Dachdeckerhandwerk

Beiträge zum Thema Dachdeckerhandwerk

Wirtschaft
7 Bilder

Bewirb dich also jetzt bei uns und werde Teil des Teams!
Dachdecker Gesellen (m/w/d) im Kreis Recklinghausen / Marl-Mitte gesucht

Als Inhabergeführter Meisterbetrieb der Dachdeckerinnung in Marl-Mitte (Kreis Recklinghausen) sind wir im Bereich der Flachdächer, Dachbegrünung, Fassaden, Klempnerarbeiten mit Metallen wie Zink, Kupfer, Aluminium, Blei oder Edelstahl, Dachschmuck, Dachentwässerung, Carports, Balkonen und Loggias, Wohnraum Dachfenster und vielem mehr tätig . Neben Qualität sind Nachhaltigkeit, Zuverlässigkeit und ständige Weiterbildungen wichtige Grundpfeiler unserer Unternehmensphilosophie. Zum nächstmöglichen...

  • Marl
  • 20.01.20
LK-Gemeinschaft
Die Dachdecker-Innung Unna hat ihren alten, neuen Vorstand gewählt. Foto: KHW Hellweg-Lippe

Alter, neuer Dachdecker-Vorstand
Dachdecker-Innung Unna hat gewählt

Handwerker zeigen Tag für Tag, was sie können – und gerne auch im Foto, womit sie arbeiten. So auch die Mitglieder des neugewählten Vorstandes der Dachdecker-Innung Unna. Kreis Unna. Für weitere fünf Jahre steht hier Gregor Weigelt (3.v.l., Schwerte) als Obermeister an der Spitze der Innung mit aktuell rund 50 Betrieben im Kreis Unna. Birgit Huckschlag (2.v.l., Unna) wurde erneut zur Stellvertretenden Obermeisterin gewählt. Neu im Amt des Lehrlingswartes ist hingegen Torsten Hoer (m.,...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 31.03.19
Ratgeber
Dietmar Schäfers, Stellvertretender Bundesvorsitzender

Mehr Lohn im Dachdeckerbetriebe
Schlichterspruch im Dachdeckerhandwerk angenommen IG BAU: Neuer Tarifvertrag sichert Dachdeckermeistern Fachkräfte

Die IG Bauen – Agrar - Umwelt (IG BAU) hat den Schlichterspruch für das Dachdeckerhandwerk angenommen und als einen „wichtigen Schritt hin zur Fachkräfte-Sicherung“ bezeichnet. Auch der Zentralverband des Deutschen Dachdeckerhandwerks (ZVDH) stimmte der Schlichtung des ehemaligen NRW Wirtschaftsministers Garrelt Duin (SPD) für einen neuen Tarifvertrag zu. Danach steigen die Löhne und Gehälter in Dachdeckerbetrieben zum 1. Dezember um 2,7 Prozent. Im Oktober 2019 gibt es ein weiteres Plus von...

  • Gelsenkirchen
  • 30.11.18
Ratgeber
IG BAU: Löhne auf den Dächern steigen um 2,3 Prozent 290 Dachdecker in Gelsenkirchen klettern auf der Lohn - Leiter nach oben

Lohn - Plus für die höchsten Jobs: Die heimischen Dachdecker bekommen ab August 2,3 Prozent mehr Geld. Ein Geselle hat damit im Monat knapp 70 Euro mehrin der Tasche.

Der Job in der Höhe zahlt sich aus: Die rund 290 Dachdecker in Gelsenkirchen bekommen ab diesem Monat mehr Geld. Ihre Löhne steigen um 2,3 Prozent. Damit hat ein Dachdeckergeselle zum Monatsende 68 Euro mehr in der Tasche, wie die IG Bauen - Agrar - Umwelt (IG BAU) mitteilt. „Das Handwerk hat ein Lohn-Plus verdient. Denn Dachdecker machen einen Knochenjob. Dadurch haben sie ein höheres Risiko, früh berufsunfähig zu werden“, sagt Susanne Neumann. Die Bezirksvorsitzende der IG BAU Emscher – Lippe...

  • Gelsenkirchen
  • 06.08.15
  • 1
Überregionales
12 Bilder

"MyLife" - Dachdeckerlehrling Silas absolviert drei Wochen seiner Ausbildung auf Malta

Seit Anfang des Jahres weiß Silas Mundil (19) aus Büderich, der sein drittes Ausbildungsjahr zum Dachdecker absolviert, dass er Anfang Oktober drei Wochen in Mosta auf Malta sein wird. Malta hat er selbst ausgewählt. Entsprechend hat er sich vorbereitet, weiß schon viel über Malta und ist zusätzlich fleißig dabei, sein Englisch zu verbessern. Er wird vor Ort in einer WG-ähnlichen Unterkunft mit Selbstverpflegung Auslandserfahrungen sammeln können. Von 7 bis 16 Uhr an fünf Tagen pro Woche...

  • Wesel
  • 18.09.14
  • 2
Überregionales
Andreas Böhm (r.). überreicht Walter Joecken den Schlüssel für sein E-Mobil.
2 Bilder

Ein überzeugter E-Mobilfahrer

Dachdeckermeister Walter Joecken aus Düsseldorf-Mörsenbroich fährt seit 20 Jahren Elektroautos. Heute überreichte ihm Andreas Böhm, Leiter des Smart-Centers in Düsseldorf, den Schlüssel für einen smart fortwo electric drive. „Das ist der erste E-Smart, den wir in Nordrhein-Westfalen ausliefern“, sagte Böhm. Walter Joecken drehte gleich eine Runde und war von den Fahreigenschaften des Fahrzeugs beeindruckt, das an der Ampel jeden Benziner stehen lässt. Der Dachdeckermeister erzeugt seit nunmehr...

  • Düsseldorf
  • 24.10.12
  • 2
Überregionales
Dachdeckermeisterin Corinna Stevens aus Brüggen.

Powerfrauen im Handwerk: Auf Umwegen in den Familienbetrieb

"Eigentlich wollte ich ja in die Modebranche“, erzählt mir Dachdeckermeisterin Corinna Stevens aus Brüggen. Dass sie jetzt dennoch im Betrieb ihres Vaters arbeitet, war so demnach nie geplant. Ob sie mal den Familienbetrieb übernehme? Das stehe noch nicht fest, lautet ihre Antwort. Aber für diese Entscheidung kann sich die 28-Jährige auch Zeit lassen, denn von ihren Eltern wird sie keinesfalls gedrängt. Aber unwahrscheinlich ist es nicht, dass sie in die Fußstapfen ihres Vaters tritt....

  • Düsseldorf
  • 09.10.12
Politik
Logo ZDH
4 Bilder

Weitere Branchenlösungen beim Mindestlohn

Neuesten Nachrichten zufolge wurde nun auch nach den Verhandlungen der Tarifvertragsparteien im Gebäudereiniger- und Dachdeckerhandwerk von der Bundesregierung genehmigt. Mindestlöhne: Die bis zum 29.02.2012 geltenden Mindest- bzw. Einstiegslöhne (11,75 € bzw. 9,75 €) gelten zunächst weiter bis zum 30. Juni 2012. Die Tarifvertragsparteien werden sich darüber hinaus um eine Anschlusslösung bemühen. Zur aktuellen Debatte um die Einführung eines gesetzlichen Mindestlohnes erklärt Otto Kentzler,...

  • Düsseldorf
  • 31.01.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.