Dingden

Beiträge zum Thema Dingden

Natur + Garten

Vorsicht bei Spaziergängen in der Dingdener Heide
Warnung vor der Raupe

Was verstehen Sie unter Thaumetopoea processionea? Der Klang legt einen Spruch aus Harry Potter nahe und die Übersetzung der ersten Wortes erst recht: „Wundertätiger“ heißt es in etwa. Das zweite Wort gibt allerdings den heißeren Tipp. Denn der „Prozessions-Wundertätige“ ist niemand weniger als der Eichenprozessionsspinner auf Fachchinesisch. Der Nachtfalter wurde im 18. Jahrhundert von Linné mit Blick auf das wundersame Sozialverhalten seiner Raupen benannt, die sich zu langen Ketten...

  • Wesel
  • 27.05.20
Vereine + Ehrenamt
  3 Bilder

Rassegeflügelausstellung am 2. und 3. November in Dingden
Fünf Preisrichter schauen den ausgestellten Schönheiten aufs Gefieder

Der Rassegeflügelzuchtverein Dingden und Umgebung lädt am 2. und 3. November zur Rassegeflügelausstellung ein. Diese alljährliche Ausstellung ist das Erntedankfest der Züchter. Denn genau jetzt wird die Ernte eines ganzen Zuchtjahres eingefahren. Die Züchter erfahren nun, nach Monate langer Aufzucht und Pflege der Tiere, wie gut sich diese entwickelt haben. Zu sehen sind dann rund 340 Tiere. Puten, Gänse, Enten, Hühner, Zwerg-Hühner, Tauben und Wasserziergeflügel die von den...

  • Hamminkeln
  • 30.10.19
Vereine + Ehrenamt
  2 Bilder

UNICEF Wesel auf dem „Rosenzauber“

Wie auch schon in den vorangegangen Jahren fand auf dem idyllischen Hof von Margret und Bernhard van Clewe in Hamminkeln-Dingden der „Rosenzauber“ statt. Regen und Wind sorgten leider dafür, dass sich diesmal weniger Besucher als üblich von Handwerkskunst und liebevoll produzierten Bauernprodukten anlocken ließen. Unter den Ausstellern befand sich auch der Infostand der Weseler UNICEF-Gruppe. Präsentiert wurden dort – thematisch passend – zahlreiche florale Grußkartenmotive, während zugleich...

  • Wesel
  • 16.06.19
Kultur
  2 Bilder

Musik
Doppelkonzert im Kunstwerk2 in Wesel

Am Freitag, 17. Mai findet im Kunstwerk2 an der Trappstraße 6-8 in Wesel ein Doppelkonzert der Künstler Phil Seeboth aus Münster und Timo Brandt aus Dingden statt. Einlass ist ab 19 Uhr, um 20 Uhr gehts los.  Phil Seeboth aus Münster Wenn es um authentischen Blues-Rock geht, ist der Münsteraner Gitarrist und Sänger Phil Seeboth erste Wahl. Mit Blick auf seine Familiengeschichte sticht hervor, dass Seeboths Großvater in den 1940er Jahren auf den Baumwollplantagen Louisianas schwitzte und...

  • Wesel
  • 10.05.19
Kultur
Esel Felix schaut sich die Betonschweine aus der letztjährigen Ausstellung an, denn dieses Jahr stehen die Esel im Mittelpunkt.
Dieses Jahr schreibt der Kreativhof Lehmberg wieder europaweit die HerbstArt III aus. Die Kunstausstellung widmet sich einem Thema aus der Tierwelt, um als Kunstort den Bezug zur ländlichen Umgebung aufzugreifen und einem möglichst breiten Publikum Kunst näher zu bringen. Die Ausstellung "Der Esel - ein Mul(t)italent!?" findet vom 8. bis 29. September statt.
  3 Bilder

Kreative können bis 31. Juli 2019 ihre Werke an den Kreativhof Lehmberg senden
Eselige Ausstellung in Dingden

Esel Henri löst das bunte Betonschwein Sally aus der letztjährigen Ausstellung Schwein sein! ab.Dieses Jahr schreibt der Kreativhof Lehmberg (Lehmberg 4) wieder europaweit die HerbstArt III aus. Die Kunstausstellung widmet sich einem Thema aus der Tierwelt, um als Kunstort den Bezug zur ländlichen Umgebung aufzugreifen und einem möglichst breiten Publikum Kunst näher zu bringen. Die Ausstellung "Der Esel - ein Mul(t)italent!?" findet vom 8. bis 29. September statt. Künstler können zwei...

  • Hamminkeln
  • 29.04.19
  •  1
  •  1
Blaulicht
  2 Bilder

Neue Postfiliale in der Tankstelle an der Bocholter Straße
Bauarbeiten in Dingden sollen etwa eine Woche dauern

Am 2. November hat in Dingden die neue Postfiliale in der Westfalentankstelle Bitters an der Bocholter Straße eröffnet. Dies teilt die Stadtverwaltung Hamminkeln mit und erklärt: Da ein Erreichen der Tankstelle als Fußgänger bzw. Radfahrer über die sehr verkehrsreiche Bocholter Straße nicht oder nur unter Gefahr möglich ist, wird der Umweg über die Frankenstraße im Industriegebiet ausgeschildert. Zurzeit ist der Zugang noch provisorisch. Ab Montag, 26. November11.2018 wird jedoch mit den...

  • Wesel
  • 22.11.18
Natur + Garten
  2 Bilder

Kreisverwaltung informiert über den Umgang mit Saatkrähen in Dingden (Diskussion voll entbrannt)

Seit einiger Zeit beschäftigt das Saatkrähen-Vorkommen im Kreis einige kreisangehörige Kommunen. Dies betrifft aktuell insbesondere den Friedhof in Hamminkeln-Dingden. Auf Grundlage eines Antrags der CDU – Kreistagsfraktion, einer Anfrage der Stadt Hamminkeln und des Aktionsbündnisses „Umsiedlung der Saatkrähenkolonie am Friedhof Dingden“ erklärte Klaus Horstmann, Fachdienstleiter Naturschutz, Landwirtschaft, Jagd, Fischerei des Kreises Wesel, den Ausschussmitgliedern den aktuellen...

  • Wesel
  • 20.09.18
Natur + Garten

Bäume kürzen oder was? Wie Politik und Experten die Krähenplage bekämpfen wollen

Saatkrähen sind unangenehm laut, sie machen enorm viel Dreck – und sie sind vom Gesetz geschützt. Dennoch gibt es nach Einschätzung der CDU-Kreistagsfraktion einen Hoffnungsschimmer für diejenigen, die besonders unter dem Krach und durch die Fäkalien der Vögel leiden. So, wie das im Xantener Stadtteil Birten der Fall ist. Und ganz besonders in Hamminkeln-Dingden, wo die Krähen nach Schilderung von Anwohnern auf dem Friedhof alles verkoten und Trauergäste während der Brutzeit unter großen...

  • Hamminkeln
  • 03.08.18
Ratgeber

Selbstbehauptungskurs für junge Mädchen in Dingden

Ab dem 7. Juni wird in Dingden wieder ein Selbstbehauptungskurs für Mädchen im Alter von 8 bis 12 Jahren angeboten. Hierbei handelt es sich nicht um einen Selbstverteidigungskurs, sondern um ein Angebot, in dem das Selbstbewusstsein der Mädchen gestärkt und ihre Wachsamkeit geschult wird. Auch das Verhalten in potentiell gefährlichen Situationen wird behandelt und die Mädchen lernen in körperbetonten Rangelspielen die konsequente Abgrenzung bei Grenzverletzungen. Das Ganze passiert in einer...

  • Hamminkeln
  • 30.05.18
Kultur
Herbst Art I - (Schwarzes) Schaf auf Abwegen 2017

Europaweite Kunstausschreibung "Schwein sein!"

Herbst Art II auf dem Kreativhof Lehmberg in Hamminkeln Zum zweiten Mal trifft ein Thema aus der Landwirtschaft auf die Kunst: Schwein sein! Erstrebenswert? Das Schwein als oft genutztes Glückssymbol hat tatsächlich selbst nicht so oft Glück: Gleich ob Haus- oder Wildschwein, der Allesfresser landet oft in unterschiedlichsten Varianten auf unserem Teller und wird selbst “gefressen”. Bereits Höhlen- und Felsmalereien zeigen diesen Paarhufer. Die Stärke, Fruchtbarkeit und Schlauheit...

  • Hamminkeln
  • 22.04.18
Sport
  5 Bilder

"Dingden bewegt sich!" - Herzlich willkommen beim Dingdener Frühlingstreff am 6. Mai

Unter dem Motto „Dingden bewegt sich!“ veranstaltet die Dingdener Interessen- und Werbegemeinschaft ihren diesjährigen Frühlingstreff. Hierbei wird es sich dieses Mal namensgebend um die Bewegung des Körpers unter anderem mit Fahrrädern drehen. Um 11 Uhr ist die offizielle Eröffnung des Frühlingstreffs, vor dem historischen Heimathaus auf der Hohen Straße mit dem Hamminkelner Bürgermeister Bernd Romanski. Gleichzeitig startet auch der Kindertrödelmarkt rund um die katholische...

  • Hamminkeln
  • 20.04.18
Politik
Montage: Rtz

Zukunft Hamminkeln 2030+ - Jetzt sind Sie gefragt!

Nachdem am 20. März mit der Hamminkeln Konferenz der Startschuss für den Prozess "Zukunft Hamminkeln 2030+" erfolgte, startet ab kommendem Montag (09. April) die Frage der Woche. Dort haben Sie die Möglichkeit online binnen einer Woche Fragen rund um Hamminkeln zu beantworten. Insgesamt wird es sieben Fragen geben, jeden Montag wird Ihnen eine neue Frage gestellt.   Hier vorab schon einmal die erste Frage: 1. Eine langjährige - ortsunkundige - Freundin kündigt ihren Besuch an. Natürlich...

  • Hamminkeln
  • 06.04.18
  •  1
  •  2
Kultur
  193 Bilder

Hunderte Fotos von den Rosenmontagszügen in Wesel, Bislich, Dingden und Ginderich

Unsere Fotografen Emanuelle Pieck (in Bislich), Erwin Pottgießer (in Dingden und bei der Eselsitzung), Randolf Vastmans (in Ginderich) sowie Axel Schepers und Kerstin Hüfing (in Dingden) sowie ein unbekannter Narr haben sich unters Narrenvolk gemischt. Unser Team war am Rosenmontag wieder voll im Einsatz. Und natürlich sehen Sie (wie jedes Jahr) die ersten und schönsten Bildergalerien hier bei Lokalkompass! Freuen Sie sich auf Hunderte närrischer Fotos!  Falls Sie gerne Bilder haben...

  • Wesel
  • 12.02.18
  •  7
LK-Gemeinschaft

Alles Kürbis! Buntes Familienprogramm beim herbstlichen Fest an Hof Schäfer

Bereits zum 16. Mal verwandelt sich der Hof Schäfer in Dingden zum Kürbis-Meer. Wohin man auch sieht: überall Kürbis. Am 16. September von 14.00 bis 18.00 Uhr und am 17. September von 11.00 bis 18.00 Uhr laden Judith und Hermann Schäfer wieder auf ihren Hof zum Kürbisfest. Mit dabei sind 15 Feines-vom-Land-Betriebe, die regionale Produkte anbieten, sowie zahlreiche Hobbyhandwerker. Insgesamt gibt es um die 80 Marktstände und das gewohnte Rahmenprogramm für die Kleinsten von Ponyreiten über...

  • Hamminkeln
  • 11.09.17
Kultur

Mit dem Fahrrad auf den Spuren der jüdischen Familie Humberg

Am Sonntag, dem 14. Mai 2017 führt das Preußen-Museum Wesel gemeinsam mit dem ADFC Wesel und dem Heimatverein Dingden eine Fahrradexkursion auf den Spuren der jüdischen Familie Humberg von Wesel nach Hamminkeln-Dingden durch. Start ist um 11 Uhr auf dem Parkplatz des Museums, An der Zitadelle 14-20 in Wesel. Ein erster Stopp findet am Stolperstein für Johanna Humberg in der Weseler Rheinstraße statt. Anschließend geht es weiter über den Rheindeich und Flüren. In Dingden empfängt der...

  • Wesel
  • 28.04.17
Überregionales

Volksbank Rhein-Lippe sagt "Danke" bei einem Kaffeetrinken mit langjährigen Mitgliedern

Die Volksbank Rhein-Lippe eG sagte „Danke“, und zwar allen Kunden, die in diesem Jahr bereits seit 50 oder sogar schon 60 Jahren Mitglied der Bank sind. Rund 100 Gäste begrüßten Bankdirektor Gerhard Wölki und der Aufsichtsratsvorsitzende Dirk Bottermann kürzlich bei einem gemütlichen Kaffeetrinken im Landhaus Ridder in Dingden. Eingeladen waren alle Mitglieder, die im Jahre 1957 und 1967 „Bankteilhaber“ geworden sind. Lang lang ist das her und weil so viel Treue ein schöner Anlass zum...

  • Wesel
  • 28.04.17
  •  1
Politik
Auf dem Foto von links: Heimleitung Annette Himmelberg, Landtagsabgeordneter Norbert Meesters, Geschäftsführer Nikolaus Ridder.

MdL Norbert Meesters besucht St.-Josef-Haus in Dingden: „Direkter Draht zur Landespolitik“

Der heimische SPD-Landtagsabgeordnete Norbert Meesters besuchte jetzt gemeinsam mit Bruno Lipkowsky und Wilfried Fenske von der SPD Hamminkeln auf Einladung der Geschäftsleitung das St-Josef-Haus in Dingden. Meesters zeigte sich vom Angebot beeindruckt: „Die schöne Lage mitten im Ortskern von Dingden hat mir auf den ersten Blick gefallen. Nach dem Rundgang im Haus hatte ich das Gefühl, dass hier eine wohnliche und warme Stimmung herrscht.“ Der Geschäftsführer des Caritas-Altenpflegeheims,...

  • Wesel
  • 11.11.16
LK-Gemeinschaft
Potentielle Attentäter
  16 Bilder

Kastanien sammeln in Lankern 2016

Heldenmutig wagten wir uns diesen Sonntag mit Bär und Schaf bewaffnet in das idyllische, kleine Lankern um uns an den dort zahlreich vorhandenen Kastanien zu verlustieren. Heldenmutig? Aber natürlich doch! Eine weit unterschätzte Gefahr diese uralten Kastanienbäume. Pfeilschnell stürzen sie aus großer Höhe dem Erdboden entgegen und sind dabei noch so gemein, sich mit einem pieksenden Mantel aus Dornen zu umhüllen. Wehe dem Wanderer, welcher arglos die Kopfbedeckung wagt zu lüften - wohl...

  • Wesel
  • 16.10.16
  •  12
  •  10
Politik

Landtagsabgeordneter Norbert Meesters beim Frühlingstreff in Dingden

Der heimische Landtagsabgeordnete Norbert Meesters gibt gemeinsam mit der SPD-Fraktion im Landtag NRW bei einer besonderen Präsentation Einblicke in seine Arbeit im Parlament. Mit einem innovativen Informationsstand wird der Abgeordnete beim diesjährigen Dingdener Frühlingstreff dabei sein. Von Informationselementen über Abstimmungssäulen bis hin zu einem Spieltisch zur Quartierspolitik für Kinder lädt der optisch auffällige Stand zur Beschäftigung mit der parlamentarischen Arbeit der...

  • Wesel
  • 11.04.16
Überregionales
  15 Bilder

Kürbisfest auf dem Hof Schäfer

Wer das noch nicht gesehen hat, sollte sich das im nächsten Jahr nicht entgehen lassen. So viele Kürbisse und so toll zusammen gestellt, habe ich noch nie gesehen. Ein Riesen Spaß für Groß und Klein !!

  • Hamminkeln
  • 21.09.15
  •  5
  •  11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.