charlie

Beiträge zum Thema charlie

LK-Gemeinschaft
520 Bilder

Tulpensonntagsumzug 2015 der MKG Kornblumenbau in Menden

15.Februar 2015 Menden/ Bei wunderschönem Wetter waren tausende Besucher nach Menden gekommen zum Tulpensonntagsumzug der MKG Kornblumenblau. Viele bunte Kostüme und Gruppen waren zu sehen. Bilder in loser Reihenfolge einfach mal betrachten… Infos zum Verein MKG-Kornblumenblau gibt es hier! Bund Westfälischen Karneval e.V weitere Fotostrecken: MKG Kornblumenblau läutet der Karnevalszeit ein Das neue Stadtprinzenpaar 2014/15 der MKG Michael 1. und Carolin 1. Kölner Dreigestirn 2015...

  • Menden (Sauerland)
  • 15.02.15
  •  3
  •  14
Überregionales
79 Bilder

Tulpensonntag Menden - Teil 2

Und weiter gehts mit dem Umzug in Menden. Der 1. teil ist unter http://www.lokalkompass.de/menden/?page=content%2Fwrite.php&docid=517673&docuser=34 zu finden

  • Menden (Sauerland)
  • 15.02.15
  •  3
  •  5
Überregionales
78 Bilder

Umzug in Menden: Einfach "Atemlos"

Wieder einmal hat es die MKG Kornblumenblau geschafft: ein toller Umzug lockte tausende Menschen in Innenstadt Menden. Bei kornblumenblauem Himmel begeisterten die Akteure nicht nur die Kinder. Der Nachwuchs hatte am Ende Tüten und Hüte voll mit "reichlich Kamelle". Bonbons, Schokolade, "Strüßchen" und Lutscher wurden mit vollen Händen unter die Narrenschar verteilt: Kurzum: wieder einmal ein gelungener Tulpensonntags-Umzug. Gratulation, MKG. 2. Teil:...

  • Menden (Sauerland)
  • 15.02.15
  •  3
  •  8
Überregionales

Stadtspiegel-Kolumne von Seite 1: "Gepresste Freiheit"?

Der blutige Terrorakt gegen die Redakteure der französischen Satirezeitschrift Charlie Hebdo wird häufig auch als Attentat auf die Pressefreiheit im allgemeinen bezeichnet. Da mutet es in diesem engen Zusammenhang dann schon sehr makaber an, dass ausgerechnet dieser Anschlag nun als Argument für die viel diskutierte Vorratsdatenspeicherung herhalten muss. „Der Anschlag von Paris darf nicht als Vorwand dienen, mit Maßnahmen wie der Vorratsdatenspeicherung den Informantenschutz und damit...

  • Menden (Sauerland)
  • 20.01.15
Politik
Jean-Claude Villemain: "Diese Ereignisse, dessen beispielloses Echo in unserem Land eine riesige Welle der Emotionen weltweit ausgelöst hat, erreicht somit eine internationale Dimension."
2 Bilder

„Wir alle sind Charlie!“ Jean-Claude Villemain, Bürgermeister von Marls französischer Partnerstadt Creil

Jean-Claude Villemain, Bürgermeister von Marls französischer Partnerstadt Creil, hat sich jetzt in einer E-Mail an die Stadt Marl für die Anteilnahme nach dem Terroranschlag in Paris bedankt. "Ich kann mich ihrer Nachricht über Toleranz und Frieden nur anschließen", schreibt Villemain. „Wir alle sind Charlie". Jean-Claude Villemain: Auszug aus der E-Mail ich habe Ihren Brief vom 8. Januar 2015 mit Ihrer Beileidsbekundung nach dem Attentat auf Charlie Hebdo gelesen. In dieser Zeit, in...

  • Marl
  • 20.01.15
Überregionales

Je suis Charlie: "Licht der Solidarität" in Castrop-Rauxel

Auch Castrop-Rauxel ist Charlie. Die Stadtverwaltung lädt am heutigen Dienstag (13. Januar) zu einer Gedenkveranstaltung ein. Castrop-Rauxeler können sich um 18 Uhr mit einer Kerze oder einem anderen Licht in der Altstadt - zwischen dem Lambertusplatz und dem Simon-Cohen-Platz - versammeln und so "ein Zeichen der Solidarität" setzen. „Die Terroranschläge in Paris haben Entsetzen und Fassungslosigkeit bei uns allen ausgelöst. Wir alle sind geschockt, wir alle fühlen mit den Betroffenen...

  • Castrop-Rauxel
  • 13.01.15
  •  1
  •  2
Überregionales

Guten Tag! Je suis Charlie

Liebe Leserinnen und Leser, es war kein guter Tag für die Presse. Wir alle sind entsetzt und tieftraurig. Skrupellose Mörder überfielen die Pariser Redaktion des Satiremagazins „Charlie Hebdo“ und töteten. Böse Die Karikaturen von „Charlie Hebdo“ sind böse, selten geschmackvoll, politisch unkorrekt. Das Blatt nimmt kein Blatt vor den Mund, jeden aufs Korn, der es verdient hat. Französische Politiker kriegen da ihr Fett weg, besonders scharf ist „Charlie Hebdo“ in seiner antiklerikalen...

  • Essen-Werden
  • 08.01.15
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.