:3 unterlag die SGS Essen den Gästen aus der Mainmetropole in der Fußball Bundesliga der Frauen. 300 Zuschauer durften beim missglückten Saisonauftakt mit dabei sein. Erstmals seit Beginn der Corona-Pandemie.  Bei der SGS soll es bergauf geben. Spielerisch, damit sich endlich Punkte auf dem Konto der neu formierten Mannschaft von der Ardelhütte ansammeln und auch in Sachen Zuschauer.   Bereits zum...

  • Essen-Borbeck
  • 17.09.20
Sport
300 Zuschauer waren zum Pokalspiel gegen Bielefeld zugelassen.

Die Sensation an der Hafenstraße ist perfekt
Rot-Weiss Essen schmeißt Bundesliga-Aufsteiger Arminia Bielefeld aus dem DFB-Pokal

Sensationeller Sieg: In der ersten Runde des DFB-Pokals schaltete Fußball-Regionalligist Rot-Weiss Essen Bundesliga-Aufsteiger Arminia Bielefeld mit einem knappen 1:0 aus.  Bereits vor vier Jahren waren die Bielefelder an der Hafenstraße in der ersten Runde des DFB-Pokals zu Gast. Damals mussten sich RWE im Elfmeterschießen gegen die Arminia geschlagen geben. Jetzt lief es für das Team von Christian Neidhart deutlich besser - auch wenn die Schlussphase nochmal spannend wurde.  RWE...

  • Essen-Borbeck
  • 14.09.20
  • 2
Sport
Manjou Wilde (hier im Duell mit einer Frankfurterin) stand gegen die Eintracht nicht im Kader der SGS.

Frauenfußball
SGS Essen verpatzt gegen Eintracht Frankfurt den Heim-Auftakt

So hatte sich Frauenfußball-Bundesligist SGS Essen die Heim-Premiere in der neuen Saison sicher nicht vorgestellt: Nach der 0:3-Niederlagen gegen den VfL Wolfsburg gab es gegen Eintracht Frankfurt eine 1:3-Pleite.  Dabei startete die SGS gut in die Partie und hatte bereits in der zweiten Minute durch einen Seitfallzieher von Neuzugang Carlotta Wamser die Chance auf die Führung. Nicole Anyomi machte es besser und ließ erst eine ihrer Gegenspielerin stehen und gewann dann das...

  • Essen-Borbeck
  • 13.09.20
Sport
Einen echten Pokalfight lieferten sich Rot-Weiss und Arminia Bielefeld am 20. August 2016. Immer mittendrin: Der damalige RWE-Kapitän Benjamin Baier.

RWE hat mit Arminia Bielefeld eine Rechnung offen
Regionalligist im DFB-Pokal gegen Bundesliga-Aufsteiger

Vor vier Jahren setzte sich Arminia Bielefeld erst im Elfmeterschießen gegen RWE durch Zwei Traditionsclubs aus dem Westen treffen am kommenden Montag in der ersten Hauptrunde des DFB-Pokals aufeinander. Um 18.30 Uhr empfängt Regionalligist Rot-Weiss Essen den Bundesliga-Aufsteiger Arminia Bielefeld zum zweiten Pokalvergleich binnen vier Jahren, und die Vorzeichen sind ähnlich wie am 20. August 2016: RWE ist Außenseiter, die Arminia der Favorit. Allerdings hat der Pokal bekanntlich seine...

  • Essen-Borbeck
  • 12.09.20
Sport
Die letzte Begegnung im Juni wurde schon als sogenanntes Geisterspiel ausgetragen.

Am Sonntag kommt Eintracht Frankfurt an die Hafenstraße
Erstes Heimspiel für die SGS Essen: Ioannidou wieder fit

Das erste Heimspiel der neuen Saison steht an: Die SGS Essen empfängt am kommenden Sonntag, 13. September, Eintracht Frankfurt. Anstoß im Stadion Essen ist um 14 Uhr. Am Wochenende kommt es zu einer Premiere: Erstmals tritt die SGS Essen in der  Frauen-Bundesliga gegen Eintracht Frankfurt an. So heißt der 1. FFC Frankfurt nämlich seit einerFusion im Juli. In der letzten Saison blieb die SGS gegen die Frankfurterinnen ungeschlagen (1 Sieg, 1 Unentschieden). Dennoch landeten die...

  • Essen-Borbeck
  • 11.09.20
Sport
Saisonauftakt der Rot-Weissen vor leeren Rängen.
2 Bilder

RWE patzt gegen Aufsteiger Wiedenbrück
Nur 1:1 zum Regionalliga-Auftakt

Fußball-Regionalligist Rot-Weiss Essen ist seinen Ansprüchen zum Saisonauftakt gegen Aufsteiger SC Wiedenbrück nicht gerecht geworden. Nach dürftiger erster Halbzeit und zwischenzeitlich verdienter Führung kassierte die Mannschaft von Trainer Christian Neidhart in der Nachspielzeit den 1:1-Ausgleich.   Keine Fangesänge von den Rängen, kein gemeinsamer Einmarsch der Teams - der Saisonstart im Sinne der Corona-Schutzverordnung des Landes mutetete schon ziemlich surreal an. RWE-Trainer Christian...

  • Essen-Borbeck
  • 05.09.20
  • 2
Sport
Bereits heute muss das Team von Markus Högner gegen die Wolfsburgerinnen ran. Im ersten Heimspiel gegen Frankfurt geht es dann am 13. September um wichtige Punkte.

Erstes Heimspiel am 13. September gegen Eintracht Frankfurt
Auftakt für die SGS Essen: Heute Abend gegen Wolfsburg

Die Saisonvorbereitung ist abgeschlossen und Frauenfußball-Bundesligist SGS Essen ist bereit für den Ligastart. Mit neuen Kräften, Gesichtern und Trikots startet der Klub von der Ardelhütte in die nächste Spielzeit. Das erste Heimspiel ist am Sonntag, 13. September, um 14 Uhr, im Stadion Essen. Als Gegner steht an diesem Tag die Mannschaft von Eintracht Frankfurt auf dem Platz. Heute muss das Team von Trainer Markus Högner erstmals zeigen, was es auf den Platz bringen kann. Kein einfacher...

  • Essen-Borbeck
  • 04.09.20
Sport
Endlich rollt der Ball wieder. Am Samstag startet RWE gegen Wiedenbrück in die neue Regionalliga-Saison. Anstoß ist um 14 Uhr, Fanunterstützung wird noch symbolisch möglich sein.

Saisonstart gegen Wiedenbrück live am Bildschirm mitverfolgen
RWE: Anmeldung zum neuen Livestream ab sofort freigeschaltet

Endlich geht es wieder los. Am Samstag, 5. September, wird er wieder rollen: der Ball. Gegen Wiedenbrück startet Regionalligist Rot-Weiss Essen in die neue Spielzeit. Noch immer darf die rot-weisse  Anhängerschaft Corona bedingt nicht zurück auf die Tribünen. Ohne Unterstützung soll das Team aber nicht in die Partie gehen müssen.  RWE und die Fan- und  Förderabteilung (FFA) ermöglichen rot-weisse Unterstützung. Fans und Fanclubs können Fahnen jeglicher Art auf der Westkurve platzieren und...

  • Essen-Borbeck
  • 01.09.20
Sport
Als Niederrheinpokalsieger ist Rot-Weiss Essen im DFB Pokal mit dabei. In der ersten Runde geht es am 14. September gegen Bundesliga-Aufsteiger Arminia Bielefeld.

Am 5. September geht es um 14 Uhr für RWE gegen Wiedenbrück
Verband und DFB setzen erste Pflichtspiele zeitgenau an

Die Zeichen stehen auf Neustart. Heute haben Verband und DFB die kommenden Pflichtspiele von Rot-Weiss Essen zeitgenau angesetzt.  Wie der Westdeutsche  Fußballverband (WDFV) mitteilte, trifft Rot-Weiss Essen am Samstag,  5. September, 14 Uhr,  auf den SC Wiedenbrück. Der 2. Spieltag wurde für die Neidhart-Mannschaft auf Dienstag,  6.Oktober (19.30 Uhr) angesetzt. Grund für den späten Termin ist das am Montag, 14. September, um 18.30 Uhr stattfindende DFB-Pokalspiel gegen...

  • Essen-Borbeck
  • 27.08.20
Sport
Die RWE-Mannschaft mit dem Niederrheinpokal.
3 Bilder

RWE gewinnt den Niederrheinpokal
3:1-Sieg im Finale gegen 1. FC Kleve

Fußball-Regionalligist Rot-Weiss Essen hat die erste Hauptrunde im DFB-Pokal gegen Bundesliga-Aufsteiger Arminia Bielefeld erreicht. Im Finale des Niederrheinpokals setzte sich der Favorit gegen den Oberligisten 1.FC Kleve standesgemäß mit 3:1 (1:0) durch. Gegenüber dem 2:0-Halbfinalsieg in Velbert veränderte RWE-Trainer Christian Neidhart seine Startformation auf vier Positionen. Neben Amara Condé feierten die Neuzugänge Daniel Davari, Felix Backszat und Jonas Behounek ihr Pflichtspieldebüt...

  • Essen-Borbeck
  • 22.08.20
Sport
Im Stadion Essen steigt das Finale im Niederrheinpokal.

Entscheidung im Fußball-Niederrheinpokal
Finale am 22. August im Stadion Essen

Das Finale um den Fußball-Niederrheinpokal steigt, am Samstag, 22. August, im Stadion Essen. Das gab der Verband bekannt. Im Rahmen des "Finaltags der Amateure" wird die Partie ab 14.45 Uhr live in der ARD übertragen. Der neue Verbandspokalsieger trifft in der ersten Runde des DFB-Pokals auf Bundesliga-Aufsteiger Arminia Bielefeld. Erst am Dienstag, 18. August, wird sich entscheiden, ob Regionalligist Rot-Weiss Essen im Endspiel Heimrecht genießt. Dann tritt die Mannschaft von Trainer...

  • Essen-Borbeck
  • 11.08.20
  • 1
Sport
Wann dürfen wieder Zuschauer bei RWE-Spielen im Stadion Essen dabei sein?

Start in der Fußball-Regionalliga mit Fans?
Konzept von RWE und Stadt Essen sieht 5.000 Zuschauer vor

Am 4. September soll die Saison 2020/21 in der Fußball-Regionalliga West beginnen. Auch bei Rot-Weiss Essen laufen die Vorbereitungen auf den Ligastart. Hinter den Kulissen wird alles daran gesetzt, dass auch Zuschauer den Saisonstart im Stadion miterleben können. Ob und wie die Fans zum Saisonstart den Weg ins Stadion finden werden, ist derzeit allerdings noch nicht klar. Nach aktueller Coronaschutzverordnung sind in Nordrhein-Westfalen derzeit maximal 300 Fans als ...

  • Essen-Borbeck
  • 04.08.20
Sport

Fußball-Regionalliga: RWE beginnt mit Heimspiel
SC Wiedenbrück am 5. September an der Hafenstraße

Der Westdeutsche Fußballverband hat den Spielplan für die Saison 2020/21 in der Fußball-Regionalliga West bekanntgegeben. Rot-Weiss Essen beginnt am Samstag, 5. September, mit einem Heimspiel gegen Aufsteiger SC Wiedenbrück. 21 Teams sind in der Regionalliga West am Ball. Meister SV Rödinghausen eröffnet die Spielzeit am Freitag, 4. September, mit dem Heimspiel gegen Drittliga-Absteiger Preußen Münster. Die Mannschaft von Trainer Christian Neidhart hat dann am 5. September Heimrecht. Ihr...

  • Essen-Borbeck
  • 27.07.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.