Coronavirus

Beiträge zum Thema Coronavirus

Ratgeber
Beim Sporttreiben selbst findet kein größeres Infektionsgeschehen statt. Dennoch gelten ab Montag für den Sport neue Regeln. Die Stadt Essen hat ihre Allgemeinverordnung aktualisiert.

Allgemeinverordnung aktualisiert nach Gesprächen zwischen Stadt und ESPO
Neue Regeln jetzt auch für den Sport in Essen

Die Coronavirus-Infektionszahlen steigen beständig weiter an. Die Stadt Essen reagiert und hat ihre Allgemeinverfügung aktualisiert, was Auswirkungen auf den Sportbetrieb in Essen hat. Dazu gab es heute (23.Oktober) ein Gespräch zwischen der Essener Stadtspitze und dem Essener Sportbund e.V. (ESPO). Man hofft,  dass die nun getroffenen Regelungen dazu beitragen, das Infektionsgeschehen insgesamt zu reduzieren. "Damit wir das aktive Sportleben in Vereinen so weiterhin aufrechterhalten...

  • Essen-Borbeck
  • 23.10.20
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Der 149. Kupferdreher Rosenmontagszug fällt wegen Corona aus, der 150. Jubiläumszug ist das Fernziel der Narren auf der Ruhrhalbinsel. Archivfoto: Lukas

Essen-Kupferdreh
Rosenmontagszug fällt aus!

Wie der Vorstand des "Festausschuss Kupferdreher Karneval" mitteilt, fallen aufgrund der Corona-Pandemie in der Session 2020/2021 alle jecken Veranstaltungen aus. Auch der "149. Kupferdreher Rosenmontagszug", geplant für den 15.02.2021, wird nicht stattfinden. Nächstes Jahr: 150. Jubiläum Der Festausschuss schreibt u.a.: "Nach den aktuellen Entwicklungen haben wir nun das Thema Verantwortung groß zu schreiben. Diese Verantwortung für die Karnevalisten innerhalb der Vereine und gegenüber...

  • Essen-Steele
  • 22.10.20
  • 2
  • 1
Sport
So sehen Sieger aus: Der FC Kray triumphierte im Januar diesen Jahres beim Finale der Hallenstadtmeisterschaft mit 4:3 gegen den ETB Schwarz-Weiß.

Kein Budenzauber 2021
Die Hallenstadtmeisterschaft der Essener Fußballamateure muss abgesagt werden

Die Halle voll mit fußballbegeisterten Menschen, begleitet von fröhlich ausgelassener Stimmung - das wird es im Januar 2021 nicht geben. Die beliebte Hallen-Stadtmeisterschaft der Essener Amateurfußballer muss aufgrund des Corona-Virus abgesagt werden. "Schweren Herzens hat sich das Organisations-Team dazu entschlossen, die Veranstaltung abzusagen", so der Wortlaut in der offiziellen Mitteilung von Wilfried Tönneßen, Michael Bierbüsse, Bernd Müller und Günther Oberholz, die die...

  • Essen
  • 22.10.20
LK-Gemeinschaft
Claudia und Thomas Hagemann haben sich einen Traum erfüllt. 
Foto: Henschke
2 Bilder

Wie wär’s mal mit dem Bauwagenhotel?
Am Ufer der Ruhr

Nicht nur Corona hat viele Menschen dazu bewogen, Urlaube in der Heimat ins Auge zu fassen. Im Ruhrtal gibt es grüne Städte, grandiose Aussichten und herrliche Landschaften zu entdecken. Und den Fluss ganz neu zu erleben. Claudia und Thomas Hagemann haben sich mit ihrem Bauwagenhotel am Ruhrufer einen Traum erfüllt. So gut wie in diesem Jahr war die Belegung noch nie, sagen die beiden Kettwiger: „Da haben viele Familien ihren Urlaub umgebucht.“ Die eigenen Kinder sind schon flügge, hatten...

  • Essen-Kettwig
  • 30.08.20
  • 1
  • 1
Politik
Auch SPD-OB-Kandidat Oliver Kern (Mitte, mit Kevin Kühnert) unterstützte das Juso-Team. Fotos: Janz
4 Bilder

SPD-Vize Kevin Kühnert
Überraschungsbesuch in Essen

Überraschend besuchte der Juso-Bundesvorsitzende und stellvertretende SPD-Chef Kevin Kühnert Essen. Gemeinsam mit den Juso-Kandidaten für den Rat der Stadt Essen ging es in gleich mehreren Stadtteilen zum Kneipenwahlkampf – natürlich unter strenger Einhaltung der Abstands- und Hygieneregeln. Kneipen- WahlkampfAuch SPD-OB-Kandidat Oliver Kern unterstützte das Juso-Team. Vom Start in Borbeck führte die Tour über Frohnhausen und das Südviertel nach Rüttenscheid. Thematisch im Mittelpunkt...

  • Essen-Steele
  • 17.08.20
Ratgeber

128 Essener am Coronavirus erkrankt
Corona: Weiterer Todesfall zu beklagen

Gestern, 27. Juli, gab es einen erneuten Todesfall in Verbindung mit einer Corona-Erkrankung. Ein 76-jähriger Essener ist in einem Bottroper Krankenhaus verstorben. Der Patient wurde bereits seit Anfang Juli aufgrund seiner Vorerkrankungen stationär behandelt. Im Rahmen der stationären Behandlung wurde die COVID-19-Erkrankung festgestellt. Der Gesundheitszustand des Patienten hat sich aufgrund der Vorerkrankungen in den vergangenen Tagen weiter verschlechtert, so dass dies zum Tode geführt...

  • Essen-West
  • 28.07.20
  • 1
Ratgeber

Aktuell zwölf Neuinfektionen pro Tag
Corona: 123 Personen am Virus erkrankt

Aktuell, Stand 27. Juli, sind in Essen aktuell 123 Personen am Coronavirus erkrankt. Seit Erkrankungswelle Ende Februar/Anfang März sind es insgesamt 1.164 erkrankte Essenerinnen und Essener. In den vergangenen sieben aufeinanderfolgenden Tagen (20.07. – 26.07.) hat es 87 Neuinfektionen gegeben, was durchschnittlich 12 Neuinfektionen pro Tag ausmacht. Aktuell genesen sind 999 Personen. 42 Essenerinnen und Essener sind an oder in Verbindung mit einer Corona-Infektion verstorben. Insgesamt...

  • Essen-West
  • 27.07.20
  • 1
Ratgeber

Deutlicher Anstieg: Aktuell sind 92 Personen am Coronavirus erkrankt
53-jähriger Essener an Corona verstorben

In Essen gab es heute, 23. Juli, einen weiteren Todesfall nach einer Corona-Erkrankung. Ein 53-jähriger Essener ist mit schwerem Atemnotsyndrom im Universitätsklinikum Essen verstorben. Erste Symptome einer Corona-Erkrankung haben sich Anfang Juli gezeigt. Seit dem 6. Juli wurde der Patient stationär behandelt. Heute ist er an einem Lungenversagen hervorgerufen durch eine COVID-19-Infektion verstorben. Stand heute Nachmittag sind in Essen 92 Personen am Coronavirus erkrankt. Seit...

  • Essen-West
  • 23.07.20
  • 1
Ratgeber

153 Essener sind in einer häuslichen Quarantäne
Corona: 59 sind aktuell am Virus erkrankt

Am heutigen Montagmorgen, 20. Juli, sind in Essen aktuell 59 Personen am Coronavirus erkrankt. Seit Beginn der Erkrankungswelle Ende Februar / Anfang März sind es insgesamt 1.075 erkrankte Essenerinnen und Essener. In den vergangenen sieben aufeinanderfolgenden Tagen (11.07.–19.07.) hat es 42 Neuinfektionen gegeben, was durchschnittlich 6 Neuinfektionen pro Tag ausmacht. Aktuell genesen sind 975 Personen. 41 Essenerinnen und Essener sind an oder in Verbindung mit einer Corona-Infektion...

  • Essen-West
  • 20.07.20
Ratgeber

Durchschnittlich 4 Neuinfektionen pro Tag
47 Essener aktuell am Coronavirus erkrankt

Aktuell, Stand: 16. Juli, sind in Essen 47 Personen am Coronavirus erkrankt. Seit Beginn der Erkrankungswelle Ende Februar / Anfang März sind es insgesamt 1.048 erkrankte Essenerinnen und Essener. In den vergangenen sieben aufeinanderfolgenden Tagen (09.07.–15.07.) hat es 28 Neuinfektionen gegeben, was durchschnittlich 4 Neuinfektionen pro Tag ausmacht. Aktuell genesen sind 960 Personen. 41 Essenerinnen und Essener sind an oder in Verbindung mit einer Corona-Infektion verstorben. Insgesamt...

  • Essen-West
  • 17.07.20
  • 1
Ratgeber

Statistik: 4,8 Neuinfektionen pro Tag
Corona aktuell: 56 Essener sind erkrankt

Am Sonntag, 12. Juli,  waren in Essen aktuell weiterhin 56 Personen am Coronavirus erkrankt. Seit Erkrankungswelle Ende Februar/Anfang März sind es insgesamt 1.034 erkrankte Essenerinnen und Essener. In den vergangenen sieben aufeinanderfolgenden Tagen (5.7. – 11.7.) hat es 34 Neuinfektionen gegeben, was durchschnittlich 4,8 Neuinfektionen pro Tag ausmacht. Aktuell genesen sind 937 Personen. 41 Essenerinnen und Essener sind an oder in Verbindung mit einer Corona-Infektion...

  • Essen-West
  • 13.07.20
Vereine + Ehrenamt
Der Steeler Weihnachtsmarkt ist ein Besuchermagnet.  Archivfotos: Janz
2 Bilder

Initiativkreis
Essen-Steele plant mit dem Weihnachtsmarkt

Der Initiativkreis City Steele (ICS) musste aufgrund von "Corona" bereits auf drei Top-Veranstaltungen verzichten. "Marktschreiertage", "Blumenmarkt" und "Historischer Handwerkermarkt". Der "44. Steeler Weihnachtsmarkt" soll aber stattfinden. Léon Finger, ICS-Vorsitzender, erklärt: "Den Weihnachtsmarkt auf die Beine zu stellen, das wird diesmal eine Herkules-Aufgabe. Denn keiner weiß zum jetzigen Zeitpunkt, welche Corona-Schutzmaßnahmen zu beachten sein werden. Von einem großen...

  • Essen-Steele
  • 12.07.20
  • 2
Wirtschaft
Da war die Gastro-Welt noch in Ordnung: Rino Frattesi (2.v.l.) bei einem Dreh von Sonnenklar-TV vor seinem "La Grappa".
4 Bilder

Essener Edelitaliener La Grappa kapituliert vor Corona
Rino Frattesi sperrt sein "Paradies" bis auf Weiteres zu

Feinschmecker aus Essen und Umgebung müssen bis auf Weiteres auf die ganz große italienische Feinkost-Oper verzichten. Die letzten Gäste ließen sich am Freitagabend im Ristorante La Grappa nach allen Regeln der Kochkunst verwöhnen, danach sperrte Rino Frattesi die Tür zu. "Corona lässt mich nicht arbeiten", erklärt der 64-jährige Padrone seinen Ausstieg auf Zeit. Mit gerade mal 21 Jahren hatte Frattesi 1978 das La Grappa an der Rellinghauser Straße eröffnet und binnen weniger Jahre zu einem...

  • Essen-Süd
  • 10.07.20
Ratgeber

Durchschnittlich 3,7 Neuinfektionen pro Tag
Aktuell: 66 Essener sind an Corona erkrankt

Am Montagmorgen, 6. Juli, sind in Essen aktuell 66 Personen am Coronavirus erkrankt. Seit Erkrankungswelle Ende Februar/Anfang März sind es insgesamt 1.002 erkrankte Essenerinnen und Essener. In den vergangenen sieben aufeinanderfolgenden Tagen (29. Juni bis 5. Juli) hat es 26 Neuinfektionen gegeben, was durchschnittlich 3,7 Neuinfektionen pro Tag ausmacht. Aktuell genesen sind 895 Personen. 41 Essenerinnen und Essener sind an oder in Verbindung mit einer Corona-Infektion...

  • Essen-West
  • 06.07.20
  • 1
Ratgeber
2 Bilder

Wenn das Virus kuriose Blüten treibt...
Wandern unter Corona

Einige Corona-Schutzmaßnahmen treiben derweil dann doch seltsame Blüten. Wo's sinnvoll wäre, zum Beispiel bei Desinfektionsmitteln nahe von Einkaufswagen und im Eingangsbereich einiger Supermärkte wird plötzlich wieder gespart und alles ist futsch oder leer. In vielen Museen hingegen wird peinlich genau auf Hygiene geachtet. Hände-Desinfektion ist Pflicht, Mundschutz sowieso, Abstände und vorgeschriebene Laufrichtung auch. Schade, dass oft auch die Mitmach-Stationen gesperrt sind. Nur...

  • Essen-West
  • 29.06.20
  • 2
Ratgeber

In Essen: 6 Neuinfektionen pro Tag
Statistik: 63 Essener aktuell an Corona erkrankt

Am Nachmittag des 1. Juli sind in Essen aktuell 63 Personen am Coronavirus erkrankt. Seit Beginn der Erkrankungswelle Ende Februar / Anfang März sind es insgesamt 990 betroffene Essenerinnen und Essener. 886 Personen sind nach einer Erkrankung bereits wieder genesen. 41 Essenerinnen und Essener sind seit Beginn der Erkrankungswelle an oder in Verbindung mit einer Corona-Infektion verstorben. 17.646 Personen wurden bisher auf das Coronavirus beprobt. In 15.858 Fällen fiel ein Testergebnis...

  • Essen-West
  • 29.06.20
  • 1
Ratgeber

In den Läden ist Desinfektion ganz unterschiedlich geregelt
Mangelware Desinfektionsmittel?

Schon vor Corona bin ich lieber mit eigenem Einkaufskorb in den Supermarkt gegangen und habe auf einen Einkaufswagen verzichtet. Die Dinger sind nicht nur sperrig, sondern gerne auch mal nicht optimal sauber. Nun also sind die vom Handel gestellten Wagen und Körbe Pflicht, um einen Überblick über die Kundenzahl zu haben. Ist ja durchaus verständlich, wenn nur das Desinfektionsmittel bereit stehen würde. Das ist in manchen Geschäften mit Desinfektions-Station für Hände und Wagen wirklich...

  • Essen-West
  • 24.06.20
  • 1
Ratgeber

6,4 Neuinfektionen pro Tag
Aktuell 57 Essener an Corona erkrankt

Stand heute Nachmittag, 26. Juni, sind in Essen 57 Personen an dem Coronavirus erkrankt. Seit Beginn der Erkrankungswelle Ende Februar / Anfang März sind es insgesamt 965 betroffene Essenerinnen und Essener. 867 Personen sind nach einer Erkrankung bereits wieder genesen. 41 Essenerinnen und Essener sind seit Beginn der Erkrankungswelle an oder in Verbindung mit einer Corona-Infektion verstorben. 16.804 Personen wurden bisher auf das Coronavirus beprobt. In 15.046 Fällen fiel ein Testergebnis...

  • Essen-West
  • 23.06.20
Wirtschaft
Im Einkaufszentrum Limbecker Platz ist Karstadt einer der Ankermieter. Hier befindet sich außerdem eine Karstadt Sports-Filiale. Foto: Marc Keiterling
2 Bilder

Schwerster denkbarer Schlag für die Einkaufsstadt
Essen verliert seine letzten Kaufhäuser

Symbolträchtig prangt der Schriftzug "Essen - die Einkaufsstadt" am Handelshof gegenüber des Hauptbahnhofs und begrüßt die Menschen. Den Spruch können sie jetzt abmontieren. Die Hammer-Nachricht aus dem Karstadt-Kaufhof-Konzern: Beide noch existenten Filialen am Limbecker Platz (Karstadt im Einkaufszentrum) und am Willy-Brandt-Platz (Kaufhof, vormals Horten) werden geschlossen. Damit verliert Essen seine beiden letzten Kaufhäuser mit Vollsortiment.  Die Schocknachricht erreichte die...

  • Essen
  • 19.06.20
  • 11
Wirtschaft
Einmarsch der Gastronomen von "Essen verwöhnt" nebst Oberbürgermeister am 3. Juli 2019. Da war die Gourmetwelt noch in Ordnung.

Gourmetmeilen und Stadtparkfest in Essen abgesagt
Herber Schlag für Gastronomie und Feinschmecker

Die Erfolgsgeschichte "Essen verwöhnt" kann vorerst nicht fortgeschrieben werden. Nachdem die Bundesregierung das Verbot für Großveranstaltungen wegen der Corona-Krise bis Ende Oktober verlängert hat, hat der Verein "Essen geniessen" die für den 15. bis 19. Juli geplante 22. Auflage der Gourmetmeile auf der Kettwiger Straße abgesagt. Auch das Stadtparkfest (14. bis 16. August) sowie die Gourmetmeile Metropole Ruhr (27. bis 30. August) fallen den Beschränkungen zum Opfer. "Das ist ein herber...

  • Essen-Borbeck
  • 19.06.20
  • 1
LK-Gemeinschaft
Jetzt gibt es einen ersten bestätigten Corona-Fall in der Essener Erstaufnahmeeinrichtung (EAE) des Landes NRW.

Betroffene Person befindet sich in häuslicher Quarantäne
Bestätigter Corona-Fall in Essener Erstaufnahmeeinrichtung

In der Erstaufnahmeeinrichtung Essen (EAE) des Landes NRW gibt es einen bestätigten Corona-Fall. Die betroffene Person befindet sich nach Angaben der Stadt Essen seit Dienstag dieser Woche in einer häuslichen Quarantäne. Im Rahmen einer Umfeldanalyse wurden weitere Kontaktpersonen ermittelt, die nicht Teil der Einrichtung und nicht wohnhaft in Essen sind. Weitere Abstriche mussten nicht veranlasst werden. Stand gestern Mittag (4.6.) sind aktuell 79 Personen an dem Coronavirus erkrankt. Seit...

  • Essen-Borbeck
  • 05.06.20
Politik
Ratsherr Wilfried Adamy Foto: Archiv

Home-Schooling in Essen
Schul-Server außer Betrieb!

Wie das Essener Bürger Bündnis / Freie Wähler mitteilt, sind die Schul-Server an den Schulen in Essen außer Betrieb. Und das mitten in Corona-Zeiten... Das Bürger-Bündnis erläutert: Da Essen nicht gerade eine Hochburg der Digitalisierung und schon gar nicht der Schuldigitalisierung ist, ist für die meisten Schulen der Weg über die Schulhomepage zur Vermittlung von sich schnell ändernden Stundenplänen und von Lerninhalten unverzichtbar. Ein Großteil der Lehrer in Essen hat nicht einmal eine...

  • Essen-Steele
  • 02.06.20
  • 2
Ratgeber

61 Essener aktuell am Virus erkrankt
Corona: Neue Todesfälle werden bekannt

Stand heute Mittag, 28. Mai, sind in Essen 61 Personen an dem Coronavirus erkrankt. Seit Beginn der Erkrankungswelle sind es 840 Personen. 738 sind nach einer Erkrankung wieder genesen. 41 Personen sind an oder in Verbindung mit einer Corona-Infektion verstorben. Stand heute wurden 11.929 Personen auf eine Corona-Erkrankung beprobt. In 10.450 Fällen fiel ein Testergebnis negativ aus. Aktuell befinden sich 117 Essenerinnen und Essenern in einer angeordneten häuslichen Quarantäne. Seit Beginn...

  • Essen-West
  • 24.05.20
  • 1
  • 1
Ratgeber

Neulich im Freilichtmuseum
Feldstudie in Hygiene

Und plötzlich sind alle Menschen ganz reinlich, um sich bloß das Coronavirus vom Leib zu halten. Oder doch nicht? Neulich: eine "Feldstudie" in einem großen Freilichtmuseum ganz in der Nähe... Schon im Eingangsbereich warteten Desinfektionsmittel und Hinweistafeln auf die Besucher. Und es hieß sogar "Eintritt frei", weil es war Internationaler Museumstag 2020. Wie erfreulich. Und auch drinnen hielten sich die Menschen an Abstände, trugen in den Gebäuden brav ihre Community-Masken und...

  • Essen-West
  • 22.05.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.