Deutsche Mark

Beiträge zum Thema Deutsche Mark

Blaulicht
Foto: Polizei

Diese Blüte hat 17 Jahre auf dem Buckel
Falscher D-Mark-Schein in Menden entdeckt!

Menden. In Menden wurde in der vergangenen Woche eine Falschgeld-Note eingeliefert, die schon viele Jahre auf dem Buckel hat: Es handelte sich um eine 100-Mark-Blüte. Wie die Polizei in ihrer Pressemitteilung berichtet hatte ein Mendener noch einige Exemplare der alten deutschen Währung bei sich zu Hause und trug sie zur Bank. Dort fiel der falsche Hunderter auf. 17 Jahre nach Einführung der gemeinsamen Euro-Währung konnte der Mendener natürlich nicht mehr nachvollziehen, woher er das...

  • Menden (Sauerland)
  • 03.05.19
Politik
Mein Lieblingsschein! Leider hatte man den nicht so oft in Händen! Mein Vater nannte ihn immer den "Neandertaler"... Erst seit einem Jahr im Rahmen der Luther-Feiern erfuhr ich dass das wohl der Hofzeichner von Martin Luther , der Cranach ist? Dank an die "Deutsche Bundesbank, Numismatische Sammlung" der Bundesbank und die Pressestelle der Bundesbank für die Hilfe bei der Bildbeschaffung

20.Juni 2018, 70 Jahre Deutsche Mark -- In Gedenken an die geliebte D-Mark!

Am  morgigen Mittwoch (dem 20.06.2018) würde die D-Mark 70 Jahre alt – wäre sie nicht im Jahr 2002 von uns gegangen und vom ungeliebten €uro verdrängt worden. Die DM , wurde geliebt in West - und Ost-Deutschland! Denn auch viele Bürger  Mitteldeutschlands versuchten  durch Tausch an diese Währung zu kommen die sie zB. beim Urlaub in Ungarn für eine kurze Zeit nicht als Urlauber zweiter Klasse aussehen liessen! Die Kunstwährung 'Euro' hat den Menschen in Deutschland und Europa nichts...

  • Bochum
  • 19.06.18
  •  1
  •  6
Kultur
In Mark und Pfennig konnten die Bürger der Bundesrepublik Deutschland ab dem 21. Juni 1949 Lebensmittel und andere Waren bezahlen. Der Weg der Währungsreform wird im Wardter Museum rund ums Geld in einer Ausstellung gezeigt.
2 Bilder

Ausstellung im Wardter Geld-Museum zeigt die Geschichte der Deutschen Nachkriegswährung

Am Samstag, 23. Juni, eröffnet das Museum rund ums Geld in Wardt die Sonderausstellung "70 Jahre Deutsche Mark - Von der Zigarettenwährung zur D-Mark". Der Eröffnungstag ist geladenen Gästen vorbehalten. Die Öffentlichkeit kann ab Sonntag, 24. Juni, die Sonderausstellung besichtigen. Diese ist bis zum 30. November zu sehen. Xanten-Wardt. Nicht Ludwig Erhard war es, der die Währungsreform initiiert hat; sondern die Amerikaner. Am 20. April 1948 trafen sich deutsche Finanzfachleute aus den...

  • Xanten
  • 19.06.18
LK-Gemeinschaft

Fundstücke

Wer von Euch hat denn auch noch die gute alte D-Mark in der Ecke liegen? Viele Deutsche haben bei der Umstellung auf den Euro zur Erinnerung die D-Mark behalten, sogar Scheine !! Schönen Abend und schönen Sonntag wünsche ich Euch !! :-) LG

  • Menden (Sauerland)
  • 25.06.16
  •  21
  •  9
Überregionales
D-Mark oder Euro - wer ist Ihr Favorit?

Trauern Sie noch um die D-Mark?

Im Portemonnaie klimpert die gute alte D-Mark lange nicht mehr. Im Kopf aber haben sie immer noch viele. Auch wenn der Euro im Jahr 2012 seinen 10. Geburtstag feiert. Die Deutschen und der Euro – es war wirklich keine Liebe auf den ersten Blick. Schnell war der Euro als „Teuro“ in der Kritik. Aber stiegen die Preise wirklich so enorm? Experten sagen Nein, belegen das mit Statistiken. Mancher Kunden sieht das ganz anders. Bis heute rechnen viele empört um. 3,50 Euro für einen Kaffee, das sind...

  • Lünen
  • 29.12.11
  •  5
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.