Portemonnaie

Beiträge zum Thema Portemonnaie

Blaulicht
Wer etwas beobachtet hat kann sich unter Tel. 02331/9862066 bei der Polizei melden.

Portemonnaie weg
Zeugen nach PKW-Aufbruch in Garenfeld gesucht

Unbekannte brachen in dem Zeitraum von Freitag, 19. März, 14 Uhr, bis Samstag, 20. März, 11.10 Uhr, im Quellenweg das Auto eines 55-Jährigen auf und stahlen sein Portemonnaie. Der Hagener hatte seinen schwarzen Ford vor der Haustür geparkt und wollte am nächsten Tag etwas aus dem Fahrzeug herausholen. Dabei bemerkte er die eingeschlagene Seitenscheibe. Die hinzugezogenen Polizeibeamten schätzen den entstandenen Sachschaden auf circa 2.000 Euro. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können,...

  • Hagen
  • 22.03.21
Blaulicht
Wer kann Angaben zu der abgebildeten Tatverdächtigen machen?

Polizei sucht Täterin
Seniorin in Menden bestohlen und am Geldautomaten abkassiert

Die Polizei in Menden sucht mit Lichtbildern nach einer mutmaßlichen Handtaschen-Diebin. Ihr Opfer war zum Tatzeitpunkt 91 Jahre alt. Die Seniorin wollte am 16. Oktober 2020 gegen 11.45 Uhr in einem Geschäft an der Unnaer Straße in Menden einkaufen. Ihre Handtasche steckte hinter einer Klappe ihres Rollators. In einem unbeobachteten Moment wurde ihr die Handtasche gestohlen. Darin steckte unter anderem eine Geldbörse samt Bankkarte. Bevor das Opfer die Karte sperren konnte, hob eine unbekannte...

  • Menden (Sauerland)
  • 20.01.21
Blaulicht
Die Polizei hofft mit Hilfe der Lichtbilder den beiden jugendlichen Diebinnen auf die Spur zu kommen.

Gestohlene Debitkarte rege am Automaten eingesetzt
Wer kennt die jugendlichen Diebinnen von der Haus-Berge-Straße?

Den Tag im September vergangenen Jahres hat der 75-jährige Essener bis heute nicht vergessen. Am 1. des Monats wurde ihm damals sein Portmonee samt EC-Karte an einer Bushaltestelle ander Haus-Berge-Straße geklaut. Und die mutmaßlichen jugendlichen Diebinnen machten von der gestohlenen Karte regen Gebrauch, holten in den darauffolgenden Tagen vermutlich mehrfach Bargeld mit eben dieser Debitkarte ab. Insgesamt erbeuteten sie dadurch einen Bargeldbetrag invierstelliger Summe. Während der...

  • Essen-Borbeck
  • 30.12.20
Blaulicht
Die Kriminalpolizei ermittelt nach mindestens fünf Diebstählen und sucht Zeugen.

Polizei warnt vor diesen Taschendieben

Taschendiebe machen in Supermärkten in Lünen Beute - bei der Polizei meldeten sich schon fünf Opfer. Die Täter stahlen ihnen die Geldbörsen. Tatorte waren am Freitag in der Zeit zwischen 16 und 19 Uhr drei Supermärkte an der Bergstraße, der Niederadener Straße und der Alstedder Straße. Die Täter nutzten offensichtlich Situationen, in denen die Kunden mit den Gedanken beim Einkauf unaufmerksam waren, ein Opfer erinnert sich dennoch an eine verdächtige Person: Der Mann, der mit einer hellblauen...

  • Lünen
  • 23.11.20
Blaulicht
Am Sonntagabend wurde am Bahnhof Borbeck ein 16-Jähriger von einer fünfköpfigen Tätergruppe überfallen. Zwei der jungen Männer hielten dem 16 -Jährigen ein Messer vor, um ihn zur Herausgabe seiner Wertgegenstände zu zwingen.

Tätergruppe hielt dem jugendlichen Opfer ein Messer vor
16-Jähriger am Bahnhof Borbeck brutal überfallen

Sein Handy fanden sie uninteressant, das Display war nicht mehr okay. Doch das Geld, das der 16-Jährige mit dabei hatte, nahmen sie gerne. Am Sonntag (2. Februar, 19.40 Uhr) wurde der junge Mann am Bahnhof Borbeck von einer Gruppe junger Männer überfallen. Vor allem zwei Täter taten sich hervor. Sie drohten und hielten dem 16-Jährigen ein Messer vor. Der zeigte die gewünschte Wirkung: er zeigte und übergab seine Wertgegenstände. Der 16-Jährige war am Sonntagabend mit seiner Freundin vom...

  • Essen-Borbeck
  • 03.02.20
Blaulicht
Foto: Polizei

Verkäufern erwischt Dieb auf frischer Tat
Flucht mit Portemonnaie in der Hand

Balve. In einer Bäckerei an der Hauptstraße in Balve erwischte eine Verkäuferin am Sonntag einen Dieb in den Umkleideräumen. Der hatte, wie die Kreispolizeibehörde der Presse schreibt, gerade die Geldbörse der Frau aus einem Spind gezogen. Das Portemonnaie in der Hand stieß er die Verkäuferin zur Seite und flüchtete. Noch während eine Polizeistreife den Sachverhalt in der Bäckerei aufnahm, konnten andere Polizeibeamte den Mann auf der Hauptstraße vorläufig festnehmen. Der 33-jährige Mendener...

  • Menden (Sauerland)
  • 06.05.19
Blaulicht
Am Geldautomaten wurde der Tatverdächtige gefilmt.

Polizei sucht Zeugen
Unbekannter wollte mit gestohlener Bankkarte Geld abheben

Am 3. Dezember hat ein bislang unbekannter Mann einer Angestellten der Universität Essen ihr Portemonnaie gestohlen. Mit der darin enthaltenen Bankkarte wollte der Dieb gegen 10.10 Uhr an einem Automaten auf dem Universitätsgelände Geld abheben. Bei dem Versuch wurde er von einer Überwachungskamera gefilmt. Mit Bildern dieser Kamera sucht die Polizei nun den Tatverdächtigen und bittet um Zeugenhinweise unter Tel. 0201/8290.

  • Essen-Nord
  • 25.03.19
Überregionales

Den Glauben an die Menschheit bestätigt bekommen

Xanten.  "Es gibt diese Highlights, man muss nur an die Menschen glauben.", sind die ehrlich euphorischen Worte von unserem Glückspilz des Tages. Ein 62-jähriger Mann aus Kalkar ist gerade einem waschechten Wechselbad der Gefühle entstiegen: An einem Kiosk in Marienbaum will sich der 62-Jährige am Mittwochvormittag, 8. August, eine Erfrischung gönnen. Der Griff zu seinem Portemonnaie führt jedoch ins Leere und es fällt ihm wie Schuppen von den Augen. Mit Schrecken erinnert er sich, dass er sein...

  • Xanten
  • 08.08.18
  • 3
Überregionales
Wer kennt die Person oder weiß, wo sich der mutmaßliche Täter aufhalten könnte?
3 Bilder

Unbekannter hebt mehrfach Geld mit gestohlener EC-Karte ab

Dorsten. Die Polizei sucht einen Mann (Foto), der einer Frau in Dorsten die EC-Karte gestohlen und damit mehrfach Geld abgehoben hat. Am 21. April 2017 soll der gesuchte Mann einer Frau in Dorsten die Geldbörse gestohlen haben. Wenig später wurde mit der EC-Karte aus dem Portemonnaie mehrfach Geld an einem Geldautomaten einer Bank auf der Julius-Ambrunn-Straße abgehoben. Dabei wurde der Täter von einer Überwachungskamera aufgezeichnet. Bei der Suche nach dem Mann hofft die Polizei jetzt auf die...

  • Dorsten
  • 21.06.17
Überregionales
Wer hat der Betroffenen geholfen? Die Hildener Polizei sucht Zeugen des Diebstahls.

Dieb griff Frau ins Portemonnaie

Bereits am vergangenen Freitag, 26. Mai, gab es gegen 18:35 Uhr einen Diebstahl am Bahnhof in Hilden. Nach Angaben einer 25-jährigen Frau aus Düsseldorf stieg sie zur Tatzeit auf der Seite der Bahnhofsallee an der Bushaltestelle in einen Bus der Linie 03 ein. Als sie ihr Portemonnaie öffnete, um dem Busfahrer ihren Fahrausweis zu zeigen, nutzte ein unbekannter Mann die günstige Gelegenheit und griff plötzlich in die geöffnete Geldbörse der jungen Frau und entnahm 15 Euro Bargeld. Die...

  • Hilden
  • 01.06.17
Überregionales
© Andreas Molatta , 11.02.2013 , Bochum ,
Polizei Blaulicht

Dreister Diebstahl: Geldbörse einer Seniorin (80) aus Rollator entwendet!

Witten. Im Boni-Supermarkt kam es am Samstag, 27. Mai, zu einem dreisten Diebstahl einer Geldbörse. Ein noch unbekannter Täter entwendete aus einem Korbfach am Rollator das Portmonee einer 80-jährigen Seniorin. Gegen 13.25 Uhr war die ältere Dame aus Witten in dem Laden an der Pferdebachstraße 5 einkaufen. Dabei griff ein unbekannter Mann in das offene Fach ihres Rollator und stahl die Geldbörse. Schnellen Schrittes kam der Täter zunächst bis zum Ausgang, da ein aufmerksamer Zeuge den Vorfall...

  • Witten
  • 29.05.17
Überregionales

Sehr tugendhaft! 623,40 Euro in Witten gefunden und abgegeben

Witten. Ehrlichkeit ist in vielen Bereichen unseres Lebens eine seltene Tugend geworden: Steuerhinterziehung, Schwarzarbeit und Fahrerflucht sind nur einige Beispiele für untugendhaftes Verhalten. Umso mehr freut es die Polizei, ein besonderes Vorbild respektvollen Umgangs miteinander vorstellen zu können: Ein 51-jähriger Wittener bewies, dass ein gutes Gewissen mehr Wert ist als unverhoffter Besitz von Bargeld. Der 51-Jährige hatte am Samstag, 21. Januar, um 9.30 Uhr auf dem Gehweg an der...

  • Witten
  • 25.01.17
Überregionales

Niedergeschlagen und beraubt

Vier Männer schlugen am frühen Sonntagmorgen, 25. Dezember, einen 56-jährigen Herner nieder und raubten sein Portemonnaie. Die Tat ereignete sich vor einer Gaststätte auf der Edmund-Weber-Straße. Zwei der Tatverdächtigen werden wie folgt beschrieben: ca. 1,70 Meter groß, um die 18 Jahre alt, kurze dunkle Haare, schlanke Statur, vermutlich türkischer Migrationshintergrund. Der dritte Täter ist ca. 1,90 Meter groß, ebenfalls um die 18 Jahre alt, vermutlich Westeuropäer, kurze braune Haare und...

  • Herne
  • 27.12.16
Überregionales
Heidemarie Dehmel und ihr Mann Roland konnten es kaum glauben: Ein ehrlicher Finder brachte das verlorene Portemonnaie zurück.

Dusel gehabt: Iserlohnerin begeistert von ehrlichem Finder

Heidemarie Dehmel kann ihr Glück immer noch nicht fassen - dass die Geschichte so ausgehen würde, damit hätte sie im Traum nicht gerechnet. Doch der Reihe nach. Am vergangenen Freitag war die Iserlohnerin mit ihrem 95-jährigen Schwiegervater in der City spazieren. „Dann haben wir am Konrad-Adenauer-Ring auf Höhe des Fitness-Studios eine kurze Pause gemacht, um etwas zu trinken. Dabei habe ich wohl mein Portemonnaie abgelegt“, berichtet Heidemarie Dehmel in der Redaktion des STADTSPIEGEL....

  • Iserlohn
  • 14.08.15
  • 1
LK-Gemeinschaft

Glosse: Bestrafte Doofheit

Ich muss es zugeben: Ich bin ein Trottel. Am vergangenen Mittwoch wollte ich ein paar Scheine am Geldautomaten abheben – eine Routinesache also. Es war auch kein Problem für mich die Karte in den Automaten zu stecken, meine PIN einzugeben und meinen gewünschten Geldbetrag auszuwählen. Auch die Rücknahme meiner Bankkarte meisterte ich mit Bravour. Doch dann machte ich alles falsch, was ich nur falsch machen konnte. Ich steckte die Karte in mein Portemonnaie, drehte mich auf dem Absatz um und...

  • Arnsberg-Neheim
  • 05.07.15
  • 1
Überregionales
Wie in dieser nachgestellten Szene wurde Erika S. das Portemonnaie wohl aus ihrer Handtasche gestohlen.

Diebstahl am Supermarktregal

Während ihres Einkaufs bei Kaufland im Einkaufszentrum Widumer Platz erlebte Erika S. eine böse Überraschung: Sie wurde bestohlen. Einige Tage später erfuhr sie von einem weiteren Diebstahl in dem Supermarkt. Deshalb möchte sie andere Kunden dazu auffordern, aufmerksam zu sein. Bei ihrem Einkauf bei Kaufland wurde Erika S. das Portemonnaie mit Bargeld und Scheckkarte aus ihrer Handtasche gestohlen. „An einem Regal hat mich ein Mann in ein Gespräch über Glühbirnen für einen Weihnachtsbogen...

  • Castrop-Rauxel
  • 22.12.14
Überregionales
In Lünen-Süd wurde ein Mann Opfer eines Überfalls.

Räuber in Gaststätte auf Opfer-Suche?

Opfer eines Überfalls wurde am Dienstag ein Lüner auf der Lutherstraße in Lünen-Süd. Der Täter schubste den Mann zu Boden und stahl ihm die Geldbörse. Die Polizei sucht Zeugen für die Tat. Das Opfer war am Dienstagabend nach dem Besuch in einer Gaststätte auf dem Heimweg, da fiel ihn der Räuber von hinten an und schubste den Mann auf den Boden. Der Unbekannte griff dann in die Hosentasche des Lüners und nahm das Portemonnaie. Der Täter flüchtete Richtung Derner Straße, eine Fahndung der Polizei...

  • Lünen
  • 17.09.14
Ratgeber
Foto-Collage © Jürgen Thoms

Urlaubsgrüße von Dieben und Betrügern

Tipps für eine sichere Urlaubszeit Trickdiebe, Langfinger und andere Betrüger machen niemals Urlaub - stattdessen sind sie in dieser Zeit besonders aktiv. Im vergangenen Jahr 2013 haben sie die Unachtsamkeit ihrer Opfer ausgenutzt und insgesamt einen Schaden von 39,4 Millionen Euro verursacht. Die Polizeiliche Kriminalprävention der Länder und des Bundes zeigt, wie sich Urlauber schützen können - nicht nur zur besten Reisezeit. „Die ersten Sicherheitsvorkehrungen vor Dieben und Betrügern in der...

  • Unna
  • 09.07.14
  • 3
  • 4
Überregionales

Portemonnaie aus Kleinlastwagen gestohlen

In der Zeit von Dienstag um 18.00 Uhr bis Mittwoch (18. Juni 2014) um 07.00 Uhr brachen unbekannte Täter auf der Hauptstraße in Wyler einen weißen Kleintransporter der Marke Peugeot auf und stahlen ein Portemonnaie aus dem Fahrzeug. Hinweise bitte an die Kripo Kleve unter Telefon 02821/5040.

  • Kranenburg
  • 18.06.14
Überregionales
Die Polizei sucht Zeugen nach einem Raub.

Räuber scheitert an rüstiger Seniorin

Pech hatte ein Räuber am Donnerstag in Selm, sein "Plan" scheiterte an einer rüstigen Seniorin. Der Kriminelle flüchtete am Ende ohne viel Beute, dafür hatte sein Opfer etwas für die Polizei - nämlich eine Täterbeschreibung. Der Räuber hatte so eine Art Plan, als er am Donnerstag eine Frau (71) auf der Kreisstraße überfallen wollte: Attacke mit Fahrrad, Handtasche greifen und ab durch die Mitte. Die Praxis scheiterte dann an der Gegenwehr der Selmerin. Die Frau hielt ihre Handtasche fest, der...

  • Lünen
  • 23.05.14
Überregionales

Seitenscheibe eingeschlagen - Portemonnaie geklaut

Am Samstag, 09.11.13, in der Zeit von 13:35 Uhr - 16:00 Uhr, wurde bei einem auf dem Parkplatz eines Reitvereins im Ortsteil Wissel abgestellten schwarzen VW Polo, KLE-BC 313, die Seitenscheibe eingeschlagen und eine Geldbörse entwendet. Hinweise bitte an die Kripo Kleve unter 02821-504-0

  • Kalkar
  • 10.11.13
Kultur
Offizielle Lizenz
13 Bilder

Exklusive Geschenkartikel im Royal Air Force Museum Laarbruch

Seit heute kann das Royal Air Force Museum exklusiv in Deutschland diese Geschenkartikel der Royal Air Force verkaufen. Die Sammlerstücke lassen das Herz jedes Luftfahrtenthusiasten höher schlagen. Sei es die Wanduhr mit dem Umriss eines Tornados im schwarzen Spiegeldesign oder die Spange mit den RAF-Flügeln, alles ist fein designed. Dazu vertreiben wir die Gegenstände günstiger als sie in Großbritannien angeboten werden. Die Pfund-Preise, die in GB verlangt werden, haben wir 1:1 in Euro...

  • Weeze
  • 04.11.13
Ratgeber

Billigtankstellen suchen? Nicht gut für Portemonnaie und Umwelt

Laut Medienberichten soll in Kürze die seit längerem angekündigte Meldestelle für Benzin- und Dieselpreise starten. Dann können Autofahrer über Smartphones und eventuell auch mit neuen Navigationsgeräten aktuelle Spritpreise der Tankstellen in ihrer Region abrufen. Dies soll ihnen ermöglichen, die preiswerteste Tankstelle in ihrer Umgebung zu finden. Die Einsparung bei einer unter Umständen entlegenen Tankstelle ist jedoch oft geringer als gedacht. Denn wenn man von den sogenannten Vollkosten...

  • Marl
  • 13.09.13
LK-Gemeinschaft
5 Bilder

Man darf ja mal träumen: 1Live's Simon Beeck liest Christiane Bienemann auf dem Haldern Pop 2013 ;-)

Dieser Beeck, nein Weg, wird kein leichter sein - dieses Motto trifft auch auf unbekannte, aber schwer begeisterte Hobbyschreiberinnen zu. Denn wo, außer auf dem Idealfall Lokalkompass-Plattform, kann man seine Storys an den Mann und an die Frau bringen? Und vor allem - woher einen Vorleser nehmen wenn nicht stehlen? :-) Als ich zum ersten Mal von der 1Live-Aktion "1 Beeck, 10 Festivals, 100 Aufgaben" hörte, war mein Interesse geweckt. Also fix mal Mr. Google interviewt, der mich auf die Seite...

  • Rees
  • 05.08.13
  • 3
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.