Düsseltal

Beiträge zum Thema Düsseltal

Blaulicht
Düsseldorf. - Vermisstenfahndung aufgehoben: Die Vermisstenstelle der Düsseldorfer Polizei suchte mit einem Foto nach dem 61-jährigen Abdi ABSHIR. Jetzt ist er wieder wohlbehalten zurück.

Polizei Düsseldorf: 61-jähriger Vermisster aus Düsseldorf wohlbehalten zurück
Vermisstenfahndung aufgehoben

Der seit Dienstag, 2. Juni vermisste 61-jährige Düsseldorfer wurde gestern Abend in Hilden wohlbehalten angetroffen. Die Vermisstenstelle der Düsseldorfer Polizei suchte mit einem Foto nach dem 61-jährigen Abdi ABSHIR. Der Mann verließ am Dienstag (2. Juni) seine Wohnung in Düsseltal mit unbekanntem Ziel. Am Mittwoch (3. Juni) soll er noch auf der Himmelgeister Straße gesehen worden sein. Danach verlor sich seine Spur.

  • Düsseldorf
  • 04.06.20
Kultur
Düsseldorf: Die Gottesdienste an Christi Himmelfahrt, 21. Mai, und Sonntag, 24. Mai. Bitte beachten Sie die jeweiligen Anmeldeverfahren und bringen Sie einen Mund-Nasen-Schutz mit.

Düsseldorf: Evangelische Gottesdienste an Christi Himmelfahrt, 21. Mai, und Sonntag, 24. Mai
Bitte beachten Sie die jeweiligen Anmeldeverfahren und bringen Sie einen Mund-Nasen-Schutz mit

Die Gottesdienstean Christi Himmelfahrt, 21. Mai, und Sonntag, 24. Mai. Bitte beachten Sie die jeweiligen Anmeldeverfahren und bringen Sie einen Mund-Nasen-Schutz mit. ALTSTADT/DERENDORF/PEMPELFORT – Evangelische Kirchengemeinde Düsseldorf-Mitte Neanderkirche, Bolker Straße 36 Sonntag, 24. Mai: 11 Uhr, Gottesdienst mit Pfarrerin Henrike Quast Für die Neanderkirche melden Sie sich telefonisch im Büro Bolkerstrasse 36 an unter 0211. 5662960, Montag bis Mittwoch 10 - 12 Uhr, Donnerstag 16 -18 Uhr...

  • Düsseldorf
  • 20.05.20
Blaulicht

Brennendes Laub löst Alarm aus
Düsseldorfer Feuerwehr leistet Einsatz in einem Hotel

In den frühen Morgenstunden alarmierte die automatische Brandmeldeanlage eines Hotels an der Münsterstraßei im Stadtteil Düsseltal die Feuerwehr Düsseldorf. Vor Ort konnte eine größere Menge brennendes Laub in einem Lichtschacht durch die Feuerwehrkräfte abgelöscht werden. Der Brandrauch hatte sich aus dem Keller dann bereits verzogen, verletzt wurde niemand. Am Mittwochmorgen schlug die Brandmeldeanlage eines Hotels in Düsseltal Alarm. Nur wenige Minuten später trafen die Einsatzkräfte der...

  • Düsseldorf
  • 29.05.19
Blaulicht
Das Phantombild Foto: LKA NRW
2 Bilder

Kriminalpolizei fahndet nach unbekanntem Täter - Zeugen gesucht
UPDATE : Sexualdelikt in Düsseltal - Phantombild veröffentlicht

Nach wie vor ermittelt die Kriminalpolizei mit Hochdruck nach einem Sexualdelikt in Düsseltal. Am Morgen des vergangenen Samstag war es zur Vergewaltigung einer Frau auf der Mülheimer Straße gekommen. Jetzt gelang es ein Phantombild des Täters anzufertigen. Der Unbekannte ist etwa 1,55 bis 1,65 Meter groß und circa 40 bis 50 Jahre alt. Er wird als dicklich beschrieben und hat lichtes grau-schwarzes Haar. Bekleidet war er mit einer dunklen Reißverschlussjacke mit heruntergeklapptem Kragen und...

  • Düsseldorf
  • 26.02.19
Ratgeber
Beispielbild

Kinderkleiderbörse
Flohmarkt im Pestalozzihaus am 23. Februar

Alles rund ums Kind von Kinderkleidung aller Art über Kinderbücher bis hin zu Spielzeug ist bei einer Kinderkleiderbörse am Samstag, 23. Februar, zu günstigen Preisen im evangelischen Pestalozzihaus, Grafenberger Allee 186, zu erwerben. Ein Bistro bietet Getränke und einen Imbiss an für eine Verschnaufpause zwischendurch.Von 10 Uhr bis 13 Uhr öffnet die Kinderkleiderbörse der Evangelischen Emmaus-Kirchengemeinde.

  • Düsseldorf
  • 15.02.19
Blaulicht
Symbolbild

Unfall
Düsseltal: Pkw gegen Baum geprallt

Nach ersten Ermittlungen der Polizei fuhr ein 21-Jähriger am Samstag, 26. Januar, 19.25 Uhr, mit einem Audi aus einer Garagenzufahrt auf die Vautierstraße in Richtung Staufenplatz. Dabei hörten Zeugen "durchdrehende bzw. quietschende Reifengeräusche". Der Fahrer habe dann sein Auto beschleunigt und sei in der Folge mit einem Baum am rechten Fahrbahnrand kollidiert. Eine Zeugin kümmerte sich sofort um den 21 Jahre alten Mann und alarmierte die Polizei. Bei Eintreffen der Beamten bestritt der...

  • Düsseldorf
  • 28.01.19
Überregionales
Man braucht eine gewisse Coolness und Gelassenheit um Wettbewerbe zu gewinnen. Das wissen auch Kouri, Tomás, Bruno und Christian (v.l.n.r.) alias die "Cool Kids". Und cool sein, das haben die Jungs wirklich drauf!
4 Bilder

Für vier Freunde aus Düsseldorf-Oberbilk kann ein wahrer Kindertraum in Erfüllung gehen

Werden Kinderträume wahr? Zumindest haben vier Jungs aus Düsseldorf-Oberbilk die Chance, wenn sie am Freitag, 21. September, in der TV-Spielshow "Super Toy Club" mitmachen.  Denn der Clou dieses TV-Formats: Auf die Gewinner wartet eine Tour durch ein Spielzeuggeschäft. Dabei dürfen die Kinder alles in den Einkaufswagen packen, was sie sich wünschen (Toy Race).  Aber der Reihe nach: Die TV-Spielshow wurde bereits von 1999 bis 2005 ausgestrahlt und kam auf 120 Episoden. 2017 feierte die Serie ein...

  • Düsseldorf
  • 31.08.18
  • 1
Überregionales
Symbolbild

Unfall in Düsseltal: Neunjährige schwer verletzt

Am Donnerstag, 16. August, gegen 12.55 Uhr wurde ein neunjähriges Mädchen bei einem Verkehrsunfall in Düsseltal schwer verletzt. Nach den vorläufigen Ermittlungen der Polizei befuhr ein 47 Jahre alter Mann am Donnerstagmittag mit seinem Pkw die Grafenberger Allee auf dem rechten Fahrstreifen in Richtung Dorotheenstraße. Lief plötzlich auf die Fahrbahn In Höhe der Straßenbahnhaltestelle Grafenberger Allee / Lindenstraße lief plötzlich ein neunjähriges Mädchen auf die Fahrbahn. Sie wurde von dem...

  • Düsseldorf
  • 17.08.18
Überregionales

Düsseltal: PKW überschlägt sich bei Ausweichmanöver - Fahrer schwer verletzt

Schwer verletzt wurde am Donnerstag, 7. Juni, 20.55 Uhr, ein Pkw-Fahrer bei einem Verkehrsunfall in Düsseltal. Der Mann hatte bei einem Ausweichmanöver die Kontrolle über sein Auto verloren und war nach einem Überschlag mit dem Fahrzeug auf dem Dach zum Liegen gekommen. Nach den bisherigen Ermittlungen war gegen 21 Uhr ein 27-Jähriger mit seinem Opel auf der Münsterstraße in Richtung Rath unterwegs. In Höhe des Bahnhofs Derendorf wollte er nach rechts in die ehemalige Bahnhofsvorfahrt abbiegen....

  • Düsseldorf
  • 08.06.18
Überregionales
Foto: Symbolbild

Düsseltal: PKW kollidiert mit Baum

Bei einem Unfall am Mittwoch, 28. Februar, 16 Uhr, in Düsseltal, verletzte sich eine 58 Jahre alte Frau so schwer, dass sie mit einem Rettungswagen in eine Klinik gebracht werden musste. Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen der Polizei Düsseldorf befuhr die 58-Jährige mit ihrem Fiat die Heinrichstraße in Richtung Ostendorfstraße. Aus bislang ungeklärter Ursache verlor sie die Kontrolle über ihren Pkw, kam nach links von der Fahrbahn ab und kollidierte frontal mit einem Baum. Ein Krankenwagen...

  • Düsseldorf
  • 01.03.18
  • 1
Überregionales

Spraydosen zerknallten bei Balkonbrand

Bei einem Brand, am Sonntag, 01.10., auf einem Balkon an der Ahnfeldstraße platzen mindestens fünf Spraydosen mit einem lauten Knall. Das freigesetzte Treibgas entzündete sich und bildete Stichflammen, die bis ins höhere Geschoss schlugen. Durch laute Knallgeräusche aufgeschreckt, wurden Nachbarn des sechsgeschossigen Wohnhauses auf das Feuer aufmerksam und alarmierten die Feuerwehr. Sie meldeten mehrere Explosionen und intensive Flammenbildung.Die eintreffenden Einsatzkräfte der Feuerwachen...

  • Düsseldorf
  • 02.10.17
Überregionales

14-jähriger Junge wohlbehalten zurück

Update: Der 14-jährige Junge aus Düsseltal, der seit Mittwochmorgen vermisst wurde, ist wohlbehalten zurück. Seit heute Morgen, 8.30 Uhr, wird der 14 Jahre alte Dielan Barkhi aus Düsseldorf-Düsseltal vermisst. Der Junge hat das Down-Syndrom. Möglicherweise hat er nicht den Schulbus genommen, sondern ist in einen Linienbus eingestiegen. Bislang verlief die Suche nach ihm ohne Erfolg. Dielan ist ungefähr 1,60 Meter groß und hat kurze glatte schwarze Haare. Er ist Brillenträger und hat einen...

  • Düsseldorf
  • 24.05.17
  • 2
  • 2
Ratgeber

Zivilfahnder nehmen Automarder in Düsseldorf-Düsseltal fest

Einen polizeibekannten Automarder nahmen die Fahnder des zivilen Einsatztrupps der Kriminalpolizei in der vergangenen Nacht in Düsseltal im Bereich der Rethelstraße/Schillerstraße fest. Der 28-Jährige hatte versucht mehrere geparkte Pkw zu öffnen. Nach dem Versuch eine Seitenscheibe einzutreten, nahmen ihn die Zivilfahnder fest. Entwendet wurde nichts. Er soll dem sogenannten beschleunigten Verfahren zugeführt werden.

  • Düsseldorf
  • 16.05.17
Überregionales

Versuchtes Tötungsdelikt in Düsseltal

Noch unklar sind die Hintergründe eines Vorfalls am Morgen des Ostermontags 2017, bei dem eine 24 Jahre alte Frau so schwer verletzt wurde, dass sie stationär in einem Krankenhaus behandelt werden muss. Ermittlungen ergaben, dass der 39-jährige Lebensgefährte für den Sturz aus dem Fenster eines Hauses an der Rethelstraße verantwortlich sein könnte. Er wurde am Dienstagmorgen, 19. April, festgenommen und soll am heutigen Mittwoch dem Haftrichter vorgeführt werden. Die Spezialisten des...

  • Düsseldorf
  • 19.04.17
Überregionales

Mann schwer verletzt - Zeugen gesucht

Noch unklar sind die Umstände eines Verkehrsunfalls am frühen Dienstagmorgen in Düsseltal. Ein 28-Jähriger wurde durch Zeugen liegend neben seinem Roller angetroffen. Der schwer verletzte und alkoholisierte Mann wurde in eine Klinik gebracht. Gegen 3 Uhr wurde der Polizei ein mutmaßlicher Rollerfahrer, der regungslos auf der Fahrbahn liegen sollte, gemeldet. Auf der Graf-Recke-Straße (zwischen Tiergartenstraße und Chamissostraße) in Fahrtrichtung stadtauswärts trafen die Beamten tatsächlich den...

  • Düsseldorf
  • 27.12.16
Natur + Garten

Umfangreiche Sanierung: Wiederaufbau im Zoopark geht voran

Der Wiederaufbau des Zooparks nach den Zerstörungen durch den Sturm Ela 2014 geht voran: Ganz aktuell beginnt die Sanierung der Wege, und im kommenden Frühjahr nehmen sich die Mitarbeiter des Wasserspielplatzes an, um ihn in Schuss zu bringen. Auch Baumbestand und Beleuchtung werden ergänzt. Zusätzlich haben die Mitarbeiter des Gartenamtes in diesem Herbst 100.000 Narzissen- und 40.000 Tulpenzwiebeln in die Erde gesetzt, die im nächsten Jahr für Blütenpracht sorgen werden. Die Tulpenzwiebeln...

  • Düsseldorf
  • 09.12.16
  • 2
Überregionales

Graf-Recke-Stiftung lud zur Planung eines Stadtteilfestes 2017 ein

In den Räumlichkeiten der Graf-Recke-Stiftung an der Grafenberger Allee trafen sich unter dem Arbeitstitel "Grafenberg trifft Düsseltal" interessierte Bürger und Einzelhändler, um ein Stadtteilfest im September 2017 zu organisieren. Eingeladen hatte die Graf-Recke-Stiftung unter der Führung von Petra Welzel. An dem Abend ging es um die Quartierssicherung. Es sollen Anreize geschaffen werden, so dass Bürger, Vereine und der Handel das Fest organisieren, das ihnen allen zu Gute kommt. Das Fest...

  • Düsseldorf
  • 04.11.16
  • 2
Ratgeber

Verkehrsunfälle mit Straßenbahnen in Grafenberg und Düsseltal: zwei Männer schwer verletzt

Gleich zwei Verkehrsunfälle mit Straßenbahnen ereigneten sich am gestrigen Montag, 29. August, mit Straßenbahnen in Grafenberg und Düsseltal. Dabei wurden zwei Männer schwer verletzt. Dies teilte die Düsseldorfer Polizei heute mit. Nach den vorläufigen Ermittlungen der Polizei befuhr um 16.33 Uhr ein 17-Jähriger mit seinem Motorrad die Grafenberger Allee in Fahrtrichtung Walter-Eucken-Straße auf der linken Spur. Zweirad samt Fahrer mitgeschleift Nachdem er den dortigen Kreuzungsbereich...

  • Düsseldorf
  • 30.08.16
Sport
Saisoneröffnung auf dem neuen Kunstrasenplatz beim DSC 99 an der Windscheidstraße
2 Bilder

One-DSC - Alle sind der Verein

Vorstand des DSC 99 hat große Pläne für die Zukunft - Großes Sommerfest am Wochenende Wer schon lange nicht mehr auf der Anlage des DSC 99 an der Windscheidstraße war, der wird sein blaues, nein, sein grünes Wunder erleben. Da erstrahlt der ehemalige rote Aschenplatz in einem wundervollen Grün, dass es einem förmlich in den Beinen juckt und man sofort spielen möchte. „Wir sind sehr stolz auf diesen außergewöhnlich tollen Kunstrasenplatz, der den Spielern noch mehr Freude an ihrem Sport bringen...

  • Düsseldorf
  • 14.08.16
Überregionales
2 Bilder

Wo ist Annemarie Hammers? Polizei sucht 74-jährige Frau aus Düsseltal

Seit Mittwochnachmittag wird die 74 Jahre alte Annemarie Hammers aus Düsseldorf-Düsseltal vermisst. Die Frau verließ gegen 16 Uhr ihre Wohnung an der Lindemannstaße und ging Richtung Dorotheenstraße. Hier verliert sich ihre Spur. Frau Hemmers leidet an Demenz und ist orientierungslos. Die Vermisste ist circa 1,60 Meter groß und hat kurze grau-blonde Haare. Sie trug einen hellen Mantel, eine blaue Jeanshose, eine schwarz-weiß karierte Bluse und schwarze Stiefeletten. Hinweise nimmt das...

  • Düsseldorf
  • 08.07.16
Ratgeber

Bombenfund in Düsseldorf-Düsseltal

Während Bauarbeiten wurde in Düsseldorf-Düsseltal eine amerikanische 10-Zentner-Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden. Diese wird heute gegen 15.30 Uhr entschärft. Dazu müssen in einem Radius von 500 Metern um die Fundstelle rund 3.750 Menschen ihre Wohnungen verlassen. Im Radius bis 1.000 Meter darf sich während der Entschärfung niemand im Freien aufhalten. Davon sind weitere rund 11.000 Anwohner, zuzüglich der Menschen, die in dem Gebiet arbeiten oder sich in anderen Einrichtungen...

  • Düsseldorf
  • 16.06.16
Überregionales
Foto: Polizei

15-Jährige von Auto erfasst: schwer verletzt!

Eine 15-jährige Schülerin wurde am Freitagmorgen in Düsseltal schwer verletzt. Den Ermittlungen der Polizei zufolge verließ gegen 9.30 Uhr die 15-Jährige die Straßenbahn an der Haltestelle Graf-Recke-Straße/Simrockstraße. Beim Überqueren der Simrockstraße beachtete sie nicht das Rotlicht der Fußgängerampel und wurde von einem Auto erfasst. Die Schülerin erlitt schwere Verletzungen und musste zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Der Fahrer des Fiat Cinquecento...

  • Düsseldorf
  • 22.04.16
Überregionales
Dieser "Glitzerschädel" war in einer Diskothek gestohlen worden und fand sich nun in einem Wohnzimmer in Düsseltal wieder. Foto: Polizei Düsseldorf

SEK-Einsatz in Düsseltal: Polizei stellt "Glitzerschädel" sicher

Unter Führung des Düsseldorfer Einbruchskommissariats durchsuchten am frühen Mittwochmorgen Polizeikräfte vier Wohnungen in Düsseldorf, Krefeld und Duisburg. Ziel war unter anderem das Auffinden von Diebesgut. Bei einem Tatverdächtigen in Düsseltal kam ein SEK zum Einsatz. Bei dem 29-Jährigen, der im Verdacht stand bewaffnet und gefährlich zu sein, fanden die Ermittler den bekannten verspiegelten Totenkopf, der im Januar in Düsseldorf bei einem Einbruch erbeutet worden war. Damals brachen...

  • Düsseldorf
  • 13.04.16
  • 1
Ratgeber

Polizei Düsseldorf: Gassigänger in Düsseltal überfallen

Düsseldorf Nachrichten Täter drohten mit Messer und schlugen zu - Bargeld entwendet Die Polizei fahndet derzeit nach einer Gruppe junger Männer, die gestern in den frühen Morgenstunden einen 23 - Jährigen Mann überfielen, als dieser gerade mit seinem Hund spazieren ging. Um 3.40 Uhr war ein Düsseldorfer am Samstagmorgen mit seinem Hund unterwegs. Als er von der Münsterstraße in die Liststraße einbog, kam ihm in Höhe der Buddestraße ein Mann entgegen. Der Etwa 1,80 Meter große Unbekannte hielt...

  • Düsseldorf
  • 25.01.16
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.